• Jagdschule AJN Gräfinthal

  •  Bewertung 5.0 für Jagdschule AJN Gräfinthal in Mandelbachtal 5.0 (169 Bewertungen)
  • Herr Dr. Bernhard Feichtner
    Gräfinthal 10
    66399 Mandelbachtal

    Tel: 06804 - 99409-0
    Fax: 06804 - 99409-9
    www.jagdschule-ajn.de
  • Schreibe diesem Anbieter

169 Bewertungen für Jagdschule AJN Gräfinthal

Du warst hier Teilnehmer eines Jagdkurses oder ähnlicher Ausbildung?
Dann teile Dein persönliches Erlebnis als Erfahrungsbericht.
Mit einer Bewertung zu Jagdschule AJN Gräfinthal unterstützt du andere Jungjäger auf der Suche nach der passenden Jagdschule.

Keine Chance für anonyme, unwahre oder unsachliche Bewertungen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte

169 Bewertungen mit Ø 5.0 von 5 Sternen

12.10.17Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

AJN sehr empfehlenswert, weiter so! (Bewertung Jagdkurs: 19.08.2017-02.09.2017)

Als ich am ersten Tag den Unterrichtsraum betrat, war ich sehr gespannt. Ich kam dort an und hatte die Materialien einmal grob durchgearbeitet und war einige Fragen durchgegangen. Ich dachte, ich war gut vorbereitet, doch von dieser Annahme wurde ich nach der ersten Viertelstunde des Unterrichts definitiv abgebracht. Den gesamten Vormittag wuchsen meine Sorgen – wie sollte ich das alles in nur 2 Wochen schaffen? Am Nachmittag fuhren wir direkt zum Schießen und während wir am Schießstand waren, mussten wir bereits den ersten Test durcharbeiten. Diesen bestand ich, entgegen meiner Annahme, nicht und als ich abends nach Hause kam, war ich ziemlich demotiviert. Warum tat ich mir das eigentlich an?
Wie sich am nächsten Morgen herausstellte, war ich damit nicht allein, fast alle schienen ziemlich ernüchtert zu sein. Doch im Laufe der Woche arbeiteten wir den Stoff einmal komplett durch und auch die Ergebnisse der Tests wurden mit jedem Tag besser. Die Ausbilder waren die ganze Zeit zuversichtlich. Sie stellten Fangfragen und regten uns so dazu an, genau nachzudenken und wiesen uns auf die Inhalte hin, die wir unbedingt wissen sollten. Gegen Ende der zwei Wochen hatte ich nichts anderes außer dem Stoff im Kopf und fast jede freie Minute beschäftigte ich mich mit den Themen.
Als dann die Prüfung begann, waren wir alle sehr nervös. Waren die zwei Wochen lang genug für die Vorbereitung gewesen? Doch die Zuversicht der Ausbilder, die ich zuerst für unglaublich hielt, bestätigte sich in der Prüfung. Im Endeffekt erfüllte sich in unserem Kurs die gute Quote der Jagdschule, sodass alle der über 30 Prüflinge die Prüfung bestanden und somit kann ich die AJN nur weiter empfehlen. Natürlich ist es unmöglich, die Prüfung ohne Arbeit zu bestehen, doch die Vorbereitung im Kurs war sehr gut. Die Ausbilder waren alle auf ihre eigene Weise sehr nett und hatten ihre eigenen Methoden, uns den Stoff gut zu vermitteln. Würde ich noch einmal den Jagdschein machen, würde ich auf jeden Fall wieder die AJN wählen.

07.09.17Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Genial, weiter so (Bewertung Jagdkurs: 19.08.2017-02.09.2017)

14 Tage Crashkurs ist schon eine Herausforderung, aber die Ausbilder wissen, was sie tun. Nach zwei Tagen hätte ich nie erwartet, diesen Kurs zu bestehen, auch nach einer Woche noch nicht. Man merkt gar nicht wie die Kurse umgestellt werden, um die Schwachpunkte aus der Gruppe oder bei jedem einzelnen zu korrigieren. Man denkt auch noch nach 1,5 Wochen, hoffentlich kennen die Ausbilder mich besser als ich mich selbst. Siehe da, sie kennen die Schüler besser, Wahnsinn. Die Kurse sind interessant gestaltet und auch trockene Themen werden echt toll und verständlich erklärt, auch mit einer guten Portion Humor. Ich würde jedem diese Jagdschule empfehlen. Ein ganz dickes Lob an alle Ausbilder und Helfer, macht weiter so.

Waidmannsheil

27.06.17Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Operator, das Jägerprogramm bitte! (Film "Matrix") (Bewertung Jagdkurs: 27.05.-18.06.2017)

Kulturschock - _nach_ Rückkehr aus dem Intensivkurs. Was will ich nur in dieser surrealen Welt. Das wahre Leben findet bei der AJN statt. 4 Wochen intensivstes Lernen. 3 davon vor Ort bei der AJN. Jeden Tag. Lernen - Lernen - Lernen. Kein einziger freier Tag. Verlust des Zeitgefühls. Sonntag, Feiertag, Montag, Freitag? - keine Ahnung. Einfach nur noch Denken in Recht, Federwild, Haarwild, Landschaftsbau, Hunderassen, Jagdhund Ausbildung, ….

Zuerst Trichterfütterung mit 5000... 10000 quantitativen Informationen. Wie soll ich das in nur drei Wochen schaffen?

Danach das erste Wiederholen in thematisch sortierten Blöcken. Das Gehirn sortiert in der zweiten Woche die vielen kleinen Informationen, es bilden sich neue Denkstrukturen. Das erste Mal das Gefühl, es schaffen zu können. Kompetenzinseln, die immer größer werden. Plötzlich am Morgen nach dem Aufwachen neue Wahrnehmungen. Krasse Welt.

In der dritten Phase, das stetige emotional abwechslungsreiche Wiederholen und weitere vertiefen in sich herausstellenden Schwachpunkten der Kursteilnehmer. Die AJN korrigiert nach. Sie mixen die Trainer.
Die Trainer sind unterschiedlich, kitzeln jeder für sich an anderen Synapsen. So wird jede Lücke im Gehirn genutzt, dieses immense wundervolle Wissen in so drastisch kurzer Zeit gefühlt wie durch einen Fingerschnips in die Köpfe der Kursteilnehmer zu bekommen. „Darf man das? – Darf man.“

Die Trainer – eine Klasse für sich. Vermitteln gemeinsam den Eindruck einen einzigen tragenden Gedanken für ihr eigenes Glück zu haben – dem Kursteilnehmer das nötige Wissen zu vermitteln, fit zu machen für die Jägerprüfung.

Die Wahrnehmung für die Natur erfährt eine dermaßen starke Intensivierung, dass scheinbar an allen Dingen zunehmend Einblendungen mit zusätzlichen Detailinformationen erscheinen. Aus den „Wald vor lauter Bäumen nicht sehen“ wird ein enormes Bewusstsein für die Natur, den Kreislauf der Dinge, die vielen Unterschiede. Kompetentes Erkennen der verschiedensten Situationen. Ein Traum an neu gewonnenem Bewusstsein, dank AJN.

Und dann kam die Jägerprüfung … bestanden. :-)

Ich würde jederzeit wieder den Jägerkurs bei der AJN besuchen. Eine intensive unvergessliche Zeit. Ich würde unbedingt auch wieder versuchen, einen Platz im Intensivkurs zu erhalten.

Weidmannsheil.

21.06.17Bewertung 4.5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

AJN - Sehr empfehlenswert! Machen sie weiter so! (Bewertung Jagdkurs: Januer bis März 2017)

Ohne lernen geht nichts - wie der Saarländer sagt: Wäscht wie ich meen! Ich hatte mit einem Freund einen Wochenendkurs mit anschliessender Kompaktwoche gebucht. Sehr umfangreiche Lehrgangsunterlagen wurden frühzeitig zur Vorbereitung versandt - man sollte auch darin studieren. Der Stoff ist sehr umfangreich und für "fachfremde" allemal. Trotz allem schafft das Team um Dr. Feichtner einem die notwendige Motivation zu vermitteln und zudem in den fachlichen Ausbildungen das notwendige Jägerwissen zu vermitteln - nachher in der Praxis sieht alles anders aus, wie ich es schon erfahren habe. Aber, der Stoff ist sehr interessant und so fällt das Lernen jedem interessierten leichter - wie immer, ohne Fleiss kein Preis - die AJN vermittelt alles, wenn 80 % beim den Prüfungstagen hängen bleiben, kann man sich auf den Jagdschein freuen. Ich habe ihn und Danke der der AJN - habe schon sehr schöne Tage im Revier im Saarland und in Rheinlandpfalz. Mein erster Jährlings Bock viel pünktlich am 1. Mai um 7.16 Uhr - die Ansprache war so wie ich es im Seminar gelernt habe und damit perfekt: " Sie sind die ersten die verfärben und wieder die rehbraune Decke tragen. Doch sind sie manchmal sogar bis Mitte Juni noch hoch im Bast" - war auch meine Prüfungsfrage!
WMH ins Saarland!

22.05.17Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Wirklich sehr gute Vorbereitung auf die Prüfung (Bewertung Jagdkurs: 08.04.2017 - 23.04.2017)

Ich war Teilnehmer des Kompaktkurses (2 Wochen) im April 2017.
In den zwei Wochen wurden wir von Herrn Dr. Feichtner und seinem Team wirklich ausgezeichnet auf die Prüfungen vorbereitet. Herr Wirtz, Herr Jene und Kolleg/innen schafften es durch sehr unterhaltsame Geschichten und besondere (z. T. wirklich sehr lustige) Beispiele, einem den theoretischen Part gut zu vermitteln. Die zwei Wochen waren vom Ablauf sehr durchdacht und die Zeit verging wie im Flug. Nach etwa 10 Tagen war man mit dem Stoff des großen Lernordners zum zweiten Mal durch und erlangte durch die ständige Wiederholung im Kurs eine gewisse Sicherheit bei möglichen Prüfungsfragen. So hatte man später bei den Prüfungen auch keine großen Bedenken. Bei uns haben alle der über 30 Prüflinge bestanden.
Nochmal vielen Dank an das Team für die tolle Zeit in Gräfinthal.

08.05.17Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Sehr empfehlenswert !! (Bewertung Jagdkurs: April 2017)

Herr Feichtner und sein motivierts Team schaffen es, auch trockene Themengebiete interessant zu vermitteln. Ein grosses Lob an dieser Stelle! Die beste Vorbereitung auf die anschliessende Jagdausübung.

21.12.16Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Nahe an der Perfektion (Bewertung Jagdkurs: Kompaktkurs Dezember 2016)

Ich war Teilnehmer des Kompaktkurses (2 Wochen Kurs) im Dezember 2016.
Klar, dass man nicht unvorbereitet zu solch einem Kurs kommen kann. Das immense Wissen muss man sich vorher bereits angeeignet haben. Ich habe vor den Sommerferien begonnen zu lernen, wobei ich das eher als "lesen" empfunden habe. Ca 2 Monate vor Kursbeginn habe ich die Fragen mit der "büffeln" App gelernt und auf meinen häufigen Autofahrten die Hubertus Jagd Audio CD gehört. So vorbereitet war bereits die erste Übungsklausur gleich erfolgreich absolviert. Was passiert jetzt im Kurs?
Im Kurs wird aus den einzelnen Wissenfragmenten das "Große" und "Ganze" zusammengesetzt. Ferner werden alle praktischen Dinge die man vorher nicht üben kann wie zB Waffenhandhabung, Schießen, Brüche etc.
Das Team um Dr Feichtner ist extrem freundlich, motiviert, versiert und kann den Stoff mit viel Spaß vermitteln. Auch wenn es mal an einer Stelle Unklarheiten gibt, so sind die Ausbilder nicht müde Dinge nochmals zu erläutern. Auch der Zusammenhalt im Kurs hat viel zum Lernerfolg beigetragen. Am Abend in der Bärenstube zu sitzen und bei einem oder auch zwei Bieren nochmals bestimmte Themen zu rekapitulieren macht Spaß und bringt viel. Ich kann jeden nur raten nah an der Schule Unterkunft zu suchen, denn es ist so viel einfacher wenn man mal eben schnell rüber gehen kann. Das Einzige was die Schule noch besser machen kann ist kurz vor dem Kurs eine Checkliste zumailen in dem auf bestimmte Dinge die man mitbringen sollte hingewiesen wird. Ansonsten wüsste ich nicht was man hier noch verbessern könnte und kann die AJN uneingeschränkt weiterempfehlen.

19.12.16Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Perfekte Prüfungsvorbereitung, angenehmes Lernen (Bewertung Jagdkurs: Dezember 2016)

Ich war mit der Ausbildung hoch zufrieden. Alle prüfungsrelevanten Inhalte werden auf den Punkt vermittelt. Es gibt ein sehr gutes Script und onlineportal. Sehr gut sind die regelmäßigen Lernkontrollen - da sieht man jederzeit, wo man steht. In der Ausbildung wird auf die persönlichen Bedürfnisse eingegangen - zum Beispiel wenn es mal beim Schießen hapert bekommt man persönliches Training. Schlussendlich sind die Räumlichkeiten und insbesondere das Lehrpersonal einwandfrei. Vollste Empfehlung!

30.10.16Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Zielgerichtete Ausbildung (Bewertung Jagdkurs: Wochenendkurs Sept./Okt. 2016)

Qualität, Kompetenz, Motivation. Zu dieser DIN-zertifizierten Jagdschule gibt es meiner Meinung nach keine Alternative. Lernwille vorausgesetzt, ist man durch dieses hervorragend abgestimmte Lernkonzept, zielgerichtet vermittelt von einem erfahrenen und motivierten Ausbilder-Team, bestens für die Jägerprüfung gerüstet. Auch als Jagd-Neueinsteiger wie ich.
Vielen Dank und Waidmannsheil.

24.10.16Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Sehr zu empfehlen! (Bewertung Jagdkurs: Wochenendkurs mit Prüfung am 22.10.16)

Ich habe meine Jägerprüfung bei der VJS im Saarland gemacht und wurde von der AJN hervorragend auf die Prüfungen vorbereitet.
Das Team ist sehr professionell und didaktisch wie pädagogisch sehr gut.
Ich kann die Schule von Herrn Dr. Feichtner jedem weiter empfehlen!

17.09.16Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Super (Bewertung Jagdkurs: Intensivkurs August 2016)

Super Ausbildung und gute Vorbereitung.

30.05.16Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Wer hier nicht lernt ist selber schuld! (Bewertung Jagdkurs: Intensivkurs Mai 2016)

Zugegeben. Die erste Woche der 3 Intensivwochen lässt einen an seiner Entscheidung zweifeln.
Auch der enorme Inhalt an Wissen, den man erlernen muss lässt einen sich fragen: Warum mache ich das überhaupt?!

Aber ab der zweiten Woche merkt man doch immer mehr, wieviel doch schon gelernt wurde und dass es doch schaffbar ist.

Aber: von nichts kommt nichts. Nach dem Unterricht ist weiterhin Selbststudium angesagt. Freizeit gibt es keine. Essen, Lernen, Schlafen. 7 Tage die Woche, 3 Wochen Lang. Aber man ist niemals alleine!

Das Erlernte wird durch einen höchst professionellen Unterrichtsaufbau mit top Dozenten stetig erweitert und gefestigt. Und dies zur not auch noch bis in die späten Abendstunden hinein.
Auch wenn einem stets immer wieder Zweifel aufkommen so sei gesagt: Das Ziel des vermittelten Wissensschatzes ist nicht: Mal eben die Prüfung irgendwie zu bestehen. Sondern diese bestens zu bestehen und best möglich auf das zukünftige Jägerleben vorbereitet zu sein.
Auch wenn das erlernte Wissen nur die Spitze eines gewaltigen Eisberges ist.

Ich für meinen Teil würde jederzeit wieder die Jagdschule AJN besuchen und möchte hier nochmals meinen besonderen Dank an das gesamte Dozententeam ausrichten.

Waidmans Heil

29.05.16Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Alles Top (Bewertung Jagdkurs: Intensivkurs Mai 2016)

Sehr erfahrene und absolut kompetente Ausbilder. Top Vorbereitung auf die Prüfungen. Tolles Ambiente. Absolut empfehlenswert.

24.04.16Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Schöne Zeit (Bewertung Jagdkurs: 20.02.2016-02.04.2016)

Super Jagdschule. Sehr zu empfehlen.
Die Ausbilder sind sehr kompetent. Der Lernstoff ist zwar sehr umfangreich aber mann kann es bei der Vorbereitung auf jeden Fall meistern.

20.04.16Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Schnell und gezielt zum Erfolg (Bewertung Jagdkurs: März 2016)

Ich habe die Jagdschule aus dem Jagdschulatlas gefunden.
Nach sehr lernintensiven 2 Wochen (man sollte sich sonst nicht`s vornehmen), ist die Jagdprüfung, wie die AJN schreibt, mit einer Erfolgsquote von fast 100% zu schaffen.
Ein strammer Stundenplan, sehr kompetente Ausbilder, top Lernunterlagen, eine gute Ausstattung der Schule (z.B. Präparate,....) und ein angenehmes Umfeld sind Garanten den Erfolg dieser Jagdschule.
Die AJN kann ich bestens empfehlen!
Tipp - Eine gute Vorbereitung während des Heimstudium macht vieles leichter ;-)

20.04.16Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Super nette und kompetente Ausbilder (Bewertung Jagdkurs: Frühjahrskurs/Wochenendkurs)

Die Jagdschule wurde mir von vielen Freunden und Bekannten vorgeschlagen, da diese Jagdschule eine sehr gute Vorbereitung für die Prüfung sei. Dies bestätigte sich auch ab dem ersten Tag. Die Ausbilder waren super und die Ausbildungsunterlagen konnte man kaum besser gestalten. Alles in allem eine sehr gute Ausbildungsstätte :-)

17.04.16Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Perfekte Vorbereitung auf die Prüfung! Absolut top (Bewertung Jagdkurs: Frühjahrskurs 2016/ Wochenendkurs)

Sehr gute Vorbereitung auf die Jägerprüfung (sowohl theoretisch als auch praktisch). Das Schulungspersonal war durchweg kompetent, freundlich und erfahren. Neben der Vorbereitung auf die Prüfung wurden sehr viele Tips für das spätere alltägliche Jagderleben gegeben und wirklich alle erdenklichen Fragen beantwortet. Der Spaß kam trotz des großen Lerninhaltes nie zu kurz, die Stimmung war immer sehr gut! Sehr hervorzuheben ist meiner Meinung nach auch die individuelle Betreuung wenn es irgendwo hakte (z.B. wenn es beim Schießen nicht so 100% klappte wurde ohne zu zögern nochmal eine Serie geschossen - ohne Rücksicht auf Mehrkosten und erhöhten Zeitaufwand für die Jagdschule)! Alles wirklich Spitzenklasse. Bei entsprechendem eigenen Engagement kann man die Prüfung nach so einer Vorbereitung fast nicht versemmeln!
Vielen Dank nochmal an das gesamte Team!
Waidmannsheil!

17.04.16Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Super Jagdschule! (Bewertung Jagdkurs: Feb-April Wochenendkurs)

Ich bin über eine Empfehlung zu H. Dr. Feichtner und sein klasse Team gekommen. Anfangs ist man etwas unsicher, was da jetzt auf einen zu kommt. H. Feichtner und seine Truppe haben es aber früh geschafft, uns allen die Angst zu nehmen und das durch praxisnahen, fokussierten Unterricht. Von Woche zu Woche wurde vieles klarer, so dass wir top vorbereitet in die Prüfungen gehen konnten. Nochmals: klasse Team, jung wie alt, sehr erfahren und super motiviert. Würde ich wirklich jeder Zeit wieder machen!

14.03.16Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Jagdschule mit Vorbildcharakter (Bewertung Jagdkurs: Wochenendkurs Herbst 2015)

In jeder Hinsicht absolut empfehlenswert!
Vom Erstkontakt über die Unterrichtsmaterialien und den Unterricht bis hin zur Prüfung läuft hier alles optimal. Der Stoff ist sehr gut aufbereitet und fokussiert die Ausbildung auf die wesentlichen Aspekte für die Jägerprüfung -"Blindlernerei" ausgeschlossen. Herr Dr. Feichtner und sein fachkundiges Team sind sehr sympathisch und gestalten den Unterricht abwechslungsreich. Dazu findet der Kurs historischer Umgebung statt - einfach eine runde Sache. Wer hier nicht den Weg zum Jagdschein findet, braucht es auch sonst nirgendwo zu versuchen!

28.02.16Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Gerne wieder (Bewertung Jagdkurs: Jan.-Febr. 2016 Wochenendkurs)

Und nochmals Danke :-)) Im Februar 2016 habe ich meine Jägerprüfung erfolgreich bestanden. Da ich selbst die AJN empfohlen bekomme habe, kann und möchte ich auch auf diesem Weg die AJN mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Das Team von Herrn Dr. Feichtner ist einfach klasse. Mit Geduld, Herzblut, Kompetenz aber auch mit Disziplin und einem gelungen Gesamtkonzept wurde ein mehr als guter Grundstein für das weitere Jägerleben gelegt. Ebenso standen alle Ausbilder jederzeit für Fragen (auch in den Pausen :-))) bereit. Weiterhin wurden trockene Themengebie wie z.B. Jagdrecht mit guten Beispielen erklät und mit dem ein oder anderen Späßchen verbunden bzw. aufgelockert. Was mir persönlich sehr wichtig erschien, war, dass man als Kursteilnehmer ernst genommen wurde und alles sehr menschlich auf einer Kommunikationsebene ablief bzw. stattfand. Danke an alle Ausbilder und Waidmannsheil aus Zweibrücken Sascha Hans Giro.

01.12.15Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Vielen Dank für die tolle Zeit! (Bewertung Jagdkurs: Wochenendkurs September 2015)

Eigentlich ist bereits alles gesagt worden. Kann mich den vorherigen Kommentare nur anschließen. Top organisiertes Team. Von der Anmeldung bis zur Prüfung. Man fühlt sich bereits am ersten Tag wohl. Es wird einem nie langweilig, da Abwechslung geboten ist. Auch wenn man Probleme mit einem Sachgebiet haben soll, kann man jeder Zeit fragen und man bekommt auch mal eine "Sondersitzung". Hier nochmals ein Danke an Herrn Wagner :-). Es ist und bleibt einfach eine tolle Zeit die man auch nicht wieder vergisst. Auch bei enormer Prüfungsangst steht Herr Dr. Feichtner und sein Team mit Rat und Tat zur Seite. Vielen Dank noch mal.

Abschließend kann ich nur sagen, dass ich die Zeit echt vermisse und mich immer wieder für die AJN entscheiden würde! Auch möchte ich noch sagen, dass wir eine mega tolle Gruppe hatten. Auch ein Danke an euch und wir sehen uns. :-)

04.09.15Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Durchdacht und bestens geführt zum Erfolg (Bewertung Jagdkurs: 25.7.15-8.8.15/Kompaktkurs)

Zuerst einmal möchte ich im allgemeinen die AJN für die Durchführung loben, es war perfekt.
Für die Mitleser und Jagdschein-Interessierte, wie bereits in vielen unzähligen Bewertungen zuvor, den Ablauf:

-Anmeldung und Zusendung des Lehrgangsordners mit Fragen (jeweils schriftlich als auch mit downloadbarem PC-Programm für die schriftl.Prüfung)
Wichtig: Die schriftlichen Fragen sollten bei Kursbeginn sitzen (!!!), da es sonst chaotisch beim Lernen wird und man sich das Leben unnötig schwer macht. Außerdem sollte man den Ordner +Fragen am Ende des Kapitels bereits zu Kursbeginn einigermaßen können, da dadurch der Unterricht subjektiv leichter werden kann :-))

Sollten während der ganzen Vorbereitungszeit Fragen auftauchen, wurden diese von Herrn Dr. Feichtner oder der Verwaltung immer in Rekordzeit beantwortet, auch hier, großes Lob an die AJN

- Vor Kursbeginn sollte man eine der Unterbringen (siehe AJN Website) buchen, umso früher umso besser, da z.B. die Bärenstube nebenan schnell ausgebucht sein kann und diese perfekt gegenüber der AJN liegt, hier wichtig, umso näher umso besser, da man die Nerven schont.....

- Auch bei der Kursdurchführung, Waffenhandhabung u. Schießtraining kann man nur sagen, danke,danke,danke......war in sich geschlossen perfekt und zielführend durchgeführt.
Für Jagdscheininteressierte: Natürlich bedeutet ein Kompaktkurs Stress und auch hohe Eigenmotivation zum Lernen, dies ist unvermeidbar, aber auch hier helfen die Ausbilder bzw. die Anderen in der Gruppe.

Erst im Nachhinein (zumindestens bei mir) wurde mir deutlich, wie perfekt aufgebaut (inklusive der tollen Unterlagen) der Kurs und die Ausbilder waren.
Daher vielen Dank an Herrn Dr. Feichtner ( der immer perfekt informiert war, in jeder Hinsicht -Ausbildungsstand der Schüler als auch im Allgemeinen bei jeder Frage), die Schwester von Herrn Dr. Feichtner für den netten Exkurs im Bereich Vogelkunde, Herrn Wirtz,Herrn Wagner und jeweils den Schießstandausbilder als auch die angenehme Aushilfe bei der Waffenhandhabung.

Fazit: Immer wieder AJN, auch für weitere Kurse, da sie wirklich alles tun, damit einem der Stoff verständlich wird und man besteht+guter Ablauf mit Wechsel, damit es nicht langweilig wird. Im Grunde kann man es nicht besser machen, was 10+ Punkte rechtfertigt !
Alle unserer großen Gruppe + die anderen Kurse (gleicher Prüfungstag) haben bestanden.
Für die Jägerprüfung ist die AJN die absolut richtige Schule zum Erfolg, ohne Wenn und Aber. Danke und Waidmannsheil.

Unvergessen einige Momente..."immer alles tip top"..niemals die "Dachszange" (Vorsicht Ironie) vergessen :-)))))))

20.08.15Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Danke für eine tolle Zeit in Gräfinthal! (Bewertung Jagdkurs: Intensivkurs, Prüfung 8. August 2015)

Absolut professioneller Unterricht mit lehrreichen Praxisbeispielen, durchgeführt von passionierten Jägern mit exzellentem fachlichen Background und didaktischen Fähigkeiten. Vielen Dank an Bernhard Feichtner, Peter Wirtz und Benjamin Wagner. Wer im Unterricht mitmacht, das Gelernte repetiert und vor allem die Fragen der schriftlichen Prüfung bereits zu Beginn des Kurses beherrscht, wird die Prüfung sicher bestehen und grossen Spass beim vielseitigen Unterricht haben. Diese Schule ist nur zu empfehlen.

19.08.15Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Profi's (Bewertung Jagdkurs: Intensivkurs August 2015)

War nur gut!

17.08.15Bewertung 5 für Jagdschule AJN Gräfinthal mit  in Mandelbachtal

Lernen mit Spaßfaktor (Bewertung Jagdkurs: Prüfung 07.06.2015/Wochenendkurs)

Gleich nach d. Anmeldung bekommt man richtig brauchbare Unterlagen mit denen man sich schon vorbereiten kann.
Man muß natürlich sehr viel lernen-aber man will ja auch den Jagdschein.
Durch die Art des Unterrichts und des ganzen Konzeptes will man wirklich das Letzte aus sich rausholen-und am Schluß :Bestehen!Es macht wirklich richtig Spaß. Würde mich wieder für die AJN entscheiden.

<< zurück|Seite1...|

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.

nach oben

Anzeigen