• Jagdschule Tack

  •  Bewertung 5.0 für Jagdschule Tack in Dinslaken 5.0 (7 Bewertungen)
  • Markus Tack
    Tackenstraße 65
    46539 Dinslaken

    Mobil: 0171-1231829
  • Schreibe diesem Anbieter

7 Bewertungen für Jagdschule Tack

Du warst hier Teilnehmer eines Jagdkurses oder ähnlicher Ausbildung?
Dann teile Dein persönliches Erlebnis als Erfahrungsbericht.
Mit einer Bewertung zu Jagdschule Tack unterstützt du andere Jungjäger auf der Suche nach der passenden Jagdschule.

Keine Chance für anonyme, unwahre oder unsachliche Bewertungen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte

7 Bewertungen mit Ø 5.0 von 5 Sternen

08.09.14Bewertung 5 für Jagdschule Tack mit  in Dinslaken

Empfehlenswert (Bewertung Jagdkurs: Spezialkurs)

Ich habe mit 4 Freunden an einem besonderen Model teilgenommen, bei dem wir zuerst eine Woche intensiv den Theoriestoff durchgenommen hatten. Anschließend hatten wir 2 Monate zeit den Stoff selbst zu wiederholen und zu lernen. Daraufhin hatten wir eine Woche mit Waffenhandhabung, Schießtraining etc. und anschließendem erfolgreichem Prüfungswochenende. Ich bin sehr zufrieden mit der Jagdschule Tack und werde sie auch weiterempfehlen.

29.05.14Bewertung 5 für Jagdschule Tack mit  in Dinslaken

Knackig, lehrreich, erfolgreich! (Bewertung Jagdkurs: Intensivkurs (April 2014))

Anfang April 2014 habe ich mich zusammen mit zwei Kollegen für den 16 Tage dauernden Intensivjagdkurs bei der Jagdschule Tack angemeldet. Die tägliche Ausbildung startete um 9 Uhr und endete meist gegen 17 Uhr. Der Leiter der Jagdschule, Markus Tack, präsentierte dabei die sehr umfangreichen Inhalte für die Jagdprüfung, fügte jagdliche Erfahrungen hinzu und involvierte uns oft in Form von Fragen und Antwort Spielchen. Der tägliche Kurs sowie das Eigenstudium der Fragen am Abend waren insgesamt knackig. Aber ohne Fleiß keinen Preis - und dies gilt vor allem für die theoretische Prüfung! Während des Kurses machten wir zum Auflockern immer mal wieder eine Begehung im Gaten oder Wald, um das Gelernte auch in der Praxis zu sehen. Darüber hinaus wurde regelmäßig der Umgang mit der Schusswaffe geübt, da dies ein doch sehr wichtiger und fehleranfälliger Themenbereich ist. In den 16 Tagen waren wir vier Tage auf dem Schießstand. Es wurde seitens Markus Tacks und Christian Korbmacher viel Zeit und Erfahrung investiert, um uns das Schießen beizubringen und uns auf unsere Fehler und vor allem auf die Art des Fehlers hinzuweisen. Es wurde dabei nicht an Munition gespart. Und am Ende haben wir drei nicht nur die Schießprüfung mit Bravour bestanden. Insgesamt hat uns der Kurs sehr gut gefallen. Markus Tack sowie Christian Korbmacher sind sehr kompetent und haben uns die Inhalte bzw. das Schießen mit Erfolg beigebracht. Das Lernklima war trotz der umfangreichen und vielen Stunden, die wir zusammen hockten, immer angenehm. Wer in fit für die Jägerprüfung seien möchte, ist bei der Jagdschule Tack richtig aufgehoben.

20.02.14Bewertung 5 für Jagdschule Tack mit  in Dinslaken

von 0 auf 100 über Weihnachten zur Jungjägerin (Bewertung Jagdkurs: Weihnachtskurs (20.12.13-26.01.14))

Die Jäger in meinem Freundeskreis fragten immer wieder, wann ich denn nun meinen Jagdschein machen würde. So dachte ich, dass es doch auch als Laie möglich sein müsste, dieses grüne Abitur zu schaffen. Also ging ich auf die Suche nach einer passenden Jagdschule, die mich berufsbegleitend auf diese umfangreiche Prüfung vorbereitet. Sehr glücklich war ich, dass ich im Nachbarort eine selbige fand. Eigentlich wollte ich so im Laufe des Jahres 2014 gemächlich in einem Kombikurs zum Ziel. Doch Markus Tack bot mir, flexibel, wie er ist, einen zeitlich sehr interessanten Kurs an: unter Ausnutzung der freien Tage über den Jahreswechsel und der Januarwochenenden gab ich mit 4 anderen Aspiranten so richtig Gas. Markus Tack überzeugte vollständig mich mit seiner Kompetenz als Jäger aus Leidenschaft und Forstingenieur. Er lebt die Jägerei! Keine Frage blieb unbeantwortet. Auch wurden wir nicht geschont (von nichts kommt nichts): ständige Fragerunden, Probeklausuren, Praxisbeispiele, Fragebögen pauken, Flurgänge, sehr viel Anschauungsmaterial und vor allem WAFFENKUNDE und SCHIESSTRAINING! Anfangs hatte ich fast Angst die Waffe falsch zu handhaben. Doch die Angst wurde uns schnell genommen. Meine Lieblingswaffe war letztendlich der Drilling. Denn, warum auch nicht? Nach einer so gründlichen Ausbildung! Und besser, die Kardinalfehler geschehen beim Üben als in der Prüfung! Das Flinten- und Büchsenschießen trainierten wir in Coesfeld-Flamschen. Dabei wurden wir von Christian Korbmacher unterstützt, der mit Markus Tack kooperiert. Was soll ich sagen, beide waren genial und das Training machte solchen Spaß! Schon beim ersten Mal holte ich verschiedene Tontauben vom Himmel. Natürlich ist Training alles. Und das hatten wir ausreichend, keine Begrenzung der Munition und so viele Versuche, wie jeder individuell benötigte. Jeder erhielt die Förderung, die er brauchte. Und das Schießen machte in unserer Gruppe riesigen Spaß! Die Ergebnisse gaben Markus' Konzept. Überhaupt gehörte gute Laune und Bauchmuskelkater vor Lachen zu unserem Kurs dazu. Naja, wer so verrückt ist und Weihnachten mit Pauken verbringt, muss Spaß verstehen. Das Wissen wurde durch die vielen Wiederholen sehr schnell komprimiert. Wir wollten es anfangs nicht glauben. Doch tatsächlich merkten wir alle, dass wir von Tag zu Tag sicherer wurden. Markus' Lieblingsspruch: "Vornoten!" Das Lernen wurde uns nicht abgenommen, gute 2500 Fragen in fünf Fragebögen warteten auf uns. Doch wir wurden immer wieder motiviert. Letztendlich trat unsere Gruppe Ende Januar zur Prüfung an. Alle bestanden sicher. Die Anstrengungen haben sich also gelohnt. Und nun als Jungjägerin bin ich stolz auf meine bestandene Prüfung, habe neue Freunde gefunden und bin Markus sehr dankbar für sein geniales Konzept. Also volle zehn Punkte für meine Jagdschule und viel Erfolg, Markus, für die Zukunft!

08.02.14Bewertung 5 für Jagdschule Tack mit  in Dinslaken

Jagdschule aus Passion und Leidenschaft!

Im Dezember 2013 entschloss ich mich kurzfristig, den Jagdschein zu machen. Auf Empfehlung einer begeisterten Freundin meldete ich mich bei Markus Tack.
Er nahm mir mit seiner lockeren, kompetenten, souveränen Art die Sorge,das ich in so kurzer Zeit so viel Wissen in mich hinein bekommen sollte, denn Vorwissen, bzw. das empfohlene Selbststudium im Vorhinein hatte ich nicht.
In der kleinen Gruppe des Kurses wurde jeder individuel und flexibel am jeweiligen Wissensstand abgeholt, gefördert und gefordert. Die Theorie wurde nie trocken oder schulmeisterhaft vermittelt, sondern durch Filme und von Markus wirklich verständlich erklärte Texte, auch gewürzt von seiner eigenen, langjährigen jagdlichen Erfahrung und Erlebnissen!Er vermittelte uns das umfangreiche Wissen auf lockere, humorvolle, ernsthafte und fundierte Art, so das wir bestens vorbereitet waren für die Prüfung.
Das absolute Highlight war jedoch das Schießtraining!
Kein Druck, kein Munitionslimit, dafür umso mehr Spaß und Trefferergebnisse, die bei den Trainings immer perfekter wurden!
Beeindruckend die Fähigkeit von Markus als Schießtrainer, selbst absoluten Anfängern wie mich, seine Erfahrung, Können, Leichtigkeit und Begeisterung für´s Flinten-/Büchsenschießen zu vermitteln und übertragen!
So habe ich, bestens vorbereitet, die Prüfung bestanden.
Wer eine Jagdschule sucht, die nicht nur das geforderte, nötigste Wissen zum Bestehen der Prüfung verkauft, ist bei Markus allerbestens aufgehoben. Denn man merkt, das sein Beruf als Ausbilder für ihn Berufung ist, die er liebt und lebt!
Vielen Dank für Alles! Es war eine intensive, anstrengende, superschöne Zeit, die ich jedem gönne und empfehle, der den Jagdschein machen möchte!
Weiterhin viel Erfolg und Waidmannsheil!

03.02.14Bewertung 5 für Jagdschule Tack mit  in Dinslaken

Eine Erfahrung fürs Leben (Bewertung Jagdkurs: kompakt)

Ich spielte lange mit dem Gedanken einen Jagdschein zu machen, hatte aber immer die Sorge das ich als Quer Einsteiger niemals den ganzen Stoff in einem Kompakt Kurs erlernen könne.
Nach einem persönlichen Gespräch mit Herrn Tack wurde mir diese Sorge jedoch genommen und im Kurs stellte sich anschliessend heraus das er Recht behalten sollte.
Durch die überaus kompetente und freundliche Art die Herr Tack an den Tag legt hat er das nötige Wissen nachhaltig vermittelt, und so den ganzen Kurs souverän durch die Vorbereitung und auch persönlich durch die Prüfung begleitet.
Durch die kleine Teilnehmerzahl ist es für ihn auch möglich sich individuell um seine Schützlinge zu kümmern.
Wie schon von meinem Vorredner erwähnt, war die Schiessausbildung super,
wir wurden individuell Betreut und auf die Prüfung mit Spass aber System vorbereitet. Es gab absolut keine "begrenzung" der Munition, es wurde quasi aus allen Rohren geschossen, was ein haiden Spass war.

Mann merkt das Herr Tack diese Jagdschule nicht auf Profit ausgerichtet hat, sondern das es ihm Spass macht zu unterrichten.

Ich kann nur sagen das ich in meiner Zeit in der Jagdschule Tack nicht nur meinen Jagdschein gemacht habe, sondern auch Freunde gewonnen habe.

Ein Schüler ist nur so gut wie sein Lehrer!

28.09.13Bewertung 5 für Jagdschule Tack mit  in Dinslaken

Jagdschule Tack ist sehr zu empfehlen! (Bewertung Jagdkurs: Juni/Juli)

Ich habe im Juni/Juli diesen Jahres meinen Jagdschein in der Jagdschule Tack gemacht. Der Ausbilder Markus Tack hat mich mit absoluter Kompetenz in allen Bereichen ganz sicher zur und durch die Prüfung gebracht. Die morgendlichen Übungsklausuren haben mich mehr als ausreichend für die schriftliche Prüfung vorbereitet. Jedes Fachgebiet wurde umfassend und sehr praxisnah didaktisch gut vermittelt. Des Weiteren durfte ich eine, ich kann es nicht anders sagen, exorbitant geilen Schießausbildung genießen. Also absolut lohnenswert und wirklich fundiert! Ich war sehr zufrieden und dann es mit ruhigem Gewissen wärmstens empfehlen!
Waidmannsheil und viel Erfolg.

17.06.13Bewertung 5 für Jagdschule Tack mit  in Dinslaken

Waidmanns Heil! (Bewertung Jagdkurs: 2013)

Ich kann nur soviel sagen, in der Jagdschule Tack lernt man nicht nur für die Jägerprüfung, man lernt auch für sein späteres Jägerleben.

Mann kann dem Herrn Tack ein sehr großes Vertrauen in die Hand legen wenn es um Sachen Waffenkunde geht. Was soll ich noch sagen ich war und bin sehr begeistert von der Jagdschule Tack und würde Sie jedem weiteren empfehlen.

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.

nach oben

Anzeigen