• Jagdschule Wendland

  • Neue Jäger braucht das Land! Wir bereiten Sie auf die Jägerprüfung vor, egal ob beispielsweise im 3-Wochenkompaktkurs oder im Managerkurs.
  •  Bewertung 5.0 für Jagdschule Wendland in Trebel 5.0 (241 Bewertungen)
    Frau Claudia Sültemeier
    Dünsche Nr. 23
    29494 Trebel

    Tel: 05848 981131

    • Web & Social Media:
  • Gutscheine erhältlich
  • Schreibe diesem AnbieterBewerte diesen Anbieter

241 Bewertungen für Jagdschule Wendland

Hallo - auch deine Bewertung zu Jagdschule Wendland ist größtes Lob, ehrlichste Empfehlung und wichtigste Kritik. Mit einer Bewertung unterstützt du deine Jagdschule und hilfst vielen Interessenten bei der Suche nach der passenden Jagdschule.

Als Kursteilnehmer veröffentlichst du dein persönliches Erlebnis hier im Jagdschulatlas genau an der richtigen Stelle. Vielen Dank für deine ehrliche Bewertung mit deinem vollen Namen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte

241 Bewertungen mit Ø 5.0 von 5 Sternen

08.05.24Bewertung 5 für Jagdschule Wendland mit  in Trebel

Rasanz auf höchstem Niveau (Kurs 6,5 x 68) (Bewertung Jagdkurs: 4/2024)

Die gesamte Ausbildung folgt einem absolut genialen und doch altbekannten Konzept. Zuckerbrot und Peitsche bzw. Fordern und Fördern. Fachlich und menschlich habe ich mich top betreut gefühlt. Es ist beinahe unglaublich wie es möglich ist diese gewaltige Wissensmenge aus gefühlt einer Million Themenbereiche systematisch und trotzdem auf dem Punkt innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums (bei mir 2 Wochen) zu vermitteln.

Man spürt die Leidenschaft und Kompetenz des Ausbilderteams und deren Fähigkeit sich auf das Wesentliche zu fokussieren. Unterlagen, Exponate, Unterbringung und social Events nach Feierabend waren toll.

Aufgrund der Jahreszeit und entsprechendem Jagderfolg der Ausbilder hatten wir sogar die Möglichkeit unter Anleitung frisch erlegte Stücke aufzubrechen.

Komplett ohne vorherige theoretische Vorbereitung halte ich es allerdings für sehr sportlich den Anforderungen der schriftlichen Prüfung zu genügen. Die dazu erforderlichen Unterlagen bekommt man nach Anmeldung zu einem Kurs zugesendet.

Kleiner Verbesserungsvorschlag: Der Hinweis auf die Vorbereitung auf den offiziellen Fragenkatalog mit 2504 Fragen könnte meiner Meinung nach etwas früher erfolgen.

Fazit: es hat total Spaß gemacht und ich kann Claudia und ihr Team einfach nur uneingeschränkt weiterempfehlen .. 5 Sterne

11.03.24Bewertung 5 für Jagdschule Wendland mit  in Trebel

Gesamtpaket Top (Bewertung Jagdkurs: 01.2024)

Der Unterricht war spannend und die Schüler wurden eingebunden, so dass man nicht nur vor sich hindösen musste. In der Schießausbildung wurde auf den Einzelnen eingegangen und wer Probleme hatte, der wurde separat nochmal betreut. Die Ausbildner waren sehr freundlich und es herrschte eher ein familiär/ freundschaftliches Verhältnis als das von Schüler/Lehrer. Die Unterrichtsmaterialien standen auch zum Selbststudium den ganzen Tag zur Verfügung. Preis/Leistung war sehr gut.

26.02.24Bewertung 5 für Jagdschule Wendland mit  in Trebel

Hervorragend auf die Prüfung vorbereitet werden (Bewertung Jagdkurs: 02-2024)

Wer hervorragend auf die Prüfung vorbereitet werden möchte, aber keine Zeit hat monatelang an 1-3 Abenden in der Woche zu einem Kurs zu gehen, der ist bei Claudia und ihrem Team bestens aufgehoben! Wahrscheinlich sogar auch wenn es anders möglich wäre ;)

Die sehr praxisnahe Ausbildungsweise der Dozenten sorgt dafür, dass man die 2 Wochen nicht nur durchsteht sondern sogar genießen kann und sich täglich neu auf das Lernen freut. Oft merkt man gar nicht, dass es ein Lernen ist, da die Dozenten aus einem großen Pool von eigenen Erfahrungen berichten und es einfach spannend ist zu lauschen. Der Unterricht wird sehr aktiv gestaltet und spricht so alle Lerntypen an.
Auch bei der praktischen Schießausbildung wird jeder Kursteilnehmer hervorragend abgeholt und es wird auf die persönlichen Bedürfnisse des Einzelnen eingegangen. Noch nie eine Waffe in den Händen gehalten ? Auch das ist kein Problem und sogar manchmal besser für das Erlernen des jagdlichen Schießens.

Besonders toll sind auch die kursbegleitenden Unterlagen, welche alle prüfungsrelevanten Themen beinhalten und bereits bei Anmeldung zum Kurs zur Verfügung stehen.

Der Jägerlehrhof liegt idyllisch im wunderschönen Wendland, sodass man inmitten von Natur auf das grüne Abitur vorbereitet wird. Herrlich!

Für mich persönlich war es eine der besten Zeiten und eine grandiose Entscheidung den Jagdschein beim Jägerlehrhof Wendland in 2 Wochen zu absolvieren. Ich würde es immer wieder so tun und kann es auch jedem nur wärmstens empfehlen! Klar ist, mit dem Moment, in dem man den Jägerbrief endlich in den Händen hält, beginnt erst das lebenslange lernen.
Danke für die tolle Ausbildung und top Vorbereitung zur Prüfung liebes Team von Jägerlehrhof Wendland!

25.02.24Bewertung 5 für Jagdschule Wendland mit  in Trebel

Team mit Herz und Freude (Bewertung Jagdkurs: 5.2.2024 - 23.2.2024)

Anstrengend aber sehr gut begleitet, Unterricht von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr mit gutem Mittagessen.
Die Gruppe hat sich sehr schnell gefunden und hervorragend gegenseitig unterstützt.
Humorvolle Ausbilder, die auch das gesamte Wochenende Vollgas geben und den Spaß nicht vermissen lassen.
Schießen auf dem Trapstand, Keiler und Reh auf 100m , 12 min. entfernt von der Schule, dafür aber in gutem Zustand und zur alleinigen Nutzung.
Begehung im Revier 6 min entfernt, gut zur Exponat-suche.
Danke an das tolle Team,
Abschluss mit 2,4
Der Laubfrosch

11.02.24Bewertung 5 für Jagdschule Wendland mit  in Trebel

Professionell und mit Herz zum Jagdschein (Bewertung Jagdkurs: 01/24)

Die beste Jagdschule überhaupt! Mit Blick für den individuellen Bedarf und professioneller Betreuung in absolut tollem Ambiente und umfänglicher Ausstattung.
Der Schießstand ist nur 10 Autominuten entfernt und Reviere stehen für die Reviergänge ausreichend zur Verfügung. Ein Highlight ist das nahe gelegene Wildgatter in Gartow.
Die Ausbilder sind top mit Praxiserfahrung und haben mich zielführend auf die Prüfung vorbereitet.
Auch die Versorgung rund um die eigentliche Ausbildung war immer super und familiär.
Würde mich immer wieder für die Jagdschule Wendland entscheiden.
Vielen Dank an das ganze Team. Es war eine tolle Zeit.
Nur lernen muss man noch alleine ;-)

26.09.23Bewertung 5 für Jagdschule Wendland mit  in Trebel

Einfach eine runde Sache! (Bewertung Jagdkurs: August 2023)

Absolute Empfehlung!
Das gesamte Lehrkonzept ist durchdacht und hat sich auch bei mir bewährt.
Im zwei Wochen Kompaktkurs prasselten zwar viele Informationen auf einen ein, dennoch wurde das zu erlernende gut vermittelt. Durch die Präparate und die bereitgestellten Lernmaterialien konnte auch nach dem Unterricht in Gruppen optimal gelernt werden.
Während der Schießausbildung wurde sich genügend Zeit genommen, damit jeder gute Leistungen erzielen konnte.
Wichtig zu erwähnen ist noch, dass nach abgeschlossener Ausbildung auch die Erstausstattung hier zu attraktiven Konditionen erworben werden kann.

Alles in allem einfach eine runde Sache und empfehlenswert.

26.09.23Bewertung 5 für Jagdschule Wendland mit  in Trebel

Besser ging es nicht! (Bewertung Jagdkurs: 09/2023)

Ich habe den 14 Tage-Kurs belegt und bin mehr als zu frieden! Bereits kurz nach der Anmeldung erhält man Fachliteratur und die Skripte zu den Prüfungsfächern. Die Skripte sind sehr kompakt aber für die abschließende Prüfung eine super Lerngrundlage. Neben der passenden Unterkunft und dem sehr gutem Essen war der Kurs vor Ort sehr gut organisiert. Bereits bei Ankunft lag für jeden ein gut strukturierter Stundenplan auf dem Tisch. Der enthielt neben den offensichtlichen Theoriestunden - auch Praxisstunden, wie z. B. Pflanzenkunde und Jagdhornsignale, auch mind. 5 Schiesseinheiten mit sehr hochwertigen Waffen. Vor der Prüfung gab es für die wichtigsten Fächer noch einmal Wiederholungsstunden. Am Tag vor der Prüfung wurde diese simuliert mit ehemaligen Prüfern - das war super! Wichtig: in den 2 Wochen hat man keine Zeit!!! die rund 2.500 Fragen für den schriftlichen Teil der Abschlussprüfung zu lernen. Diesen Hinweis sollte man unbedingt ernst nehmen.
Fazit: Tolles Team, tolle Dozenten und eine durchdachte Vorbereitung.
Ich komme für das eine oder andere Seminar wieder zurück in das schöne Wendland!

Jägerprüfung Onlinetest - je 15 Fragen per Multiple Choice + Sofort-Auswertung

23.09.23Bewertung 5 für Jagdschule Wendland mit  in Trebel

absolut empfehlenswert (Bewertung Jagdkurs: September 2023)

Ich komme eigentlich aus Bayern, habe mich aber aufgrund der vielen positiven Erfahrungsberichte und Informationen für die Erlangung des Jagdscheins im Wendland entschieden. Ich hatte den Zwei-Wochen-Kurs gebucht/mitgemacht und bin erst gestern wieder nach Hause gekommen. Daher hier ganz frisch meine Erfahrungen aus den letzten Wochen:

Wichtig: Falls ihr plant, den Zwei-Wochen-Kurs zu machen, lernt die 2500 Fragen des Fragenkatalogs für die schriftliche Prüfung vor dem Kurs. Glaubt mir, damit erspart ihr euch viel Stress :D

Unterricht: Es gab natürlich sehr viel Input; man bekommt wirklich viel für sein Geld geboten. Der Unterricht war sehr informativ und mit vielen Zusatzinfos aus den praktischen Erfahrungen der Dozenten angereichert. Hier kann man richtig viel lernen. Allein für die Qualität, die man hier vermittelt bekommt, lohnt sich auch eine Anreise von weiter her.

Praxis: Auch hier wurde auf jeden in der Gruppe eingegangen und jeder hat eine tolle Betreuung erhalten. Man merkt, dass hier bereits viele Jahre Erfahrung in der Ausbildung von Jungjägern vorhanden sind.

Unterkunft und Essen: Preis-Leistung passt hier sehr gut. Das Essen ist richtig gut und abwechslungsreich.

Wer seinen Jagdschein aus beruflichen Gründen in zwei oder drei Wochen schaffen will und bereit ist, die Extrameile in dieser Zeit zu gehen, bekommt vom Team im Wendland alle Möglichkeiten, die Prüfung auch gut zu bestehen.

Gestern war dann Abreisetag mit einem tränenden und einem lachenden Auge ... Lachend, weil es wieder ins schöne Bayern zurückgeht (wobei das Wendland auch ein Traum ist), und weinend, weil die schöne, wenn auch anstrengende Zeit vorbei ist und man die familiäre Atmosphäre vor Ort sowie die neu gewonnenen Freunde wieder verlassen muss.

Zum Glück werden noch weitere Kurse angeboten, dass war nicht das letzte Mal, dass ich vor Ort war, und ich kann jedem nur empfehlen: Wenn ihr euren Jagdschein machen wollt, nicht lange überlegen, sondern im Wendland buchen. Für mich ganz klar die Nr. 1 und werde ich jedem im meinem Umkreis auch weiterempfehlen.

23.09.23Bewertung 5 für Jagdschule Wendland mit  in Trebel

Grandios (Bewertung Jagdkurs: 08 2023)

Ich absolvierte in der Jagdschule Wendland einen drei Wochen Kurs, um damit die Jägerprüfung zu bestehen.
- Leckeres Essen
- Grandioses Umfeld (sowohl durch die Lehrkräfte, als auch die Eigentümer und die Aussicht)
- Arbeit am erlegten Wild
- Schulung zur kundigen Person für Wildkrankheiten
- ggf. Nachhilfe an Büchse und Flinte
- familiäres Ambiente

Ich kann den Jägerlehrhof Wendland wärmstens für alle Empfehlen, die in Deutschland den Jagdschein machen möchten

08.09.23Bewertung 5 für Jagdschule Wendland mit  in Trebel

Sehr zu empfehlen (Bewertung Jagdkurs: Juli 2023)

- 2 Wochen Kompaktkurs absolviert und gut aufgehoben gefühlt
- trotz ausbaufähigen Flintenfähigkeiten bestanden, da zusätzliche Nachhilfe gegeben wurde
- würde dort wieder den Jagdschein machen
- + praktischer Unterricht am erlegten Reh

26.08.23Bewertung 5 für Jagdschule Wendland mit  in Trebel

Klare Empfehlung! (Bewertung Jagdkurs: 11.08.2023)

Ganz klare Empfehlung für den Jägerlehrhof Wendland! Sehr durchdachtes Konzept, erfahrene Ausbilder und ein nettes Miteinander. Ich würde auch empfehlen, direkt auf dem Hof zu übernachten, da das lernen dann in der Gruppe noch leichter fällt und man die ganzen Utensilien, wie Lernkarten, Pflanzen, etc. auch nach Schulschluss nutzen kann. Mitbringen muss man einen starken Lernwillen, ein gutes Nervenkostüm und Freude an Flora und Fauna. Wenn man im Vorhinein den Fragenkatalog lernt, hat man eine gute Grundlage und man erspart sich unnötigen Lernstress und man hat den Kopf frei für die ganzen anderen Lerninhalte. Die Lehrer sind sehr gut ausgebildet und führen einen sicher zum Jagdschein. Sollte man in Bereichen Schwächen aufweisen, bekommt man zusätzliche Schulungen. Der Wissens- und Lernstand wird regelmäßig durch Tests abgefragt, sodass man immer weiß, wo man gerade steht. Alles wirklich toll strukturiert und durchdacht.

15.07.23Bewertung 5 für Jagdschule Wendland mit  in Trebel

2 Wochen Stress-2 Wochen Zweifel-2 Wochen Erfolg! (Bewertung Jagdkurs: 01.05. *- 16.05.2023)

Ich habe im Mai meinen Jagdschein im Jägerlehrhof Wendland gemacht. Der 2 Wochen-Kompakt-Kurs ist super strukturiert, erfordert aber auch eine hohe Eigenmotivation. Die Unterlagen kommen sehr zeitnah nach Anmeldung. Insbesondere die Theoriefragen (Niedersachsen hat einen Pool aus ca. 2500 Fragen aus den 5 Wissensgebieten per Multiple-Choice) kann man somit bereits im Vorfeld gut lernen. Und sollte man auch lernen....Während des Kurses finden immer wieder Prüfungsbögen statt, so dass die Verbesserung der Teilnehmer überwacht wird und Schwächen identifiziert und individuell abgestellt werden.

Die Schiessausbildung ist effizient und zielführend. Vergesst YouTube und Co., hört auf die Ausbilder, sie bringen euch sicher ans Ziel....insbesondere Dennis ist als Ausbilder eine Wucht. Er hat ein superfeines Gespür für Leute...welchen Jungspund mit überbordenden Selbstbewusstsein man mit einer prägnanten verbalen Klatsche mal in die Realität zurück holen muss und wem er mit kompletter Ruhe und wenigen leisen Worten den Rücken so stärkt, dass man grinsend mit gutem Ergebnis aus der Schiessprüfung kommt. Auch die anderen Ausbilder sind sehr gut in Ihren Bereichen, verfügen über umfangreiche Erfahrung und bringen das immer wieder aufgelockert mit Anekdoten aus der langjährigen Praxis gut rüber.

Als letztes sei noch die hervorragende Küche gelobt, was insbesondere Steffi hier zaubert ist hervorragend....wenn ihr euch also für die Prüfung einkleidet...Reserve für mindestens 2kg einplanen....

Insgesamt hat Claudia ein tolles Team. Die 2 Wochen waren hochintensiv, die Aussage vom ersten Tag "ihr wisst nächste Woche nicht mehr welcher Wochentag ist" hat sich bewahrheitet....aber das Team und Claudia bringen euch da durch, wenn ihr dabei seit.

Mit Claudia und ihrem Team.....immer wieder...

24.05.23Bewertung 5 für Jagdschule Wendland mit  in Trebel

Hochinteressant,Lehrreich und doch entspannend (Bewertung Jagdkurs: Oktober 22 und Mai 23)

Für einen über 60ig jährigen mit nachlassender geistiger Beweglichkeit, war der14 Tage Kurs schon eine Herausforderung. Die äußerst umfangreiche Wissensvermittlung durch die hochkompetenten Ausbilder, gepaart mit niedersächsischer Gelassenheit und trockenem Humor waren so unglaublich spannend, daß ich nie den Eindruck hatte, es nicht zu schaffen. Die netten Mitschüler aller Altersgruppen aus ganz Deutschland, die tolle Verpflegung und Unterkunft sowie das heimelige Ambiente der Jagdschule in dieser schönen Gegend fühlten sich wie Urlaub an. Mit bestem Gewissen, kann ich dieses Haus weiterempfehlen und bin der Meinung, jeder sollte einen Jagdkurs machen. Sepp aus Oberbayern

04.05.23Bewertung 5 für Jagdschule Wendland mit  in Trebel

1a Vorbereitung zur Ablegung der Jägerprüfung (Bewertung Jagdkurs: 9.-23. Februar 2023)

Claudia und das ganze Team des Jägerlehrhofs Wendland waren der Schlüssel zum erfolgreichen Ablegen meiner Jägerprüfung.

Im 2 Wochen Kompaktkurs haben die Dozenten alles möglich gemacht, um neben dem theoretischen Teil aus über 2.500 Fragen die praktischen Fähigkeiten so auszubilden, das einem erfolgreichen (wenn auch sehr fordernden) Prüfungstag nichts mehr mehr im Weg stand.

Alles hat gestimmt (Unterbringung, Verpflegung, Dozenten, die jede Frage unermüdlich - auch mehrfach - beantwortet und erörtert haben) und neben viel Spaß und tollen Teilnehmern, habe ich eine tolle Erfahrung gemacht.

Ich kann die Jagdschule zu 100% empfehlen - auch was das erweiterte Angebot an Seminaren betrifft.

Vielen Dank und beste Grüße,
Katja

26.02.23Bewertung 5 für Jagdschule Wendland mit  in Trebel

Vielen Dank an das gesamte Team des Jägerlehrhofs! (Bewertung Jagdkurs: Februar 2023)

Claudia und ihr Team geben alles, um die Schüler bestmöglich auf die Prüfung vorzubereiten. Bei mir mit Erfolg, top! Jedem zu empfehlen, der gerne in komprimierter und zielführender Art zum Jagdschein kommen will. Modernes Equipment und Waffen. Viele Grüße aus Franken!

zurück
Seite1...17

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.


Jägerprüfung Onlinetest - unkompliziert ohne Login, Download oder Installation

Zurück zu Jagdschulen in Niedersachsen und Bremen

Anzeigen
Anzeigen