• Jägerlehrhof Wendland

  •  Bewertung 5.0 für Jägerlehrhof Wendland in Trebel 5.0 (189 Bewertungen)
    Frau Claudia Sültemeier
    Dünsche Nr. 23
    29494 Trebel

    Tel: 05848 981131

    • Web & Social Media:
  • Schreibe diesem Anbieter

189 Bewertungen für Jägerlehrhof Wendland

Du warst hier Teilnehmer eines Jagdkurses oder ähnlicher Ausbildung?
Dann teile Dein persönliches Erlebnis als Erfahrungsbericht.
Mit einer Bewertung zu Jägerlehrhof Wendland unterstützt du andere Jungjäger auf der Suche nach der passenden Jagdschule.

Keine Chance für anonyme, unwahre oder unsachliche Bewertungen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte

189 Bewertungen mit Ø 5.0 von 5 Sternen

01.08.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Umfassende und intensive Betreuung (Bewertung Jagdkurs: 06.07. 20-24.07.20)

Ich kann mir keine bessere Jagdschule vorstellen. Das gesamte Team gibt wirklich alles, um dafür zu sorgen, dass man die Prüfung erfolgreich besteht. Räumlichkeiten, Ausstattung und Unterkunft sind absolut top! Wer ohne große Vorkenntnisse die Jägerprüfung bestehen will, hier ist die beste Adresse!

10.07.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

sehr zu empfehlen (Bewertung Jagdkurs: März 2020 - Juni 2020)

Der Jägerlehrhof Wendland ist unbedingt zu empfehlen. Ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt. Der wirklich umfangreiche Lehrstoff wurde gut strukturiert und interessant dargeboten und man konnte von dem umfangreichen Wissen und dem großen Erfahrungsschatz der Ausbilder profitieren. Insbesondere in den Schießdisziplinen erfolgte der Unterricht mit viel Geduld und Ruhe, und es wurde solange wiederholt, bis es klappte. Es gelang mir auch beim Skeet schießen mit Erfolg zu bestehen, hier noch einmal vielen Dank an Frau Sültemeier und an das ganze Team, es war eine tolle Gruppe und ich freue mich auf weitere Lehrgänge.

01.07.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Die beste Entscheidung (Bewertung Jagdkurs: 08.06-26.06.2020)

Jeder, der sich entscheidet einen Jagdschein zu machen, steht vor der Frage, auf welche Arte und wo mache ich diesen. Vor der gleichen Entscheidung stand ich auch. Also ab zur Pferd und Jagd nach Hannover und mal schauen, wer da so unterwegs ist. So kam ich auf den Jägerlehrhof Wendland. Ich hatte mich dann für den 3 Wochen Kurs entscheiden und voll Vorfreude mich aufs ins Wendland zu Claudia Sültemeier gemacht. Dort angekommen wurden meine Erwartung im Vollem erfüllt, denn die Ausbildung in den 3 Wochen vergingen wie im Flug für mich. Dazu haben alle Ausbilder beigetragen, die mit ihrem umfangreichen Wissen und der Hingabe zur Jagd den Unterricht so gestaltet haben, dass man einfach nur zuhören musste. Die Jagdschule Wendland ist ein Ort, an den ich gerne jeder Zeit wieder zurück komme und das liegt vor allem daran, dass man sich dort wohlfühlt.
Deshalb kurz gesagt auf jeden Fall empfehlenswert.

30.06.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Mit Herz und Seele (Bewertung Jagdkurs: 12.06.20-26.06.20)

Zusammengefasst: Sehr familiär, kompetent und mit dem nötigen Humor ausgestattet.
Die Ausbilder haben einen unglaublichen Erfahrungsschatz und jeder bringt den Lernstoff auf seine eigene Art und Weise an den Man(n) :-)!
Ich hatte sehr viel Spass und freue mich auf weitere Lehrgänge! Macht weiter so!
... und das Essen war ausgezeichnet! Vielen Dank!

28.06.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Sehr gute Jagdschule nur zu empfehlen (Bewertung Jagdkurs: 01.05.20-20.05.20)

Ich hätte nie gedacht, dass ich es in der Zeit schaffe, so viel zu lernen Danke an unseren tollen und erfahrenen Lehrer. Danke an das gesamte Team - das ist eine sehr coole Truppe. Ich würde es noch mal machen.

27.06.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Kompetent / Unterhaltsam "trotz Stress" / Familiär (Bewertung Jagdkurs: März 2020 bis Juni2020)

Ich habe mich am Jägerlehrhof Wendland vom ersten Tag an sehr wohl gefühlt. Das Wissen wurde sehr gut vermittelt. Man merkt allen beteiligten Ausbildern an, dass es nicht nur ein Job ist, sondern (wie sagt man so schön...) PASSION!
Leider war unser Kurs mit coronabedingter Unterbrechung, welche ebenfalls organisatorisch gut gemeistert wurde.
Wir hatten eine Erfolgsquote von 95% .
MfG Tim Budesheim

11.06.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Tolle Jagdschule und Top Lehrer (Bewertung Jagdkurs: 01.05. bis 29.05.2020)

Hatte dort den Wochenendkurs gebucht. Leider wegen Corona zum Teil ausgefallen. Dank guter Unterlagen und unserem hervorragenden Lehrer (ich habe nicht geglaubt, was man in so kurzer Zeit lernen kann) habe ich die Prüfung am 29.05. mit Erfolg bestanden. Die Schule kann ich uneingeschränkt empfehlen. Das Lernen, die Leute, es hat einfach Spaß gebracht.

02.06.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Super Ausbildung (Bewertung Jagdkurs: 14.05.2020-29.05.2020)

Ich habe am Jägerlehrhof Wendland den 2-Wochen Kompaktkurs gemacht und diesen Freitag erfolgreich meine Prüfung bestanden. Die Ausbildung ist knackig und umfangreich macht aber dank der sehr kompetenten Ausbilder auch eine Menge Spaß und hätte kaum besser sein können. Trotz Corona. Sehr empfehlenswert

24.02.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Beste Jagdschule (Bewertung Jagdkurs: 03.01.2020-16.01.2020)

Super freundliches und sehr kompetentes Team. Ausbildung an sehr hochwertigen Waffen und in toller Lernumgebung. Verpflegung ist auch nicht zu übertreffen. Kann es nur jedem empfehlen, auch wenn man eine längere Anreise hat. Es lohnt sich.

Anzeige

05.02.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Rezension (Bewertung Jagdkurs: 27.12-04.02)

Kompetente Ausbilder, gute Einteilung der Lehrstunden, Spaß beim Lernen und mehr als nur leckeres Essen

05.01.20Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Lernen in entspannter Athmosphäre (Bewertung Jagdkurs: 13.09.-27.09.2019)

Die Auswahl des Jägerlehrhof Wendland traf ich, um ehrlich zu sein, nur Aufgrund der Termine und der Lage der Schule. Im nachhinein bin ich wirklich glücklich, dass mich somit der Zufall in diese Jagdschule geführt hat.
Der wirklich sehr anspruchsvolle Stoff wird von den Dozenten leicht verständlich und mit einer Menge Beispielen aus der jahrelangen, eigenen Jagderfahrung vermittelt. Auch der Praxisanteil ist mit Ansitz, Revierspaziergängen, aufbrechen und zerwirken von Wild höher als ich es erwartet hätte. Auf dem Schießplatz ist besonders Frau Sültemeier selbst eine sehr geduldige Lehrerin, die auch den schwierigen Fällen das Treffen der Tontauben beibringt.
Die Unterkunft im Jägerlehrhof ist für solch einen Kurs genau das Richtige. Am Dorfrand und somit direkt am Revier gelegen. Schöne und saubere Zimmer und eine Vollpension von der manches Hotel lernen könnte. Leckere, deftige Mittagessen, bei denen niemand hungrig weiterlernen muss.
Die familiäre Atmosphäre in den Pausen oder beim abendlichen Bierchen macht es sehr angenehm und hilft auch über den einen oder anderen Hänger durch den vielen Stoff hinweg.
Vielen Dank noch einmal an das gesamte Team des Lehrhofs, nicht nur die Dozenten, sondern auch die fleißigen Damen die das drum herum so angenehm machen.

12.12.19Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Hervorragende Jagdschule mit familiäre Atmosphäre (Bewertung Jagdkurs: 04.10.19-18.10.19)

Das Team vom Jägerlehrhof Wendland hat mich im 2-Wochen- Kompaktkurs perfekt auf die Jägerprüfung vorbereitet!

In der Jagdschule herrscht eine familiäre und lockere Atmosphäre.
Ich habe mich in  der Jagdschule sehr gut aufgehoben gefühlt.
Die Unterbringung und spitzenmäßiger Verpflegung auf dem Jagdschulgelände trägt dazu bei, dass man sich voll und ganz auf den Unterricht konzentrieren kann.

Der Unterricht ist anspruchsvoll aber abwechslungsreich gestaltet und Praxis wechselt sich mit Theorie  gut ab.
Auf jedes Problem was die Schüler mit dem Stoff haben wird sofort eingegangen und noch mal erklärt.

Ich würde den Jägerlehrhof Wendland immer meinen Freunden weiterempfehlen

Ein riesen Dank an Claudia Sültemeyer, Jörg Koch,Claudia Lemmerholz & Sam ,- vielen dank für die tolle Zeit & weiter so!
und ein kräftiges Waidmannheil!

01.12.19Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Kompaktkurs 2 Wochen (Bewertung Jagdkurs: November 2019)

Sehr gut strukturierter Kursus mit exzellenten Ausbildern. Kursgröße in unserem Kurs sehr angenehm. Gästehaus und Versorgung hervorragend. Insgesamt kann ich den Kurs hier im Wendland jedem empfehlen.

31.10.19Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Bayern aufgepasst! (Bewertung Jagdkurs: 11.-18. Oktober)

Bevor ich den Jagdkurs beim Jägerlehrhof Wendland gebucht habe, lernte ich bereits 13 Monate für den bayerischen Jagdschein und bin zweifach durch die mündliche Prüfung geflogen. Nicht mit großen Wissenslücken, sondern einer Unverhältnismäßigkeit bei der Bewertung durch die bayerischen Prüfer, die seines Gleichen sucht. Wenn 60-70% des Kurses durchfallen und es den anderen Prüflingen von Konkurrenz-Schulen ebenso geht, dann sollte relativ deutlich sein, wo das Problem liegt. Für den dritten Anlauf entschied ich mich, eine Jagdschule mit Auffrischungskurs in Niedersachsen zu besuchen. Nach einiger Recherche bin ich beim Jägerlehrhof Wendland gelandet und wurde telefonisch äußert freundlich und ausführlich beraten. Da ein ausgeprägtes Grundwissen bereits vorhanden war, entschied ich mich für den einwöchigen Wiederholer-Kurs. Jeder der glaubt, in Niedersachsen wird ihm/ihr der Jagdschein geschenkt, sollte Abstand vom Gedanken nehmen, solch einen Kurs zu besuchen. Das abgefragte Wissen hat eine enorme Breite, jedoch wird man von den Dozenten innerhalb des Lehrgangs so ausführlich und intensiv auf den Stoff vorbereitet, dass man nur eine Sache mitbringen muss: den Willen es zu schaffen! Durch stetige Kontrolle in allen drei Prüfungsteilen (schriftlich, mündlich, praktisch) werden gezielt Schwachstellen erkannt und gemeinsam mit den Lehrkräften aufgearbeitet. Dies alles in gemütlicher Atmosphäre und Ruhe, welche einem den Raum gibt, sich in der verhältnismäßig kurzen Zeit auch wirklich auf den Stoff konzentrieren zu können. Bei der Prüfung selbst war Herr Koch, soweit es erlaubt war, als Ansprechpartner vor Ort und hat uns Prüflingen die nötige Ruhe und Sicherheit gegeben. Aber auch die Prüfer haben eine ganz andere Freundlichkeit ausgestrahlt, als ich es von Bayern gewohnt war. Dabei wurde man durchaus auch in vielen Bereichen "gegrillt", doch auf eine Art und Weise, die immer fair, menschlich und am Ende transparent in der Bewertung war. Ich kann jedem bayerischen Jagd-Schüler nur empfehlen, direkt die Reise ins Wendland anzutreten und sich dadurch eine Menge Geld und besonders Nerven zu sparen. Dabei ist es jedoch durchaus hilfreich, sich vorher schon mit dem Basis-Wissen aller 5 Prüfungsfächer auseinandergesetzt zu haben um ein generelles Grundverständnis zu besitzen. Das ist nicht zwingend notwendig, nimmt jedoch deutlich den Druck raus. Auch auf menschlicher Ebene kann ich nur positives berichten. Sowohl Frau Sültemeier als auch Frau und Herr Koch hatten immer ein offenes Ohr und standen mir helfend zur Seite.
Vielen Dank für alles und ein kräftiges Waidmannheil!

22.10.19Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Jagdkurs wie er sein sollte! (Bewertung Jagdkurs: 13.09. bis 27.09.)

Ein super zwei Wochen Kurs mit allem was dazu gehört! Sehr kompetente Ausbilder, erstklassige Schulungswaffen und sehr vielseitig. Vom Ansitz im Revier über das aufbrechen und weiterverarbeiten des Wildbrett bis hin zum entspannten austausch und diskutieren am Lagerfeuer mit Feierabendbier war alles dabei. Auch die Unterkunft in der Jagdschule selber mit hervorragender Bewirtschaftung ist auf hohem Niveau und unterstreicht die Familiäre Atmosphäre. Ich würde den Jägerlehrhof Wendland immer meinen Freunden weiterempfehlen, auch wenn diese mit der Jagd davor nichts am Hut hatten.

15.08.19Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Ausgezeichnet (Bewertung Jagdkurs: 8.7-25.7)

Sehr engagierte und erfahrene Ausbilder, von denen man bestmöglich auf die Jägerprüfung vorbereitet wird. Bei Problemen beim Schießen oder bestimmten Themen wurde sich auf Seiten der Ausbilder stets Zeit genommen, um einen sowohl mental, als auch praktisch zu helfen und motivieren.

10.08.19Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Super Jagdschule! (Bewertung Jagdkurs: 07.06. - 21.06.2019)

Super Jagdschule, die ich jedem nur weiterempfehlen kann. Nette Räumlichkeiten, Praxisnaher Unterricht mit Top Dozenten, familiäre Atmosphäre, super Lehrrevier. So konnte die Prüfung ohne Probleme zu einem super Preis abgeschlossen werden.

02.08.19Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Mit den Experten zum Ziel (Bewertung Jagdkurs: 8.7.- 26.7.2019)

Das Team vom Jägerlehrhof Wendland hat mich im 3-Wochen- Kompaktkurs professionell und zuverlässig auf die Jägerprüfung vorbereitet. Das Wissen wird sehr anschaulich vermittelt, wobei das Lehrkonzept genau durchdacht und geplant wurde. Keine Fragen blieben offen. Ich bin begeistert von der Jagdschule und kann jedem, der Interesse an einer erfolgreichen Jägerprüfung hat, diese Schule nur empfehlen!
Danke für die Unterstützung und die eiserne Geduld!

Anzeige

29.07.19Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Strukturiert von Anfang bis zum Ende (Bewertung Jagdkurs: 12.07.2019-25.07.2019)

Wir haben uns in der Jagdschule sehr gut aufgehoben gefühlt. Wir wurden sehr gut an die Thematiken herangeführt und keine Frage blieb unbeantwortet.
In der Jagdschule herrscht eine familiäre und lockere Atmosphäre und ein sehr guter Zusammenhalt der Teilnehmer untereinander.
Ich würde mich immer wieder anmelden und bin ein wenig traurig, dass die lehrreiche Zeit nun zu Ende ist. Ein riesen Dank an Jörg Koch, Herrn Wohlfeld, Collin & Frau Sültemeyer,- vielen dank für die tolle Zeit & weiter so!

24.06.19Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Mit Profis zum Erfolg (Bewertung Jagdkurs: 07.06. - 21.06.2019)

Mit Profis zum Erfolg!
Das gesamte Team des Jägerlehrhof Wendland arbeitet äußerst professionell.
Das Schulungskonzept ist durchdacht und erfolgreich.
Praxis und Theorie werden auf höchsten Niveau gelehrt und übermittelt, es blieben keine Fragen offen.
Das Essen war sehr gut und in großen Mengen vorhanden.
Vielen Dank und beste Grüße
Martin

24.06.19Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Tolle Vorbereitung für erfolgreiche Jägerprüfung (Bewertung Jagdkurs: 07.06.-21.06.19)

Nach zwei sehr intensiven Wochen im Wendland inkl. erfolgreicher Jägerprüfung kann ich ein vollends positives Fazit ziehen.

Die reibungslose Organisation mit Unterbringung und (spitzenmäßiger) Verpflegung auf dem Jagdschulgelände trägt dazu bei, dass man sich voll und ganz auf den Unterricht konzentrieren kann und auch abends die Gelegenheit da ist, sich Präparate im Schulungsraum nochmals anzuschauen und allgemein mit den anderen Teilnehmern zu lernen.

Der Stoff, der in anderen Kurs-Formaten in 6-12 Monaten vermittelt und am Ende abgeprüft wird, ist in zwei bis drei Wochen zu erarbeiten. Dessen sollte sich jeder bewusst sein und sich die Schulungsunterlagen bestenfalls schon vor Ankunft einmal durchgelesen und sich auch via Lern-App mit dem Fragenkatalog auseinandergesetzt haben.

Frau Sültemeier und ihr Team schaffen es, die vielen theoretischen Inhalte anhand von Praxisbeispielen interessant zu vermitteln. Die Dozenten haben allesamt jahrzehntelange Jagderfahrung von der man als Teilnehmer nur profitieren kann. Hervorzuheben ist, dass das gesamte Team menschlich sehr engagiert ist und kein Teilnehmer "allein gelassen" wird, sollte es einmal in dem ein oder anderen Fach nicht ganz so laufen einen Tag.

Die Schießausbildung war ebenfalls sehr fundiert und es wird bei Bedarf mit jedem individuell gearbeitet bis man auf Prüfungsniveau ist. Beim Skeet-Schießen sollte man auf keinen Fall das Lächeln vergessen ;).

Auch die Prüfung war sehr fair gestellt, so dass man - wenn man die Vorbereitung ernst genommen und während des Kurses konstant mitgearbeitet hat - sehr gute Aussichten auf Erfolg hat.

Ich kann die Jagdschule uneingeschränkt empfehlen und freue mich für den ein oder anderen Lehrgang noch einmal ins Wendland zurückzukehren.

23.06.19Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Traum erfüllt & grandios dafür vorbereitet worden! (Bewertung Jagdkurs: 07.06. - 21.06.2019)

Endlich hat es geklappt, dass ich die Jägerprüfung ablegen konnte.
Vielen Dank an dieser Stelle an das ganze Team des Jägerlehrhofs Wendland, das mir diese Möglichkeit bereitet hat, den Kurs erfolgreich zu bestehen.
Danke auch an all meine Mitstreiter, dass wir uns immer wieder gegenseitig angespornt und unterstützt haben!
Am Jägerlehrhof vermitteln passionierte Ausbilder ihr fundiertes Wissen über die Jagd mit allem was dazu gehört.
Dabei wird auf jeden individuell eingegangen, so dass keiner auf der Strecke bleibt.
Kann ich nur weiterempfehlen!

22.06.19Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

mit Profis zur erfolgreich abgelegten Jägerprüfung (Bewertung Jagdkurs: 14.-21.06.2019)

Danke für eine fundierte und umfassende Ausbildung.
So muss es sein.
Exzellente Ausbilder, erstklassiges Lehrmaterial, unzählige Präparate, an denen man nicht vorbeikommt
- das ganze in einem perfekten Ambiente in einer wunderschönen Landschaft mitten in einem Lehrrevier - was kann da noch schiefgehen?
Die Vorbereitung auf die Prüfung war intensiv und fordernd, aber zielführend und auf den Punkt gebracht.
Und wer beim Schießen auf die Ausbilder hört, erreicht die geforderten Ergebnisse problemlos.
Man konnte ohne Furcht in die Prüfung gehen - nicht zuletzt durch die ansteckend positive Chefin.
Besonders sie holt jeden da ab, wo er steht und bringt ihn zur bestandenen Prüfung.
Aber auch alle anderen Ausbilder sind absolute Profis. In Ihrem Fachgebiet überlegen, aber auch menschlich schwer zu übertreffen!
Insgesamt ein toller Kurs in einer professionellen Umgebung.

Uneingeschränkt zu empfehlen!

22.06.19Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

Bestens vorbereitet für die Jägerprüfung (Bewertung Jagdkurs: 3.5.2018 - 17.5.2018)

Claudia Sültemeier und ihr Team bieten in ihrer Jagdschule eine hervorragende Ausbildung an. Der abwechslungsreiche Unterricht ist gut strukturiert und bietet eine ausgezeichnete Grundlage für das selbstständige Lernen, das nach dem Unterricht stattfindet. Bei der Schießausbildung wird solange geübt, bis die drei Disziplinen ausreichend beherrscht werden, zur Not auch mit Extra-Stunden auf dem Schießstand. Die Ausbilder sind tolle Menschen die mit Herz und Seele mit der Jagd verbunden sind.

Ich kann jedem, der sich ernsthaft mit der Jagd beschäftigen möchte, diese Schule empfehlen. Wer eigenverantwortlich lernen kann und sich, am besten schon einmal vor dem Kurs, mit dem Lehrmaterial beschäftigt, den es vorab per Post gibt, wird hier die Jägerprüfung bestehen.

01.04.19Bewertung 5 für Jägerlehrhof Wendland mit  in Trebel

In zwei Wochen erfolgreich zur Jägerprüfung (Bewertung Jagdkurs: März 2019)

Nach langjährigem Wunsch die Jägerprüfung abzulegen, und dem für mich unüberwindlichen terminlichem Hindernis jede Woche zu festen Zeiten bei der Kreisjägerschaft die Ausbildung zu absolvieren, habe ich mich für einen Kompaktkurs innerhalb von zwei Wochen entschieden.

Nach der erfolgreich abgelegten Prüfung bedauere ich nur, diesen Schritt nicht schon vor Jahren gemacht zu haben!

Bei meiner Wahl des Jägerlehrhofes Wendland habe ich alles richtig gemacht. Ein super kompetentes Team hat mich nicht nur erfolgreich auf die Prüfung vorbereitet, sondern auch die Zeit vor Ort sehr angenehm gestaltet. Die Art der Wissensvermittlung in Kombination mit den verschiedenen Ausbildern waren für mich perfekt.

Je nach Bundesland besteht sogar die Möglichkeit den Kurs als Bildungsurlaub zu absolvieren, da der Jägerlehrhof anerkannter Bildungsträger ist.

<< zurück|Seite1...|

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.

nach oben

Anzeigen