Wildwaage orange bis 200kg - Jetzt für 24.95€ - 50% günstiger

Jagd-Shop - Wildwaage orange bis 200kg - Jetzt für 24.95€ - 50% günstiger

Nach dem Erlegen des Wildes kommt zunächst das Versorgen, also das Aufbrechen. Zu Hause muss das Stück Wild dann gewogen werden. Zum Einen möchte man die Gewichtangabe ins Nachweis- oder Schussbuch vermerken, aber auch die Pflichtangabe des Gewichtes in den Ursprungsschein ist gefordert. Zum Zweiten müssen einzelne Stücke gewogen werden, sofern man  nach dem Zerlegen Wildbret an den Verbraucher weitergeben möchte. Somit wird eine entsprechende Wildwaage zur korrekten Ermittlung des Gewichtes zum absoluten Basiswerkzeug eines Waidmannes.

Der notwendige Messbereich einer solchen Waage richtet sich dabei nach dem Wildvorkommen im Revier. Für ein reines Reh- oder Niederwildrevier genügt eine einfache Waage mit einem Bereich bis etwa 30kg. Waidmänner, denen im Revier aber auch mal ein anständiger 90kg-Keiler oder sogar ein noch größeres Kaliber vor die Flinte kommt, sollten hingegen mit einer leistungsstärkeren Wildwaage ausgestattet sein. Eine entsprechend robuste Wildwaage ist aktuell bei Frankonia zu einem einwandfreien Angebotspreis zu finden.

Robuste Wildwaage mit einem Wertebereich für Schwergewichte

Diese Wildwaage verfügt über einen Messbereich bis 200kg. Dieser ist für Rehwild mit einem Durchschnittsgewicht von 12 kg absolut in Ordnung und auch für Schwarzwild sind 200kg völlig ausreichend. Aber auch ein kapitaler Rothirsch, der es in unseren Breiten auf 120kg bis ca. 150kg bringen kann, überfordert diese Wildwaage nicht. Diese im Orange-Ton gehaltene Waage besteht aus einem äußerst stoß- und erschütterungsfestem Metallgehäuse. Sie ist also sehr stabil gefertigt und damit sowohl für die Jagd als auch für den landwirtschaftlichen Bereich einwandfrei geeignet. Eine Regulierungsschraube ermöglicht es die Waage genau zu justieren. Ein Ringgriff zum Befestigen der Waage an die Decke, sowie ein Haken zum Aufhängen des Wildes sind inklusive.

Zum richtigen Jagdzubehör gehört also auf jeden Fall gleich die richtige Wildwaage. Sie wird sicher schnell und dauerhaft seinen festen Platz in der Wildkammer des Jägers finden. Und jetzt ist dieses absolute Must-have für jeden Waidmann auch noch zu einem unschlagbaren Schnäppchenpreis von knapp 15€ bei Frankonia zu haben, toll!

Hinweis: Der Angebotspreis wurde zwischenzeitlich ggf. aktualisiert.

Jagd-Shop: Wildwaage orange bis 200kg UVP 49.95€  - Jetzt für 24.95€ kaufenJagd & Forst Shop - Wildwaage orange bis 200kg
UVP 49.95€ - Jetzt für 24.95€ kaufen

Wildbret & Trophäe im Jagd & Forst Shop

- Aktuelle Sonderangebote für Wildbret & Trophäe anzeigen -


Diese Beiträge zu Wildbret & Trophäe könnten dich auch interessieren

Gehörnsäge, Abschlagevorrichtung

Mit Aufgang der Bockzeit und etwas Waidmannsheil stellt sich demnächst wieder die Frage nach einer geeigneten Gehörnsäge. Wer sich in den letzten Jahren mit abenteuerlichen Eigen(tor)konstruktionen beholfen hat, wird auch die eine oder andere verunglückte Trophäe im Schrank haben. Wer auf diese Art der Trophäenbehandlung jetzt keinen "Bock" mehr hat, ist mit diesem Angebot bestens bedient: die Gehörnsäge ist als komplette Abschlagevorrichtung (verzinkt) für knapp unter 40 EUR bei Frankonia zu haben...

Zerwirkhilfe Knobloch

Hatte man Jagderfolg, fährt man stolz und zufrieden mit dem erlegten Stück Wild nach Hause. Dort geht es nach dem Aushängen an das Zerwirken der Jagdbeute. Die Bedingungen dafür sind sehr unterschiedlich, nicht jeder hat eine hochmodern ausgestattete Wildkammer mit Kühlvorrichtung und Hebetechnik. Es ist aber doch ratsam, gerade darin – in eine Zerwirkhilfe - zu investieren, denn umso leichter wird es gerade einem noch ungeübten Weidmann fallen, die Folgearbeiten bis zum Einfrieren des Wildbrets zu erledigen. Das beginnt schon beim aus der Decke schlagen oder dem Abschwarten. Deshalb soll heute die Zerwirkhilfe Knobloch vorgestellt werden...

Set Aufbrechgalgen

Bei der Jagd und nach dem erfolgreichen Schuss insbesondere auf Schalenwild beginnt die sogenannte rote Arbeit, das Versorgen des Wildes oder schlicht das Aufbrechen. Gebeugt über das Stück, teils auch noch auf den Knien hockend, beginnt der Waidmann mit der Arbeit, so ist es allgemein üblich. Neben dem Hauptwerkzeug für diese Arbeit - einem guten Messer - gibt es aber auch zusätzlich besonders praktische Aufbrechhilfen, die von großem Nutzen sein können. Mit einem Aufbrechgalgen zum Beispiel lässt sich das Wild bequem im Stehen versorgen...

Deckenseilwinde

Nach dem Erlegen des Wildes beginnt meist erst die richtige Schufterei, spätestens wenn es darum geht, das erlegte Stück zum Aushängen in der Wildkammer hoch zu bekommen. Insbesondere beim Schwarzwild und beim Rot- oder Damwild kann der eine oder andere Waidmann schon nach kurzer Zeit ein Lied davon singen. Mit der richtigen Ausrüstung allerdings wird dieser ermüdende Kraftakt zum rückenschonenden Kinderspiel...

Knochensäge 45 cm

Das Zerwirken von Wildbret kommt nach dem Erlegen von Wild mit Sicherheit auf jeden Waidmann zu. Um dabei sauber und kräfteschonend arbeiten zu können, sollte gutes und wirksames Werkzeug unbedingt zur Hand sein. Neben scharfen, hochwertigen Messern benutze ich seit Jahren immer wieder sehr gern eine Knochensäge. Aber nicht irgendeine, sondern genau die, die jetzt wieder bei Frankonia zu haben ist...

Anzeigen