Steiner Fernglas Safari Pro 10x26 - UVP 149.00€

Jagd-Shop - Steiner Fernglas Safari Pro 10x26

Nach unserer Vorstellung des Omegon Fernglas Hunter 10x42 hier im Jagd-Shop kam die Anfrage nach einem noch kleineren und leichteren Tagesglas daher.

Handliches Fernglas für die Naturbeobachtung

Und Bitteschön: mit dem Steiner Fernglas Safari Pro 10x26 sind wir doch sehr gut unterwegs. Der Fokus liegt ganz klar bei der Verwendung als Optik für die reine Naturbeobachtung auf (Safari-)Wanderungen am hellichten Tage bis in die beginnende Dämmerung. Das Steiner kommt von Hause aus mit einer vorzüglichen Prismenqualität und 10-fachen Vergrößerung daher. Auch das Sehfeld ist mit 98 auf 1.000 m in dieser Klasse beachtlich. Das momentan für unter 100 Euro angebotene Safari Pro ist absolut griffig-kompakt und mit 285g ein optischer Riese im Zwergenformat.

Testberichte, Bewertungen und Meinungen zum Steiner Fernglas Safari Pro 10x26
Das Glas scheint nicht nur in aller Hände sondern auch in aller Munde zu zu sein.
Bei Frankonia äußerten sich 8 Bewerter mit immerhin 4,7 von 5 Sternen lobend zur klaren Optik und dem ruckelfreien Handling.
Auf Amazon bestätigten über 20 Käufer in ihren Rezensionen die robuste Qualität und vergaben ebenfalls knapp 5 Punkte.

Produktinformationen zum Steiner Fernglas Safari Pro 10x26

Vergrößerung 10 x
Objektivdurchmesser 26 mm
Austrittspupille
2,6 mm
Dämmerungszahl 16,12
Sehfeld auf 1.000 m 98 m
Breite x Höhe x Tiefe, Gewicht
109 x 127 x 56 mm, 285 g
Oberflächenmaterial, Farbe
Gummiarmierung, schwarzbraun

Hinweis: Der Angebotspreis wurde zwischenzeitlich ggf. aktualisiert.

Jagd-Shop: Steiner Fernglas Safari Pro 10x26 UVP 149.00€  kaufenJagd-Shop - Steiner Fernglas Safari Pro 10x26
UVP 149.00€ kaufen

Ferngläser von Steiner im Jagd & Forst Shop

- Aktuelle Sonderangebote für Ferngläser von Steiner anzeigen -


Diese Beiträge zu Ferngläser könnten dich auch interessieren

Zeiss Victory 7x42 T FL

Wer Jena sagt, muss auch Zeiss sagen. Und wer durch ein Mikroskop oder ein Teleskop schaut, hat vielleicht sogar auch die Brille auf - von Zeiss. Für Jäger ist die Marke in erster Linie ein Garant für hochqualitative Jagdoptik, die einfach nur begeistert...

Steiner Fernglas Ranger Pro 8x56

Eine hohe Dämmerungszahl allein macht noch lange kein Allround-Fernglas für die Jagd - das hat sich bereits herumgesprochen. Die Qualität und Verarbeitung der Prismen entscheiden, wer als erster abbaumen muss...

Nikon Fernglas Monarch 8,5x56

Nikon ist ein weltbekanntes Qualitätsunternehmen in Sachen Optik. Mit einem Fernglas dieser Marke kann man schon mal nichts falsch machen. Die sinnvolle Dämmerungsleistung für die Jagd beginnt bei der Dämmerungszahl 18, dieses Nikon leistet weitaus mehr, und hat dazu ein großes Sehfeld. Also man hat keinen Tunnelblick, sondern man sieht eine große Umfeldfläche, und das erfreut natürlich des Weidmanns Seher.....

Zeiss Fernglas Conquest HD 8x56

Mit dem Glanze des neuen Jahres denkt man schnell auch über die Neuanschaffung bestimmter Ausrüstungsstücke nach. Vielleicht wartet sogar nach dem Weihnachtsfest noch ein Geldgeschenk auf eine sinnvolle Investition. So oder so ganz vorne auf der Liste des gewünschten Jagdequipments steht häufig ein Fernglas von Markenqualität. Denn auch wenn der Preis zunächst zum jähen Augenzukneifen veranlasst, kann und wird das erhebliche Mehr an Qualität, Funktionalität und durchdachter Fertigung dem Waidmann auch in einer lauschigen Ansitznacht durchgehend die Augen öffnen und Objekte zutage fördern, die mit einem Durchschnittsglas im Verborgenen geblieben wären. So glänzt zum Beispiel das Conquest HD 8x56 vom Optik-Spezialisten Zeiss, welches aktuell auch noch etwas preisgünstiger angeboten wird...

Nikon Fernglas Monarch 8x42

Beim Kauf eines Fernglases hat man preislich die Qual der Wahl von spottbillig bis zu mit ein paar tausend Euro sehr kostenintensiv. Aber wie kann man relativ einfach feststellen, ob ein Glas einen bestimmten Verwendungszweck erfüllt oder nicht? Hier ein paar kleine und hilfreiche Tipps...

Anzeigen