• Jagdschule Eixen GmbH

  •  Bewertung 5.0 für Jagdschule Eixen GmbH in Zingst 5.0 (104 Bewertungen)
    Herr Ken-P. Fischer, A. Milnik
    Zur Heide 2
    18374 Zingst

    Tel: 038 232/ 15 221
    Mobil: 0173/ 945 17 56
    Fax: 038 232/ 15 417
    www.jagdschule-eixen.de
  • Schreibe diesem Anbieter

104 Bewertungen für Jagdschule Eixen GmbH

Du warst hier Teilnehmer eines Jagdkurses oder ähnlicher Ausbildung?
Dann teile Dein persönliches Erlebnis als Erfahrungsbericht.
Mit einer Bewertung zu Jagdschule Eixen GmbH unterstützt du andere Jungjäger auf der Suche nach der passenden Jagdschule.

Keine Chance für anonyme, unwahre oder unsachliche Bewertungen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte

104 Bewertungen mit Ø 5.0 von 5 Sternen

06.05.19Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Erwartung deutlich übertroffen (Bewertung Jagdkurs: 8.4.-26.4.2019)

Man könnte es kurz machen und einfach sagen, danke Ken & Familie! ...aber ganz so einfach müssen wir es uns nicht machen.

Der Kurs hat alles geboten, was man hätte erwarten können. Angefangen beim klaren Konzept, saubere Planung, verbindliche Absprachen, klare Ziele und Erwartungshaltung auf allen Seiten. Tolle Didaktik in allen Unterrichtsfächern, qualitativ hochwertiges Material für die Schießausbildung, anschauliche Exponate für den Unterricht und mehr als ein Stück Wild für das Erlernen der richtigen Wildbrethygiene. Der Höhepunkt war die erfolgreiche abendliche Jagd auf Schwarzwild, aber auch so hat jeder Tag ein besonderes Schmankerl bereit gehalten. Besonders hervorzuheben ist die familiäre Atmosphäre, deshalb auch der Dank an Ken's Frau, Tochter, Bruder, Hundeführer, Kursteilnehmer und alle die das tolle Erlebnis mit gestaltet haben.

Die Jagdschule Eixen ist keine Empfehlung, sie ist ein must have - danke für die anständige Zeit!

06.05.19Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Danke Ken! (Bewertung Jagdkurs: 0419)

Der Kurs war sehr kurzweilig. Wir sind dabei auf Ausbilder getroffen, die nicht nur den sehr anspruchsvollen und umfangreichen Stoff anschaulich vermittelt und mit reichlich unterhaltsamen Einlagen versehen, sondern auch sehr für unser leibliches Wohl gesorgt haben. Ein Maß an Gastfreundschaft, das ich schon nicht mehr als selbstverständlich empfinde. Die Struktur dieses Betriebes sowie der Umgang der Mitarbeiter untereinander und nicht zuletzt deren Hilfsbereitschaft führte dazu, daß man sich schon fast in dieser Familie aufgenommen fühlte, ein ausgesprochen angenehmes Klima. Außerdem hatte ich den Eindruck, das unser aller Humor - angesiedelt irgendwo zwischen staubtrocken und tiefschwarz-britisch - auf derselben Wellenlänge liegt, was das Miteinander aus meiner Sicht sehr angenehm werden ließ.
In Kürze:
Danke Ken, Deine Ausbildung ist Klasse! Mach weiter so, das Konzept ist absolut stimmig! Ich habe während des Lehrganges ausschließlich tolle Menschen kennen gelernt, die ich sehr gerne alle wiedersehen würde! Sollten wir es je hinbekommen, eine "Nachlese" zu organisieren, werde ich sicher dabei sein!

05.05.19Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Bewertung Jagdschule Eixen (Bewertung Jagdkurs: April 2019)

Die Jagdschule Eixen hält nicht nur einen vorzüglichen Ausbilder bereit, der die nötige Sachkunde, eine außerordentliche Schießausbildung und Waffenhandhabung vermittelt, um perfekt auf die Prüfung vorzubereiten. Nein, hier hat man das Gefühl nicht nur zum Jagdscheininhaber, sondern zum Jäger ausgebildet zu werden. Auch Themen, die zunächst spröde erscheinen, werden hier so bearbeitet, dass man ein tiefgreifendes Verständnis auch dafür entwickelt. Es entstand im Verlauf der zweieinhalb Wochen aus den Teilnehmern ein Team, das Ausbilder Ken anzuleiten und zu führen wusste, trotzdem war gerade das Schießerlebnis-/Ausbildung auf der einzigartig ausgestatteten hauseigenen Schießanlage sehr persönlich und individuell gestaltet.
Insgesamt nur zu empfehlen, die perfekte Wahl!

05.05.19Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

einfach großartig (Bewertung Jagdkurs: 9.04.-26.04. 2019)

Der 16-tägige Kurs in der Jagdschule Eixen ist wärmstens zu empfehlen! Das Team der Jagdschule heißt einen herzlich willkommen. Die familiäre Art sorgt bei den Kursteilnehmern ebenso für ein schnelles Zusammenwachsen.
Auch bei sonstigen Fragen, Problemen und Nöten steht einem das Jagdschul-Team jederzeit hilfreich zur Seite.
Der Unterrichtsablauf orientiert sich an einem wohldurchdachten Stundenplan. Eine gute Mischung aus Theorie und Praxis, humorvoll aufgelockert, damit man auch immer bei der Sache bleibt.
Für die Schießausbildung erhält man eine, vom Ausbilder auf die persönlichen, körperlichen Bedürfnisse angepasste Leihwaffe. Diese wird auch für die Prüfung genutzt. Auch Leute, die noch keinerlei Schießerfahrung haben, werden hier mit Fachkompetenz zu sehr guten Schützen ausgebildet.
Nichtsdestotrotz kommt nur, wer fleißig ist auch ans ersehnte Ziel. Es empfiehlt sich schon vor Kurs-Beginn Online-Tests zu nutzen und sich ausführlich zu belesen. Auch während des Kurses sollte man abends ruhig nochmal ein Stündchen das tagsüber Gelernte reflektieren.

Alles in allem waren es 16 grandiose und unvergessliche Tage für mich. Ich habe tolle Menschen kennen gelernt und eine unglaubliche Menge an Wissen angehäuft. Spezieller Dank gilt Ken Fischer, der es schafft mit einer unvergleichlichen Mischung aus Strenge und Humor seine "Lehrlinge" zu Bestleistungen anzutreiben.

Horrido und Waidmannsheil.

04.05.19Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Am Ende war es viel zu schnell vorbei... (Bewertung Jagdkurs: April 2019)

Auch wenn die 3 Wochen hart waren und die Nervösität immer schlimmer wurde je näher die Prüfung rückte, hatten wird dennoch jede Menge Spaß!
Ken, Ted, Katja und Cindy schaffen es mit sehr viel Fachkompetenz, Verständnis, Hilfsbereitschaft, einem nahezu unerschöpflichen Pool an anschaulichen Geschichten ("Aus der Hölle") und jeder Menge Humor, das Interesse der Jagdschüler in Leidenschaft zu verwandeln.
Jeder von uns wurde individuell betreut und Fragen wurden auch nach Unterrichtschluss gern beantwortet.
Dieses Engagement geht weit über die bloße Erfüllung des Lehrplanes hinaus.
Das alles und vor allem die Menschen die ich kennen lernen durfte, haben den Kurs zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht.

Wer sich also für seinen Jagdkurs gut aufgehoben fühlen und richtig ausgebildet werden möchte, sollte sich hier anmelden.

Danke nochmal an das gesamte Team der Jagdschule Eixen.
Ihr seid Spitze!

Auf bald und Weidmannsheil.
Die Eule ;-)

23.04.19Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Jagdschule Eixen (Bewertung Jagdkurs: März 2019)

Jagdschule Eixen, die beste, die ich mir vorstellen kann. Klassenleiter Ken Fischer war in allen Belangen kompetent, fürsorglich, pädagogisch topp und immer mit ganzer Seele dabei.
Der, wie wir Jagdscheinaspiranten und -inhaber wissen, seeehr umfangreiche Lehrstoff, den ich mir so gut wie möglich vorher theoretisch reingebeamt hatte, wurde in den 16 Unterrichtstagen zu einem regelrechte "Weidwissen" geformt. Großen Anteil daran hatte auch Cindy Krenz, die uns an vier Tagen im schönen Fach 1 (Wildtiere, Landbau,...) unterrichtet hat.

05.04.19Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Jagdausbildung in toller Atmosphäre (Bewertung Jagdkurs: 11.03. - 29.03.2019)

Ich bin zufällig im Internet auf die Jagdschule Eixen aufmerksam geworden und habe mich auch wegen der sehr positiven Bewertungen in diesem Forum dazu entschlossen, die Vorbereitung auf die Jägerprüfung bei Ken Fischer zu absolvieren. Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Man merkt sofort, dass die Jagd eine große Passion von Ken Fischer ist und dass er mit viel Herzblut und Leidenschaft an der Ausbildung seiner Jagdschüler arbeitet. Die Vermittlung des umfangreichen Lernstoffs ist sehr einprägsam und kurzweilig. Die Schießausbildung erfolgt sehr gründlich - Ken nimmt sich viel Zeit, um auf individuelle Schwächen einzugehen. Die praktische Ausbildung im heimischen Revier war sehr spannend und eine willkommene Abwechslung zur theoretischen Ausbildung im Klassenzimmer. Meiner Ansicht nach ist ein Kompaktkurs eine sehr intensive Form der Jägerausbildung, der vom Teilnehmer eine gute Vorbereitung erfordert und auch während des Kurses ein hohes Maß an Konzentration und abendliches Selbststudium nötig macht. Wenn man dann einen Ausbilder wie Ken Fischer hat, der einen mit seiner täglichen Euphorie und Begeisterung für das Fach immer wieder neu motiviert, dann hat man optimale Bedingungen, um den Kurs am Ende mit einer erfolgreichen Jägerprüfung abzuschließen.

04.04.19Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Glücksgriff! (Bewertung Jagdkurs: 11.03. - 29.03.2019)

Bei der Wahl der Jagdschule habe ich wirklich einen Glücksgriff gemacht! Was unsere Ausbilder auszeichnete: Erfahrung, Geduld, liebevolle Strenge und Humor! Eine gesunde Mischung, um einen zum Ziel zu bringen: der Jagdschein! Das Team und besonders Ken Fischer ist passionierter Jäger mit der Liebe zur Natur. Und wenn man sie nicht schon vorher hatte, ist man spätestens nach den knapp drei Wochen mit der Leidenschaft infiziert. Jeder Schüler wird inhaltlich mitgenommen, gefördert und gefordert. Schon am ersten Tag werden einem eventuelle Sorgen genommen: "Das bekommen wir alles hin!"
Also drei Wochen mit viel Lernen, viel Spaß, vielen Eindrücken und tollen Menschen! Wir waren ein gutes Team! Eine Zeit, die ich nicht vergessen werde! Weiter so, liebes Eixen-Team!

14.03.19Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Hier wirst du Jäger, nicht nur Jagdscheininhaber! (Bewertung Jagdkurs: 11.02.2019- 01.03.2019)

Wenn man Jäger werden will, ist man bei der Jagdschule Eixen mehr als bestens aufgehoben. Hier wird die Jagd gelebt und einem genau so vermittelt. Die Möglichkeiten, dort das viele Wissen in kurzer Zeit zu erlernen und zu vertiefen, sind der Wahnsinn. Hier wird sich auf jeden einzelnen Individuell eingestellt um somit den Lernerfolg zu maximieren. Hier lernt man nicht nur für die Jagd, sondern auch Dinge fürs Leben. Es war eine sehr intensive Zeit, aber ich hatte riesen Spaß und kann jedem die Jagdschule Eixen und Ausbilder Ken Fischer nur wärmstens empfehlen! Gruß und nochmals Danke Rico Prüß

06.03.19Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

die Nummer 1 unter den Jagdschulen Jagdschule Eixe (Bewertung Jagdkurs: 11.02.2019-01.03.2019)

Wer nicht nur Jagdscheininhaber, sondern auch Jäger werden möchte, ist hier an der richtigen Adresse. Hier wird Fachwissen von Menschen weitergegeben, die ihren Beruf lieben und leben.

04.03.19Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Sehr gute Fachkompetenz (Bewertung Jagdkurs: Kurs vom Februar)

Sehr harter Kurs aufgrund der komprimierten Zeit, aber durch die Fachkompetenz und praktischer Ausführung kann ich diese Schule nur jedem empfehlen.
Die familiäre Atmosphäre hilft einem durch den Kurs zu kommen.
Nochmals vielen Dank für die gute Ausbildung zum Jungjäger.
Gruß Olaf aus Bremen

19.02.19Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Exzellente Jagdschule, 5 Sterne reichen nicht aus! (Bewertung Jagdkurs: 3 Wochen Kurs (07.01.19 - 24.01.19))

Hier geht es um mehr, als nur den Jagdschein zu machen. Hier wird man zum Jäger ausgebildet und das mit einer unglaublich hohen fachlichen und persönlicher Kompetenz des gesamten Teams.

Neben der sehr hohen Praxisnähe und des riesigen waidmännischen Fachwissens, über die exzellente Schießausbildung im hauseigenen Schießstand begeisterte mich vor allem der Spaß im Kurs. Der kommt hier nämlich nicht zu kurz.

Mein Fazit: Wenn eine Jagdschule - dann die Jagdschule Eixen! Vielen Dank Ken, Katja & Cindy für diese tolle gemeinsame Zeit :)

03.02.19Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

3 Wochen Intensivkurs (Bewertung Jagdkurs: 07.01-24.01.2019)

Von meiner Seite gibt es für Jagdschule Eixen 5 Sterne. Ich habe die Tage in Zingst sehr genossen, eine angenehme Unterrichtsatmosphäre, Praxisnähe und viel zu lachen während des Unterrichts.

Wer eine fundierte Ausbildung sucht und ggf. etwas nervös wegen des Schiessens ist, ist hier genau richtig. Die Schiessbahn direkt im Haus ermöglicht sehr viele Trainingsstunden, was ich auch genutzt habe und dann bei der Prüfung beim laufenden Keiler (meiner vormaligen Angstdisziplin) alle 5 Schuss in die Ringe gehauen habe. Den Rest natürlich auch bestanden J


Viele Grüße aus Hamburg an Ken, Katja und Cindy!

29.01.19Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Jagdschule Eixen - immer wieder! (Bewertung Jagdkurs: Bewertung Kurs 0718 (19.11. - 05.12.2018))

Ich habe mich für die Jagdschule Eixen entschieden, weil sie mir durch mehre erfahrene Jäger empfohlen wurde.
Ich habe lange überlegt, was ich schreibe. Als ich einige Kommentare gelesen habe, um eventuell Wiederholungen zu vermeiden, wusste ich letztendlich gar nicht mehr, was ich schreiben könnte. Alles aber auch wirklich alles was ich in der Jagdschule Eixen erleben durfte, wurde bereits geschrieben.
Zunächst einmal zählt das Ergebnis: Prüfung bestanden. Aber das ist nichts im Vergleich zum Weg, der dorthin führte. „Ich gebe euch hier die Möglichkeit, Jäger zu werden, nicht nur Jagdscheininhaber.“ Das waren die ersten Worte von Ken.

Das Grüne Abitur nach 16 Tagen Kurs abzulegen ist ein ambitioniertes Ziel, aber es ist machbar. Nur die Art und Weise, wie der Stoff vermittelt wird, ist unbeschreiblich. Man muss es selbst erlebt haben. Immer mit einer riesigen Portion Humor und einer Leidenschaft für die Jagd, die ich so noch nicht erlebt habe. Es bleiben keine Fragen unbeantwortet. Es wird kein Thema abgehakt, solange es nicht auch vom letzten Jagdschüler verstanden wurde. Alle Kursteilnehmer haben ein gemeinsames Ziel und das schweißt zusammen. Das macht die Zeit auch so einzigartig und unvergesslich. Ja, es ist wahnsinnig anstrengend. Aber die Tage vergehen „wie im Flug“ und machen einfach nur Spaß. Man kann es nur "abfedern", indem man sich rechtzeitig und ausführlich mit dem Lehrmaterial auseinandersetzt. Das ist auch die Grundvoraussetzung für ein eventuelles "Bonusprogramm" wie z.B. ein Abendansitz je nach Jahreszeit. Für Leute ohne jegliche Jagdpraxis sicher ein unvergessliches Erlebnis in diesem schönen Lehrrevier. Oder das Versorgen und Nachversorgen eines gestreckten Stück Schalenwildes sowie das eventuell aus der Decke/Schwarte schlagen und küchenfertige Zerwirken. All das ist lehrreicher als 1000 Bücher oder Filme.
Auch in diesem Kurs schaute ein Hundezüchter (mit zwei Alpenländischen Dachsbracken) sowie ein Schweißhundeführer (mit einem Hannoverschen Schweißhund) vorbei und man konnte sich austauschen bzw. Fragen stellen.

Über die exzellente Schießausbildung will ich gar nicht viel schreiben. Nur so viel: Wer das erlernte Wissen bzw. die erlernte Technik beim Schießen umsetzt und seine Nerven in der Prüfung im Griff hat (musste ich leider erst lernen, daher 2 Versuche), der kommt locker durch die Schießprüfungen.

Zum Schluss noch ein Beispiel für die Leidenschaft und das Engagement von Ken, welches das Verhältnis zwischen ihm und „seinen“ Jagdschülern widerspiegelt:
Meiner Meinung nach ist es alles andere als selbstverständlich, wenn sich der Dozent am Tag der mündlichen-praktischen Prüfung hinstellt, den Grill „anschmeißt“ und seine Jagdschüler mit Leckereien vom Grill bzw. Salaten beköstigt oder wie im letzten Kurs belegte Brötchen vom Bäcker serviert. All das muss er nicht machen, aber er macht es gern.
Mehr Leidenschaft und Engagement für die Jagd und darüber hinaus – gerade auch im Umgang mit den Kursteilnehmern – kann man also von einer Jagdschule nicht erwarten.
Ich persönlich werde die Zeit mit Sicherheit nicht vergessen und ich weiß im Moment wirklich nicht was überwiegt: die Freude über die bestandene Prüfung oder die Wehmut, dass der Kurs vorbei ist. Das sagt eigentlich schon alles….
Auf diesem Wege möchte ich mich recht herzlich sowohl beim Team der Jagdschule Eixen GmbH, als auch beim Team der Waffenburg bedanken!
Vielen Dank für alles!
LG Gunnar

08.12.18Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Der absolute jagdliche Profi, Hr. K.-P. Fischer (Bewertung Jagdkurs: Nov. 2018)

Kurs 07_2018, (19. Nov. bis 05. Dez.)

Erfahrungsbericht:

Die Jagdschule Eixen ist in ihrer Konzeption der Wissensvermittlung und in der Durchführung des jagdtechnischen Unterrichts, eine der führenden Jagdschulen in Deutschland.

Mehrere fachlich hoch kompetente Dozenten übermitteln das geballte jagdtechnische Wissen, um auch in den komplexesten Prüfungssituationen, respektive in der späteren jagdlichen Ausübung des "Waidwerkes", jederzeit bestehen zu können.

Praktisches Anschauungsmaterial wird wohldosiert in den Unterricht integriert um die jeweiligen Unterrichtungsinhalte nachhaltig zu verfestigen.

Theoretische und praktische Unterrichtseinheiten wechseln sich zur optimalen Wissensvermittlung ab. Dies gewährleistet einen idealen Wissenstransfer hin zum Jagdschüler.

Besonders hervorzuheben ist der sogenannte Ausbildung an den jagdlichen Handfeuerwaffen.

Jeder Schütze erhält eine, an seine körperlichen Gegebenheiten und die prüfungsrelevanten Schiessdisziplinen zweckmässige Waffe während der Ausbildung und der Prüfung.

Die Schießausbildung wird in den beheizten Räumen der Waffenburg Zingst, witterungsunabhängig durchgeführt, dies ist ein weiteres Alleinstellungsmerkmal der Jagdschule Eixen.

Mein besonderer Respekt und Dank gilt Herrn Ken Fischer, den Leiter der Jagdschule. Während der Ausbildung hatte er jederzeit ein offenes Ohr für die jeweiligen Sorgen und Nöte der Teilnehmer. In seiner bekannten freundlichen Art, wurde jede diffizile Frage rund um den „Jagdschein“ und die jagdliche Ausübung unverzüglich und kompetent beantwortet.

Auch möchte ich mich für die freundliche Aufnahme und Interessante Zeit während des Jagdkurses bei allen Beteiligten recht herzlich bedanken.

Dipl.-Ing. (FH) Volker Herter

PS: Auch die beste Wissensvermittlung einer Jagdschule, ersetzt das rechtzeitige persönliche Einarbeitung in den umfangreichen Stoff nicht. Hier ist jeder Jagdschüler individuell selbst für sein eigens Tun verantwortlich.

17.11.18Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Beste Jagdschule gefunden! (Bewertung Jagdkurs: 11.09.2018-28.09.2018)

Diese Jagdschule ist nicht zu übertreffen – Dank an die gesamte Familie Fischer!

Zunächst kann ich mich voll und ganz dem Waidgenossen Skunde aus meinem Kurs anschließen!

Mein Patenonkel (Jäger) sagte mir aus seiner Erfahrung zur Auswahl einer Jagdschule für mich: „Es gibt nur eine Schule die in Frage kommt – die Jagdschule Eixen mit Ken Fischer!“

Aus eigener Erfahrung kann ich nun bestätigen: Die Kombination aus Kompetenz, jagdlicher Erfahrung, Professionalität, extrem guter Schiessausbildung mit direktem Zugang zu einer der besten Schiessanlagen Deutschlands, super Lehrrevier, persönlicher Betreuung und nicht zuletzt SPASS ist wirklich außergewöhnlich…und das alles noch in einer so wunderschönen Umgebung an der Ostsee / Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft!

FAZIT: Wer den Jagdschein woanders macht, ist selber schuld!

02.10.18Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Professionell, Ehrgeizig und total Authentisch (Bewertung Jagdkurs: 11.09.2018-28.09.2018)

Wenn man eine Jagdschule sucht die wirklich alles hat, was man zum Jägerleben braucht ist man hier genau richtig. Angefangen von der Fachkompetenz und Coolness des Ausbilders Ken über den perfekten Ort zum Schießen lernen bis hin zu der erforderlichen Ausrüstung ist hier alles dabei. Machen wir uns nichts vor, der Jagdscheinkurs ist anstrengend, fordernd und verlangt Einem viel Zeit und Mühe ab, aber Ken hat es geschafft, dass die Zeit trotzdem super abwechslungsreich, informativ sowie sehr lustig vorüber strich. Sein unglaublichen Fachwissen über jedes Thema, was mit der Jagd zu tun hat, das handwerkliche Können beim Aufbrechen, Zerwirken oder küchenfertig Zubereiten und auch die klasse Schießausbildung von Einem der Besten Deutschlands hat mich keine Sekunde bereuen lassen, hier meinen Jagdschein gemacht zu haben. Die Einladung vieler zusätzlicher Personen z.B. eines Hundezüchters, zwei Schweißhundeführern oder dem Vertreter eines nahmenhaften Jagdbekleidungsherstellers (obwohl das alles nicht Teil des vorgeschriebenen Lehrplans war) zeigt von Ken seinem Bestreben aus den Teilnehmern nicht nur Jagdscheininhaber sonder wirkliche Jäger machen zu wollen. Gepaart mit seiner Offenheit, seiner Lockerheit und dem Willen wirklich jeden zu unterstützen war die Zeit hier wirklich ein Erlebnis, das ich niemals wieder vergesse. Ich kann nur wirklich jedem empfehlen diese Jagdschule auszuprobieren, Ihr werdet es garantiert nie bereuen!

07.06.18Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Kochkurs und Allgemeinbildung incl. (Bewertung Jagdkurs: .5.2018 - 16.5.2018)

Der Empfehlung eines befreundeten Jägers folgend, meldete ich mich in Zingst an. Von diesem Moment an hieß es büffeln! Ich habe die Entscheidung, den Lehrgang bei Ken zu machen, in keiner Weise bereut. Abwechslungsreich, spannend und sehr witzig führte Ken uns in die hohe Kunst der Jagd ein. Wir durften 2 Böcke aus der Decke schlagen und einen zerwirken! Und zwischendurch wurden wir vom Lehrgangsleiter sogar noch kulinarisch verwöhnt. Von mir eine klare Empfehlung! PS. Ich glaube, Ken ist der beste Schiessausbilder, den man sich wünschen kann. (Und na klar - Prüfung bestanden)

06.02.18Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Authentisch, Abwechslungsreich, Professionell! (Bewertung Jagdkurs: 13.11.2017-01.12.2017)

Meine anfänglichen Bedenken, aufgrund des intensiven Lernens nach drei knallharten Wochen als ausgesaugter Lurch zurückzukehren, wurden schon ab dem ersten Lehrgangstag aus dem Weg geräumt. Ein Team, das dem unerfahrenen Neuankömmling auf Augenhöhe begegnete, erweckte das sofortige Gefühl, seine Teilnehmer nicht mit trostlos vermitteltem Stoff durch den Kurs schleifen zu wollen, sondern jeden Einzelnen erreichen und mitnehmen zu wollen in die faszinierende Welt des Waidwerks.
Das Rezept besteht aus herzensguten Dozenten, die eine ordentliche Prise Witz und Charme in der Jagdschule versprühen und mit eigener Authentizität und Engelsgeduld, ihre jahrelange Erfahrung an die Schüler bringen.
Nicht zu vergessen - die unterhaltsamen und erheiternden Erfahrungsberichte aus dem Jägeralltag.

Besten Dank an alle Dozenten/innen & Mitarbeiter/innen!

04.02.18Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Phänomenal (Bewertung Jagdkurs: 08.01.-26.01.2018)

In der Jagdschule Eixen Gmbh erhält man die besten Grundlagen, um Jäger und nicht nur Jagdscheininhaber zu werden.
Der Unterricht ist kein stures Vorlesen und Lernen aus den Büchern, sondern wird durch Ken Fischer mit spannenden Geschichten aus seinem Jagdleben und Jagdküche aufgelockert. Auch das Jägerlatein lernt sich dadurch fast von allein.
In der Schießausbildung ist für Jeden das passende Gewehr vorhanden. Ob 2 Meter- Mann oder kleine Frau, Ken passt jedem Schützen das richtige Gewehr mit geschultem Auge an. So macht Schießen in der hauseigenen Anlage Spaß!

Jedem, der sich entschließt Jäger zu werden, kann ich diese Jagdschule nur empfehlen.
Ich würde immer wieder zu euch kommen!

02.02.18Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

An jagdlicher Kompetenz & Spaß kaum zu überbieten! (Bewertung Jagdkurs: 9.1.-24.1.)

Wenn man Jagdleidenschaft, Fachkompetenz und Herzblut bei der Arbeit sehn will, dann ist man hier genau richtig! Beim Familienbetrieb Fischer kommt alles aus einer Hand!
Ken Fischer und seine Frau Katja sind der Kopf der Jagdschule und sind für jeden immer da! Alle möglichen Jagd und Sportschützenwaffen sind gut gewartet vorrätig, dank Ted Fischer und seiner Frau Manuela in der Waffenburg im Haus.
Beste Schießmöglichkeiten in der Waffenburg auf 100m, 50m und 25m, egal ob laufender Keiler oder laufender Hase, unter genauer Beobachtung von Ken Fischer bringt er jedem den richtigen Schuss bei und sieht sofort, wo ein Fehler liegt!! -- Der SCHAFT schießt, der Schütze schwingt!
Es war eine wunderbare Zeit bei Euch allen und wir hatten mächtig Spaß im Unterricht, sowie draußen im angrenzenden Revier. Es ist alles da was man sich für eine perfekte Ausbildung wünscht!
Wenn eine Jagdschule, dann die Jagdschule Eixen in Zingst auf'm Darß!
Vielen lieben Dank für alles und ein Besuch mit Familie ist demnächst mal sicher!
LG Thomas

02.02.18Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Diese Jagdschule ist die aller aller beste (Bewertung Jagdkurs: 08.01.2018-23.01.2018)

Es ist wirklich sehr viel Stoff in so kurzer Zeit aber dank KEN und seiner großartigen Familie und Mitarbeitern eine perfekte Jagdschule, die mit sehr viel Fleiß und Herzblut bei der Arbeit sind und auch wirklich jedem es perfekt zu erklären und auch perfekt beizubringen, eine wirklich sehr sehr gute Jagdschule sowie auch in Kaufberatung auch sehr sehr gute ausgebildete Mannschaft echt klasse, hat mir sehr viel Spaß gemacht.

27.01.18Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Einfach Klasse! (Bewertung Jagdkurs: 13.11.2017-01.12.2017)

Eine sehr gute Jagdschule!
Der umfangreiche Stoff, welcher sich natürlich bei jeder Wildart unterscheidet:), wird mit sehr viel Fachwissen und Erfahrung vermittelt. Selbst nach den regulären täglichen Unterrichtsstunden wird dem Lehrgangsteilnehmer mit viel Geduld und Ausdauer, ohne Rücksicht auf die eigenen Belange, zur Seite gestanden.
Ich selbst komme aus dem südlichsten Sachsen und würde jeden Kilometer wieder fahren!

Vielen Dank!

19.04.17Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Dank für die tolle Ausbildung! (Bewertung Jagdkurs: 27.03.-12.04.17)

Vielen Dank für die lehrreichen zwei Wochen! Unermüdlicher Einsatz und hohe Fachkompetenz gepaart mit Freude an der Aufgabe brachte uns das Ausbilderteam jeden Tag einen Schritt dem Ziel näher!
Auch wenn es viel Lehrstoff zum Aufsaugen gab, wurde er stets in "mundgerechten" Stücken serviert. Aus meiner Sicht allerbeste Vorbereitung nicht nur auf die Prüfung sondern auch auf die herausfordernde Aufgabe insgesamt!

25.03.17Bewertung 5 für Jagdschule Eixen GmbH mit  in Zingst

Hohe Fachkompetenz, familiär und eine Menge Spaß (Bewertung Jagdkurs: 0317)

Ich habe mich für die Jagdschule Eixen entschieden weil sie mir durch mehre erfahrene Jäger empfohlen wurde mit den Worten "Wenn du nicht nur Jagdscheininhaber werden willst sondern Jäger, dann geh zur Jagdschule Eixen"! Hier wurde tatsächlich nicht nur der Stoff stumpf aus den Büchern vermittelt sondern praxisnah nachgestellt.
Die Dozenten Andreas Milnik und Ken Fischer haben uns an ihrem immensen Wissensfundus stets teilhaben lassen und haben so selbst die nicht so von der Hand gehenden Themen wie Recht und Naturschutz so gestaltet, dass es Spaß gemacht hat und man sich auf die nächste Stunde regelrecht gefreut hat, um neues Wissen aufzusaugen.
Besonders gut gefiel mir der Eingangstest, um den Wissensstand zu prüfen, die täglichen Frage Stunden des bereits vermittelten Stoffs und die intensive und für jeden individuell angepasste Schiessausbildung. Des weiteren möchte ich das Orga Team loben, das nicht nur für Kaffee und Tee zu jeder Zeit gesorgt hat, sondern sich von Anfang der Ausbildung bis zur Prüfung durchweg den Fragen und wünschen des Prüflings angenommen hat.
In Erinnerung bleiben mir auf jeden Fall auch das gemeinsame Kochen und Essen während des Kurses mit Ken und die vielen vielen Wildrezepte :-)
Dank der Ausgewogenheit der Kursteilnehmer kam auch auf Grund der Größe von 7 Mann eine regelrecht familiäre Atmosphäre auf. Dafür danke ich wie schon geschrieben nochmals allen Beteiligten und wünsche allen Teilnehmern Weidmannsheil und fette Beute ;-)

<< zurück|Seite1...|

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.

nach oben

Anzeigen