• Jagdschule Schützeberg

  •  Bewertung 5.0 für Jagdschule Schützeberg in Scheuring 5.0 (135 Bewertungen)
  • Herr Dipl. Forstwirt Andreas Schützeberg
    Kirchplatz 3
    86937 Scheuring

    Tel: 08195-2294328
    Mobil: 0173-8032627
    www.jagdschule-schuetzeberg.de
  • Schreibe diesem Anbieter

135 Bewertungen für Jagdschule Schützeberg

Du warst hier Teilnehmer eines Jagdkurses oder ähnlicher Ausbildung?
Dann teile Dein persönliches Erlebnis als Erfahrungsbericht.
Mit einer Bewertung zu Jagdschule Schützeberg unterstützt du andere Jungjäger auf der Suche nach der passenden Jagdschule.

Keine Chance für anonyme, unwahre oder unsachliche Bewertungen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte

135 Bewertungen mit Ø 5.0 von 5 Sternen

13.07.18Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Hervorragend! (Bewertung Jagdkurs: 01.03.2018-13.06.2018)

Im März diesen Jahres hat mir ein Arbeitskollege beiläufig erzählt, dass er vor hat den Jagdschein zu machen. Da ich selber schon länger mit dem Gedanken gespielt hatte das „grüne Abitur“ zu machen, beschloss ich spontan, mich auch anzumelden. Ich erwartete, sich so neben der Arbeit mit ein paar Auffrischungen von -vor allem bei Stadtkindern längst vergessenen- Grundsatzwissen über unserer Natur und Umwelt berieseln zu lassen wird wie Urlaub.
Hier lag ich falsch. Die Jägerausbildung in Bayern ist knallhart und alles andere als ein Zuckerschlecken. Wahnsinnig viel Stoff unterteilt in 6 umfangreiche Themengebiete und teilweise gnadenlose Prüfungsordnungen. Umso dankbarer war ich, dass uns Andi und sein Team betreuten:
Durch eine zielgerichtete, kompetente und doch lockere Lehrdidaktik schafften Sie es, dass man auch nach 10 Stunden Unterricht am Sonntagabend gespannt die vielen Geschichten und Informationen aus dem Jägerleben aufsog. Dabei lernte ich neben dem unmittelbar prüfungsrelevanten Theoriewissen auch viel fürs Leben. Nachdem viele heute den Eindruck haben, in einer immer weiter künstlich beschleunigenden Welt zu leben (Bombardement mit „News“, Stress im Job, ständige Veränderungen usw.) lernt man wieder, dass ein solche Hektik in den meisten Fällen nicht notwendig ist und es sogar nützlich sein kann, bewusst zu entschleunigen. Durch unzählige persönliche und lebendige Geschichten schaffte es Andi vor allem auch den Spaß an der Jagd, die Liebe zur Natur und den respektvollen, werterhaltenden Umgang mit ihr zu transportieren. Somit war mir die Jägerausbildung trotz des umfangreichen Stoffes dann doch ein gelungener Ausgleich zum Berufsalltag.

Insgesamt kann ich die Ausbildung in der Jagschule Schützeberg uneingeschränkt empfehlen. Neben der soliden theoretischen und praktischen Ausbildung vor allem auch wegen dem unvergleichlichen Lehrstil, bei dem Offenheit, Spaß und Respekt vor der Natur gelebt werden! Danke auch nochmal an Andi und sein Team für die tolle Begleitung während der Jägerausbildung.

Waidmannsheil!

28.06.18Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

sehr kompetente Ausbildung (Bewertung Jagdkurs: 10.03. - 19.06.2018)

Wer eine fundierte und zukunftsorientierte Jägerausbildung sucht, sollte auch lange Anfahrtswege nicht scheuen und sich einen der begehrten Seminarplätze an der Jagdschule Schützeberg sichern!

Im Rahmen der Ausbildung wird hier auch eine hervorragende Jagdhundeausbildung geboten. Das war mir besonders wichtig. Die Hundeausbildung wird von Uli unterrichtet, aber auch Andreas ist ein erfahrener und kompetenter Hundeführer.

Andreas Spezialgebiet ist der Waldbau. Dieses Fach konnte er so passioniert vermitteln, dass ich mich während des Unterrichts dabei erwischte, auf Google nach einem berufsbegleitenden Forstwirtschaftsstudium zu suchen. Hier unterrichtet ein Profi.

Ich habe zwei Tage nach meiner praktischen Prüfung meinen Jagdschein erhalten, am gleichen Tag eine Langwaffe erworben und die Woche darauf meinen ersten Bock geschossen. So schnell kann's gehen.

Allen Aspirantinnen und Aspiranten wünsche ich eine gute und vor allem lehrreiche Zeit.

20.06.18Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Theorie und Praxis im Einklang! (Bewertung Jagdkurs: März-Juni 18)

Ein guter Freund hat mir die Jagdschule Schützeberg empfohlen. Vom ersten Tag an war uns klar, dass es wirklich viel Stoff zu lernen ist und nicht allzu viel Zeit dazu zur Verfügung steht. Doch die Art und Weise, wie Andi und sein Team uns den Stoff vermittelt haben war überragend! Ehrlich, sachlich und doch auch mit Witz konnte Andi jede Frage beantworten, und erzählte uns nicht irgendwelche Meinungen anderer. Ich für meinen Teil wüsste nicht, was ich im Kurs vermisst hätte, wir wurden mehr als nur gut auf die anstehenden Prüfungen vorbereitet und Andi und sein Team haben sich wirklich viel Mühe gegeben, auch über die übliche Zeit hinaus. Ich fühlte mich auf jede Prüfung bestens vorbereitet und mit etwas Fleiß beim Selbststudium, waren die Prüfungen auch kein Problem für mich, da ich durch Andi genau wusste, was mich erwarten würde.
Ich kann jedem der noch auf der Suche oder am zweifeln ist, welche Jagdschule er besuchen soll, die Jagdschule Schützeberg nur wärmstens ans Herz legen!

Waidmanns Heil!

19.06.18Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Rundum sorglos zum Jagdschein (Bewertung Jagdkurs: 10.03-19.06.2018)

Wie so viele bin auch ich über eine Empfehlung zur Jagdschule Schützeberg gekommen und für sich allein wäre das schon ein Indikator der hohen Qualität der Ausbildung dort.
Hier sind 5 Dinge, die für mich die Jagdschule Schützeberg vom Rest im Angebotsjungel abhebt.

-persönliche Betreuung (vom ersten Tag an und sogar bis in jeden Prüfungstag hinein!)
-holistische Ausbildung (hier lernt man von einem wahren Fachmann, der einem Themen aus verschiedenen Blickwinkeln näher bringt)
-direkte menschliche Art (keine starre Vorlesung mit autoritärem Gehaben und vielen Monologen sondern Unterricht für und mit den Schülern)
-vernünftige Gruppengrößen (Speziell beim Jagdschein mit dem umfassenden Themenspektrum geht die individuelle Betreuung nicht verloren)
-Herzlichkeit (selbst trockene Themen werden von Andi mit Witz und Verstand vermittelt und man kann auch gleich seinen Vorrat an Jägerwitzen auffüllen ;-))

Man kennt andere Kurse ja nur vom Hörensagen, aber wenn auch nur die Hälfte von den Sachen stimmt (versteckte Kosten, kein Betreuer bei den Prüfungen etc.) bin ich heilfroh, dass ich mich für den Kurs beim Andi entschieden habe.

Fazit: Meine Empfehlung für alle, die sicher und mit Spaß in das Jägerleben starten wollen.

18.05.18Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Ein absoluter Wahnsinn! (Bewertung Jagdkurs: Okt-Dez 2017)

Ja das Thema mit dem Jagdschein wurde von mir schon seit einiger Zeit vor mir her geschoben…
Auf Grund des Lernaufwandes und Angst vor dem Durchfallen.


Durch Empfehlungen war es dann soweit und ich meldete mich im Kurs vom Andy an.
Vor Beginn hab ich das von Andy zur Verfügung gestellt Heintgessytem immer mal wieder durchgestöbert. Auch mit der Empfohlenen App hab ich mich aus einander gesetzt.
Dies half mir später sehr.
Der Kurs war sehr strukturiert, Informativ und mit viel Witz gestaltet.
Fragen wurden immer verlässlich, verständlich und mit viel Geduld beantwortet.
Die Erfahrung von Andy und seinem Team half nicht nur meinen Wissenstand zu erweitern sondern auch einen Großteil der Prüfungsangst zu nehmen.
Selbst bei der Prüfung war er anwesend um seinen Frischlingen bei zustehen.
Schluss endlich ist die Prüfung bestanden.
Dies hab ich definitiv Andy und seinem Team zu verdanken!!!
Dennoch möchte ich darauf hinweisen das es sich hier nicht um ein Feriencamp handelt, Sitzfleisch und Fleiß müssen mitgebracht werden sonst wird das nix.
Der Zusammenhalt in unserer Gruppe war super wir hatten viel Spaß und irgendwie vermiss ich auch die schöne Zeit (Grüße an alle!).

Jeder der Interesse am Jagdschein hat wird von mir zur Jagdschule Schützeberg geschickt. Da mich diese Ausbildung/Kurs wirklich überzeugt hat.

Dank noch mal an euch Nicole, Stefan und zu guter Letzt natürlich Andy macht weiter so!!!

Gruß
Robert

15.05.18Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Einfach Überragend! (Bewertung Jagdkurs: Okt-Dez 2017)

Ich kann mich meinen Vorrednern nur ohne Wenn und Aber anschließen! Kurz gesagt, einfach super!

Mir wurde die Jagdschule Schützeberg aus dem Bekanntenkreis empfohlen und ich habe es nicht bereut. Ich habe mich von Andi und seinem Team top auf die Prüfungen vorbereitet gefühlt und am Ende einer intensiven Vorbereitung konnte ich das grüne Abitur erfolgreich ablegen.

Aufgrund des umfangreichen Erfahrungsschatzes wird einem der Stoff immer auch mit Beispielen aus der Praxis anschaulich vermittelt und verständlich erklärt. In Verbindung mit dem Heintges Lernsystem ein wirklich runde Sache.

Die kurzen Wege ins Lehrrevier sind ebenfalls sehr praktisch. Und nicht zu vergessen, die intensive Vorbereitung auf die Waffenhandhabung. Hier fühlt man sich am Ende des Kurses sicher und kann entspannt in die praktische Prüfung gehen.

Ich blicke gerne auf die Zeit zurück und es hat Spaß gemacht in einem angenehmen Umfeld und mit netten Leuten auf den Jagdschein zu lernen.

Ich kann euch den Kurs uneingeschränkt weiterempfehlen und wünsche viel Spaß bei der Vorbereitung und viel Erfolg bei der dann anstehenden Prüfung. Und keine Sorge, vertraut Andi und seinem Team, die bringen euch da durch ;-)

18.03.18Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

TOP-Jagdschule! Absolut empfehlenswert! (Bewertung Jagdkurs: 2017-2018)

Ich bin selbst über eine Empfehlung zur Jagdschule Schützeberg gekommen und kann diese nach dem Kurs ebenfalls nur weiterempfehlen. Andi und sein Team sind super engagiert und unterstützen bei allen Fragestellungen. Man merkt sofort, dass es nicht nur um Vermittlung des notwendigen Prüfungswissen geht, sondern um eine fundierte, praxisnahe Ausbildung und viel Leidenschaft für die Jagd. Mein Fazit: Jederzeit wieder!

18.03.18Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

In einem Quartal zum Jagdschein (Bewertung Jagdkurs: 12.12.2017 - 13.03.2018)

Bin über die WBV Weilheim e.V. auf den Winterkurs der Jagdschule Schützeberg gekommen. Die Ausbildung war ideal auf diese drei Monate zugeschnitten. Vom Kursbeginn bis zur letzten Prüfung vergingen gerade einmal 3 Monate, dabei muss ich erwähnen, dass ich mit wirklich "Null" Vorkenntnissen in diesen Kurs gegangen bin. Die Ausbildung war ideal auf die Prüfungen zugeschnitten, man wurde für die zu nehmenden Hürden super vorbereitet, genügend eigenen Ehrgeiz und Lernwillen natürlich vorausgesetzt. Wer in kurzer Zeit erfolgreich die Jägerprüfung bestehen möchte, ist bei der Jagdschule Schützeberg bestens aufgehoben.

15.03.18Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Kompetente und Freundliche Truppe (Bewertung Jagdkurs: Dezember bis März 2018)

Ich bin eigentlich durch Zufall zu Andis Jagdschule gekommen, aber danach muss ich sagen, das war genau das Richtige für mich.
Andi war immer super drauf, man konnte Spaß und Freude am Lernen haben, denn so wie er den Lernstoff rüberbringt, ist beeindruckend, man merkt sich sehr viel nur durchs Zuhören. Die Ausstattung der Jagdschule ist sehr gut, es sind viele Präparate vorhanden, die einem beim Lernen helfen.
Sollte ich mich mal weiterbilden, würde ich sofort wieder zum Andi gehen.

07.03.18Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Sofort wieder! (Bewertung Jagdkurs: März bis Juli 2017)

Ich hab die Ausbildung bei Andi und seinem Team als äußeret professionell empfunden. Bei Andi spürt man, dass er langjährige Erfahrung im Ausbilden hat. Ich kann die Jagdschule und die Angebote nur empfehlen. In der Jagdschule Schützeberg wird versucht, jeden durch die Prüfung zu bringen auch mit Überstunden, wenn es sein muss.

Mein Fazit: Sofort wieder!

26.12.17Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Absolut Empfehlenswert (Bewertung Jagdkurs: Okt/Nov 2017)

Mir wurde die Jagdschule Schützeberg von einem früheren Kursteilnehmer empfohlen und auch ich kann diese jedem wärmstens ans Herz legen. Man wird nicht nur optimal auf die Jägerprüfung vorbereitet, sondern erlangt auch ein Verständnis für das Zusammenspiel von Mensch und Natur.

Als Grundlage dient das Heintges-System. In der Jagdschule wird die Theorie von Andi und seinem Team kompetent, mit viel Geduld und Anschauungsmaterial vermittelt. Im Revier lernt man dann Näheres über die Jagdpraxis und bekommt einen Vorgeschmack auf die Zukunft als Jäger.
Mich hat die hohe Fachlichkeit und der humorvolle, kurzweilige Unterricht überzeugt. Mit einer Engelsgeduld werden alle Fragen beantwortet, bis alle Unklarheiten beseitigt sind.
Das Lernen wird einem aber nicht abgenommen. Hier ist jeder selbst gefragt. Die Stoffmenge in so kurzer Zeit sollte man nicht unterschätzen!
Durch Andis jahrelange Erfahrung wird man allerdings hervorragend auf die Prüfungen vorbereitet. Er geht individuell auf jeden ein und nimmt sich sehr viel Zeit bis die einzelnen Schwächen beseitigt sind und man sich selber sicher fühlt.

Fazit: Ich würde den Jagdkurs jederzeit wieder bei Andi und seinem Team machen!

06.12.17Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Werte- & Wissensvermittlung nach meinem Geschmack (Bewertung Jagdkurs: 10-12/2017)

Meine Einschätzungen zur Jagdschule Schützeberg:

Mir hat der Kurs viel Spaß gemacht, besonders ...
... die Wertevermittlung, es geht um den Wald und unsere Zukunft, alle sollen profitieren, genauso einen Jagdlehrer habe ich mir gewünscht, Pragmatismus und Liebe zur Natur, keinen Trophäenjäger
... Andi ist mit Fragen nicht in Verlegenheit zu bringen, er konnte immer alles beantworten
... die nötige Strenge bei der Waffenhandhabung, hier werden auch Prüfungssituationen geübt; insgesamt war es eine sehr gezielte Vorbereitung auf die Prüfungen


Verbesserungswürdig finde ich...
...nicht viel, evtl. die Ausschöpfung/Gestaltung der didaktischen Möglichkeiten, wie Powerpoint oder Verwendung von Bildern und anderen Lehrmaterialien, allerdings wird sowieso mit dem Heintges gelernt und es macht durchaus Sinn sich darauf zu konzentrieren

Fazit: Ich persönlich war genau am richtigen Ort um etwas über die Jagd zu lernen und werde die Schule weiterempfehlen.

05.12.17Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Wissen, Spaß, Spannung und Drill(ing) (Bewertung Jagdkurs: Oktober-Dezember 2017)

Hier meine persönliche Wahrnehmung des Wochenendkurses den ich bei Andreas erfolgreich absolvierte.
Andreas ist Diplomierter Forstwirt und passionierter Jäger. Er liebt "seinen" Wald und die Tiere die darin leben. Er hat ernsthaftes Interesse an echter Artenvielfalt, er zeigte uns aber auch auf, dass wir in einer vom Menschen massiv beeinflussten Kulturlandschaft leben mit der wir uns als Jäger irgendwie arrangieren müssen. Nach meinem Gefühl beobachtet er sehr genau und versucht dabei neutral zu bleiben. Er ist kein Nachplapperer schwachsinniger Parolen. Er ist für mich fachlich und vor allem auch pädagogisch absolut souverän. Ganz wichtig: Das Programm war wirklich knackig und wurde durchgezogen, trotzdem hatten wir in unserem Kurs stets eine riesen Gaudi. Das hat immer munter gehalten und einfach Spaß gemacht. Es wird auch regelmäßig Stoff "im Prüfungsstil" wiederholt. Arbeitsgrundlage ist das Heintges-System, hier wird durchweg klar rausgearbeitet was prüfungsrelevant ist und was nicht. Mir kam das perfekt entgegen.
Fazit: Ich könnte nicht sagen in welchem Punkt eine Steigerung möglich wäre. Viel Erfolg !

29.09.17Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Super! Nur zu empfehlen! (Bewertung Jagdkurs: 3 Wochen Intensivkurs August 2017)

Ich habe den dreiwöchigen Intensivkurs bei der Jagdschule Schützeberg gemacht. Jeder einzelne Tag meines Sommerurlaubs war es wert, dort den Kurs zu machen. Das ganze Team der Jagdschule Schützeberg bereitet einen optimal auf die Jägerprüfung (theorie/mündlich/praktisch) und alles was danach kommt vor.
Ich danke Andreas und seinem Team für die schöne und lehrreiche Zeit.

26.09.17Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

JAGDSCHEIN 2017 (Bewertung Jagdkurs: 3 Wochen Kurs)

Ich würde es jederzeit wieder hier machen, war eine sehr schöne, lehrreiche Zeit die ich bestimmt nie vergessen werde! Wie eine kleine Familie hat man sich durch alle Prüfungen gekämpft und voller Stolz den Jagdschein erhalten!

19.09.17Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Einfach Spitze (Bewertung Jagdkurs: März - Juli 2017)

Mit höchstem Engagement und enormen Fachwissen bringen Andi und sein Team den Jagdschülern die Zusammenhänge bei. Und das in einer sympathischen und fröhlichen Art, dass man sich jeden Tag aufs Neue freut, in die Jagdschule gehen zu dürfen. Spannend und kurzweilig werden, weit über den reinen Prüfungsstoff hinaus, die Wechselbeziehungen in Feld, Wald und Flur erklärt. Professioneller geht es nicht. Man merkt, dass Andi und sein Team langjährige Erfahrung haben und das nicht zum ersten Mal machen. Nach dieser hervorragenden Ausbildung besteht jeder Jagdschüler die Prüfungen. Das Engagement des Teams geht weit über das, was man als Gebühren bezahlt hat, hinaus. Auf jeden wird mit viel Herzblut individuell eingegangen. So lange wird trainiert und vorbereitet, bis Andi das Gefühl hat, dass die Vorbereitung perfekt ist. Und er hat einen hohen Anspruch. Es tut mir fast leid, dass die Prüfungen rum sind und ich nicht mehr hingehen kann. Tausend Dank an das Team von der Jagdschule Schützeberg.

21.07.17Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Sehr empfehlenswerte Jagdschule (Bewertung Jagdkurs: 12/2016 - 6/2017)

Super Prüfungsvorbereitung, tolles Team. Würde den Schein jederzeit wieder beim Andi machen.

08.07.17Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

"Nichts gesagt, ist genug gelobt!" ..... (Bewertung Jagdkurs: 2. Quartal 2017)

..... meint Andi zwar ab und an verschmitzt lächelnd, aber man merkt ihm die Freude deutlich an, wenn seine Truppe den gelehrten Stoff auch gelernt und begriffen hat. Und es geht hier wirklich um viel, viel Stoff.

Würde man seinem Spruch nun Folge leisten, dürfte man hier eigentlich gar nicht schreiben. Doch wie sollten Interessenten dann erfahren, wie lobenswert seine Jagdschule ist?

In den Vorkommentaren sind all die positiven Aspekte, die für seine Jagdschule sprechen, ausführlich beschrieben. Ich kann mich all dem nur anschließen, da ich nicht nach dem Motto verfahren will: „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem!“

Nur so viel: Ein klasse Team (Andi, Nicole, Ulli, Schelmi und noch ein paar mehr), herausragende Kompetenz, freundschaftlicher Umgang, lockere Atmosphäre und viel Spaß, Leidenschaft und Engagement, ausgereiftes didaktisches Vorgehen, exzellente Prüfungsvorbereitung und das fokussierte Eingehen auf den Einzelnen, wenn erforderlich, sind die vornehmlichen Charakteristika der Jagdschule Schützeberg.

Doch auch Andi kann die Dackel nicht zum Jagen tragen, deswegen gilt es für die Prüfung Folgendes zu beachten: 1. Lernen, 2. Lernen, 3. Lernen und als Zugabe, ein Quäntchen Glück haben.

06.07.17Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Bayerns Beste! (Bewertung Jagdkurs: April-Mai 2017)

Ich habe den 3-Wochen Intensivkurs absolviert und bin restlos begeistert vom Engagement des Teams der Jagdschule Schützeberg. Nicht nur in den 3 Wochen wurde der Stoff unheimlich interessant und anschaulich vermittelt, auch danach wurden keine Mühen gescheut individuelle Termine für zusätzliche Prüfungsvorbereitungen festzulegen.
Es war eine tolle Zeit mit vielen netten Leuten, die ich alle sehr vermissen werde (-:

Diese Jagdschule kann ich nur empfehlen! Vermutlich Bayerns Beste!

06.07.17Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Wenn man verstehen will worum es geht (Bewertung Jagdkurs: 2016)

Vorweg eine klare Empfehlung meinerseits. Alle in dem Team sind super motiviert und geben sich entsprechend Mühe.
Es wird viel Hintergrundwissen vermittelt und auch wie man an die Prüfungsfragen rangehen muss.
Prüfungsvorbereitung ist sehr ausführlich und der Andi gibt selbst bei den etwas Schwächeren nicht auf.
Natürlich ist am Schluss auch etwas Glück nicht verkehrt, aber das ist ja immer bei mündlich/praktischen Prüfungen so.
An die Interessenten mit Migrationshintergrund sei gesagt, dass man hier keinerlei Scheu haben braucht. Man wird absolut normal behandelt, vorausgesetzt, man benimmt sich anständig.

05.07.17Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Nicht nur die Prüfung zählt.... (Bewertung Jagdkurs: März bis Juli 2017)

Hier erfährt man eine sehr gute Ausbildung mit viel Engagement und dem absoluten Ziel, so viele Prüflinge wie möglich erfolgreich durch die Jägerprüfung zu bringen.
Der Ausbilder selbst investiert weit mehr Zeit in die individuelle Prüfungsvorbereitung als auf der Website angegeben ist.
Außerdem bekommt man viele praxisnahe Tipps und nachvollziehbare Ratschläge für das Jäger Dasein nach der Prüfung.
Man hat hier nicht das Gefühl stur auf eine Ptüfung vorbereitet zu werden, sondern eher darauf was es heißt Jäger zu sein.

27.06.17Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Beste Prüfungsvorbereitung u. absolute Kompetenz (Bewertung Jagdkurs: 2017)

Die beste und erfolgversprechende Prüfungsvorbereitung.
Mit seinem ausgezeichneten theoretischen Wissen, seinen praktischen Erfahrungen, seiner Fähigkeit einfach ein guter Lehrer zu sein, schafft er es, jedes Thema detailgetreu aber auch gleichzeitig prüfungsrelevant zu unterrichten.
Und auch menschlich nimmt er jeden mit.
Die insgesamt drei/vier Wochen Vorbereitung waren eine Bereicherung-
einfach eine gute Zeit.

13.04.17Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Was soll man noch dazu sagen (Bewertung Jagdkurs: Okt-Dez.2016)

Ich persönlich kann mich nur meinen Vorschreibern anschließen. Die Jagdschule Schützeberg, insbesondere Andi und seinem Team, ist einfach super. Sie bringen einem das Thema Jagd so verständlich rüber, dass das Lernen für den Jagdschein Spaß macht. In der Ausbildung hat es zu keiner Zeit an Menschlichkeit und Humor, aber auch an der notwendigen Disziplin gefehlt.

Viele Grüße aus Freising
Tobi

06.04.17Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Sehr engagierte Jagdschule (Bewertung Jagdkurs: 12/16 - 03/2017)

Es kommt weder theoretischer noch praktischer Teil zu kurz.
Der Jagdschule ist es wichtig, alle Teilnehmer zu erreichen und durch die Prüfung zu bringen, was durch tolles Engagement deutlich wird.

11.12.16Bewertung 5 für Jagdschule Schützeberg mit  in Scheuring

Der absolute Traum einer Jagdausbildung (Bewertung Jagdkurs: Wochenendkurs Sept/Okt 2016)

Nachdem mich schon immer die Jagdausbildung interessiert hat, ich aber von den Kursen wo oft ein Jahr oder länger dauern abgeschreckt wurde, habe ich eigentlich den Traum vom Jäger schon abgeschrieben.
Doch dann haben mir Freunde/Bekannte die Jagdschule Schützeberg empfohlen und ich sah Sie mir an und schon war ich Teilnehmer des Wochenendkurses von September/Oktober.
Die Schule ist in einem Wort "Wahnsinn"; alle Ausbilder sind super nett gewesen und hatten ein Fachwissen wo jeden nur Staunen lässt.
Die Wochen vergingen wie im Flug und das Wissen wurde einem mit einer solchen Hingabe beigebracht, das man nach kurzer Zeit schon viel gelernt hatte und einem die Angst vor der Prüfung genommen wurde.
Die Praktischen Tage (Reviererkundungen/Schießen) waren jedes mal ein Erlebnis, da man immer wieder etwas neues lernte.
Die Prüfungsvorbereitung sucht auch Ihres gleichen, da sehr individuell auf jeden eingegangen wurde und bei jedem die Wissenslücken geschlossen wurden.

Wenn mich jemand frägt wie die Ausbildung war, komme ich jedes mal ins schwärmen und kann auch jedem nur empfehlen der auch den Jagdschein machen möchte, das er sich bei der Jagschule Schützeberg anmelden soll, denn da macht lernen wirklich spaß.

Nochmals vielen Dank an das ganze Team Schützeberg, Ihr seit der Wahnsinn

<< zurück|Seite1...|

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.

nach oben

Anzeigen