Weisskirchen Lockruf Fiep piu Blatter - UVP 24.90€

Jagd-Shop - Weisskirchen Lockruf Fiep piu Blatter

Die Bockjagd ist in vollem Gange und nach Aufgang der Bockjagd geht es Anfang Juli in die Blattzeit. Der Adrenalinspiegel bei den Böcken ist gestiegen und so mancher Knopfbock und Jährling wird von den starken Böcken getrieben und vertrieben. Das ist die Gelegenheit gerade diesen Bock vor die Flinte zu locken. Die Lockjagd gehört zu einer der spannendsten Jagdarten. Ein klassisches Ausrüstungsstück dafür ist die Weisskirchen Lockruf Fiep piu Blatter, die wir heute vorstellen wollen.

Eine im wahrsten Sinne reizende Jagd - die Lockjagd

Der als Lockjagdpapst bezeichnete Klaus Weisskirchen aus Nürnberg hat zahlreiche Jagdjahre erlebt. Er lauschte dem Wild das Lautverhalten regelrecht und so gut ab, dass er sich heute als Spezialist in Sachen arkustischer Täuschung im Lockjagdwesen einen Namen gemacht hat. Mit diesem Wissen ausgestattet, entwickelte er Geräte und Hilfsmittel für die Lockjagd von außergewöhnlicher Genauigkeit und Qualität. Mit der täuschend echten Imitation des Kitz–Fieptones wird dem Bock die Nähe einer Ricke vorgegaukelt und er bewegt sich in die Richtung des vermeintlichen Liebeserfolgs. Tja, und wenn das mit ein wenig Übung überzeugend gemacht wird, springt er geradewegs in sein Verderben und damit dem Jagdglück des Waidmannes entgegen. Davon kann man halten was man will, aber so ist das Waidwerk, so funktioniert die Lockjagd. Eine in Messing gefertigte Verstellschraube, um den Ton zu variieren, hält so gut wie ewig. Dreht der Waidmann die Stellschraube schnell nach links und bläst gleichzeitig hinein, ertönt der Piu-Ton. Dreht er die Schraube in die andere Richtung nach rechts in Kombination mit einem langgezogenen, jämmerlichen Hineinblasen, dann ist der Kitzangstfiep zu vernehmen. Mittels einer mitgelieferten DVD hat man eine exakte und sehr anschauliche fachliche Anleitung jederzeit zur Hand.

Die Lockruf Fiep piu Blatter von Weisskirchen ist bei Amazon zu ergattern. Die Referenzen bisheriger Käufer und Nutzer dieses Lockers sind begeistert und empfehlen ihn mit der beiliegenden DVD jedem Waidmann.

Hinweis: Der Angebotspreis wurde zwischenzeitlich ggf. aktualisiert.

Jagd-Shop: Weisskirchen Lockruf Fiep piu Blatter UVP 24.90€  kaufenJagd-Shop - Weisskirchen Lockruf Fiep piu Blatter
UVP 24.90€ kaufen

Lockjagd & Lockmittel im Jagd & Forst Shop

- Aktuelle Sonderangebote für Lockjagd & Lockmittel anzeigen -


Diese Beiträge zu Lockjagd & Lockmittel könnten dich auch interessieren

Buttolo Rehblatter

Zu unterschiedlichen Zeiten im Jahr kann sich der versierte Waidmann bestimmter Techniken bedienen, mit denen er das Wild genau da hin bekommt, wo er es haben will. In der aktuellen Blattzeit beispielsweise lässt sich der lüsterne Bock mit einem kleinen, aber effektiven Trick zielsicher vor die Flinte locken. Denn in dieser Zeit hat der Bock neben der Revierverteidigung bekanntlich nur noch die Ricken im Kopf. So hoffnungslos getrieben wird schneller die Vorsicht über Bord geworfen, sodass mit ein bisschen waidmännischer Geduld und dem richtigen Equipment der Jäger leichtes Spiel bekommt...

>> weiterlesen

Förderfähige Drohnen zur Kitzrettung

In Wiesen abgelegte Rehkitze erleiden alljährlich durch Mäharbeiten schwerste Verletzungen bis hin zum Mähtod. Durch den Einsatz von Drohnen können Kitze frühzeitig vor der Wiesenmahd oder der Ernte geortet und gerettet werden. Da die Anschaffungskosten für diese Technik nicht ganz ohne sind, stellt der Bund in diesem Jahr 3 Mio EUR Fördermittel zur Verfügung...

>> weiterlesen

Weisskirchen Edelholzmundblatter inklusive DVD

Die Lockjagd ist eine der spannendsten und aufregendsten Jagdarten. Sich damit näher zu befassen, lohnt sich allemal. Voraussetzung dafür ist es, die Ohren offen zu halten und die Laute der Natur und der Tiere zu kennen. Dazu muss der Waidmann seine Sinne schärfen, in aller Ruhe hinhören und die feinen Unterschiede der Tierstimmen zu deuten lernen. Erst dann kann der Waidmann versuchen, manche dieser Laute nachzuahmen, um so Fuchs, Rehbock oder Sau anzulocken. Und da wir alle keine Indianer sind, bedienen wir uns dazu bestimmter Lockinstrumente. Ein solches Lockinstrument ist die Edelholzmundblatter Weisskirchen...

>> weiterlesen
Anzeigen