• Jagdschule Frühauf

  •  Bewertung 4.7 für Jagdschule Frühauf in Schleusingen 4.7 (5 Bewertungen)
  • Herr Marko Frühauf
    Alte Dorfstraße 18
    98553 Schleusingen

    Tel: 036841-31193
    Mobil: 0170-5474789
  • Schreibe diesem Anbieter

5 Bewertungen für Jagdschule Frühauf

Du warst hier Teilnehmer eines Jagdkurses oder ähnlicher Ausbildung?
Dann teile Dein persönliches Erlebnis als Erfahrungsbericht.
Mit einer Bewertung zu Jagdschule Frühauf unterstützt du andere Jungjäger auf der Suche nach der passenden Jagdschule.

Keine Chance für anonyme, unwahre oder unsachliche Bewertungen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte

5 Bewertungen mit Ø 4.7 von 5 Sternen

05.04.17Bewertung 5 für Jagdschule Frühauf mit  in Schleusingen

Fachlich Menschlich Familiär! (Bewertung Jagdkurs: Januar bis März 2017)

Ich kann hier nur mein größtes Lob aussprechen.
Dozenten alle Fachmänner auf ihren Sachgebieten!
Der familiäre Unterricht macht unheimlich Spaß und das Lernen fällt somit leichter.
Die Schüler werden individuell beraten und gefördert. Viel Anschauungsmaterial und Geschichten aus eigenen Erfahrungen runden den Unterricht ab.

05.04.17Bewertung 5 für Jagdschule Frühauf mit  in Schleusingen

Alles bestens gelaufen... (Bewertung Jagdkurs: Kombikurs Januar-März 2017)

Jagdschule mit hoher Frauenquote... familiäre Atmosphäre...
Super gelaufen

30.03.17Bewertung 5 für Jagdschule Frühauf mit  in Schleusingen

Zum Jäger in nur 12 Wochen- Weltbeste Jagdschule! (Bewertung Jagdkurs: Kombikurs 05.01.-25.03.2017)

Keine Massenabfertigung, flexible Termingestaltung, stark praxisbetont.
- Ausbildung bei echten Charakterköpfen in sehr angenehmen Umfeld -
Wer neben der Arbeit in angemessenem Zeitraum Jäger werden will,
kann ich die Jagdschule Frühauf wärmstens empfehlen.

... Meine Highlights...
- Die Ausbilder:
Marko (Büchsenmachermeister, Jagdpächter, Schießstandaufsicht)
Silvio (Forstausbilder, bestätigter Schweißhundeführer)
Reinhard (Revierförster a.D., Experte für Wildbiologie, "Erfinder" des Haarwildes, ...)

- Waffen- u. Schießausbildung:
Tontauben, Büchse, laufender Keiler, Kurzwaffe (alles vor Ort), Schießkino,
aber auch Waffenhandhabung (zerlegen, zusammenbauen, etc.)

- Tradition:
"Schüsseltreiben" und Grillen am Mittag ;-)

- Flexibilität, Engagement:
eine geänderte Prüfungs-und Ausbildungsordnung, Prüfungsterminfixierung,
und ein Bundesland ohne aktuell gültigen Fragenkatalog, aber auch arbeitstechnische Probleme der Jagdschüler -
Jagdschule Frühauf kümmert sich um seine Jäger-Azubis und findet umgehend Lösungen

Mein Kurs war mit 2 Damen und 2 weiteren Herren (davon einer aus Bayern) besetzt. Durch diese übersichtliche Teilnehmergruppe war dem sonst üblichen "Abducken" und "Berieseln lassen" im theoretischen Unterricht bestens vorgebeugt- jeder war gefordert.
Durch den lockeren, einprägsamen Unterrichtsstil bei der Theorie, die Stunden in der Natur und die Teilnahme an einer Gesellschaftsjagd war ein schweißtreibendes "Dauer-Büffeln" kurz vor der Prüfung nicht notwendig.
Vieles konnte dadurch in der Praxis hautnah miterlebt, und gleich verinnerlicht werden.
Mit dem "Heintges" als Leitfaden und einer enorm, vielfältigen Ausstattung an Waffen und Präparaten bleiben für den interessierten Jagdschüler keine Wünsche offen.

Vielen Dank und ein kräftiges Waidmannsheil

27.03.17Bewertung 4.5 für Jagdschule Frühauf mit  in Schleusingen

Individualkurs. Großes Lob! (Bewertung Jagdkurs: Individuallehrgang Feb.2017)

Als Absolvent eines Einzellehrgangs an der Jagdschule Frühauf kann ich den Dozenten, mit einem guten Gewissen, ein hohes Maß an Engagement und Flexibilität bescheinigen. Klar, lernen mussten wir viel, aber es hat auch Spaß gemacht. Und zum Erfolgt hat es dann auch geführt!
Ich wünsche dem Team der Jagdschule Frühauf weiterhin alles Gute und Weidmannsheil.

Rolf

29.01.17Bewertung 4 für Jagdschule Frühauf mit  in Schleusingen

Lob den Ausbildern (Bewertung Jagdkurs: 29.8.16-30.10.16 Kombikurs)

Der 1. Lehrgang zur Jägerausbildung war von den Ausbildern gut gemeistert worden, zumal das ja auch "Neuland" war. Wünsche den Lehrkräften sowie den zukünftigen Jungjägern ein kräftiges Weidmannsheil.

Wilhelm

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.

nach oben

Anzeigen