Gladius Bockdoppelflinte mit Ejektor - UVP 1069.00€

Jagd-Shop - Gladius Bockdoppelflinte mit Ejektor

Die neue Jagdsaison steht unmittelbar vor der Tür und in den Hegeringen ist das Kontroll-Schießen auf den Schießständen angesagt. In den meisten Bundesländern ist dies sogar Pflicht. Neben Kugeldisziplinen stehen das Schießen auf den Rollhasen, auf den laufenden Keiler und Wurftauben auf dem  Programm. Man sollte möglichst nicht mit fremden. sondern mit seinen eigenen Jagdwaffen die Treffgenauigkeit unter Beweis stellen. Also ist bei manchem Jäger die Anschaffung einer Flinte in Überlegung. Ich persönlich favorisiere statt der klassischen Querflinte eine Bockdoppelflinte. Sie ist einfach führiger in der Handhabung. Sie sollte aber natürlich nicht nur auf dem Schießstand eine gute Figur machen, sondern gerade für vielseitige jagdliche Zwecke ausgelegt sein. Wenn dann auch noch der Preis stimmt ist eine Entscheidung zum Kauf sicher bald getroffen. Als Empfehlung stelle ich heute die Bockdoppelflinte Gladius vor, die mit einer Ersparnis von 25 % bei Frankonia im Angebot ist.

Die geeignete Flinte für die Jagd und für den Schießstand

Die Bockdoppelflinte Gladius hat das Kaliber 12/76. Dieses Kaliber ermöglicht es beispielsweise für die Jagd auf Gänse starke Patronen verschießen zu können, um Jagderfolg zu haben. Auch Stahlschrote sind möglich. Die Lauflänge mit 71 cm ist jagdlich führig ausgelegt. Eine 8mm breite Laufschiene erleichtert das Visieren. Wechselchoke für wahlweise unterschiedliche Jagdarten machen es möglich diese Bockdoppelflinte Gladius sehr vielseitig einzusetzen. Das System bietet ein Blitzschloss und einen Ejektor zum schnellen Auswerfen leerer Hülsen und das Nachladen. Die Sicherung ist gut erreichbar auf dem Kolbenhals verbaut und ein Einabzug mit Umschaltung erlaubt blitzschnelles Reagieren auf veränderte Jagdsituationen. Sei noch der Hinweis erlaubt, dass man auch 70mm Patronen verschießen kann, aber es setzt sich dann unter Umständen im 76mm Patronenlager Schmauch ab und wenn die Waffe danach nicht gut gereinigt wird, passen womöglich 76mm Patronen nur schwer oder gar nicht mehr rein.

Das Flintenschießen will geübt sein und die Flinte muss dem Schützen passen und dabei geht es insbesondere um die Schaftlänge. Gegebenenfalls muss der Schaft gekürzt werden, das ließe sich dann beim Büchsenmacher des Vertrauens vornehmen. Denn beim Schießen mit der Flinte visiert man mit geöffneten Augen über die Schiene das Ziel an, schwingt mit und drückt. Das sollte man ratsamerweise auch trainieren.

Die Jagdausführung der Gladius hat auf der Basküle eine sehr gut ausgeführte Jagdgravur, was mit dieser Waffe mit einem edlem Nussbaumschaft auch optisch einiges hermacht. Gladius war ein römisches Kurzschwert, sehr wirkungsvoll, handlich und beliebt. Und diese Eigenschaften werden Sie auch an dieser Bockdoppelflinte mit Ejektor begeistern!

Hinweis: Der Angebotspreis wurde zwischenzeitlich ggf. aktualisiert.

Jagd-Shop: Gladius Bockdoppelflinte mit Ejektor UVP 1069.00€  kaufenJagd-Shop - Gladius Bockdoppelflinte mit Ejektor
UVP 1069.00€ kaufen


Der Jagd & Forst Shop

Wir recherchieren täglich die besten Jagd & Forst Shop Angebote.

10 Onlineshops 1.598 Sonderangebote 9.315 Artikel

Optik mit 85 Sonderangeboten

Jagdzubehör mit 126 Sonderangeboten

Waffenzubehör mit 30 Sonderangeboten

Jagdbekleidung mit 1206 Sonderangeboten

Schuhe & Stiefel mit 90 Sonderangeboten

Forstbedarf mit 61 Sonderangeboten

Anzeigen