mora Messer Bushcraft Survival - UVP 66.95€

Jagd-Shop - mora Messer Bushcraft Survival

Der Waidmann nutzt sicherlich viele Messer, denn ohne geht es bei der Jagd ja wohl nicht. Aber das erste Messer, das nach dem Erlegen von Wild zum Einsatz kommt, muss gut geeignet sein, durch die Schwarte oder die Decke des Wildkörpers zu gehen. Dazu sollte Klinge möglichst spitz und sehr scharf sein. Ebenso wichtig wäre zudem auch, dass man das Messer beim Aufbrechen nach gelegentlichen Ablegen in der Dämmerung auch schnell wieder im Blick hat. Genau so ein Messer stellen wir Ihnen heute vor. Es handelt sich hierbei um das mora Bushcraft Survival Messer.

Ein Messer für alle Fälle und eine vielseitige Anwendung

Seit hundert Jahren fertigt die schwedische Firma Mora hochwertige Messer. Überhaupt ist Schweden dafür bekannt, das dort wohl mit die besten Messer hergestellt werden. So auch bei diesem Spitzenerzeugnis. Die 10,9 cm lange Klinge ist rasiermesserscharf geschliffen und aus rostfreiem kaltgewalztem Schwedenstahl geschmiedet. So verfügt das Messer von vornherein über eine  hervorragende Schärfe, aber auch der Wiederschärfewert ist sehr hoch. Sowohl der präzise feine Schnitt, als auch ein robustes Arbeiten mit diesem Messer stellen kein Problemdar, denn die Messerklinge ist 3,2mm stark und somit auch für anspruchsvolle Arbeiten bestens geeignet. Die Griffigkeit des Heftes ist hervorragend, denn der Griff und auch die Messerscheide bestehen aus leichtem, aber unverwüstlichem Kunststoff. So bringt es das Survival Messer auf gerade mal 212g. Die gummiartige Oberfläche des Griffes ist zudem genarbt. Dadurch liegt das Messer auch bei nassen Händen immer fest in der Hand. Dank der Leuchtfarbe des Griffstückes ist dieses Messer jederzeit leicht wiederzufinden.

Zur Ausstattung gehört auch ein Diamantenschärfer und sogar ein Feuerstein ist mit dabei. Beide Bestandteile sind in der Messerscheide integriert. Man kann die Klinge somit jederzeit und sofort nachschärfen. Ja und mal Feuermachen ist also auch kein Problem - so kommt auch noch Abenteuerromantik auf. Nicht umsonst wird dieses tolle Messer auch für Survival-Zwecke angeboten.

Das Bushcraft Survival von mora ist also ein Messer allererster Sahne - vielseitig durchdacht, robust und unverwüstlich. Das bestätigen zahleiche Kritiken von Nutzern dieses Survival Messers.

Hinweis: Der Angebotspreis wurde zwischenzeitlich ggf. aktualisiert.

Jagd-Shop: mora Messer Bushcraft Survival UVP 66.95€  kaufenJagd-Shop - mora Messer Bushcraft Survival
UVP 66.95€ kaufen

Messer & Multitools im Jagd & Forst Shop

- Aktuelle Sonderangebote für Messer & Multitools anzeigen -


Diese Beiträge zu Messer & Multitools könnten dich auch interessieren

Parforce Damast-Messer Wurzelholz

Neben einem funktionstüchtigen Gewehr sollte der Jäger ein ebenso hochwertiges Messer zu seiner Ausrüstung zählen. Denn um das Wild nach dem Erlegen zu versorgen, ist gutes Werkzeug von hervorragender Qualität einfach Gold wert. Bei Frankonia sind diverse entsprechende Jagd-Messer zu haben...

Leatherman Skeletool

Yeah - Tooltime. Sorry, aber weder Tim Taylor noch Al Borland sind hier am Start.
Vielmehr möchte ich einen wirklichen Alleskönner im genialen Design, das Leatherman Skeletool, vorstellen. Wer es bereits kennt, wird bestätigen, dass dies ein multifunktionales Evergreen aus der Werkzeugkiste mit dem gewissen Etwas für den Alltagsgebrauch ist...

Gerber Messer Bear Grylls Ultimate Pro

Ohne Messer geht bei der Jagd selbstverständlich nichts. Und dabei muss die Qualität stimmen, klar. Stumpfe Klingen oder ein unkomfortabler Griff sind absolut nervtötend, wenn nicht sogar fatal beim Einsatz im Revier. Gerber-Messer haben einen guten Namen und im Vertrieb ist diese Marke bei namhaften Anbietern natürlich seit vielen Jahren im Programm. Das Gerber Messer Bear Grylls Ultimate Pro erfüllt dabei auch die abenteuerlicheren Erwartungen des Waidmannes...

Parforce Jagdtaschenmesser 3-teilig

Ohne Messer geht es bei der Jagd schon mal gar nicht. Der Waidmann hat davon nicht nur eins, denn für die verschiedensten Tätigkeiten benötigt man eben auch unterschiedliche Messer. Der Klassiker unter den Aufbruchmessern ist dabei das 3-teilige Jagdtaschenmesser. Dieses besteht in der Regel aus einer Aufbruchklinge, einer Säge und einer Schneideklinge. Tja, und dann ist da auch immer noch der obligatorische Korkenzieher. Vielleicht hatte der Waidmann früher bei der Jagd noch eine Pulle Wein  im Rucksack mit dabei, die er dann nach Jagderfolg genüsslich geleert hat. Welche Tradition auch immer hinter diesem kleinen Mysterium stehen mag, aus heutiger Sicht trifft es einfach "besser haben, als brauchen". Und das gilt für die Messerauswahl beim Jagdeinsatz allemal. Da Taschenmesser nicht gleich Taschenmesser ist, stellen wir heute das Jagdtaschenmesser von der bekannten Firma Parforce vor, das mit bester Qualität erhältlich ist...

Jagdmesserset Outdoor Edge Grip Hook Combo

Ohne vernünftige Messer geht es bei der Jagd nicht, denn diese dienen hier nicht dem Zeitvertreib zwischendurch zum Schnitzen oder Brot schneiden. Nein, der Waidmann benötigt Messer mit einer Klinge von bester Qualität, um erlegtes Wild zu versorgen, ist doch klar! Dabei ist eine bestimmte Vielfalt notwendig. Neben einer glatten Klinge wird zum Öffnen des Schlosses schließlich auch noch eine Säge schnell von Nöten sein. Da haben wir heute etwas Spitzenmäßiges, denn die Firma Outdoor Edge ist weltweit die erste Wahl für Jäger weit und breit. Und von diesem Spezialisten kommt das Jagdset Grip Hook Combo...

Anzeigen