• Jagdschule Grünthal

  •  Bewertung 5.0 für Jagdschule Grünthal in Röthenbach 5.0 (3 Bewertungen)
    Frau Dr. Conradty
    Grünthal 2
    90552 Röthenbach

    Tel: 0911-92350668
    Fax: 0911-54044729
  • Schreibe diesem Anbieter

3 Bewertungen für Jagdschule Grünthal

Du warst hier Teilnehmer eines Jagdkurses oder ähnlicher Ausbildung?
Dann teile Dein persönliches Erlebnis als Erfahrungsbericht.
Mit einer Bewertung zu Jagdschule Grünthal unterstützt du andere Jungjäger auf der Suche nach der passenden Jagdschule.

Keine Chance für anonyme, unwahre oder unsachliche Bewertungen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte

3 Bewertungen mit Ø 5.0 von 5 Sternen

03.07.19Bewertung 5 für Jagdschule Grünthal mit  in Röthenbach

Die beste Jagdschule (Bewertung Jagdkurs: 10/2018 - 06/2019)

Der Jagdkurs bei der Jagdschule Grünthal war SUPER und hat meine Wünsche und Erwartungen weit übertroffen!

Wer eine fundierte, praxisorientierte Ausbildung bekommen möchte, bei der auch ökologische Zusammenhänge und die Rolle des verantwortungsvollen Jägers als aktiver Naturschützer, anschaulich erklärt werden, der ist hier genau richtig!

Schon bei Kursbeginn gab es einen durchdachten und auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmten Terminplan, der es auch vielbeschäftigten Arbeitnehmern ermöglichte, die Jagdausbildung mit Beruf und Familie in Einklang zu bringen, ohne den Jahresurlaub opfern zu müssen.

Die Themen und Praxistermine waren so aufeinander abgestimmt, dass die Theorie und praktische Erfahrungen auf den Schießstand und im Revier sich hervorragend ergänzten und es nie langweilig wurde. Vor den Prüfungen wurden die Schwerpunkte so gelegt, dass immer die für den nächsten Prüfungsabschnitt wichtigen Kenntnisse vermittelt und trainiert wurden.

Die theoretischen Ausbildungsinhalte orientierten sich an den informativen Unterlagen von Heintges und Krebs. Es wurde von den Teilnehmern erwartet sich anhand der Unterlagen auf den Unterricht vorzubereiten (teilweise auch mit kleinen praktischen Hausaufgaben), damit ein Grundwissen vorhanden war, und in der Gruppe das Wissen vernetzt und vertieft werden konnte.

Wer sich nur mit Frontalunterricht berieseln lassen möchte ist hier fehl am Platz.

Zu den jeweiligen "Spezialthemen"(Schießausbildung, Jagdpraxis, Wildbrethygiene, Waffenhandhabung) kamen auch Fachleute als "Gastdozenten", wodurch der Unterricht sehr abwechslungsreich war und neben der jeweiligen Fachkenntnis und Praxiserfahrung auch unterschiedliche Sichtweisen berücksichtigt wurde.

Wir durften auch als Treiber an Drück- und Treibjagden im Lehrrevier teilnehmen und beim Aufbrechen dabei sein.

Wildbrethygiene wurde nicht nur mit Bildern erklärt, sondern auch an echten, frischen Organen.

Die Schießausbildung erfolgte auf mehreren unterschiedlichen Schießständen, im Schießkino und sogar bei einem Schießwettbewerb, wodurch es sehr abwechslungsreich war und neben der Schießfertigkeit auch Sicherheit im Verhalten am Schießstand vermittelt wurde.

Im Schießkino erfolgte für jeden Schützen eine sehr hilfreiche, detaillierte Auswertung und Fehleranalyse.

Es wurden viele unterschiedliche Trainingswaffen zur Verfügung gestellt und eingehend beraten, so dass jeder Teilnehmer die passende Waffe nutzen konnte.

Alle relevanten Varianten (Wurftauben jagdlich Trap, laufender Keiler, Fuchsscheibe, Rehbock sitzend und stehend angestrichen, sowie angehender Keiler mit Kurzwaffe) wurden intensiv geübt.

Für die Vorbereitung auf die Waffenhandhabung der praktischen Prüfung werden die baugleichen Waffen zur Verfügung gestellt, an denen später auch geprüft wird und annähernd realistische Prüfungssituationen durchgespielt. So wird genau das vermittelt und geübt was für die Prüfung gebraucht wird.

Ich habe mich während der gesamten Ausbildung immer auf den nächsten Termin gefreut und niemals das Gefühl "Pflichttermine" erfüllen zu müssen.

In meinem Kurs war immer super Stimmung und ein toller Zusammenhalt. Die Vorbereitung auf die Prüfung ist das Hauptziel und wird konsequent erarbeitet, aber hier endet der Jagdkurs nicht mit der Prüfung, sondern geht als "Jungjäger - Support" im Freundeskreis weiter.

Also meldet Euch schnell an, bevor der nächste Kurs schon voll ist ;-)

Liebe Grüße und vielen Dank an Catherine, Haluk und alle "Jagdkursbeteiligten"

02.07.19Bewertung 5 für Jagdschule Grünthal mit  in Röthenbach

Jagdkurs (Bewertung Jagdkurs: 01.09.2018 - 01.06.2019)

Ich habe an dieser Jagdschule einen 9-monatigen Jagdkurs besucht. Die Unterrichtseinheiten fanden alle 14 Tage an Wochenenden statt. Das notwendige Lehrmaterial (Heintges, Krebs) war im Preis inbegriffen und wurde zentral über die Schule beschafft. Die einzelnen Lektionen folgten dabei einem klaren methodischen und didaktischen Konzept, dass zeitgemäße Erwachsenenbildung mustergültig umsetzte.
Sämtliche notwendigen Schießübungen wurden ebenfalls im Kurs geübt und abgelegt. Die Schule stellt die dazu notwendigen Waffen. Man musste nur die verbrauchte Munition bezahlen. Neben den theoretischen Ausbildungsabschnitten wurde von Anfang an großer Wert auf Praxisbezüge gelegt. Wir konnten als Kurs so z.B. viele Eindrücke durch Teilnahmen an Drückjagden als Treiber gewinnen oder und zu Einzelthemen mit externen Fachdozenten (z.B. zu Hundewesen, Jagdliche Praxis und Waffenhandhabung) austauschen.
Das Team der Jagdschule Grünthal ist sehr engagiert und hat es sich zum Ziel gesetzt, neben den notwendigen fachlichen Aspekten auch die richtige ethische Einstellung zur Jagd zu vermitteln. Unsere Lehrkräfte zeigten dabei ein unglaubliches, aus meiner Sicht weit über das zu erwartende Maß hinaus gehendes persönliches und zeitliches Engagement. Sie waren buchstäblich jederzeit für uns erreichbar und gingen auf jede einzelne unserer vielen Fragen umfänglich ein. Ich kann jedem, der ernsthaft an der Jagd als Lebenseinstellung Interesse hat, den Besuch der Jagdschule Grünthal nur nachdrücklich empfehlen!

18.03.19Bewertung 5 für Jagdschule Grünthal mit  in Röthenbach

Waffenhandhabung (Bewertung Jagdkurs: Waffenhandhabung)

Hallo zusammen.
Ich brauchte die Waffenhandhabung für die Prüfung. Ich wurde gut aufgenommen, mir wurde die Handhabung mit Jagdwaffen sehr gut erklärt, wurde also sehr gut vorbereitet.
Ich war sehr zufrieden und kann die Jagdschule sehr empfehlen.

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.

Anzeigen