• Jagdschule Sageder

  •  Bewertung 4.9 für Jagdschule Sageder in Aschau am Inn 4.9 (5 Bewertungen)
  • Herr Paul Sageder
    Kirchenstraße 7
    84544 Aschau am Inn

    Tel: 08638-8841474
    Fax: 08638-8841475
  • Schreibe diesem Anbieter

5 Bewertungen für Jagdschule Sageder

Du warst hier Teilnehmer eines Jagdkurses oder ähnlicher Ausbildung?
Dann teile Dein persönliches Erlebnis als Erfahrungsbericht.
Mit einer Bewertung zu Jagdschule Sageder unterstützt du andere Jungjäger auf der Suche nach der passenden Jagdschule.

Keine Chance für anonyme, unwahre oder unsachliche Bewertungen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte

5 Bewertungen mit Ø 4.9 von 5 Sternen

04.08.17Bewertung 5 für Jagdschule Sageder mit  in Aschau am Inn

Einfach Klasse (Bewertung Jagdkurs: 20.07.2017)

Wir haben bei Paul ein Intensivkurs für die Waffenhandhabung gebucht. Paul hat extra für die Jagdschule ein ganzes Haus hergerichtet. Die Präparate sind die besten, die ich je gesehen habe.

Das Wochenende war sehr gut! Paul ist ein sehr netter Mensch und ein hervorragender Lehrer. Ich würde jederzeit wieder hin.

Vielen Dank Paul

04.11.16Bewertung 4.5 für Jagdschule Sageder mit  in Aschau am Inn

Passt! (Bewertung Jagdkurs: Jagdkurs 2014/2015)

Ich kann den Unterricht nur weiterempfehlen. Paul hat uns sehr gut für die Prüfungen vorbereitet. Hat alles geklappt!

30.06.15Bewertung 5 für Jagdschule Sageder mit  in Aschau am Inn

Geheimtipp (Bewertung Jagdkurs: Prüftermin II / 2015)

Hervorragend, hervorragend, hervorragend!
Besser geht es nicht! Paul hat Ahnung (gut, dass haben andere vielleicht auch, aber die können oder wollen es nicht vermitteln... ist ja alles ganz einfach, mach' das ja schon seit ewigen Zeiten... was gibt's da zu erklären...) Ich weiß wovon ich spreche, habe meinen Kurs bei einer "renommierten", alt eingesessenen Jagd und Naturschule in München gemacht. Durch die Prüfung hat mich und einen Mitschüler aber Paul gebracht, der selbstlos und äußerst kompetent mir das beibrachte, was Mann/Frau eben nicht nur selber lernen, sondern " begreifen" muss, z.B. Waffenhandhabung: Paul: Wie? Wenig Ahnung? Ihr könnt nur am Abend, bzw. am Wochenende? Na gut, kein Thema, ist ja Prüfung, da müssen wir jetzt durch, die Zeit nehme ich mir...
Müsste ich nochmal den Schein machen... nur bei Paul Sageder, weil bei ihm lernt Mann/Frau mehr als nur den Prüfungsstoff. Mann/Frau lernt Jagd "verstehen"... und ist einfach nur "saugut" aufgehoben. Lernen muss man natürlich selber...

Die angebotene Möglichkeit des "face to face" online Unterrichts erübrigt sogar die Fahrt nach Aschau und ist sicherlich eine Alternative für Vollbeschäftigte, die nicht den Präsenzunterricht ob der 60 km von München wahrnehmen können. Ich habe Paul live genossen und - hier wiederhole ich mich - müsste ich nochmal... Nur bei Paul Sageder

P.S. Wer die Präparate von Paul gesehen hat.., der langweilt sich in Feldkirchen...
Heute, 30.06.2015 Prüfung bestanden
Horst E. Fischer, München

27.09.13Bewertung 5 für Jagdschule Sageder mit  in Aschau am Inn

Empfehlenswert (Bewertung Jagdkurs: Sommer 2013)

Paul hat uns mit Erfolg, auf Grund seiner soliden und individuellen Ausbildungsweise, durch alle Teile der Jägerprüfung gelotst. Als Ausbilder weißt er einen umfangreichen und praxisnahen Kenntnisstand auf und vor allem wird auch großer Wert auf die Ausbildungstiefe gelegt. Flexibilität ist für Paul kein Fremdwort, dies zeigt sich z.B. an seiner Bereitschaft auch außerhalb der regulären Ausbildungszeiten für seine Schülerinnen und Schüler dar zu sein. Ein weiteres Kurshighlight ist definitiv das Flintentraining bei Gregor Schmidt-Collberg - so macht Flintenschießen wirklich Spaß!

22.04.13Bewertung 5 für Jagdschule Sageder mit  in Aschau am Inn

Kompetent und individuell (Bewertung Jagdkurs: Frühjahr 2013)

Sehr kompetent.
Unterricht sehr individuell, kleine Gruppen,
Hohes Engagement seitens des Kursleiters
Astreines Flintentrainig bei Schmidt-Colberg
Berät auch in allen Fragen rund um Ausrüstung und Jagdwaffen.
Individuelles Schießtraining

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.

nach oben

Anzeigen