• Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt

  •  Bewertung 5.0 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt in Schönebeck OT Pretzien 5.0 (272 Bewertungen)
  • Herr Brauer (RHM staatl gepr. Jagdaufseher)
    Dornburger Straße 45
    39217 Schönebeck OT Pretzien

    Mobil: +49 (0) 172-23 44 77 2
    www.schoenebecker-jagdschule.de
  • Schreibe diesem Anbieter

272 Bewertungen für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt

Du warst hier Teilnehmer eines Jagdkurses oder ähnlicher Ausbildung?
Dann teile Dein persönliches Erlebnis als Erfahrungsbericht.
Mit einer Bewertung zu Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt unterstützt du andere Jungjäger auf der Suche nach der passenden Jagdschule.

Keine Chance für anonyme, unwahre oder unsachliche Bewertungen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte Seite 2

272 Bewertungen mit Ø 5.0 von 5 Sternen

01.05.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Mit Drill zum Erfolg (Bewertung Jagdkurs: 14.4-28.4.17)

Das im Unterricht erworbene Wissen reicht weit über das in der Prüfung verlangte hinaus. Die Prüfung war dann ein Klacks.
Die Präparate vor Ort und die Ausbildungswaffen sind außerhalb jeder Konkurrenz.
Jederzeit wieder!!!

01.05.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

...kommste ganz groß raus... (Bewertung Jagdkurs: 14.04.17 bis 30.04.17)

Ich habe den Intensivkurs belegt. Alles in Allem sehr zu empfehlen. Mehr und kann man in der Zeit def. nicht rausholen. Daniel, Thomas und das Team geben sich viel Mühe den Stoff anschaulich und Interessant rüberzubringen. Was ihnen auch super gelingt. Die Anzahl der Präparate und Waffen ist sehr umfangreich und man kann alles so oft man will anschauen und den Umgang mit den Waffen üben. Auch außerhalb der regulären Zeit kein Thema ( teilweise selbst bis 22Uhr).
Das Programm ist dennnoch straff, man muss sich schon reinknien die 2 Wochen und so viel wie geht mitnehmen.
Allerdings kann ich jedem, der sich für den Intensivkurs entscheidet nur wärmstes empfehlen sich mit den Lehrmaterialien im Vorfeld auseinander zu setzen und gut durchzuarbeiten. Sonst ist es schlicht zu viel Stoff für die Zeit wenn man von allem zum ersten mal hört.

Vielen Dank an das gesamte Team und beste Grüße,

Gregor.

01.05.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Intensivkurs der seinen Namen verdient (Bewertung Jagdkurs: 14.04.2017-30.04.2017)

Wenn man den Jagdschein neben Familie u. Job machen möchte ist man hier bestens aufgehoben. Alles was man anlegen muss sind 2 Wochen Urlaub.
Wir hatten 14 Tage lang jeden Tag von 7:30 bis 20:30 Unterricht in den für die Prüfung relevanten Fächern. Wir sind fast jeden Tag Flinte oder Büchse/KW schiessen gegangen. Zum Thema Schiessen: Ihr schiesst nicht etwa mit irgendwelchen alten M98 oder ähnlichem Geraffel sondern Büchse mit der Blaser R8 und Flinte mit der Blaser F16. Spätestens als ich das Material gesehen hatte wusste ich dass ich mich richtig entschieden habe.
Ausserdem gibt es für alles und Jedes, egal ob Wild, Trophäen, Munition etc. etc. Präparate bzw. Anschauungsmaterial.
In den verschiedenen Fächern sind jeweils Spezialisten des entsprechenden Fachgebietes als Lehrende vor Ort.
Falls Ihr euch für diesen Kurs entscheidet: seht zu das Ihr die zugeschickten Unterlagen wenigstens 2mal durchgearbeitet habt, dann funktioniert das Ganze - nicht ohne das man sich a bissl anstrengt (das ist stark untertrieben :)- aber es funktioniert. Allerdings kann man nach den 14 Tagen erstmal 24h durchschlafen ...

01.05.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Intensivseminar Jägerprüfung (Bewertung Jagdkurs: 14.04.2017 bis 30.04.2017)

Meiner Meinung nach ist die Schönebecker Jagd- und Naturschule die wahrscheinlich beste Jagdschule in Deutschland.

Die Fülle an Wissen und Fertigkeiten, die hier innerhalb von 2 Wochen vermittelt worden sind sowie das hohe Niveau der Prüfung und des Unterrichtes konnte nur durch die einmalige Kompetenz der Lehrer, hervorragende Ausstattung der Schule und super geplanten und durch geführten Unterricht bewältigt werden.
Die 2 Wochen waren für alle Beteiligten hart und hat einen mehr als einmal an sich selbst und seinen Fähigkeiten zweifeln lassen. Aber durch die große Hingabe der Ausbilder konnte man diese große Herausforderung meistern.

Ich möchte mich bei Daniel Brauer und seinen Ausbilderkollegen bedanken für die Geduld, Mühen und die 2 Wochen voller neuer Erfahrungen, Wissen und Fähigkeiten, die es einem ermöglicht haben, die Jägerprüfung erfolgreich absolvieren zu können. Der Dank gilt natürlich auch allen Mitschreitern und Mitstreiterinnen, für die schöne Zeit, den Zusammenhalt und gegenseitig Motivation sowie Ansporn.

Grüße Hagen

01.05.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Unvergessliche Zeit! (Bewertung Jagdkurs: 14.4.17 - 30.04.17)

Vom Anfang bis zum Ende absolut professionelle Rundumbetreuung!
Hier macht das lernen Spaß!

28.02.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Falknerkurs zur Vorbereitung der Falknerprüfung (Bewertung Jagdkurs: 22.-26.2.17 Falknerkurs)

Vom 22. - 26.02.2017 fand erstmals in der Jagdschule Schönebeck ein Vorbereitungskurs zur Falknerprüfung statt.
Die Durchführung und Leitung des sehr gut organisierten Lehrgangs übernahm der Verband deutscher Falkner VDF.
In einer lockeren Atmosphäre wurden die verschiedenen Themen der Falknerei durch jeweilige Fachleute , wie langjährige Falkner; Tierarzt spezialisiert auf Greifvögel; Landesverbandsvorsitzender gelehrt.
Ein großer Vorteil bei dem Falknerkurs waren die vielen Präparate von zum Teil auch seltenen Greifvögeln der Jagdschule.
Der Kurs hat großen Spaß gemacht und ich kann ihn uneingeschränkt weiter empfehlen.
Dirk Wolkonski

27.02.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Falknerkurs (Bewertung Jagdkurs: 23.2-26.2)

Der durch den Verband deutscher Falkner ausgeführter Kurs in der Jagdschule war erstklassig und sofort weiter zu empfehlen. Durch die toll ausgestatteten Räumlichlichkeiten war das Lernen leicht. Die Dozenten waren alle vom Fach.

19.01.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Nirgends anders (Bewertung Jagdkurs: 26.4 - 11.5.2014)

Rückblickend war es der beste Schritt, in dieser Jagdschule gewesen zu sein. Hier wird nicht nur stupide gelernt. Für jeden der jetzt hier liest "oh eine Menge Bewertungen mit 10 Punkten, da geh ich hin, da schafft es jeder". Ohne Fleiß, kein Preis! Man sollte sich dennoch vorher mit den zugesandten Unterlagen vertraut mach und im Unterricht konstruktiv mitarbeiten.
Dann schafft man es auch. Hier lernt man keine 100% sondern sehr viel mehr, nicht nur über die Jagd.

Vielen Dank an Daniel, Thomas und die Ausbilder und viel Waidmannsheil vor allem auch an meine mit Jagdanwärter, ich will diese Zeit nicht missen wollen.

27.11.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

10-Punkte-Jagdschule! (Bewertung Jagdkurs: Herbst 2014)

Das was andere Jagdanwärter in einem halben Jahr erlernen, wird bei der Jagdschule von Daniel Brauer innerhalb von zwei Wochen beigebracht. Dennoch muss ich sagen, dass es mir dadurch an fundiertem Jagdwissen nicht mangelt. Von früh bis abends wurde uns mit einer stetigen Konsequenz und Ausdauer nicht nur das Wissen aus den Lehrbüchern beigebracht, sondern auch die persönliche Jagderfahrung von den Ausbildern. Ich kann diese Jagdschule nur jedem empfehlen, der professionell und praxisnah ausgebildet werden möchte. Mittels zahlreicher Tierpräparate und nahezu jeder Waffe, die im Lehrbuch vorhanden ist, wird man optimal auf die Prüfung vorbereitet.
Daniel Brauer lehrt nicht nur die Jagd, sondern lebt sie!

21.11.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Die besten Ausbilder und Präparate (Bewertung Jagdkurs: Frühjahr 2015)

Im Rückblick, muß ich sagen eine der schönsten Zeiten und Momente in meinem Leben verdanke ich Daniel seinem Team und meinen Mitschülern.
Nach dem ersten Schock (der Stundenplan) und vielen Eindrücken, neue Menschen, die Präparate, die Waffen, Daniel und Thomas, ging die Routine auch schon los. Lernen und verinnerlichen auf höchstem Nivau, nach jedem Block eine Lernzielkontrolle zum persönlichen Leistungs Check. Daneben die Schiesausbildung mit Büchse, Flinte, Waffenhandhabung und Munitionskunde, nichts blieb uns unerschlossen, auf jede Frage wurde fundiert geantwortet.
Die 2 Wochen waren eine unglaublich harte Zeit, aber durch die Ausbilder und die entstehenden Freundschaften, wurde es erträglicher. Wir lernten unheimlich viel, nicht nur aus den Büchern sondern aus den Praxisbeispielen der Ausbilder und immer Hauptthema, die Sicherheit. Wenn die kugel den Lauf verlässt, hält sie keiner auf...
Wie anfangs erwähnt eine schwere aber tolle Zeit.
Sollte jemand den Jagdschein anstreben, gibt es für mich nur eine Adresse, die Jagd und Naturschule Schönebeck.
Ich hoffe, meine Bewertung hat euch geholfen, mein Neffe geht nächstes Jahr auch zu Daniel.
WMH und grüße aus Franken Markus

14.11.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Ein Rückblick (Bewertung Jagdkurs: Mai 2014)

Guten Tag.
Gut zwei Jahre nach der Ausbildung in der Jagdschule kann ich rückblickend feststellen, dass ALLES richtig gelaufen ist.
Die Wahl der Schule war einfach genial. Kein Zuckerschlecken war die Ausbildung in all ihren Facetten aber der Grundstein für das Jagdleben ist fundamental. Hält man sich an die vermittelten Werte, Meinungen und Erfahrungen der Ausbilder sollte nie etwas schief laufen.
Kurz:... meine Empfehlung... jederzeit wieder...
Dankeschön.
YS

07.11.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

... wo der Hund schon Bananen frißt ... (Bewertung Jagdkurs: April 2015)

Meine Jägerprüfung gehört nun schon seit über einem Jahr der Vergangenheit an, die erste Euphorie über den erworbene Jagdschein ist verflogen und mit diesem zeitlichem Abstand denke ich, kann ich eine sehr glaubwürdige und ehrliche Bewertung abgeben.
Bin immer noch begeistert, wenn ich an die Zeit in der Schönebecker Jagdschule zurückdenke. Wie in allen Bewertungen zu lesen ist, fällt einem der Jagdschein nicht in den Schoß, engagierte Vorbereitung und ein knallharter Lehrgang in den vierzehn Tagen sind die Vorraussetzungen für den Erfolg. Wer sich da richtig reinkniet, braucht sich auch vor der Prüfung nicht zu fürchten. Es wird einem alles geboten, ob umfangreiches Wissen, hunderte Präparate, individuelles Schießtraining und auch jede Menge Tipps und persönliche Erfahrungen für die Zeit nach der Jagdschule. Einige Merksätze und auch manche von Daniels "Lebensweisheiten" kann ich auch noch nach über einem Jahr aus dem Effeff.

Nochmals Dankeschön an das gesamte Team der Jagdschule Schönebeck, alles Gute für die Zukunft und einen Gruß an meine Mitstreiter.

Grüß und Waidmannsheil K.Görmer

05.11.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Jagdkurs bei Daniel Brauer (Bewertung Jagdkurs: Herbst 2014)

Der Herbstkurs bei Daniel Brauer hat mir persönlich sehr sehr gut gefallen. Bei den gesammelten Eindrücken, kann ich mich nur meinem Mitstreitern anschließen.
Durch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis, welches auch sehr viel Anschauungsmaterial beinhaltet, wird das Lernen einem leichter gemacht.
Ich möchte mich nochmal bei Daniel und seinem Team die ihr Bestes gegeben haben bedanken und werde die Schule mit gutem Gewissen jedem weiterempfehlen.
Wmh Matthias

01.11.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Erste Klasse! (Bewertung Jagdkurs: 2.9.2016 bis 18.9.2016)

Ich bin relativ unvorbereitet, was die Theorie anging, in den Kurs gegangen.
Herr Brauer und sein Team haben mich mit Begeisterung und Teamgeist beim lernen unterstützt. Ich kann die Schönebecker Jagd- & Naturschule mit ihrem Team nur bestens empfehlen. Was mir persönlich sehr gefallen hat, die ehrliche, sehr ehrliche Art der Ausbildung. Die Jagdschule steht einem immer noch mit Rat und Tat zur Seite. Ich möchte mich ganz herzlich bei Daniel, Thomas, Patrick, Sandy, und den anderen Ausbildern ganz herzlich bedanken.

Wmh und viele Grüße Kevin Fitzer

31.10.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

-- Einzigartig-- Unübertroffen-- (Bewertung Jagdkurs: Herbst 2016)

Über 2 Freunde, die bei Hr. Brauer den Jagdschein machten, bin ich auf die SBK Jagdschule aufmerksam geworden. Somit wurde ich schon vorgewarnt, dass die gut 2 Wochen kein Pappenstiel werden.
Jedoch wurde ich schnell besserem belehrt. Kein Pappenstiel?!?
"Grünes Abitur in 14 Tagen" nicht machbar, jetzt wusste ich wie man(n) auf solche Aussagen kommt. Wer glaubt, man bekäme hier etwas geschenkt, ist fehl am Platz!
Die Ausbildung war der Hammer, Input Input Input. Von früh morgens 7 Uhr bis spät abends 20 Uhr.
Doch muss ich sagen, durch die fachlich und praktische Ausbildung von
Hr. Brauer und seinem Team war es sehr kurzweilig und machbar, sie hatten immer ein offenes Ohr für uns, auch wenn es noch so spät war.
(in Einzelstunden nach dem Unterricht 21/22 Uhr). Einzigartig DANKE.

Der Schulungsraum mit allen Präparaten und der Auswahl an Waffen, die Reviergänge um das theoretisch Erlernte zu vertiefen einfach nur Klasse. Unübertroffen Danke.
Der fast tägliche Gang auf den Schießstand war eine willkommene Abwechslung mal an etwas anderes zu denken, doch waren auch hier unsere Lehrbücher immer dabei um das am Vortag gelernte nochmals zu vertiefen.
Ohne diese eiserne Disziplin und die gegenseitige Unterstützung der "Leidensgenossen" wäre dieses Martyrium nicht zu schaffen gewesen.
Nochmals vielen lieben Dank an das gesamte Brauer-Team und "Leidensgenossen" für Eure Unterstützung, es war eine verdammt harte, aber schön Zeit, ich möchte die vielen Stunden mit Euch nicht missen. Danke

Ich gebe der Schönebecker Jagd- & Naturschule ehrliche 10 Punkte, da es eine bessere Ausbildung und Vorbereitung für das spätere Jägerleben nicht geben wird. Alles in allem eine runde Sache. Einzige konstruktive Kritik, am Tag vor der Schießprüfung mehr individual Unterricht (Franky/Micha) am Schießstand.

Alles Gute für die Zukunft und WMH

30.10.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Die Nummer 1 in Sa-Ah (Bewertung Jagdkurs: Oktober 2015)

Ich habe dort Kompetenz u. Freundschaften fürs Leben erworben. Wenn ich mich als Jäger weiterbilden möchte, dann dort.
Vielen Dank Daniel Brauer

30.10.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Empfehlung war Gold Wert (Bewertung Jagdkurs: März 2016)

So nun ist leider schon einige Zeit vergangen, die erste Ansitze nach der Schule liegen hinter einem! Und daher möchte ich die Zeit nutzen, um ein paar Worte über die Jagdschule loswerden!
Es kamen mehrere Sachen bei mir zusammen, das eine ist, dass ich in diesem Januar meinen Deutsch Drahthaar durch einen Verkehrsunfall verloren habe und das ich wusste ich muß unbedingt meinen Jagdschein machen, um den nächsten Drahthaar selbst auf der Prüfung führen zu können
Das andere wenn du auf dieser Welt gute Freunde hast, die alle zur Jagd gehen und mit vielen lobenden Worten über Daniels Schule sprechen. Kurzerhand wurde ich eben durch diese guten Freunde heimlich zur Jagdschule angemeldet, um mir die Entscheidung, den Schein zu machen, abzunehmen.
Und es war die beste Entscheidung auch in 2 Wochen zu versuchen, das ganze intensive Wissen über die Jagd zu erlernen. Man muss sich darüber im Klaren sein, dass in den zwei Wochen der Schlaf etwas zu kurz kommt und man sich wirklich an die Grenze seiner Leistungsfähigkeit bringen muss. Daniel und sein ganzes Team verlangen über den Kurs hinweg volle Einsatzbereitschaft und Aufmerksamkeit, um bestmöglich in die Prüfung zu starten. Darüber hinaus ist die Anzahl der Präparate grandios wenn man sich den Lehrgangsraum anzieht, geht das Staunen erst richtig los.

Möchte mich ganz herzlich bei Daniel,Thomas,Patrick, Sandy, und den anderen Ausbildern ganz herzlich bedanken.

24.10.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Power-Jagdschule (Bewertung Jagdkurs: Frühjahr 2016)

Daniel Brauer seine Jagd- und Naturschule wurde mir als eine Kompetenz in Sachen Wissensvermittlung in Jagd und Natur empfohlen. Es war keine leere Versprechung, sondern hat meine Erwartungen vollends übertroffen. Mein erstes Gespräch mit Daniel am Telefon war schon als Einstieg genial. Man bekommt einen kleinen Einblick auf den 14 Tageskurs bei ihm in Pretzien. Ich war, was die Theorie angeht, insoweit vorbereitet, dass ich meine Lehrgangsunterlagen 2 mal durchgearbeitet habe. Als Voraussetzung für den Lehrgang ein zwingendes Muss. Der Stoff ist so umfangreich, dass die Annahme es vor Ort zu lernen nicht ausreicht. Daniel und sein Team (welches an der Stelle, meinen Respekt und Hochachtung verdient) bauen auf dem Eigenstudium auf. Sehr Wichtig und ernst zu nehmen! Dann macht es doppelt so viel Spaß in der Schule, weil man mitreden kann. Das vermittelte Wissen geht weit über das Prüfungswissen hinaus. Hier werden Erfahrungen mitgegeben die in vielerlei Hinsicht "Gold wert" sind. Der Unterricht ist hart aber fair. Ein Jeder sollte wissen sich gut zu organisieren und versorgen zu können. Die Pausen sollten zum Eigenstudium oder zum Austausch mit den Mitschülern genutzt werden. Jeder hat Stärken und Schwächen…und gemeinsam im Team kann man davon Nutzen ziehen. Die "Leerzeiten" am Schießstand werden in Lerngruppen eingeteilt. Nutzt diese Zeit! Daniel lässt das erlernte Wissen in Klausuren einfließen. Hier sieht man täglich wo man steht und wo es noch klemmt.
Ein paar Worte zu der atemberaubenden Vielfalt der Präparate: ein Wahnsinn was der Daniel hier aufbietet. Hier fehlt einfach nichts. Das Feder- und Haarwild ist gigantisch dargestellt. Es macht irre viel Spaß mit den Kollegen in den Pausen zu fachsimpeln. Und es wird immer mehr. Viele Präparate die nicht dem Jagdrecht unterliegen, die der eine oder andere noch nicht in der Natur gesehen hat. Der Absolute Wow-Effekt….ja, und ganz viele Enten!

Alles im allem kann ich es mit ruhigen Gewissen weiter empfehlen. Ihr lernt hier tolle Leute kennen, mit Sachverstand und Erfahrung. Ich für meinen Teil habe neue Freunde kennengelernt und viel gelernt in jeglicher Hinsicht. Ein großen Dank noch mal an Daniel, Thomas, Sandy, Mario, Jan und allen anderen, die helfen aus euch erfahrende Jungjäger zu machen!

Wmh und viele Grüße Richard Römer

24.10.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Erstklassige Jagdschule (Bewertung Jagdkurs: Frühjahrskurs 2016)

Die Jagdschule von Herren Brauer ist einfach nur erste Klasse!
Ich habe im Frühjahr 2016 meinen Jagdschein in der Schönebecker Jagdschule erfolgreich absolviert und das verdanke ich Herrn Brauer und seinem Team. In den zwei Wochen wurde mir viel beigebracht was für den Jagd Alltag wichtig ist und auch noch viel mehr. Es ist alles super organisiert, es wird mehr als genug an Präparaten geboten für eine sehr Praxis nahe Ausbildung! Fazit nach der Ausbildung ist ich kann die Schönebecker Jagdschule nur weiter empfehlen, sie bietet alles für eine erfolgreiche Ausbildung die auch super viel Spaß macht!

Ich bedanke mich hier auch noch mal an Daniel und seinem Team für die erstklassige Ausbildung!

23.10.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Herrvoragende Jagdausbildung (Bewertung Jagdkurs: Oktober 2014/Intensivkurs)

Die Ausbildung in der Schönebecker Jagd- und Naturschule erfolgt auf einem außergewöhnlich hohen Niveau: Sowohl was die Lehrenden, die Konzeption des Unterrichts als auch die Qualität der Ausrüstung angeht. Keine Frage - die zwei Wochen sind hart: 12 Stunden und mehr an geballtem Wissen aus der jagdlichen Theorie und Praxis jeden Tag. Doch wer diszipliniert bei der Sache ist und am besten vorher schon mal die Lehrbücher durchgearbeitet hat (nehmt diesen Hinweis ernst, das hilft ungemein!) und in möglichst kurzer Zeit auf den Jagdschein vorbereitet werden möchte, für den sollte die Schönebecker Jagdschule die erste Wahl sein! Die Ausbilder sind erfahren und kompetent und vermitteln kein altes Jägerlatein, sondern aktuelle Informationen aus Jagd, Wildbiologie, Recht und Naturschutz. Die Jagdschüler werden dabei ganz gezielt dazu angeregt, tradierte Ansichten der Jagd zu hinterfragen! Die Auswahl an unterschiedlichen Waffen und jagdlicher Ausrüstung sowie die unglaubliche Vielfalt an Präparaten machen den Unterricht sehr anschaulich.
Besser kann man auf das Leben als Jungjäger nicht vorbereitet werden!

21.10.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Eine Jagdschule die seinesgleichen sucht (Bewertung Jagdkurs: Intensivkurs)

Es war eine sehr intensive Zeit für mich diese zwei Wochen aber es hat sich gelohnt!

- ein hervorragendes Team an Ausbildern
- eine vom feinsten und bis ins Detail ausgerüstete Jagdschule
- keine Fragen bleiben offen auch nicht nach bestandener Prüfung
- Schießausbildung mit Leuten die auch schon bei Meisterschaften
ihr Können unter Beweis gestellt haben

Danke an Daniel, Bella und das gesamte Team

21.10.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Eine unantastbare jagdliche Ausbildung! (Bewertung Jagdkurs: Frühjahrskurs 2015)

"Einen Crashkurs für einen Jagdschein?! Das kann nicht funktionieren."
"14 Tage lernen und dann die Prüfung schreiben? Niemals!"

Kommentare, die einem immer wieder begegnen, wenn man zur Aussprache bringt, dass man überlegt, seinen Jagdschein möglichst schnell zu absolvieren.
Selbstzweifel kommen auf. Ist das möglich? Was bringt mir dieses schnell "eingeprügelte" Wissen später in der jagdlichen Praxis? Liegen die erfahrenen Jäger falsch, wenn sie solche Behauptungen aufstellen?

Bevor ich diese Erfahrung bei Daniel in der Jagdschule machen durfte, gingen mir oft solche Gedanken durch den Kopf.
Nachdem ich meine Ausbildung letztes Jahr im Mai dann erfolgreich abgeschlossen habe, kann ich heute über solche Kommentare nur schmunzeln.

Man muss sich überlegen, dass man in dieser Jagdschule eine absolut hochwertige Ausbildung mit wirklich gut geschultem Fachpersonal geboten bekommt. In der Schule sitzt niemand der keine Lust dazu hat jemandem etwas beizubringen, im GEGENTEIL! Daniel und die Dozenten haben richtig BOCK darauf den Leuten alles rund ums Jagen beizubringen.
Es ist kein stumpfes Powerpoint-Folien abklappern! Es gibt viel Anschauungsmaterial, unzählige Beispiele aus den Erfahrungen der Dozenten und noch viel mehr altkluge Sprüche mit denen man den Lernstoff nicht nur übermittelt bekommt, sondern auch direkt begreift!
Vergleichbar mit der Radiowerbung: "Geht ins Ohr, bleibt im Kopf." ;)

Es sind keine 14 Tage die man mal eben absitzt. Jedem Teilnehmer muss bewusst sein, dass es knallharte Arbeit ist sich ein solches Wissen anzueignen.
Zudem man ja nicht nur das nötige Fachwissen für die Prüfung lernt, sondern auch Erfahrungswerte die einem in der jagdlichen Praxis später auch weiterhelfen.
In der Schönebecker Jagd & Naturschule werden in jedem Seminar 150% gegeben, nicht nur damit die Schüler die Prüfung bestehen, sondern damit sie auch perfekt vorbereitet sind für das spätere Jagderlebnis.

Nicht ohne Grund gibt es für diese Schule nur gute Bewertungen!

Wer behauptet in 14 Tagen sei eine Komplette Vorbereitung nicht möglich...der ist leider noch nicht in den Genuss gekommen solch eine Erfahrung mal zu machen zu dürfen, sonst würde er es nicht behaupten.
Man will nicht überheblich klingen, jedoch wenn man 50% von dem übermittelten Wissen vergisst, weiss man immer noch 50% mehr als manch ein anderer der sein Wissen aus 1,5 Jahren "Schule" aus der Kneipe um die Ecke hat.
Ich möchte hier nichts verallgemeinern oder gar schlecht reden, jedoch habe ich leider in nun erst 1,5 Jahren solche Erfahrungen machen müssen. Aber Dank der hervorragenden jagdlichen Ausbildung, kann man auch damit umgehen.

Ich kann mich nur herzlich bedanken und wünsche der SBK Jagd- & Naturschule nur das BESTE für die Zukunft!

Mit freundlichen Grüßen
Robert Schreiner

20.10.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Hervorragende Jagdschule, absolut empfehlenswert (Bewertung Jagdkurs: Intensivkurs 2 Wochen)

Die Schönebecker Jagd- und Naturschule ist für die Vorbereitung auf die Jägerprüfung absolut empfehlenswert. Die zwei Wochen führten wiederholt zu rauchenden Köpfen, schließlich ist die Stofffülle nicht ganz ohne und auch die Lerninhalte ziemlich anspruchsvoll. An einer intensiven Auseinandersetzung, mit den Lernheften im Vorfeld, kommt man nicht vorbei - dieses Wissen wird dann durch Daniel Brauer und sein Dozententeam theoretisch und praxisnah ausgezeichnet nachvollzogen und vertieft.

Hier zeigt sich die Besonderheit: zu allen gezeigten Tierarten waren Präparate vorhanden, die Auswahl an den Waffen sowie die individuelle Auswahl dieser, entspricht einem hohen Qualitätsniveau und zu Spezialthemen wie Recht, Naturschutz, Hundewesen, Jagdliches Schießen, kamen zusätzliche Experten, die diese Lernfelder unterrichteten. Die Schießausbildung war erstklassig.

Besonders gefallen haben mir die vielen wertvollen Hinweise zum praktischen Jagdalltag, die neben den Lerninhalten aus den Heften immer wieder eingestreut wurden. Durch das gemeinsame Lernen und das Durchstehen der zwei Wochen bei Daniel, die nicht ganz ohne sind, hat sich ein super Team mit den anderen Jagdanwärtern herausgebildet. Da erinnert man sich sicher sein ganzes Leben dran. Gerade deshalb ist die Auswahl der richtigen Schule von hoher Bedeutung. Wer gut vorbereitet in die Prüfung gehen will, für den ist diese Jagdschule genau richtig. Und wenn man die Prüfung dann bestanden hat, dann geht es ja erst richtig los. Dann klingelt es bei dem ein oder anderen Absolventen dieser Schule sicher immer mal wieder mit einem "nun ja..." in den Ohren :-)

Vielen Dank für die prägende und intensive Zeit! Daniel und seine Kollegen sind fordernde und anspruchsvolle Lehrer, immer aber begleitet von Herzlichkeit und viel Humor. Es hat echt Spaß gemacht bei euch.

Ich wünsche der Jagdschule um Daniel und seinem Team weiterhin gutes Gelingen, Weidmannsheil und alles Gute für die weiteren Jahre.

Viele Grüße
Patrick Langner

20.10.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Kompetent, aber mit Spaß und Herzblut (Bewertung Jagdkurs: Frühjahrsseminar)

Eine sehr gute Jagdschule, wir hatten viel Spaß.
Von einem Kollegen wurde mir die Schönebecker Jagd & Naturschule empfohlen. Direkt nach der Anmeldung im Dezember wurde mir das Lehrmaterial zugeschickt. Das hat auch seinen Grund. Wer sich nicht schon vorher intensiv mit der Materie befasst, hat es schwer, sich in den zwei Wochen das umfangreiche Wissen anzueignen. Das Lehrmaterial ist sehr umfangreich und spiegelt die Anforderungen wider. Daniel und seinen Dozenten konnten auch den teilweise trockenen Stoff der gesetzlichen Vorschriften gut vermitteln und durch Anekdoten und nützliche Tips auflockern. Das Umfeld ist sehr persönlich und es macht richtig Spaß, diesen umfangreichen Stoff für die Jägerprüfung zu lernen. Zyklische Lernkontrollen decken rechtzeitig eventuelle Lücken auf, somit weiß man gleich, was abends noch verinnerlicht werden muss.
Hervorzuheben wäre noch der kompetente Schießunterricht, die immense Auswahl an Waffen und die umfangreiche Präparatesammlung.

20.10.16Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

...hört sich komisch an, aber funktioniert! (Bewertung Jagdkurs: Herbst 2016)

... das grüne Abitur in 15 Tagen in der Tasche, mit hoher Erfolgsquote, - ein entspannter zweiwöchiger Urlaub ist natürlich etwas anderes.

In der Schönebecker Jagd- & Naturschule bekommt man jedoch das Besondere geboten. In dem nahezu perfekt ausgestatteten Schulungsraum mit unzähligen Präparaten und allen erdenklichen Anschauungsmaterialien (u.a. auch div. Fallen) bekommt man die Regeln der Jagd sehr intensiv und kompakt vermittelt. Das heißt nicht, das nur das Nötigste vermittelt wird um durch die Prüfung zu kommen, sondern eher das Gegenteil. Das Team um Daniel Brauer ist mit viel Enthusiasmus bestrebt, allen Schülern möglichst viel vom eigenen jagdlichen Wissen, ihren Erfahrungen und den angrenzenden Fachgebieten, z.B. Ökologie, zu vermitteln. Es wird nicht nur besonderer Wert auf den Umgang mit Waffen und Munition gelegt, sondern auch auf die Außenwirkung des eigenen Verhaltens als Jäger, auf die nicht immer der Jagd aufgeschlossenen Bevölkerung hingewiesen. Trotz einiger vorzeitiger Abgänge aus persönlichen Gründen und einigen nicht erfolgreich abgelegten Teilprüfungen, ist die Quote auch bei diesem Seminar wieder, im Vergleich zu anderen Schulen, erstaunlich hoch. Das zeigt die besondere Qualität der Ausbildung und garantiert das besondere Erlebnis.

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.

nach oben

Anzeigen