• Jägerlehrhof Jagdschloss Springe

  • Die zentrale Aus- und Weiterbildungsstätte der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
  •  Bewertung 5.0 für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe in Springe 5.0 (74 Bewertungen)
    Herr Sven Lübbers
    Jagdschloss 1
    31832 Springe

    Tel: 05041 2915

  • Gutscheine erhältlich
  • Schreibe diesem Anbieter

74 Bewertungen für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe

Hallo - deine Meinung ist gefragt.
Als ehemaliger Jagdschüler oder Teilnehmer kannst du hier dein persönliches Erlebnis als Erfahrungsbericht veröffentlichen. Deine Bewertung zu Jägerlehrhof Jagdschloss Springe hilft vielen Interessenten bei der Suche nach der passenden Jagdschule.
Vielen Dank für deine wahre und sachliche Bewertung mit deinem vollen Namen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte

74 Bewertungen mit Ø 5.0 von 5 Sternen

07.10.21Bewertung 5 für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe mit  in Springe

Bewertung Kompaktkurs (Bewertung Jagdkurs: 16.09.-06.10.2021)

Der Kompaktkurs ist gut und anstrengend. Mit gezielter Vorbereitung werden die Seminarinhalte sehr gut und engagiert vermittelt. Besonders lobenswert ist die Schießausbildung

07.09.21Bewertung 5 für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe mit  in Springe

Sehr zu empfehlen! (Bewertung Jagdkurs: 12.08.2021-01.09.2021)

Der Kompaktkurs des Jägerlehrhofs Springe ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Alle Ausbilder haben sich in den vergangenen 3 Wochen sehr bemüht, gut aufbereitete Informationen ausführlich und dennoch verständlich und praxisnah zu vermitteln. Von Kursteilnehmern gestellte Fragen wurden direkt und freundlich beantwortet. Kleine „Exkursionen“ und die Besuche beim gegenüberliegenden Lehrpfad haben außerdem dafür gesorgt, dass es nicht nur ein reiner Theorieunterricht war.
Ich würde diesen Kurs jederzeit wieder belegen und drücke allen zukünftigen Jagdscheinanwärtern die Daumen!

18.12.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe mit  in Springe

Sehr gute Schule (Bewertung Jagdkurs: 26.11.2020-16.12.2020)

Die zwei vorangegangenen Kommentare haben wunderbar ausgeführt, was für eine tolle Zeit wir hatten. Ich möchte nur noch einmal zustimmen und hervorheben, dass sich Herr Lübbers, Herr Begemann und Herr Tädger wirklich sehr dafür einsetzen, dass jeder gut durch diese anstrengende Zeit kommt und eine gute Prüfung ablegt. Darüber hinaus ist noch zu sagen, dass das Wissen vielfältig und interessant ist und sich ein Jagdkurs nicht nur für eingefleischte Jagdinteressierte, sondern auch für Naturbegeisterte lohnt. Wenn ihr auch so ein Glück mit den Menschen in eurem Kurs habt, dann steht euch an dieser Jagdschule nichts im Wege für eine einmalige und tolle Zeit.

17.12.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe mit  in Springe

Eine besondere Erfahrung (Bewertung Jagdkurs: 26.11. - 16.12.2020)

Die letzten 3 Wochen, ein auf und ab in der Gefühlsachterbahn, weg von den Lieben zuhause und eine unglaubliche Menge an Wissen und Lernmaterial, das auf einen einprasselte. ABER.... Es hat sich sowas von gelohnt. Man fühlt sich jederzeit in den richtigen Händen, die richtigen Dozenten für die richtigen Fachgebiete werden eingesetzt und machen eine hervorragende und praxisnahe Prüfungsvorbereitung in dem straffen Stundenplan. Jeder einzelne auf seine Art und Weise mal ernst und natürlich auch mal mit dem ein oder anderen Späßchen erfüllt voll und ganz seine Aufgabe, bis hin zum Auszubildenden und natürlich auch dem Rest der Lehrhof Belegschaft, die Damen im Büro, die Putzfrauen, die hervorragenden Küchenmitarbeiter und der Haus- und Hofmeister. Alles zusammen, gepaart mit dem beeindruckenden Anwesen hat schon was. Zusätzlich hatte ich das Glück, einen Traum Kurs zu erwischen, was die Klassen Mitglieder betrifft, alle haben sich sehr gut verstanden, gegenseitig unterstützt, mal getröstet und aufgemuntert, mal nen Witz gemacht und das Allerwichtigste, jeder hat es ernst genommen und durchgehend konzentriert im Unterricht mit gemacht bzw. danach gelernt und aufgearbeitet. Man könnte wirklich noch viel mehr schreiben. Da gibt es noch Bodo zb.... aber alles soll ja auch nicht verraten werden. Traut euch, aber bereitet euch vor und nehmt es ernst und dann macht eure eigene tolle Erfahrung auf dem Jägerlehrhof in Springe. Viel Spaß dabei und ein dickes Waidmannsheil dafür

17.12.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe mit  in Springe

Kompaktkurs 3 Wochen (Bewertung Jagdkurs: 26.11.2020-16.12.2020)

Ich habe die letzten drei Wochen den Kompaktkurs in Springe absolviert. Ich war rund um zufrieden und auch, wenn manche etwas vom der Menge an Stoff erschlagen wurden, ist meiner Meinung nach 3 Wochen eine gut bemessen Zeit und vollkommen ausreichend. Die Dozenten sind wirklich Klasse und ich bin jeden Tag gerne zum Unterricht gekommen. Vor allem über Herr Lübbers, Herr Bergmann und Herr Tägder möchte ich an dieser Stelle ein besonderes Wort verlieren, man merkt sofort, dass man es mit absoluten Fachleuten zu tun hat, die Wissen aus Erfahrung teilen und einen ausgezeichnet auf die Prüfung vorbereiten. Wenn man auf die Tipps von Begeman hört, hat man praktisch eine Treffer Garantie bei den Tontauben, der Mann sieht sofort, woran es hapert, wirklich ein ausgezeichneter Flinten Lehrer. Mich wird man auf jeden Fall zu weiteren Fortbildungen im Jagdschloss Springe antreffen und bis dahin erstmal ein kräftiges Waidmannsheil.

11.11.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe mit  in Springe

Best in class (Bewertung Jagdkurs: 10.09. - 30.09.2020)

Der Jägerlehrhof kann uneingeschränkt weiter empfohlen werden.
Alle Ausbilder sind absolute Profis im Fach und nehmen sich Zeit. Der Unterricht ist immer kurzweilig und sehr praxisnah.
Die Verpflegung ein Gaumenschmaus.

03.11.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe mit  in Springe

Alle mit Bestnoten bestanden (Bewertung Jagdkurs: 10.9. - 30.9.2020)

Ich habe den Herbstkurs 2020 in Springe mitgemacht. Der Unterricht war perfekt organisiert und bereitet lückenlos auf die Prüfung vor. Alle Dozenten überzeugen durch ihr Fachwissen und die praktische Erfahrung. Das i Tüpfelchen der Ausbildung ist das geniale Ambiente im Jagdschloss mit einer Vielfalt an Präparaten. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit das Jagd Museum im gleichen Gebäude zu nutzen. Direkt hinter dem Schloss befindet sich der Saupark, hier lässt sich zuverlässig Schwarzwild, Damwild und mit Glück Muffelwild beobachten. So kann man wunderbar das Ansprechen üben. Die Schießausbildung rundet das gesamte Konzept hab, der Jägerlehrhof bietet einen der besten Flintenausbilder. Das i Tüpfelchen ist die grandiose Küche des Jägerlehrhofs, hier wird man jeden Tag mit dem besten Mittagessen versorgt. (Nicht verwunderlich, dass die Kochkurse des Hofs 1 Jahr und länger ausgebucht sind). Ich kann den Jägerlehrhof Springe vollumfänglich weiterempfehlen! Unbedingt mit Verpflegung buchen!

18.10.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe mit  in Springe

Exzellente Jagdschule (Bewertung Jagdkurs: 06.08.2020-26.08.2020)

Der Jägerlehrhof ist einfach nur weiter zu empfehlen.
Super Ausbilder mit exzellentem Fachwissen und Geduld. Die Verpflegung im Schloss sowie das Personal ist einfach spitze. Man wird auch innerhalb der kurzen Zeit gut auf die Prüfung vorbereitet und kann diese gut schaffen.

01.10.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe mit  in Springe

Mit Tradition, Wissen und Engament zum Jagdschein! (Bewertung Jagdkurs: 10.09.20-30.09.20)

Eine hervorragende Jagdschule, die Spaß am Lernen macht. Es wird ein breites Band an Ausbildern geboten, welche alle Meister ihres Faches sind. Der Unterricht ist gut strukturiert, es werden Fragen ausgiebig besprochen und erläutert. Die Unterkunft und das Essen, welches vor Ort frisch gekocht wird, ist lecker und gemütlich. Es wird für jedes Wohl gesorgt.
Einfach eine Jagdschule, die mit einen mit bestem Wissen ausbildet und zum Erfolg führt.

29.09.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe mit  in Springe

Sehr empfehlenswerte Ausbildungsstätte (Bewertung Jagdkurs: 0.08.-29.09.2020)

Ich kann den Jägerlehrhof in Springe sehr empfehlen, denn dort wird kompetent und geduldig ausgebildet. Besonders die Ausbildung an den Waffen ist fundiert und praxisorientiert.
Wer einen guten Ausbildungsstandort sucht, der ist in Springe genau richtig. Außerdem sind die Fortbildungsangebote sehr empfehlenswert.

06.09.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe mit  in Springe

Tradition und Wissen (Bewertung Jagdkurs: 8.8-26.8)

Am Jägerlehrhof Springe wurde mir in einem kurzen Zeitraum die bestmöglichen Grundlagen für die Jagd, die man lernen kann durch auf ihrem Fachgebiet äußerst versierte Jäger beigebracht.
Wer in seinem Jagdleben nach Fortbildungen sucht, findet sich im Jagdschloß Springe bestens aufgehoben.

30.08.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe mit  in Springe

Sehr gut! (Bewertung Jagdkurs: 16.7.2020-5.8.2020)

Der Jägerlehrhof Springe bildet seine Schüler sehr gut aus. Durch den strukturierten und interessanten Unterricht bereitet einem die spätere Prüfung kaum Probleme. Das Jagdschloss hat gut ausgestattete Zimmer und die Küche versorgt einem mit exzellentem Essen. Ich kann den Jägerlehrhof Springe nur weiterempfehlen!

06.08.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe mit  in Springe

Exzellent! (Bewertung Jagdkurs: 16.07 - 05.08)

Das Renommee dieser Institution ist absolut gerechtfertigt! Die Referenten, allen voran Herr Lübbers, begeistern durch Ihre Kompetenz und ihr fundiertes Fachwissen. Allesamt bereiten die Teilnehmer auf die anspruchsvolle Erlangung des Jagdscheins und das weitere Jägerleben optimal vor.
Wer im Schloss residiert, wird feststellen, dass er rundum versorgt wird und sich schnell eine familiäre Atmosphäre innerhalb der Kursteilnehmer, trotz den Corona-Auflagen, einstellt.
Auch das Kompliment an die Küche darf nicht fehlen, da die hier bereiteten Speisen den angehenden Jäger rundum zufrieden stellen. Summa summarum ist der Jägerlehrhof Springe nur zu empfehlen und auch weite Anreisen lohnen sich.
Waidmannsheil!

01.02.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe mit  in Springe

Hervorragende Ausbildung (Bewertung Jagdkurs: 06.01.-29.01.2010)

Die Ausbildung zum Jungjäger im 24-tägigen Kompaktkurs ist hervorragend und besonders auch für Menschen wie mich, ohne Jagdhintergrund und seit Jahrzehnten aus dem schulischen oder studentischen Lernalltag heraus, sehr zu empfehlen. Die Ausbilder, allen voran Lehrhofleiter Sven Lübbers, begeistern durch Kompetenz, Engagement, persönliche Zuwendung und die erkennbare Leidenschaft für Jagd und Natur. Die Unterbringung in den voll ausgestatteten Zimmern des Jagdschlosses Springe ist sehr angenehm und die hauseigene Küche und ihr Personal hätten sechs Sterne verdient, wenn man sie vergeben könnte. Ich kann mir keinen besseren Ort für die Vorbereitung auf die Jägerprüfung vorstellen.

30.01.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Jagdschloss Springe mit  in Springe

Lernen von engagierten Profis ! (Bewertung Jagdkurs: 06.01.2020 bis 29.01.2020)

Wer eine fundierte und zukunftsorientierte Jägerausbildung sucht, sollte den Jägerlehrhof Jagdschloss Springe besuchen !
Jeder einzelne Tag meines Urlaubes war es wert, dort den Kompaktkurs zu machen. Das ganze Team des Jägerlehrhofes bereitet einen optimal auf die Jägerprüfung (theorie/mündlich/praktisch) und alles was danach kommt vor.

Es war eine sehr anstrengende, aber interessante Zeit. Das Lernen wird einem aber nicht abgenommen. Hier ist jeder selbst gefragt. Die Stoffmenge in so kurzer Zeit sollte man nicht unterschätzen !
Eine willkommene Abwechslung neben der Theorie sind dann die Tage auf dem Schießstand in Oberg und der Besuch im Wisentgehege, sowie der Unterricht in der freien Natur auf dem angrenzenden Jägerlehrpfad.

Ich kann euch den Kompaktkurs uneingeschränkt weiterempfehlen und wünsche viel Spaß bei der Vorbereitung und viel Erfolg bei der dann anstehenden Prüfung. Keine Sorge, vertraut Herrn Lübbers und seinem Team, hier sind echte Profis am Werk !

zurück
Seite1...5

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.

Anzeigen