Jagdhose Duck Valley Microhose -

Jagd-Shop - Jagdhose Duck Valley Microhose

Auch das Angebot für Jagdbekleidung ist mittlerweile sehr umfangreich mit mal mehr, mal weniger notwendigen Stücken. Zur absoluten Basis gehört aber natürlich eine Hose, denn auch der Waidmann geht ohne eine solche nicht aus dem Haus. Allerdings stellen sich an die perfekte Jagdhose besondere Anforderungen. So sollte diese für den Einsatz im Revier bequem, robust und witterungsbeständig sein. Gleichzeitig muss ein gewisser Schutzfaktor gewährleistet werden, denkt man da an die kleinen Parasiten wie Zecken oder ähnliches. Speziell für die Jagd und andere Outdooraktivitäten entwickelte Bekleidungsstücke, die den Ansprüchen des Waidmannes absolut gerecht werden können, kommen dabei vom nach einem Indianerreservat in den USA benannten Hersteller Duck Valley. Ein Ergebnis dieser Produktion ist beispielsweise die Duck Valley Microhose.

Eine Jagdhose die allen waidmännischen Anforderungen gerecht wird

Dank des Materials aus 100% Polyester wird die Duck Valley Microhose den schon genannten Ansprüchen für den Jagdeinsatz absolut gerecht. So schützt sie mit einer hohen Wasserdichte optimal vor eindringender Feuchtigkeit und ist zudem besonders strapazierfähig. Das weiß der Waidmann zu schätzen, wenn er im Morgentau durch hohen Bewuchs zu gehen hat. Die Passform der Microhose ist gerade gearbeitet. Bequem trägt sie sich dank der integrierten und in der Länge verstellbaren Hosenträger. Man kann sie also locker im Bund anpassen, sodass nichts kneift oder strämmt und trotzdem rutscht die Hose nicht. Das ist super, denn beim Ansitz ist Bequemlichkeit absolut Trumpf. Zum Verstauen von allerlei Kleinigkeiten, die griffbereit am Mann sein sollen, bieten sich mit zwei Stecktaschen vorne, zwei Gesäßtaschen und auch noch zwei Beintaschen genügend Möglichkeiten.

Alles in allem handelt es sich bei der Duck Valley Microhose um eine sehr praktische Hose von bester Qualität, die funktionell sehr vielseitig eingesetzt werden kann und dem Waidmann als Basisstück optimal zupasskommen sollte.

Jagdhose Duck Valley Microhose - Jetzt die Anbieterseite besuchen.

Jagd- & Outdoorhosen im Jagd & Forst Shop

- Aktuelle Sonderangebote für Jagd- & Outdoorhosen anzeigen -


Diese Beiträge zu Jagd- & Outdoorhosen könnten dich auch interessieren

Fjällräven Hose Björn

Eine sehr gute Hose für die Jagd sollte wetterfest und von stabiler zuverlässiger Fertigung sein. Und vor allem wasserdicht sollte so ein Beinkleid sein. Gerade in einem Feldrevier muss man auch mal durch Getreide oder hohes Gras laufen und schnell wird selbst im Morgentau Nässe ein Problem. Ist die Hose erstmal mehr als nur oberflächlich feucht, breitet sich schnell die Kälte aus und das alte Knieleiden meldet sich auch kurzfristig. Gerade für solche Fälle empfehlen wir die Jagdhose Björn des schwedischen Bekleidungsspezialisten Fjällräven...

Wald & Forst Jagdhose

In den Sommertagen besteht die Hauptfrage bei der Bekleidungswahl vor allem darin, auf welches Stück auch gut verzichtet werden kann, um diese Hitze besser auszuhalten. Während längere Socken und die Jacke dabei getrost zuhause gelassen werden konnten, bleibt ein entsprechendes Beinkleid aber auch bei diesen Temperaturen unverzichtbar. Wenn es um eine Hose für Wald, Forst und Jagd geht, sollte diese im besten Fall jeglichen Widrigkeiten beim Einsatz im Revier standhalten. Mindestens als leichter Schutz vor kratzigem Buschwerk oder bissigen Holzböcken sollte eine solche Jagdhose jedoch dienen. Ein passendes Beispiel kommt vom Spezialisten Wald & Forst...

Nachsuchenhose mit Besatz

Das Angebot an schicken Jagdhosen mit hohem Qualitätsanspruch ist riesig. Auf der Nachsuche oder wenn man schlichtweg als Treiber durch das Unterholz bricht, genügt einfach eine robuste Buxe, die nicht gleich aufreißt. Gerade in der nassfeuchten Jahreszeit reichen Gamaschen oftmals nicht mehr aus, um eine halbwegs trockene Hose zu behalten. Patschnass bis hoch zu den Oberschenkeln klappert man die nächsten zwei bis drei Stunden vor sich hin...

Jagdhose Jagdhund Moosbach

Gute Jagdhosen kann man nicht genug haben und in den kommenden Monaten braucht der Waidmann insbesondere eine besonders witterungsbeständige Hose. So eine Hose muss an den nasskalten Novembertagen und beim winterlichen Nachtansitz also einiges aushalten können.  Dementsprechend stellen wir heute ein Bekleidungsstück von bester Qualität vor, die Jagdhose Moosbach des Herstellers Jagdhund. Das Besondere an dieser Jagdhose sind außen befindliche Beintaschen, worin sich Beinlinge befinden. Bei Bedarf sind sie schnell zur Hand und fix übergezogen, sodass der Waidmann schnell und unkompliziert auf eine wechselnde Wetterlage in dieser Jahreszeit eingestellt ist...

Parforce Ansitz-Überhose

Winddichte aber dennoch atmungsaktive Regenjacken sind eine feine Sache. Ein unangenehmer Nebeneffekt im Regen ist das abperlende Wasser, das fix zu einer nassen Hose im Bereich der Oberschenkel führt. Also muss einen Regenhose her...

Anzeigen