Nikon Fernglas Monarch 8x42 -

Nikon Fernglas Monarch 8x42 im Jagd & Forst Shop

Beim Kauf eines Fernglases hat man preislich die Qual der Wahl von spottbillig bis zu mit ein paar tausend Euro sehr kostenintensiv. Aber wie kann man relativ einfach feststellen, ob ein Glas einen bestimmten Verwendungszweck erfüllt oder nicht? Hier ein paar kleine und hilfreiche Tipps.

Die Qual der Wahl bei der Suche nach dem richtigen Fernglas

Man nimmt das Fernglas in die Hand und schaut mit einem Abstand von ca. 30 – 40 cm hinten in die Okulare. Es ist dabei je ein heller Fleck sichtbar, das ist der Pupillendurchgang. Ist dieser helle Punkt eckig und schattig, dann handelt es sich womöglich um ein einigermaßen taugliches Tagesglas für wenig Geld, aber für jagdliche Zwecke ist dieses Fernglas mit Sicherheit nicht geeignet. Wo Ecken und Schatten sind kommt weniger Licht durch. Dieser helle Fleck sollte also scharfkantig und kreisrund sein. Wissen sollte man auch, dass je höher die Vergrößerung ist, umso geringer die Dämmerungsleistung, denn mit zunehmender Vergrößerung wird der kreisrunde Fleck, der Pupillendurchgang, kleiner. Also wird die Lichtdurchlässigkeit geringer. Die Dämmerungszahlangabe eines Fernglases errechnet sich aus der Wurzel von Vergrößerung multipliziert mit dem Objektivdurchmesser. Diese Zahl ist also nur eine mathematische Angabe. Mit der Zahl 18 beginnt aber bei einem guten Glas das Dämmerungssehen. Viele weitere Details der Herstellung eines Fernglases spielen eine entscheidende Rolle, wie die Qualität der Prismen und die Vergütung der Optik.

Das Fernglas 8 x 42 Monarch des Spitzenherstellers Nikon, manchmal bei Frankonia preisreduziert im Angebot, stellt eine optimale Variante für den Jagdeinsatz dar. Dieses Fernglas ist mit einem Gewicht von minimalen 615g und den Maßen 146x129mm sehr handlich. Außerdem ist es wasserdicht und aus beschlagfreier Optik gefertigt. Die Linsen sind mehrschichtvergütet, sodass der Nutzer mit hellen und hochauflösenden Bildern rechnen kann. Es ist also ein sehr gutes Tages- und Pirschglas und auch für die Dämmerung ist dieses Fernglas mit einer Dämmerungszahl von 18,3 absolut geeignet. Eine griffige Gummiarmierung in einem robustem Gehäuse ermöglichen stets eine sichere Handhabung im Jagdeinsatz. Gut eignet sich dieses Glas auch für Brillenträger. Für den Dioptrienausgleich sorgen verstellbare Augenmuscheln. Hat man den Dioptrienausgleich an dem rechten Okular hergestellt, erfolgt die Schärfeneinstellung für jede Entfernung bequem durch den gut erreichbaren Mitteltrieb. In diesem Preissegment mit der derzeitigen Ersparnis on top ist das Fernglas Monarch 8 x 42 von Nikon also eine gute und empfehlenswerte Anschaffung.

Ferngläser von Nikon im Jagd & Forst Shop des Jagdschulatlas

Aktuelle Top-Angebote für Ferngläser von Nikon anzeigen

Diese Beiträge zu Ferngläser könnten dich auch interessieren

Omegon Zoom-Fernglas Zoomstar 15-45x80

Omegon Zoom-Fernglas Zoomstar 15-45x80

Ferngläser der Marke Omegon fühlen sich im Jagdshop des Jagdschulatlas schon fast wie zu Hause. Neben den hier bereits vorgestellten Ferngläsern Hunter 10x42 und Hunter 8x56 kommt jetzt ein aber ganz spezieller optischer Leckerbissen. Zoomferngläser sind tatsächlich nicht ganz unumstritten. Dabei bringt diese getunte Optik in Spezialfällen durchaus Pluspunkte gegenüber einem herkömmlichen Jagdglas...

Fernglas Zeiss Conquest 10x56 T

Fernglas Zeiss Conquest 10x56 T

Ein neues Jahr setzt auch immer neue Maßstäbe. Wir stellen deshalb heute das Fernglas Conquest 10 x 56 T von Zeiss vor. Ein Fernglas mit dem für das Jahr 2015 und darüber hinaus auf viele Jahre die Weitsicht immer ganz nah sein wird - und das mit der Zeiss-Garantie für ein langes Jägerleben ganze 30 Jahre...

Steiner Fernglas Safari Pro 10x26

Steiner Fernglas Safari Pro 10x26

Nach unserer Vorstellung des Omegon Fernglas Hunter 10x42 hier im Jagd-Shop kam die Anfrage nach einem noch kleineren und leichteren Tagesglas daher...

Minox Fernglas HG 8,5 x 52 BR aspherical

Minox Fernglas HG 8,5 x 52 BR aspherical

Wer bei der Auswahl seiner Jagdausrüstung besonderen Wert auf Qualität und Leistung bis ins kleinste Detail legt, der muss schon etwas genauer hingucken, bis er das richtige Exemplar gefunden hat. Bei der Suche nach einem außergewöhnlichen Erzeugnis der optischen Spitzenproduktion gehört das von der Firma Minox hergestellte Fernglas HG 8,5 x 52 BR asph definitiv in die engere Auswahl.  Allein die Ausfertigung dieses Fernglases in 8,5-facher Vergrößerung mit einem Objektivdurchmesser von 52 mm sagt dem Kenner, dass dies ein Glas für den Jäger insbesondere für die Dämmerung ist. Aber auch die weiteren technisch-spezifischen Details dieses Erzeugnisses des deutschen Optik-Spezialisten aus Wetzlar für Fernoptik summieren sich zu einem wahren Meilenstein der Optikindustrie...

Fernglas Docter 8x58 B/CF

Fernglas Docter 8x58 B/CF

Der Jäger in seiner Funktion als Ordnungshüter in Wald und Flur hat in den kommenden Monaten alle Hände voll zu tun, denn beispielsweise die Mais- und Kartoffelfelder sind einfach zu verlockend für die Sauen. Um die Wildschäden für die Landwirte nach einer entsprechenden "Sause" möglichst gering zu halten, ist neben der stetigen Geduld beim Ansitz ein top Ansitzglas nicht zu unterschätzen. Und gerade das bietet Frankonia in Form des Docter 8 x 58 B/CF an...

Jagd & Forst Shop im Jagdschulatlas

Aus 19 Partner-Shops für Jagd & Forst findest du hier eine globale Artikelauswahl, aktuelle Rabatt-Aktionen und interessante Artikelvorstellungen. Dein Einkauf erfolgt beim ausgewiesenen Partner-Shop.

Zum Jagd & Forst Shop

Anzeigen
Grube
Anzeigen