AmazonDa kann man sich fuchsen (2009)

Da kann man sich fuchsen (2009)
Autor: Gerhard Böttger

Preis: 30.00 €

Über unseren Partner-Shop von Amazon erfolgt der Verkauf, Versand und eine ggf. notwendige Retoure.


JETZT ZUM SHOP

Artikelbeschreibung für Da kann man sich fuchsen (2009)
Autor: Gerhard Böttger

Alle Jäger lieben es, Geschichten über ihre Passion zu lesen. Das Nacherleben von Begegnungen mit dem Wild, das Kennenlernen unbekannter Jagdreviere, das Schmunzeln über so manche Missgeschick anderer Waidmänner – das alles verspricht unterhaltsame Mußestunden. In seinem Lesebuch Da kann man sich fuchsen führt Gerhard Böttger wie schon in "Noch drei Minuten Büchsenlicht" von 2007 seine Leser in heimische Jagdgefilde ebenso wie ins Baltikum. Und dies ist beileibe kein "zweiter literarischer Teeaufguss", denn die Jagd ist von Hause a...us facettenreich und so weiß Böttger sie stets aus neuen Blickwinkeln zu betrachten. Immer wieder für Überraschungen gut ist das Jagen auf den Rehbock. Da ist von den wenigen Rehböcken seiner Waidmannslaufbahn die Rede, die er im Kam-sah-und-siegte-Modus errang. Ebenso reflektiert er den "Bocksommer 2001", der zuweilen Geduld abforderte, aber auch mit Überraschungen nicht geizte. Daneben zieren "Vogelböcke" seine Strecke, denn als ganzheitlicher Naturfreund weiß sich der Verfasser ebenso an einer Fülle an Vogelarten zu erfreuen. Dass es Biologielehrer Böttger dabei schafft, naturkundliche Fakten ohne Schulmeisterei einzuweben, ist angenehm. Der Elch hat es Böttger besonders angetan, sodass wir ihm ins Baltikum folgen. Doch nicht "nur" so ein Urhirsch liegt auf der Strecke, in weiteren Baltikum-Reisen umfängt uns der Frühjahrsschnepfenzauber und Jagdgöttin Diana liefert statt eines Kapitalbocks einen reifen Keiler. Ebenso mitreißend stellt Böttger die Freuden der heimischen Niederwildjagd zu verschiedenen Jahreszeiten dar. Und die Hommage an Meister Reinekes Klugheit gerät gar zu einer Art Liebeserklärung. Zum Ausklang von Da kann man sich fuchsen fesselt Böttger seine Leser mit spannenden Erlebnissen, die er "gehört" hat. Wieder weiß er einfühlsam zu vermitteln, dass Jagen weit mehr ist als nur Beutemachen.

mehr lesen

Zu Da kann man sich fuchsen (2009) gibt es interessante Alternativen.

Weitere Bücher von Gerhard Böttger