Wildkamera Secacam 5 und Secacam 7 von Zeiss -

Wildkamera Secacam 5 und Secacam 7 von Zeiss im Jagd & Forst Shop

Jagd erfordert schon immer viel Wissen, Geschick, Geduld und manchmal auch eine Portion Glück. Wer bei der Ansitzjagd nicht an Glück glaubt und auch nicht auf Fortuna vertraut, setzt auf moderne Technik.

Eine Wildkamera hilft dem Glück dabei schon mächtig auf die Sprünge. Welchen Vorteil bringt aber eigentlich eine Wildkamera? Zeiss & Wildkameras  - seit wann ist Zeiss mit der Secacam 5 und Secacam 7 als Anbieter von Wildkameras unterwegs?

Zeiss erweitert sein jagdliches Optik-Sortiment

Zeiss ist im jagdlichen Bereich als Hersteller qualitativ hochwertiger Ferngläser, Spektive, Zielfernrohre und Wärmebildgeräte bekannt. Wie kommt Zeiss jetzt also dazu, Wildkameras auf hohem Level aus dem Hut zu zaubern und in sein bewährtes Sortiment an Jagdoptik einzureihen? Immerhin ist auch der Markt der Wildkameras hart umkämpft und das notwendige Know-How nicht so einfach aus der Schublade zu ziehen.

Des Rätsels Lösung ist ziemlich einfach. Mitte 2023 gab Zeiss bekannt, den deutschen Wildkamera-Spezialisten VenTrade GmbH mit seiner Marke SECACAM übernommen zu haben. Die Kölner brachten die jahrelange Erfahrung im Wildkamera-Markt und das wertvolle Know-How im Bereich Konnektivität und zuverlässige Sendefähigkeit mit. Kombiniert mit der langjährigen Expertise im Bereich Bildgebung, Kameratechnik, lichtstarke Optik und Software von Zeiss erscheinen die zwei aktuellen Modelle Zeiss Secacam 5 und Zeiss Secacam 7 sehr nachvollziehbar.

Funktionsweise einer Wildkamera für Einsteiger

Eine Wildkamera ist eine spezielle Outdoor-Kamera, die an geeigneter Stelle im Revier angebracht wird. Ausgestattet mit einem Bewegungssensor, löst die Kamera aus, sobald ein bewegliches Objekt in den Erfassungsbereich kommt. Die Kamera nimmt je nach Einstellung ein Foto oder ein Video auf. Entweder wird die Aufnahme auf einer Speicherkarte gespeichert oder per Funk an den Jäger übermittelt.

Was bei Tageslicht auch durch einfache Modelle einer Wildkamera geleistet wird, stellt sich in der Dämmerung oder bei Nacht als anspruchsvoller dar. Damit die Aufnahmen einer Wildkamera auch bei Dunkelheit halbwegs scharf und klar sind, ist ein Blitz notwendig. Dieser Blitz kann entweder weiß oder infrarot sein. Ein weißer Blitz ist heller und liefert zwar mehr oder weniger farbige Bilder, kann aber das Wild vergrämen oder auch ungewollt anlocken. Ein infraroter Blitz ist dagegen unauffälliger und liefert schwarz-weiße Bilder, kann aber ebenfalls noch vom Wild wahrgenommen werden. Letztlich spielt aber auch wieder die Qualität der Optik für die Aussagekraft der Aufnahme eine tragende Rolle.

Vorteile einer Wildkamera für Einsteiger

Der Vorteil einer Wildkamera für den Jäger liegt klar auf der Hand. Ohne die zeitaufwändige Notwendigkeit selbst vor Ort zu sein und ggf. das Wild zu stören oder zu vergrämen, kann das Wild zeitverzögert oder sogar unmittelbar beobachtet werden. An Wechseln, Suhlen oder an der Wildfütterung kann der Jäger so nachvollziehen, wer oder was, wann und in welcher Stärke aktiv unterwegs ist. Das Wild kann sehr genau angesprochen und der eigene Aufwand und Zeitplan komfortabel angepasst werden. Auch Probleme wie zum Beispiel Wildschäden, Krankheiten oder Wilderei können mittels der Aufnahmen einer Wildkamera entdeckt und dokumentiert werden.

Was leistet die Wildkamera Secacam 5 und Secacam 7 von Zeiss?

Die Kurzfassung: Es handelt sich um eine hochklassige Optik, wetterfest verpackt, einfach zu bedienen und multimedial durch mehrere Personen auch zeitgleich nutzbar.

Die lange Fassung geht natürlich etwas mehr ins Detail.Die erstgenannte Wildkamera Secacam 5 ist als "der kompakte Beobachter" und die Secacam 7 als "der professionelle Beobachter" eingestuft. Beide Kameras decken ein Sichtfeld von 60° mit bis zu 30 m Reichweite ab. Die erstellen Aufnahmen sind mit einer Auflösung von 1920 x 1440 px sehr detailliert vergrößerbar. Durch einen Infrarotblitz mit 60 Black-LEDs, intelligenter Beleuchtungsregulierung und einen sehr lichtsensitiven Foto-Sensors machen die Secacam 5 und Secacam 7 auch bei kompletter Dunkelheit energiesparend scharfe und hervorragend ausgeleuchtete Fotos und Videos. Deren Infrarotblitz ist mit einer Wellenlänge von 940nm komplett unsichtbar.

Dank einer Multi-Roaming SIM-Karte können die gemachten Aufnahmen der Wildkamera Secacam 5 und Secacam 7 von Zeiss per LTE aus allen EU-Ländern und der Schweiz, Norwegen und Großbritannien zu einem einheitlichen Preis direkt versendet und via kostenloser App angesehen werden. Für mehrere  Jagdfreunde ist sicher interessant und hilfreich, dass die Kamera geteilt werden kann. Vergesslich werden sehr dankbar darüber sein, dass der Anbringungsort des Aufnahmegerätes direkt auf dem Smartphone dargestellt wird.

Die Einstellung und Bedienung erfolgt jeweils über ein 50x40 mm (2,4 Zoll) großes TFT-LCD Farbdisplay. An Schnittstellen stehen der Wildkamera ein USB-C Anschluss und eine SD oder SDHC Speicherkarte bis 32 GB zur Verfügung. Die Stromversorgung erfolgt über 8 x Batterien / Akkus Typ LR6 (AA). Die wetter- und wasserfesten Gehäuse der Zeiss Secacam 5 und Secacam 7 erfüllen mit der Schutzart IP 66 die Norm für den Einsatz bei Wind und Wetter.

Eine Wildkamera ist also ein sehr effektives Gerät, das wertvolle Informationen liefert, den Jäger somit bei der Hege und Pflege unterstützt und eine Menge Aufwand und Zeit spart. Die Installation, Bedienung und Wartung einer Wildkamera setzt mittlerweile auch kein Technikstudium mehr voraus. Mit den Wildkameras Secacam 5 und Secacam 7 von Zeiss ist ab sofort also auch der anspruchsvolle Jäger auf sehr hohem Level unterwegs.

Bildnachweis: Fotos mit freundlicher Genehmigung von Frankonia und Zeiss

Jetzt die Anbieterseite besuchen

Wildkameras von ZEISS im Jagd & Forst Shop des Jagdschulatlas

Aktuelle Top-Angebote für Wildkameras von ZEISS anzeigen

Diese Beiträge zu Wildkameras könnten dich auch interessieren

Wildkamera Cuddeback Capture

Wildkamera Cuddeback Capture

Als Mark Cuddeback 1984 an einer scouting camera tüftelt, konnte er wohl nur erahnen, welcher Geschäftszweig sich dort auftat. Die simple Aufgabenstellung einer solchen Wildkamera hat sich seitdem kaum verändert, ist aber technisch perfektioniert worden...

Waldkauz Wildkamera 5 MP

Waldkauz Wildkamera 5 MP

"Was geht ab?" fragt sich der Waidmann, wenn er die vorbereitete Kirrung in Augenschein nimmt. Es hat sich eindeutig was getan, doch was genau lässt sich trotz geschultem Auge und jahrelanger Erfahrung nur schlecht sagen. Hier und da eröffnen sich Rückschlüsse auf die nächtlichen Besucher im Bezug auf Art und Umfang, aber auf dem weichen und bewachsenen Waldboden werden einfach zu viele Fährten verschluckt. Als moderner Waidmann weißt du allerdings, wie du auch ohne ständige Anwesenheit des Rätsels Lösung findest. Eine Wildkamera muss her! Zum Anfang ist ein Einsteigermodell mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, wie die Waldkauz 5 MP genau das Richtige für dich...

Jagd & Forst Shop im Jagdschulatlas

Aus 16 Partner-Shops für Jagd & Forst findest du hier eine globale Artikelauswahl, aktuelle Rabatt-Aktionen und interessante Artikelvorstellungen. Dein Einkauf erfolgt beim ausgewiesenen Partner-Shop.

Zum Jagd & Forst Shop

Anzeigen
Anzeigen