ThermaCell Mückenabwehr Handgerät - Jetzt für 34.95€ - 8% günstiger

Jagd-Shop - ThermaCell Mückenabwehr Handgerät - Jetzt für 34.95€ - 8% günstiger

Ich kenne niemanden, der sie liebt - Mücken. In der Hochsaison für diese kleinen Plagegeister wird sich also wieder mit Super-Anti... eingeschmiert, gesprüht, spontan und laut und meist daneben zugeklatscht. Auch das Wundermittel Mückentötolin aus den wilden 70ern hat sich bekanntlich nie wirklich durchgesetzt.

Für die nötige Ruhe beim Jagdeinsatz, die wirklich funktioniert

Mit dem ThermaCell Mückenabwehr Handgerät verspricht der Hersteller eine ca. 20m² große mückenfreie Zone. Dass sich dabei "nur" 98% aller stechenden Insekten nachhaltig beeindrucken lassen, finde ich durchaus akzeptabel. Meine Meinung wird überzeugend von der U.S. Army geteilt. Dort wurde dieses Mückenabwehr Handgerät im Irak und Afghanistan ausgiebig getest und freigegeben. Auch hiesige Angler, die zur Zapfanlage Nr. 1 für Mücken gehören, schwören auf diese Art der Mückenabwehr.

Der schnurlose und kompakte Stechmückenkiller basiert auf dem Verdampfen eines Abwehrmittels, das sich in der Luft verteilt. Bei starkem Wind oder in einer besonders zugigen Ecke könnte es mit der Wirkung also etwas problematisch werden. Dort, wo das per Gaskartusche aufgeheizte Wirkstoffplättchen das verdampfende Abwehrmittel störungsfrei abgeben kann, baut sich nach 2 bis 3 Minuten die 20m² große mückenfreie Zone für bis zu 12 Stunden auf.

Produktinformationen zum ThermaCell Mückenabwehr Handgerät
Maße: 20x8x5 cm
Gewicht: 337 g

Hinweis: Der Angebotspreis wurde zwischenzeitlich ggf. aktualisiert.

Jagd-Shop: ThermaCell Mückenabwehr Handgerät UVP 37.99€  - Jetzt für 34.95€ kaufenJagd & Forst Shop - ThermaCell Mückenabwehr Handgerät
UVP 37.99€ - Jetzt für 34.95€ kaufen

Jagdzubehör im Jagd & Forst Shop

- Aktuelle Sonderangebote für Jagdzubehör anzeigen -


Diese Beiträge zu Jagdzubehör könnten dich auch interessieren

Der Frankonia Jungjäger Rucksack

Hallo Jagdscheinanwärter und angehende Jungjäger - jetzt mal aufgepasst und die Lauscher aufgesperrt. Für dein großes Ziel, Jäger zu werden, verweisen wir hier auf einen praktischen Boost, den du dir nicht entgehen lassen solltest. Frankonia hat im Zuge seiner Jungjäger Initiative ein hilfreiches Startpaket geschnürt, das sich durchaus sehen lassen kann. Wenn du jetzt vermutest, dass diese Bemühung um den Jägernachwuchs nur ein schnell eingetüteter Hype ist, liegst du mal eben falsch. Denn bereits seit 2004 hat sich das Traditionsunternehmen mit Sitz in Rottendorf die frühzeitige persönliche Betreuung der Jäger von morgen auf die Fahne geschrieben. Du kannst also davon ausgehen, dass man bei Frankonia zum Thema Jungjäger und deren Sorgen, Nöte und Fragen weiß, wovon man spricht...

>> weiterlesen

Nordforest Hunting Heckträger

Das Auto für die Jagd oder Revierarbeiten wird meist auch "im normalen Leben" als Transportmittel genutzt. Der Kofferaum ist von Natur aus entsprechend voll und bietet kaum Platz für Gerätschaften, Kirrgut oder erlegtes Wild. Der Nordforest Hunting Heckträger setzt genau dort an und bietet erweiterten Stauraum außerhalb des Kfz. Aufgesetzt auf die Anhängerkupplung bringt der lackierte Gitterrahmen mit einer Breite von ca. 890 mm, Tiefe ca. 585 mm, Höhe ca. 200 mm sofort mehr Transportkapazität. Die im Bild dargestellte Wanne ist allerdings nicht im Preis enthalten und muss separat gekauft werden...

>> weiterlesen

Zerwirkhilfe Knobloch

Hatte man Jagderfolg, fährt man stolz und zufrieden mit dem erlegten Stück Wild nach Hause. Dort geht es nach dem Aushängen an das Zerwirken der Jagdbeute. Die Bedingungen dafür sind sehr unterschiedlich, nicht jeder hat eine hochmodern ausgestattete Wildkammer mit Kühlvorrichtung und Hebetechnik. Es ist aber doch ratsam, gerade darin – in eine Zerwirkhilfe - zu investieren, denn umso leichter wird es gerade einem noch ungeübten Weidmann fallen, die Folgearbeiten bis zum Einfrieren des Wildbrets zu erledigen. Das beginnt schon beim aus der Decke schlagen oder dem Abschwarten. Deshalb soll heute die Zerwirkhilfe Knobloch vorgestellt werden...

>> weiterlesen

Jagdzeit für den Holzbock aka Zecke

Der Sommer beschert dem Jäger, Forstmann und Wanderer nicht nur unliebsame Mücken. Von März bis tief in den Herbst Oktober/November gibt es einen viel gefährlicheren Wegelagerer.
Im trockenen Hochsommer lauert der Gemeine Holzbock, landläufig bekannt als Zecke, an feuchten und schattigen Plätzen auf Tier und Mensch. Insekten- und Zeckenschutz ist aktuell das A & O für alle, die sich länger auf Wiesen und in Wäldern aufhalten...

>> weiterlesen

ThermaCell Mückenabwehr Handgerät

Die Mückenplage kostet uns jedes Jahr im Sommer eine Menge Nerven. Wer da sein Wundermittel Super-Anti Mückentötolin vor dem Ansitz vergessen hat, kehrt frühzeitig wieder Heim. Es heißt also einschmieren, einsprühen, spontan und laut und meist daneben zuklatschen. Im Kampf gegen die kleinen Blutsauger ist wahrscheinlich schon so manche hektische Handbewegung aus der Ferne fehlgedeutet und verständnisslos zur Kenntnis genommen worden...

>> weiterlesen
Anzeigen