• Jagdschule Müller

  • Ich stehe für hohe Ausbildungsqualität. Vom Kennenlernen bis zum Prüfungstag leite ich Sie mit Ruhe und Engagement zum erfolgreichen Abschluss.
  •  Bewertung 5.0 für Jagdschule Müller in Kaufbeuren 5.0 (177 Bewertungen)
    Herr Hanspeter Müller
    Beim Römerturm 23
    87600 Kaufbeuren

    Tel: 08341 993030 | Mobil: 0170 7777363

  • Schreibe diesem Anbieter

177 Bewertungen für Jagdschule Müller

Hallo - deine Meinung ist gefragt.
Als ehemaliger Jagdschüler oder Teilnehmer kannst du hier dein persönliches Erlebnis als Erfahrungsbericht veröffentlichen. Deine Bewertung zu Jagdschule Müller hilft vielen Interessenten bei der Suche nach der passenden Jagdschule.
Vielen Dank für deine wahre und sachliche Bewertung mit deinem vollen Namen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte

177 Bewertungen mit Ø 5.0 von 5 Sternen

27.04.21Bewertung 5 für Jagdschule Müller mit  in Kaufbeuren

Empfehlenswert (Bewertung Jagdkurs: Jagdschein April 2021)

Durch die gute Vorbereitung (Unterricht und Schießstand) und das zur Verfügung gestellte Material habe ich und meine Kollegen auf Anhieb den Jagdschein bestanden.
Ein herzliches Danke an Hans-Peter Müller

24.04.21Bewertung 5 für Jagdschule Müller mit  in Kaufbeuren

Jagdschein Apr 21 (Bewertung Jagdkurs: April 21)

Sehr gute Vorbereitung, ausführliches Material, kompetente Praxisübungen, sehr gute Vorbereitung und Organisation, immer ein offenes Ohr. 1+ mit *

19.11.20Bewertung 5 für Jagdschule Müller mit  in Kaufbeuren

Sehr gute Ausbildung (Bewertung Jagdkurs: Herbst 2020)

Ich kann die Jagdschule Müller jedem weiterempfehlen.
Die jahrelange Erfahrung zeigt sich durch sehr gut aufbereitete und auf den Punkt gebrachte Lernunterlagen. Der angebotene Onlineunterricht ermöglicht eine flexible Teilnahme und vermittelt trotzdem das benötigte Wissen.
Durch das hervorragende Material und die ausreichenden Schießzeiten ist die Schießprüfung auch ohne jegliche Vorkenntnisse gut machbar.
Dank der guten Vorbereitung haben bei uns alle Teilnehmer die Prüfung bestanden.

Dankeschön und Waidmannsheil,

30.08.20Bewertung 5 für Jagdschule Müller mit  in Kaufbeuren

Top Ausbildung (Bewertung Jagdkurs: Nov.2019 - Aug.2020)

Ich kann die Jagdschule Müller nur empfehlen....
HansPeter Müller vermittelt im Unterricht u. mithilfe seiner Lernunterlagen sowie CD's auch für zuhause, die notwendigen Wissensgrundlagen für die Jägerprüfung sehr gut.
Durch seine sehr guten Kenntnisse bei der Schießausbildung und seinen erstklassigen Waffen, ist es möglich, in relativ kurzer Zeit, die verlangten Ergebnisse für die Prüfung zu erreichen was dann auch geklappt hat :-)
Von unseren Kurs waren bis jetzt 7 Leute bei der Prüfung in Hamburg und es haben 7 von 7 bestanden.
Dankeschön und bleib Gsund.
Lg Woife

21.08.20Bewertung 5 für Jagdschule Müller mit  in Kaufbeuren

Excellente Ausbildung! (Bewertung Jagdkurs: Nov. 2019 - Aug. 2020)

Bereits im November 2019 ohne Corona-Einschränkungen angefangen Abendseminare mit einer kleinen Gruppe in meinem Nachbarsdorf am Chiemsee zu nehmen. Trotz der ca. 2.5 stündigen Anfahrt für Herr Müller kamen die Lernstunden 2 mal die Woche zustande. Wir waren im März nahezu perfekt ausgebildet und eine Woche vor Abfahrt nach Hamburg, als Corona uns einen Strich durch die Rechnung machte... Jedoch auch dadurch lässt sich Herr Müller nicht aufhalten, also gab es statt persönlicher Lernstunden 2 mal die Woche Onlineseminare. Im Juli fanden nun endlich wieder die ersten Prüfungen statt, bei denen ich jedoch aufgrund der Schule nicht antreten konnte. Also fuhr ich im August für 1 Woche nach Hamburg. Dort hatten wir jeden Tag 2 Stunden Waffenhandhabung in kleinen Gruppen mit 2-4 leuten, Flinte, sowie Büchse Schießen. Da am Sonntag jegliche Schießstände zu haben, sind wir als Alternativprogramm in das Zoologische Museum in Hamburg gefahren, um die verschiedenen Federwildarten noch einmal als Präparat zu sehen und zu lernen.
Die Prüfungen am Ende der Woche liefen ebenfalls sehr gut mit einer Erfolgsquote von 10/13
Vielen Dank Herr Müller, ich hoffe, dass noch viele weitere Schüler bei Ihnen den Jagdkurs erfolgreich absolvieren!

22.07.20Bewertung 5 für Jagdschule Müller mit  in Kaufbeuren

Jagdkurs Juli 2020 (Bewertung Jagdkurs: 1.6.-16.7.)

Ziemlich kurzentschlossen, entschieden den Jagdschein zu machen, wurde mir HP empfohlen. Auf Grund der Coronazeit war dies dann erst mal aber ein Dämpfer, da aber HP dies schon überdacht hatte, konnte mittels Onlineunterricht alles seinen richtigen Weg gehen.
Somit konnte der komplette Stoff erlernt werden, welchen man dann für die Woche in Hamburg braucht.
Angekommen in der schönen Lüneburger Heide, starteten wir am ersten Morgen sofort mit den praktischen Übungen des Schießens und am späten Nachmittag mit der Waffenhandhabung.
Durch die gute Praxis, als auch die gute Vorbereitung, starteten alle super vorbereitet in die Prüfung.
Somit kann man nur sagen, sehr empfehlenswert, denn es wird auf einen eingegangen, um den Unterricht so zu legen, als auch gestalten, dass dies mit allem vereinbar ist.

22.07.20Bewertung 5 für Jagdschule Müller mit  in Kaufbeuren

Corona-Jagdkurs-2020 (Bewertung Jagdkurs: Nov. 2019 - Juli 2020)

Begonnen hat das ganze im November mit Abendkurse. Leider hat uns ab Februar Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht, wodurch wir an der März-Prüfung nicht teilnehmen konnten. Anfang Juni hat her Müller an mehreren Wochenenden den kompletten Stoff zur Auffrischung wiederholt. Somit waren alle offenen Fragen geklärt!
Der Ablauf in Hamburg war gut durchstrukturiert, sodass auch der Schießprüfung nichts im Wege stehen sollte!
Prüfungsergebniss 10/10 bestanden!
Vielen Dank nochmal für deine Bemühungen. Liebe Grüße aus Rosenheim, Marinus.

22.10.19Bewertung 5 für Jagdschule Müller mit  in Kaufbeuren

Aus 1 mach 3 :-) (Bewertung Jagdkurs: Juli-August 2019)

Zack, so schnell geht es und aus einem Jäger in der Familie werden 3 :-)

Kurzentschlossen meldeten wir (Alttier und Schmalspiesser ;-) ) uns diesen Juli für den in den bayer. Ferien liegenden Jagdkurs bei HP an. Prüfung in HH war dann Ende August 2019.

Sehr angenehm und wirklich ein Alleinstellungsmerkmal ist der individuelle Unterricht zuhause. In einer Woche bekamen wir einen ersten intensiven Einblick in alle 6 Fachbereiche der theoretischen Prüfungsbereiche. Praktischerweise sind in unserer Nähe 2 Schießstände, so dass wir auch hier erste Erfahrungen unter HPs Ausicht sammeln konnten, auch bereits in der Waffenhandhabung. Das erwies sich mit Hinblick auf die Schießausbildung in der Lüneburger Heide als sehr hilfreich, da ich gleich mit der passenden Flinte üben konnte, die mich dann auch in Garlstorf begleitete.
Ende August kam dann eine wirklich sehr übungsintensive Woche in einem traumhaften Landgasthof in der Lüneburger Heide. Schwerpunkt ist in dieser Zeit die Schießausbildung an Flinte und Büchse unter topp Bedingungen auf der Schießanlage in Garlstorf und die Waffenhandhabung. An einem Tag bzw. Abend steht einem als angehendem Jungjäger auch mal ein Ausbilder von dort Rede und Antwort. Lernen in den Schießpausen ist Standard, wobei man wissen muss, dass nur Lernen in dieser einen Woche vor der Prüfung definitiv zu wenig ist. Man sollte den Stoff von Anbeginn an verinnerlichen, ähnlich Vokabeln lernen. Übung macht auch hier den Meister! Macht man sich das klar und nutzt die Chance der sicherlich zeit- und lernintensiven 6 - 8 Wochen, hat man in dieser Zeit den Jagdschein in der Tasche. Grundvoraussetzung für das Gelingen der Ausbildung ist aber auf jeden Fall der eigene Wille, das Ziel auch zu erreichen. Sicherlich kein Schaden ist war es auch, dass wir jagdlich schon familiär "angekirrt" waren.
Fazit: für unseren 2spännigen"Rotwildtrupp" war es eine prägende und zusammenschweißende Erfahrung. Verbunden war sicher manches Mahnen des Alttieres an den Schmalspießer, doch bitte seinen vertrauten Einstand zu verlassen und den Winfang in das sensationell gut ausgearbeitete Skript von HP zu stecken. Oder sich zu trollen, die Lauscher aufzusperren, um den ein oder anderen hilfreichen Tipp zu vernehmen ;-) - halt die etwas andere "Mutter-Kind-Kur" ;-) :-)))

1 x "all in" gegangen und ein Leben lang Freude am Waidwerk :-) Das ermöglicht HP.

28.06.19Bewertung 5 für Jagdschule Müller mit  in Kaufbeuren

Kompetenz und Effizienz (Bewertung Jagdkurs: Juni)

Die Jagdschule Müller kann ich nur für alle weiter empfehlen.
Angefangen von den Vorbereitungskursen, in welchen man ausführlich auf die verschiedenen Themengebieten der Jagd eingeht , bis hin zum Schiesstraining in Hamburg und der dortigen Festigung der Kenntnisse in Waffenhandhabung, Naturkunde und der mündlichen Prüfung. Dies findet zudem in einer wunderschönen Unterkunft in der Lüneburger Heide statt.
Durch die Intensivität, der Kompetenz von Herrn Müller und der Gruppendynamik in der Vorbereitungsphase, ist man bestens für die Prüfung in Hamburg vorbereitet!

26.03.19Bewertung 5 für Jagdschule Müller mit  in Kaufbeuren

Der Mann ist der Hammer (Bewertung Jagdkurs: 17-22.03.19)

ich war vom 15.1.19 bis 22.3.19 in Ausbildung von Herrn Müller und hab nun den Jagdschein in der Tasche. Hätte nicht gedacht, dass ich all den Stoff in den Kopf bekomm, aber durch seine ruhige und fachliche Art hat er es doch geschafft, mir alles einzutrichtern. ;) Sehr individuell und auf jeden zugeschnitten. Wie gesagt, der Mann ist der Hammer.
Ausbildung Top
Hamburg Top
Unterkunft Top
Wünsch H.P. stets guten Anblick, besten Wind und allzeit fette Beute.
Waidmannheil

13.03.19Bewertung 5 für Jagdschule Müller mit  in Kaufbeuren

Top-Jagdschule, auch für Ladies Ü-50 (Bewertung Jagdkurs: Prüfung 21/22.02.2019)

Meine Sorge im Vorfeld galt vor allem der Schiessprüfung und der Waffenhandhabung. Alles kein Problem bei HP Müller. Ich durfte mich mit dem Neuland „Waffen“ bei jedem Abendkurs etwas mehr vertraut machen und mich durch frühzeitige Schiessstandbesuche - einmal sogar mit Einzelcoaching - an die praktische Seite herantasten. Der 3tägige Schiessstandmarathon in Hamburg, u.a. auch auf den Prüfungs-Stiessständen - gaben dann den letzten Schliff und die Sicherheit. Der theoretische Prüfungstoff ist bestens strukturiert und beschränkt sich aufs Wesentliche, angereichert durch die 45 Jahre Jagderfahrung und -passion des Kursleiters. Ein Sichverzetteln beim Lernen ist nicht möglich. Effizienter geht‘s wirklich nicht. Die finale Vorbereitungswoche in Hamburg ist an Intensität nicht zu überbieten. In schönster Ambiente und dynamischer Gruppenenergie fieberten wir hochdrucklernend der Prüfung entgegen. Ein Traum ist wahr geworden: mein Jägerbrief ist bereits gerahmt. Ein herzliches Dankeschön für diesen tollen Kurs und die wunderbare Begleitung an HP Müller und unsere Supertruppe.

06.03.19Bewertung 5 für Jagdschule Müller mit  in Kaufbeuren

Alles wie versprochen:)

Herr Müller hat beim ersten Kennenlernen den Ablauf skizziert... und dann alles genau so eingehalten.
Die Ausbildung verläuft sehr strukturiert und zielgerichtet.
Die Vorbereitung für das Schießen und auch die theoretische Vorbereitung waren sehr gut.

Leider habe ich den Jagdschein nun schon, sonst jederzeit wieder bei Herrn Müller.

27.02.19Bewertung 5 für Jagdschule Müller mit  in Kaufbeuren

Prüfung 21.02-22.02.19 (Bewertung Jagdkurs: 20.11.2018-22.02.2019)

Die Ausbildung bei Herrn Müller war voll umfänglich äußerst genau und sehr zielgerichtet. Die Schießausbildung ist sehr effizient und die Auswahl an Waffen hervorragend. Auch die Betreuung während der Woche in Hamburg sowie die Unterbringung ist überragend ebenso wie die gesamte Organisation.

Die Jagdschule Müller ist vorbehaltlos zu empfehlen!

29.01.19Bewertung 5 für Jagdschule Müller mit  in Kaufbeuren

Zeitplan des Schülers steht im Mittelpunkt! Top! (Bewertung Jagdkurs: Februar 2017)

Wer beruflich stark eingebunden ist und sich immer fragt, wie er seinen Traum vom Jagdschein da unterbringen soll, ist bei Hanspeter in den besten Händen. Er richtet sich nach den Möglichkeiten des Schülers und passt alles entsprechend an. Aber eins ist klar: lernen - lernen - lernen! Es ist sehr viel Stoff und nicht umsonst wird es das grüne Abitur genannt. Das ist kein Spaziergang, aber machbar und HP motiviert entsprechend.
Die Prüfung in HH ist umfassend, fair und ebenfalls ein Erlebnis, an das ich mich heute noch gerne erinnere.
Und wir Jungjäger vom Kurs treffen uns heute noch in regelmäßigen Abständen, schwelgen in Erinnerungen und gehen gemeinsam auf die Jagd.
Fazit: Nicht lange grübeln sondern sich anmelden und es einfach durchziehen. Es ist es wert!

24.08.18Bewertung 5 für Jagdschule Müller mit  in Kaufbeuren

Äußerst kompetente und zielbasierte Ausbildung (Bewertung Jagdkurs: August)

Herr Müller schafft es, den sehr umfangreichen Stoff der für das Ablegen der Jagdscheinprüfung benötigt wird sehr verständlich und äußerst zielführend zu vermitteln, sodass das Bestehen der Prüfung ein Leichtes wird.

zurück
Seite1...12

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.

Anzeigen