Sabatti Bockbüchsflinte Komplettangebot -

Jagd-Shop - Sabatti Bockbüchsflinte Komplettangebot

Bei der Anschaffung einer Jagdwaffe stellt sich die Frage, was für eine Waffe es sein sollte: ein Repetierer, eine Bockbüchsflinte oder sogar ein Drilling? Dies sind die gebräuchlichsten Waffen für die Jagd auf Schalenwild. Ist aber im Revier auch Niederwild und Raubwild häufig zu bejagen, dann empfiehlt sich eine Kipplaufwaffe mit einem Flintenlauf. Durch den Flintenlauf hat der Waidmann immer einen Schrotschuss dabei und ebenso könnte unter Umständen ein Flintenlaufgeschoß auf Schalenwild zusätzlich zur Kugel sinnvoll sein. Für all diese Anforderungen empfiehlt sich eine Bockbüchsflinte, wie wir sie heute vom italienischen Hersteller Sabatti vorstellen, komplett montiert mit einem leistungsstarken Zielfernrohr der Marke Meopta.

Eine runde Sache - die Bockbüchsflinte mit Meopta Zielfernrohr

Das Besondere an dieser Jagdwaffe ist das Flintenlaufkaliber mit einem Patronenlager von 76mm. Das bedeutet, dass man eine Schrotpatrone des Kalibers 12/76, also eine längere Patronenhülse, verschießen kann. Das 76er Kaliber hat somit auch eine stärkere Leistung, als eine Patrone mit üblicherweise 70mm. Gerade für Flugwild wie Gänse ist dieses kräftige Kaliber ideal. Im Kugelkaliber bietet sich eine reichhaltige Auswahl. Ob es das traditionelle Kaliber 8 x 57 IRS oder das Allround-Kaliber .30-06 für weitere Entfernungen sein soll oder auch die 9,3 x 74 -, 6,5 x 57R - , 7 x 65 R - oder  die .222Rem- Variante - der Waidmann hat die freie Wahl. Die vorgestellte Bockbüchsflinte ist aus einem herrlichen Nussbaumschaft gefertigt. Der Schaft nimmt den 60 cm Lauf mit dem Systemkasten auf. Die Stahlbasküle ist mit einer ansprechenden Jagdgravur versehen. In dem 2-Schloß-Sebstspannersystem ist der vordere Abzug mit einem Rückstecher für den Kugellauf und der hintere Abzug für den Flintenlauf vorgesehen. Man kann aus dem Flintenlauf natürlich auch Flintenlaufgeschosse, sogenannte Brenneke verschießen, aber das sollte der Waidmann testen, denn Flintenläufe werden nur für den Schrotschuß gefertigt. Ein erfahrener Büchsenmacher kann aber auch da unter Umständen Abhilfe leisten. Mit einer sehr zuverlässigen EAW-Montage ist das Zielfernrohr MEOSTAR R1 3-12 x 56 der Firma Meopta mit Leuchtabsehen montiert - ein Klassiker im mittleren Preissegment von bester Qualität. Das MEOSTAR R1 stellt eine Optik der neuen Generation dar, mit dem Absehen 4, einer sehr hohen Lichtdurchlässigkeit und einem verbessertem Dämmerungsverhalten. Nimmt man das Glas durch die Schwenkmontage ab, ist ein Klappvisier für den schnellen Schuss bei Drückjagden oder auf kurzen Schneisen kein Problem. Das Gewicht der Bockbüchsflinte von 3,3kg spricht für eine führige und gut zu handhabende Jagdwaffe.

Je nach Bedarf ließe sich noch ein Einstecklauf durch den Büchsenmacher des Vertrauens nachrüsten. So oder so ergibt schon die Bockbüchsflinte von Sabatti mit dem Zielfernrohr MEOSTAR R1 3-12 x56 von Meopta eine starke Kombination.

Sabatti Bockbüchsflinte Komplettangebot - Jetzt die Anbieterseite besuchen.

Waffenzubehör im Jagd & Forst Shop

- Aktuelle Sonderangebote für Waffenzubehör anzeigen -


Diese Beiträge zu Waffenzubehör könnten dich auch interessieren

Mercury Repetierbüchse 870 GFK Schaft, komplett montiert

Bis zum Aufgang der Bockjagd hat der Waidmann auch mal die Muße, eventuell über eine neue Jagdwaffe nachzudenken. Optimal wäre eine bereits komplett montierte Waffe, die idealerweise für alle Jagdarten bei Tag und bei Nacht geeignet ist und auch für die Bewegungsjagd eingesetzt werden kann. Dann muss sich der Waidmann nur noch mit der gewünschten Munition einschießen und es könnte losgehen. Ein Angebot, das genannten Ansprüchen rundum gerecht wird und uns in Puncto Preis/Leistung direkt ins Auge gesprungen ist, empfehlen wir heute in Form der Repetierbüchse 870 mit GFK Schaft vom italienischen Hersteller Mercury. Der Repetierer wird komplett montiert mit dem Zielfernrohr MEOPTA Meostar R2 2,5–15x56 in den Kalibern .30-06 Spr. und .308 Win. geliefert...

8 Tipps, wie du dein Gewehr in der Nebensaison lagerst

Die Jagdsaison ist vorbei und das Gewehr wandert für längere Zeit in den Waffenschrank. Dort wird es außerhalb der Saison auch nicht mehr so schnell herausgeholt werden. Wichtig ist dann, dass das Gewehr richtig gelagert wird. Die Art und Weise der Aufbewahrung einer Waffe ist im Waffengesetz gesetzlich geregelt. Allerdings gibt es darüber hinaus einige Dinge, die man beachten sollte, um das Gewehr möglichst schonend zu lagern...

Bockdoppelflinte Forest Favorit Jagd

Es ist die hohe Zeit der Gesellschaftsjagden. Aber nicht nur auf Schalenwild ist die gemeinsame Jagd reizvoll, auch auf Flugwild wie Wildgänse und Enten treffen sich Jagdfreunde, um gemeinsam diesem Reiz zu frönen. Natürlich sind die Küstenbereiche dafür besonders geeignet. Aber auch auf den abgeernteten Maisfeldern stellen sich jetzt zahlreiche Wildgänse ein, bevor der Vogelzug in den Süden beginnt. Eine Bockdoppelflinte ist da genau die richtige Wahl und wenn man nicht der leidenschaftliche Tontauben Fan ist, und auf dem Schießstand glänzen möchte, dann ist für den Weidmann das Kaliber 12/76 zu empfehlen. Wir stellen heute daher die Forest Favorit Bockdoppelflinte Jagd vor, die von Frankonia aktuell ein gutes Stück günstiger angeboten wird...

Komplettangebot Repetierer Merkel Helix Explorer mit Meopta 2,5 - 15 x 56 RD

Die Qual der Wahl, welche Jagdwaffe schaff ich mir an, ist nicht neu. Keine leichte Entscheidung, zumal die Eignung der gesuchten Waffe vom betroffenen Revier stark abhängt. Für das Mehr an Flexibilität stellen wir heute eine je nach Jagdeinsatz vielseitig einsetzbare Jagdwaffe als Komplettangebot vor. Es handelt sich hierbei um die Repetierbüchse Merkel RX Helix, montiert mit dem Zielfernrohr Meopta Meostar R2 2,5 – 15 x 56 RD mit einer umfangreichen Kaliberauswahl bestehend aus .243 Win. , .270 Win, .30-06 Spr., .308 Win., dem traditionellen Kaliber 7 x 64, 8 x 57IS und dem robusten Kaliber 9,3 x 62. Und das tolle daran ist, dass ein Wechsellauf mit einem anderen der genannten Kaliber hier werkzeugfrei ruckzuck ausgetauscht werden kann...

CZ Repetierbüchse 557 Luxus mit Meopta 3-12x56 RD

Ein Repetierer im Komplett-Angebot, das heißt mit einer hochwertigen abnehmbaren Montage und einem soliden Zielfernrohr, ist eine hervorragende Anschaffung wenn der Preis stimmt. Gerade der Jungjäger muss aufs Geld schauen, denn neben dem Ablegen der kostenintensiven Jägerprüfung, sind einige zusätzliche für die Jagdausübung notwendige Ausrüstungsteile zu beschaffen. Da ist es schon gut, wenn man trotz bester Qualität bei dem Gewehr etwas sparen kann, wie bei der CZ Repetierbüchse 557 Luxus mit Meopta 3-12 x 56 RD...

Anzeigen