• Das Jagdgymnasium

  •  Bewertung 5.0 für Das Jagdgymnasium in Güstrow 5.0 (146 Bewertungen)
    Herr Revierjagdmeister Sebastian Henke
    Trotschestrasse 15
    18237 Güstrow

    Tel: 0152-33623460
    www.jagdgymnasium.de
  • Schreibe diesem Anbieter

146 Bewertungen für Das Jagdgymnasium

Du warst hier Teilnehmer eines Jagdkurses oder ähnlicher Ausbildung?
Dann teile Dein persönliches Erlebnis als Erfahrungsbericht.
Mit einer Bewertung zu Das Jagdgymnasium unterstützt du andere Jungjäger auf der Suche nach der passenden Jagdschule.

Keine Chance für anonyme, unwahre oder unsachliche Bewertungen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte

146 Bewertungen mit Ø 5.0 von 5 Sternen

14.08.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Gute Vorbereitung (Bewertung Jagdkurs: 20.Juli bis 7.August)

Der Kurs im Jagdgymnasium bei Sebastian Henke ist stark zu empfehlen. Die Vorbereitung auf die Prüfung wurde von Tag zu Tag besser. Ich hatte mich bereits vor dem Kurs mit dem Lehrmaterial auseinandergesetzt. Dies ist eigentlich auch Voraussetzung und erleichtert das Lernen innerhalb der zwei Schulwochen bei Sebastian Henke. Ich empfehle den Ordner ein/zwei mal ordentlich durchzuarbeiten und die schriftlichen Prüfungsfragen zu verinnerlichen. In den zwei Wochen wird einem das theoretische Wissen gut vermittelt und es ist möglich sich vieles aus dem Unterricht zu merken, da Sebastian Henke das Wissen auf anschauliche Weise gut erklärt. Das Vorbereiten, das Mitarbeiten im Unterricht, als auch die Nachbereitung des am Tag besprochenen Inhaltes sind sehr wichtig und am Ende des Kurses auch entscheidend. Die Schießausbildung war gut. Die Waffen sind modern und funktionieren auch. Ich hatte zunächst Bedenken, dass die Flinte eventuell nicht ganz passen könnte, aber diese Sorgen verflogen schnell, als mir auf dem Schießplatz eine mir direkt passende Waffe zugewiesen wurde. Bei den anderen gab es da auch keine großen Probleme mit den Waffen. Das Besuchen eines Schießplatzes, Schießkinos, ... ist gut, aber nicht notwendig. Vor allem sollte dies nur in Begleitung einer Person geschehen, die selber viel Erfahrung hat und die Fehler, welche man selber eventuell macht, erkennt.
Ich habe in den paar Wochen viel dazugelernt und war auf die Prüfung sehr gut vorbereitet. Die Vorbereitung zur Jägerprüfung am Jagdgymnasium Güstrow ist nicht nur zu empfehlen, weil der Unterricht so gut ist, sondern auch weil man auch einen tolle und lustige Zeit bei Sebastian Henke hat.
Danke für die tolle Zeit.

10.08.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

In 15 Tagen gut für den Jagdschein vorbereitet (Bewertung Jagdkurs: 20.Juli - 5.August 2019)

Sebastian hat mich gut auf die Prüfung vorbereitet, so dass ich nach den 15 Tagen Kursdauer souverän in die Prüfung gehen konnte und bestanden habe. Sebastian ist in seiner Art unter Umständen etwas gewöhnungsbedürftig, aber besitzt viel Fachwissen und sehr umfassende Kenntnis, die er auf lebendige Art und Weise vermitteln kann. Er kann ein wenig impulsiv sein, gibt sich aber große Mühe mit seinen Kursteilnehmern und stellt sich (besonders bei Schießübungen) auf die individuellen Schwächen/Bedürfnisse der Teilnehmer ein. Vorausgesetzt man bringt genügend Fleiß und Lernwille mit, wird man hier gut auf die Prüfung vorbereitet.
Danke für den Kurs und die vielen lehrreichen Stunden.

10.08.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Mit ein bisschen Spucke zum Jagdschein (Bewertung Jagdkurs: 20. Juli - 7. August)

Sebastian Henke hat es geschafft, aus unserem Haufen ignoranter Nichtswisser innerhalb rekordverdächtiger Zeit doch etwas zu machen, nämlich kompetente, kündige Jäger. Er hat es geschafft, den wirklich umfangreichen Stoff innerhalb kürzester Zeit fest und sicher in unseren Köpfen zu verankern. 14 Tage haben ausgereicht, um uns 9 waidmännisch sicher zu machen. Geholfen hat ihm dabei sicherlich die Größe seiner Jagdschule, aber auch sein Talent, trockene Inhalte wie das Jagdrecht anschaulich zu erklären. Zudem hat er uns alle zu Höchstleistungen angetrieben. So hat im theoretischen Teil keiner die Prüfung nicht geschafft. Im Vergleich zu anderen Jagdschulen eine ausgezeichnete Leistung, sind doch an unserem Prüfungstag bestimmt 4 von anderen Schulen durchgefallen.

Unterm Strich ist es untertrieben zu sagen, das Jagdgymnasium bereitet einen gut auf die Prüfung vor. Sebastians Fachkenntnisse erlauben es ihm, auf die besonders wichtigen Aspekte der Prüfungen intensiv und tief ein zu gehen, sodass man wirklich jedes Quäntchen Wissen mitnimmt, was man später sowohl für das Bestehen des Jagdscheines, aber auch in der jagdlichen Praxis braucht.

09.08.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Sebastian hat mich sicher zum Jagd-Schein gebracht (Bewertung Jagdkurs: 20.07-07.08)

Am Anfang hatte ich das Gefühl, dass es etwas zu langsam ging, doch bereits am zweiten Tag hat Sebastian das Tempo angezogen, so dass wir am Ende alle Themenbereiche behandelt hatten. Mit genug Eigenarbeit nach dem Unterricht klappte das Ganze dann auch in der Prüfung.
Sebastian ist sympathisch und immer für nen Spaß zu haben, er hat einen sehr eigenen Humor, der besonders mir gefiel, lässt sich aber nicht auf den Keks gehen.
Wenns nach ner Woche nicht so läuft, wie er das von der Gruppe erwartet, wie es bei mir der Fall war, spricht er auch mal ein hartes Wort. Mir hat das geholfen, wem aber schon die Tränen in die Augen steigen, weil er einem sagt, dass wir der schlechteste Kurs seit langem sind, dem dürfte das eher im Weg stehen.
Beim Schießen lief es, wie auch schon zuvor, gar nicht so, wie Sebastian sich das wünschte. Hier blieb er zwar lange ruhig, gab Tipps und weitere Chancen zu schießen, übte den Probeanschlag etc., verlor jedoch am letzten Übungstag vor der Prüfung etwas die Nerven, da Leute wie ich es nach wie vor nicht packten, den Keiler oder Kipp Hasen prüfungssicher zu treffen. Mir hat es mental geholfen dass Sebastian mich scheinbar etwas aufgab, da ichs ihm jetzt erst recht zeigen wollte, ich kann mir aber gut vorstellen, dass dies zart besaitete Menschen eher entmutigen würde.
Bei uns hats geklappt, selbst Sebastian war augenscheinlich von seiner pädagogischen Fähigkeit überrascht.
9/9 haben die schriftliche und auch die mündliche Prüfung direkt bestanden
8/9 die Schiess Prüfung.

Waidmannsheil,
Alex Fröhlich

09.08.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

direkt, kompetent, sympathisch (Bewertung Jagdkurs: 3.-7.August 2019)

In meinem speziellen Fall, ging es um die Begleitung durch die Jägerprüfung. Ich habe den Ausbilder Sebastian Henke dabei als kompetente und sympathische Eigenmarke erlebt. Die Jägerprüfung wurde bestanden und es war eine schöne Zeit.

21.07.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Kompetent, zielorientiert (Bewertung Jagdkurs: 30.06-17.07.2018)

Ich hatte schon länger mit dem Gedanke gespielt, den Jagdschein zu machen. Nach längerer Internet Recherche und einem Vergleich der verschiedenen Jagdschulen in meiner Umgebung Ba-Wü. habe ich mich für das Jagdgymnasium von Sebastian in Güstrow entschieden. Am Anfang hatte ich noch Bedenken, da im Internet vor der Jagdausbildung in MV, den neuen Bundesländern gewarnt wir.
Das kann ich nicht bestätigen.
Nach zwei Telefonaten habe ich mich bei Sebastian angemeldet.
Nach kurzer Zeit erhielt ich die Unterlagen und habe diese durchgearbeitet. Das war schon ein Vorteil, da ich dann nicht mehr ganz soviel nach dem Unterricht zu tun hatte. Zur Ausbildung, Ausrüstung von Sebastian muss ich nicht mehr viel dazu schreiben. Das ist in den vielen Bewertungen treffend und ausführlich beschrieben worden.

15.06.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Der Hammer (Bewertung Jagdkurs: 10, 5)

Ein Dank an Sebastian, der das jahrelange Wissen so vermittelt, dass ich es sogar verstanden habe, an alle, die Zweifel haben, geht zum Jagdgymnasium, es ist einfach der Hammer, und es ist zu schaffen in die kurze Zeit. (Bin auch nicht die hellste Leuchte, aber ich habe ihn jetzt dank Sebastian und seiner Geduld) 100 Punkte

12.05.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Besser geht es nicht. (Bewertung Jagdkurs: 10.05.19)

Besser kann man in diesem komplexen Gebiet der Jagd nicht unterrichtet werden als im Jagdgymnasium von Sebastian Henke. Jahrelange Erfahrung als Berufsjäger verknüpft mit dem Talent, dieses perfekt vermitteln zu können, macht Sebastian und seinen Unterricht zu einem Erlebnis. Vielen Dank für die tolle Zeit mit dir als Ausbilder und Mensch, bleib wie du bist und weiterhin viel Erfolg in deinem Jagdgymnasium.

10.05.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Kompetenz und Passion (Bewertung Jagdkurs: April/Mai 2019)

Eine positive Bewertung wird nicht geschenkt, sie muss verdient sein. Und das hat Revierjagdmeister Sebastian Henke mit seinem Jagdgymnasium bravourös getan.

Im Jagdgymnasium wird man auf sein „grünes Abitur“ mehr als solide vorbereitet.
Die umfangreiche theoretische Wissensvermittlung wird gekonnt mit praktischen Übungen aufgelockert. Besuche im Lehrrevier sowie Erkundungen in den Güstrower Heidbergen gehören ebenfalls dazu.

Und dann ist da ja auch noch die jagdliche Schießausbildung. Hochwertige Waffen und Optiken, und auch Sebastians professionelle Gelassenheit, ebnen auch „kleinen“ Selbstzweiflern (wie mich) den Weg, auch diesen Ausbildungsteil zu meistern.

Von der langjährigen Erfahrung eines waschechten Berufsjägers profitiert man jederzeit. Kompetenz und Passion gehen hier Hand in Hand.

Unser Kurs schloss in allen 3 Teilbereichen - jagdliches Schießen, theoretische Prüfung und mündlich-praktische Prüfung - mit 100%iger Erfolgsquote ab.

Ein stolzer Jungjäger sagt herzlichen Dank. Lieber Sebastian, du gehst den richtigen Weg, der Erfolg gibt dir Recht. Weiter so!

@Uwe, Maik, Klaus und Wolfgang: War eine verdammt schöne Zeit mit euch!

09.05.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Großartig! (Bewertung Jagdkurs: Mai 2019)

Als einer der wenigen Berufsjäger die tatsächlich an Jagdschulen unterrichten und das Thema Jagd von der Pike auf gelernt haben, weiß Sebastian Henke genau worauf es ankommt! Mit außergewöhnlichem Engagement führt er die Seminarbesucher durch die Vielzahl der Themen. Im Kurs waren wir zu viert bzw. zu fünft und Sebastian hat sich um jeden intensiv gekümmert. Natürlich haben wir alle das Jagdgymnasium erfolgreich mit dem grünen Abitur verlassen! Und: Es hat irrsinnig viel Spaß gemacht!

18.04.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Phänomenal! (Bewertung Jagdkurs: 23.03.2019 bis 12.04.2019)

Sebastian hats einfach drauf. Wer eine Jagdschule zum Bestehen sucht, ist hier genau richtig. Weiter so.

11.04.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Erfolgreich bestanden (Bewertung Jagdkurs: 23.3-12.4.2019)

Mir muss, um Leistung zu bringen, in den Allerwertesten getreten werden. Das hat Sebastian erfolgreich mit viel Feingefühl hinbekommen... Ich hab schon an mir gezweifelt, du hast mich aufgebaut... Grosses Dankeschön... Dank deiner Hilfe und professionellen Art erfolgreich bestanden... weiter so...
Danke danke danke....

01.04.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Zielorientiert und zügig zum Erfolg (Bewertung Jagdkurs: 03.11.2018-20.11.2018)

Der kompakte Kurs wird vom Revierjägermeister Sebastian Henke fachlich-souverän und zielorientiert geleitet. Der Stoff ist umfangreich, die zur Verfügung stehende Zeit begrenzt. Mit anderen Worten, der Kurs ist knackig. Auf die andernorts beliebte anekdotische Wissensvermittlung wird daher dankenswerterweise verzichtet. Hier wird alles sauber hergeleitet und erklärt, gerne auch zweimal. Aber auch nicht beliebig oft, dazu ist die Zeit nicht da. Mitarbeit im Kurs und - sofern man kein Vorwissen hat - Nacharbeit am Abend sind daher wichtig.

Beim Schießen stellt sich der Ausbilder auf alle Teilnehmer sehr individuell ein und dreht eine Extrarunde, wenn dies erforderlich ist. Aber Schießen ist Technik, Konzentration und vor allem Kopfsache. Am Ende kann der Ausbilder auch nur das Tun, was er tun kann. Wer also vor dem Besuch des Kurses noch nie geschossen hat oder nicht weiß, wie er mit den simultanen Anforderungen (in der Prüfungssituation) umgehen wird, sollte sich die Zeit nehmen und ggf. rechtzeitig vor dem Kurs mit dem Training anfangen.

Die Unterrichtsmaterialien lehnen sich an das Lehrbuch von Seibt an, enthalten viele landes- / prüfungsamtsspezifischen Besonderheiten, und sind - wie der gesamte Unterricht - auf das Wesentliche reduziert, sehr übersichtlich gestaltet und gut strukturiert.

Alle Teilnehmer meines Kurses haben diesen bestanden.

Insgesamt war dieser kompakte Kurs für mich in jeder Hinsicht perfekt: der umfangreiche Stoff wurde auf das merkfähige Minimum reduziert und anschaulich vermittelt. Sebastian ist fachlich unglaublich kompetent, sehr sympathisch und hat das Herz am rechten Fleck. Das Jagdgymnasium kann ich uneingeschränkt weiter empfehlen.

ME / 31.03.2019

22.02.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

..., zum Lob der Jägerei (Bewertung Jagdkurs: Februar 2019)

Sehr gut strukturierter Unterrichtstoff klar vermittelt.
Durch sein Hervorragendes Fachwissen und seiner Erfahrung bekamen wir klare Antworten für Theorie und Praxis, in einer vernünftigen Kommunikation.
Sebastian versteht es, theoretisches und praktisches Wissen (incl. Exkurse) lebhaft mit der alltäglichen Jagdpraxis zu verknüpfen und prägend zu vermitteln.
Lernen, verstehen und merken. (Anwenden demnächst)

16.02.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Strukturiert, Kompetent, Erfolgreich (Bewertung Jagdkurs: Februar 2019)

Von 0 auf 100 geht nicht? Doch es ist möglich! Ich kam ziemlich unwissend nach Güstrow und dank der vorbildlich strukturierten Art des Unterrichts und der ausgezeichneten Kompetenz, hat uns Sebastian perfekt auf die Prüfung vorbereitet... ganz lieben Dank

05.02.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Kompakte Prüfungs Vorbereitung! (Bewertung Jagdkurs: 5.1 - 25.1.19)

Es erwarten euch klar strukturierte und kompakte Unterrichts Tage.
Wer also schnell und sicher zum Erfolg kommen möchte, ist im Jagdgymnasium bestens aufgehoben.
Macht euch nichts vor... die zwei Wochen sind sehr intensiv aber wenn ihr Sebstian Henke vertraut, kommt ihr sicher ans Ziel.

Viel Erfolg!

04.02.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Erfolg ist was zählt. (Bewertung Jagdkurs: Januar 2019)

Ganz nüchtern betrachtet, es hat zum Erfolg gereicht und nichts anderes ist ausschlaggebend. Ich weiß nicht, was man hätte besser machen können, oder sollen. Den einzigen Vergleich, zu anderen Jagdschulen welchen ich erhalten konnte, wurde mir durch Gespräche von anderen Jagdschülern am Prüfungstag gegeben und muss dazu nur sagen, dass es die richtige Entscheidung gewesen sein muss, es am JG zu absolvieren.

03.02.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Rundum eine runde Sache (Bewertung Jagdkurs: 06.01.)

Ich fasse mich kurz: Top!

Der Kurs hat alle im Kurs top auf die Prüfung vorbereitet. Ohne viel Schnickschnack wurden alle Themen gründlich und vollumfassend ausgebildet. Egal ob trockene Theorie oder praktisch auf denn Schiessstand, es wurde alles leicht verständlich erklärt. Nebenbei gab es noch Geschichtsunterricht par excellence. Ich bedanke mich auf diesem Wege nochmals und wünsche dem Jagdgymnasium für die Zukunft ganz viel Erfolg und Weidmannsheil.

08.01.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Fokussierter Kurs - Alle haben verdient bestanden! (Bewertung Jagdkurs: 08.09.2018 - 23.09.2018)

Sebastian Henke hat uns (6 Teilnehmer) sehr fokussiert (hierzu können eben nicht immer alle Fragen beantwortet werden) in zwei Wochen auf die Jagdprüfung vorbereitet. Wir haben alle bestanden!

Und dass, obwohl wir - bis auf wenige Ausnahmen - vor dem Kurs sicherlich zu zerstreut oder beruflich zu beschäftigt für eine ausreichende Vorbereitung waren. In den zwei Wochen hat es Sebastian geschafft, dass wir hier unsere Einstellung revidierten. Wir haben wie blöd gebüffelt, es gab Tests zur Selbstkontrolle, es wurde nachgepaukt. Hierbei hat Sebastian es geschafft die richtigen Schwerpunkte zu setzen und auch die richtige Einstellung zur Jagd zu transportieren. Das war das Wichtigste um die Chance zu haben tatsächlich ein vernünftiger Jäger zu werden. Aber auch für die mündliche Prüfung war das ungeheuer wichtig!

Soweit ich informiert bin, nach Austausch mit anderen Prüflingen und Absolventen, hatten wir auch das beste Schießtraining inklusive Aufbau von Selbstvertrauen!

01.01.19Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Lebendig und mitreißend – vom Profi lernen (Bewertung Jagdkurs: November 2018)

Wer sich wie ich für einen Intensivkurs entscheidet, dem lege ich das Jagdgymnasium von Sebastian Henke wärmstens ans Herz.
Durch sein herausragendes Fachwissen und seine klare Lernmethodik hat er uns in sämtlichen Bereichen auf den Punkt topfit für die Jägerprüfung gemacht.
Dabei versteht es Sebastian, das relevante theoretische und praktische Wissen lebhaft mit der alltäglichen Jagdpraxis zu verknüpfen. Durch seinen fesselnden Erzählstil gelingt es ihm, die erhebliche Themenfülle eingehend zu vermitteln, und die Teilnehmer zum jagdlichen Denken anzuregen. So gibt er niemandem die Chance, das Erlernte zu vergessen …
Auch organisatorisch war alles bestens : sämtliches Übungsschießen fand auf dem Schießstand statt, auf dem später die Prüfung abgenommen wurde, ein Vorteil, den bei weitem nicht alle Jagdschulen genießen konnten; Sebastian hat sich um sämtliche Prüfungsanmeldungen/Dokumente gekümmert und die Fahrten zu Veranstaltungen außerhalb des Klassenraums (Schießen, Reviergänge, Prüfungen) durchgeführt; durch die kleine Teilnehmerzahl konnte er individuell auf jeden von uns eingehen.
Das Erlernte geht über die Prüfung hinaus, Sebastians Intensivkurs bildet ein solides Fundament, auf dem man den weiteren jagdlichen Weg aufsetzen kann.
Ich würde exakt den gleichen Kurs bei ihm wieder belegen und ihn auch jederzeit weiterempfehlen.

27.12.18Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Erinnerung an ALLE Teilnehmer! (Bewertung Jagdkurs: Februar /März 2018)

An alle Teilnehmer der Kurse von Sebastian Henke!
Leute schreibt im doch BITTE eine Bewertung! Er gibt sein letztes Hemd für euch (uns) damit wir den Jagdschein bekommen. Ich finde es mehr als schäbig wenn man die 5min nicht Zeit hat für eine Bewegung. Ihr Googlet ALLE stundenlang nach dem günstigsten Preis! Aber 5min für ne Bewerbung sind nicht mehr drin?!?! Vielen Dank an alle die waren und die noch kommen! Und Sebastian hat es DRAUF - Ihr müsst nur auf ihn hören! In diesem Sinne, einen guten Rutsch!

21.12.18Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Eine gute Wahl, sehr gute Prüfungsvorbereitung! (Bewertung Jagdkurs: November 2018)

Auch der weite Weg aus Westfalen hat sich gelohnt! In kleiner Gruppe hat es Sebastian geschafft, auch umfangreichen Stoff in praxisnaher und erfassbarer Form in guter Atmosphäre zu vermitteln.Viele Praxisbeispiele und Anekdoten sorgten für die richtige und wichtige lockere Stimmung.
Auch das Preis -Leistungsverhältnis stimmt, klare Preise, keine versteckten Kosten. Der Prüfungserfolg unserer netten "Truppe" spricht für sich.
Vielen Dank für die tolle Unterstützung.

10.12.18Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Perfekt vorbereitet zur Jagdprüfung! (Bewertung Jagdkurs: November 2018)

Ich habe keine Ahnung, wie Sebastian das anstellt, aber in dieser kurzen Zeit lernt man im Jagdgymnasium nicht nur für den erfolgreichen Abschluss der Jägerprüfung, sondern auch für's Leben und erst recht, dazu.
Es war eine tolle Zeit, geprägt von allen Gefühlen (Himmelhoch Jauchzend und völlig verzweifelnd, ob der Menge an Lernmaterial), durch die wir zielstrebig und immer gerade aus, von Sebastian geführt wurden. Sebastian hat eine großartige Art, diese Menge an Wissen so zu vermitteln, dass es hängen bleibt. Die kleine Gruppe ermöglicht es zudem, auf Fragen und Unsicherheiten eines jeden einzelnen einzugehen. Was mit einer stoischen Geduld stets geschieht und sich widerspiegelt in der Tatsache, daß alle Teilnehmer bestanden haben! Ich, persönlich, hätte diese Geduld nicht!
Das Preis - Leistungsverhältnis stimmt ebenfalls absolut. Nicht zu teuer, klare Preise, keine versteckten Kosten.
So bleibt mir nur noch, völlig uneingeschränkt und absolut überzeugt, das Jagdgymnasium zu empfehlen.
Außerdem sage ich Dankeschön, für die schöne Zeit!

08.12.18Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

"Pickelhaube auf und rein ins Getümmel" (Bewertung Jagdkurs: November 2018)

Meine Ausbildung im Jagdgymnasium hätte ich mir eindeutig einfacher vorgestellt. Ein paar Stunden Unterricht und ein wenig Lernstoff. Die Jagdprüfung wähnte ich so gut wie in der Tasche. So einfach war es allerdings doch nicht und dafür muss ich Herrn Henke danken. Ohne seine eindringlichen Vorträge und dem täglichen "Drill" wäre ich mit hundertprozentiger Sicherheit durch die Prüfung gerasselt. Ich faule Sau brauche nun mal einen gehörigen Tritt in den Allerwertesten um Leistung zu erbringen. Durch Herrn Henke’s Lehrstil (Frontalunterricht des Todes) war ich nicht in der Lage, mich aus der Verantwortung zu winden. Ich wählte den Weg des geringsten Widerstandes. Also lernte ich und lernte und lernte weiter. Letztlich wurde der Stoff 1:1 in der Prüfung gefordert. Die bestandenen Prüfungen aller Teilnehmer sprechen, denke ich, für sich.
Vielen Dank nochmal für die schöne Zeit in Güstrow.
Liebe Grüße Simon

22.11.18Bewertung 5 für Das Jagdgymnasium mit  in Güstrow

Eine Entscheidung, die das Leben verändert. (Bewertung Jagdkurs: Oktober 2018)

Nachdem ich nun bereits erfolgreich mein erstes Wild erlegen konnte, kann ich rückblickend auf die Zeit im Jagdgymnasium nur Gutes berichten. Das hier vermittelte Wissen und Handwerkszeug hat Hand und Fuß. Die Tage sind stets lang gewesen, dafür aber immer hoch interessant, vollgepackt mit neuem Wissen und natürlich auch unzähligen Geschichten und Anekdoten eines Berufsjägers. Sebastian weiß den Stoff sehr gut zu vermitteln und auch so, dass man ihn behält. Zwar ist er manchmal nicht der einfachste Charakter, aber dafür immer korrekt und sich keiner Frage zu schade. Zu keinem Zeitpunkt des Kurses hatte ich das Gefühl in irgendeiner Weise allein gelassen zu werden oder mich nicht ausreichend auf die Prüfungssituationen vorbereitet gefühlt zu haben. Diese Sicherheit ist, abgesehen von der persönlichen Vor- und Nachbereitung des Stoffes, zu großen Teilen Sebastian zu verdanken. Wer sich reinhängt und "Attacke reitet", schafft auch souverän die Jägerprüfung.

Ich habe im Vorfeld viel Zeit in den Vergleich verschiedener Jagdschulen gesteckt und die für mich beste Entscheidung getroffen, einen Kurs im Jagdgymnasium bei Sebastian Henke! Danke für Alles, Meister Henke!

<< zurück|Seite1...|

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.

nach oben

Anzeigen