• Jagdschule Stefan Möller

  • Wir bieten Ihnen unsere Jagdscheinlehrgänge zu einem fairen Preis, der alle Nebenkosten beinhaltet und bringen Sie sicher zum Jagdschein.
  •  Bewertung 5.0 für Jagdschule Stefan Möller in Schwaan 5.0 (232 Bewertungen)
    Herr Stefan Möller
    Lindenbruchstraße 26
    18258 Schwaan

    Mobil: 0176 23613254

    • Web & Social Media:
  • Schreibe diesem Anbieter

232 Bewertungen für Jagdschule Stefan Möller

Hallo - deine Meinung ist gefragt.
Als ehemaliger Jagdschüler oder Teilnehmer kannst du hier dein persönliches Erlebnis als Erfahrungsbericht veröffentlichen. Deine Bewertung zu Jagdschule Stefan Möller hilft vielen Interessenten bei der Suche nach der passenden Jagdschule.
Vielen Dank für deine wahre und sachliche Bewertung mit deinem vollen Namen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte

232 Bewertungen mit Ø 5.0 von 5 Sternen

07.09.22Bewertung 5 für Jagdschule Stefan Möller mit  in Schwaan

Eine Herausforderung wurde zum Erlebnis! (Bewertung Jagdkurs: 20.05.2022-10.06.2022)

Im Januar 2022 stand für mich fest, dass ich mich noch einmal einer doch schon recht großen Herausforderung stellen möchte - Die Jägerprüfung!
Im Internet auf der Suche unterwegs und durch einen kleinen Tip fand ich die Jagdschule von Stefan Möller und habe mich für den Intensivkurs angemeldet. Überzeugt hat mich die Ausbildung in kleinen Gruppen und die Ansage "100 %" Erfolgsquote.
Man bekommt nichts geschenkt aber wir wurden ständig motiviert und rundum super durch das Team von Stefan betreut.
Mit viel Fleiß aber mindestens genausoviel Spaß sind wir gemeinsam durch diese 3 Wochen marschiert.
Nur so haben wir es geschafft, dass auch ich als AK 4 der Gruppe meinen Teil zu den 100 % betragen konnte.
Deshalb sei hier nochmal an Alle ein ganz großes Dankeschön gerichtet.
Ein herzliches "Weidmannsheil" an Astrid, Susanne, Herrn Giering, Stefan und auch an Roland.

27.08.22Bewertung 5 für Jagdschule Stefan Möller mit  in Schwaan

Ein wirklich tolles Erlebnis! (Bewertung Jagdkurs: 5.8.2022 - 26.8.2022)

Ich kann mich nur bei allen Ausbildern, Jägern sowie besonders bei Astrid und Stefan für diese wirklich spannende und wunderschöne Zeit bedanken! Die Jagdschule bietet alles, was man zum späteren Erfolg bei der Jägerprüfung und darüber hinaus benötigt. Kompetente, geduldige Lehrer, eine ausgezeichnete Lernatmosphäre sowie die nötige Praxis um Gelerntes zu vertiefen! Der Kurs ging wirklich um wie im Flug und hätte ich nochmal die Möglichkeit, diese drei Wochen genau so ein zweites Mal zu durchleben, würde ich es jederzeit gerne wieder tun!

27.08.22Bewertung 5 für Jagdschule Stefan Möller mit  in Schwaan

1 A Jagdschule (Bewertung Jagdkurs: 20.05.2022-10.06.2022)

Nach einiger Recherche im Internet habe ich mich für die Jagdschule Stefan Möller entschieden und es war die richtige Entscheidung.

Es waren drei intensive und lehrreiche Wochen, in denen wir trotz des strammen Unterrichtsprogramms viel gelacht haben. Die kleine Gruppengröße hat stets für eine angenehme Atmosphäre gesorgt und Stefan hat eine sehr geduldige Art zu unterrichten. Er schafft es außerdem, den täglichen Unterricht spannend zu gestalten. So sind die Stunden zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr wie im Flug vergangen.

Ich kann jedem empfehlen sich vor dem Kurs umfassend mit dem Material auseinander zu setzen und sich gut einzulesen. Ich hatte mich vorher schon intensiv mit dem Fragenkatalog auseinandergesetzt und konnte mich während des Kurses auf andere Sachen konzentrieren, was mir letztendlich einiges an Kopfschmerzen erspart hat.

Überzeugt hat mich während des Kurses auch Stefans Blick fürs Ganze, aufgrund seines Wissens aus Forst (ehemaliger Forstmann) und Jagd (Berufsjäger), sowie seine nicht unkritische Betrachtung gängiger Jagdpraxis.

Ein besonderer Dank gilt auch Astrid, die mich durch ihre Ruhe und Zuversicht davon überzeugen konnte, dass auch ich den Keiler schaffen kann. Als es kurz vor der Prüfung immer noch nicht gut genug geklappt hat, um mich sicher zu fühlen, gab es die Möglichkeit mit Astrid allein auf den nahegelegenen Schießplatz zu gehen und in Ruhe zu üben. Dank ihrer Erfahrung haben wir herausgefunden, woran es lag, und konnten meine Schießergebnisse deutlich verbessern. Auch da hat man wieder gemerkt, dass es Stefan und Astrid wirklich darum geht jeden Einzelnen gut auszubilden und ihnen persönlich etwas am Bestehen ihrer Jagdschüler liegt.

Ich bedanke mich herzlich bei Stefan, Astrid, Susanne, Herr Giering und Roland für die großartige Zeit.

10.08.22Bewertung 5 für Jagdschule Stefan Möller mit  in Schwaan

Ausbildung zur Jägerin :) (Bewertung Jagdkurs: 8.7.22-30.7.22)

Hallo ihr Lieben, eine sehr intensive Zeit geht zu Ende… nach fast 14 Tagen Alltag (hier bin ich noch immer nicht angekommen) bin ich doch ständig immer irgendwie noch im Jagdkurs. Morgens Baumbestimmung auf dem Weg zur Arbeit, mittags beim Essen der Gedanke ob das Fleisch bedenklich war - es lässt mich noch nicht los. Stefan ist ein ganz toller Lehrer, immer nah am Jagdscheinanwärter. Mein Mann hat vor 3 Jahren seinen Jagdschein bei Stefan gemacht, ich durfte während des Kurses auch mal mit rein schnuppern. Für mich war klar, wenn ich den Jagdschein mache, dann nur bei Stefan. Es ist Wahnsinn, was man alles in 3 intensiven Wochen lernen kann aber auch muss ;) jetzt sehe ich den Wald bspw nochmal aus einer anderen Perspektive. Wir waren im Wildpark in Güstrow, Baum-und Pflanzenbestimmung, ansprechen vom Damwild, Bestimmung der Eulen etc., bis zur letzten Minute den Park ausgekostet. Öffnungszeiten gab es für uns nicht. Das Schießtraining in Karow mit Astrid und Stefan war sehr intensiv, auch wenn der Bock oder Keiler mal nicht ganz getroffen wurde, war es kein Beinbruch. Es wurde geübt und geübt. Ganz toll war, dass wir ein Stück Rehwild aufbrechen konnten, welches auch noch bedenkliche Merkmale hatte, es war nicht mehr zu verwerten und hat den Unterricht in Krankheitslehre noch mal sehr gut unterstützt. (Ich hab dann 3 Tage kein Fleisch mehr gegessen) ich könnte noch viel viel mehr schreiben, es waren 3 sehr intensive Wochen und ich bin froh hier bei Stefan und Astrid den Jagdschein gemacht zu haben! Vielen lieben Dank für eure Geduld und diese schöne Zeit. Ich bin so glücklich eine Jägerin zu sein. Macht weiter so! Liebe Grüße Franzi

29.07.22Bewertung 5 für Jagdschule Stefan Möller mit  in Schwaan

Besser hätten wir es nicht treffen können. (Bewertung Jagdkurs: 08.07. -30.07.22)

Ein Hoch auf die Engelsgeduld von Stefan Möller.
Jemand der sich wirklich Zeit nimmt und bis es der letzte verstanden hat erklärt.
Er gibt einem jeder Zeit die Möglichkeit über die Schwerpunkte ausführlich zu sprechen und die Handhabungen nicht nur zu üben, sondern bis sie sicher sitzen zu wiederholen.
Für wirklich fast alles hat Stefan Möller ein Präparat oder Modell in seiner Schule zur Verfügung, sogar einen Fischotter ;-)
Wenn ich mich nochmal für eine Jagdschule entscheiden müsste, dann diese.
Ehrlich wärt am längsten und das Herz am rechten Flecken.
Ein Mann, eine Passion!
Danke und Waidmannsheil

30.06.22Bewertung 5 für Jagdschule Stefan Möller mit  in Schwaan

Super Schule 100% Erfolgsquote (Bewertung Jagdkurs: 20.05.22-10.06.22)

Ich kann diese Schule nur bestens empfehlen. Auf die gestellten Fragen wurde immer gut eingegangen und sehr gut erläutert.
Der Lehrstoff wurde ausgiebig vermittelt. Schießausbildung war bestens.
Die Lehrer waren sehr kompetent!

Ich bedanke mich bei Stefan, Astrid, Susanne und dem Forstlehrer Herr Giering und vor allem bei Roland.

26.06.22Bewertung 5 für Jagdschule Stefan Möller mit  in Schwaan

Reibungsloser Ablauf :) (Bewertung Jagdkurs: 20.05.-10.06.2022)

Ich selbst bin niemand der lange Bewertungen ließt/lesen will, deshalb halte ich mich hier auch kurz und knapp:)

Es hat alles bestens geklappt und es wurde alles unterrichtet, was für die Prüfung gebraucht wurde. Auf Rückfragen (egal wie komisch diese manchmal waren) wurde immer eingegangen und alles so lange erklärt, bis es verstanden wurde.

Vom Reviergang bis zur Pflanzenkunde, von der Altersbestimmung bis zur Schießausbildung, rundum ein gelungener Lehrgang.

Danke an Stefan und sein Team

Jägerprüfung Onlinetest - je 15 Fragen per Multiple Choice + Sofort-Auswertung

22.06.22Bewertung 5 für Jagdschule Stefan Möller mit  in Schwaan

Die unbestrittene Nummer 1 Jagdschule in ganz MV (Bewertung Jagdkurs: Jagdkurs 20.05. - 10.06.22)

Hätte ich die Möglichkeit gehabt mehr als 5 Sterne zu geben, hätte ich das auf jeden Fall getan, denn Stefan und sein Team haben es auf jeden Fall verdient.

Egal mit welchem Vorwissen man zum Kurs kommt, während der gesamten Zeit erhält man alle wichtigen Informationen. Gerade für mich, als Nicht-Deutsch-Muttersprachler wurde ich tip top auf die Prüfung vorbereitet und konnte den Unterricht in allen Einzelheiten verstehen und dem Inhalt sehr gut folgen. Von Theorie bis Praxis habe ich alle nötigen Informationen erhalten, die ich als zukünftiger Jäger benötige. Außerdem wurde jede noch so kleine Frage ausführlich und herzlich beantwortet.

Bei den Schießübungen haben Astrid und Stefan eine einwandfreie Arbeit in Bezug auf die Schießvorbereitungen geleistet. Dass man am Ende regelmäßig eine 10 treffen kann, ist dann keine Seltenheit.

Man hat auch die Möglichkeit vor Ort zu übernachten, was ich nur empfehlen kann., denn die Räumlichkeiten sind sehr gepflegt und wohnlich.

In meinem Kurs waren verschiedenste Menschen aus unterschiedlichen Bundesländern anwesend und alle haben die Prüfung bestanden.

Ich bin sehr glücklich und bedanke mich noch einmal herzlich bei Stefan, Astrid, Susanne und Roland für die zauberhafte Arbeit.

Vielen Dank

Victor Fenske

05.05.22Bewertung 5 für Jagdschule Stefan Möller mit  in Schwaan

Mehr als nur dankbar für Stefans Jagdschule! (Bewertung Jagdkurs: 18.03.2022 - 08.04.2022)

Ja wo soll ich anfangen, wie Viele geschrieben haben, war am ersten Tag erstmal ein lockeres Kennenlernen an der Kirrung. ;)

Danach ging es auch schon gleich los mit dem Lernen, wir hatten viel vor uns. Jedem sei vorweg gesagt, lernt für die Schriftlichen Prüfungen, sobald ihr das Material habt

Ich hatte den Vorteil, dass ich genug Zeit hatte vor der Jagdschule das komplette Buch, die Hefte und die Prüfungsfragen (zum Teil) zu lernen. Daher ging das Lernen für mich weit entspannter als gedacht. Außerdem habe ich einiges an Videos gesehen vorher um mich auf die Jagdschule vorzubereiten.

Eins sollte klar sein, es ist keine Sonntagsspatziergang und auch nicht nen einfacher Angelschein. Hier muss wirklich gelernt werden und zwar neben der Jagdschule auch noch, in eigenregie. Auch muss klar sein, dass in den 3 Wochen Jagdschule wirklich nur Jagdschule ist, jeden Tag und dann meist von 8-18 Uhr, jeh nach dem wie der Kurs mit kommt.

Das Aufbrechen habe ich mir vorher weit schlimmer vorgestellt als es am Ende war, da ich nun keinen Bezug vorher dazu hatte, abgesehen von hier und da nem Fisch denn man mal Ausnimmt.

Das Schießen war wirklich gut und die Tipps waren auch 1A. Wir haben auch außreichend Möglichkeiten gehabt um das Schießen zu erlernen. Aufmunternde Wort und viel Geduld haben auch geholfen.

Bei all dem Pensum was wir vor uns hatten, um es wirklich zu lernen und nicht nur stumpf Prüfungen zu Üben, hat es Stefan wirklich geschafft uns am Ball zu halten. Oft war die Luft raus und dann hat ein kleiner Witz, ein schelmisches Lächeln oder einfach seine unfälschbare Art uns zum Durchhalten gebracht.

Stefan ist sowieso die Seele der Schule, er hat eine Art die kann man nicht beschreiben, er war mit uns auf Augenhöhe, hat mit uns mitgefiebert, als würde er Selber grade geprüft werden, hat sehr viel Freizeit geopfert um auch dem Letzten die Möglichkeit zu geben Alles zu lernen und Alles zu Verstehen. Ein offenes Ohr hatte Stefan auch für alle. Seine Art war Väterlich und Warmherzig und trotzdem auch Freundschaftlich und Schelmisch, eine Mischung die man nicht beschreiben kann, die Einzigartig ist und die so wichtig bei all dem für mich war.

Dabei seien Alle anderen auch nicht zu vergessen, die für uns gesorgt haben oder uns auch Unterrichtet haben. Astrid vorran, die mir ohne Ende wertvolle Tips gegeben hat und mir durch die Schießprüfung geholfen hat mit ihrere Aufbauenden Art (Danke!) Du hast mir wirklich Glück gebracht! :D

Roland der dafür gesorgt hat das wir immer eine warme Jagdschule hatten, Morgens Tee und Kaffe bereit stand und öfter hereinschaute. Genau wie auch in der Wildbrethygiene wo uns Susi ;) mit ihrem brennenden Interesse mit Wissen versorgte. Und am Ende noch Herr Giering der uns mit Wissen in Waldbau und Pflanzenkunde half, wodurch ich erstaunlicher weis wirklich viel am Ende in den Prüfungen behalten hatte.

Unsere kleinen und Großen Besucher zwischen durch lockerten die Tage auch noch einmal zusätzlich auf.

Die Revierarbeit war ebenfalls sehr interessant und zeigte neben all dem Theoretischen auch noch mal das Praktische, was ich sehr schön fand.

Am Ende muss ich sagen, die Zeit war hart, aber ich möchte sie um keinen Preis der Welt missen, ich bin mehr als nur froh dass ich an Stefans Jagdschule gelandet bin und es würde mich auch immer wieder nur dorthin verschlagen! Ich bin mehr als nur aus tiefstem Herzen für diese Zeit dankbar und irgendwo schmerzt es auch ein wenig dass diese Zeit, so hart sie auch war, vorbei ist, denn sie war auch einfach schön und lustig!

Danke!

09.04.22Bewertung 5 für Jagdschule Stefan Möller mit  in Schwaan

Super Jagdschule und super Team (Bewertung Jagdkurs: 18.03.2022 - 08.04.2022)

Nur zu empfehlen!

Das war die beste Entscheidung, zu Stefans Jagdschule zu gehen. Am ersten Tag war ich gleich zu Beginn überwältigt, als wir die Jagdschule betraten, wurden wir herzlichst empfangen. Eine gemütliche Vorstellungsrunde mit einem kleinen Frühstück durfte da natürlich nicht fehlen.

Stefan und sein Team haben den Unterricht sehr gut und kompakt gestaltet und sind bei Fragen und Anregungen mit viel Ruhe, Engagement und Einfühlsamkeit individuell auf die einzelnen Teilnehmer eingegangen. Trotz, dass die Unterrichtszeiten (Montag - Sonntag)von 8 Uhr - 18 Uhr gingen(manchmal auch länger), kam es einem nicht so lange vor, da Stefan auch mal mit kleinen Witzchen und Jägersprüchen das ganze aufgelockert hat und Pausen auch nach den Bedürfnissen der Lehrgangsteilnehmer gemacht worden sind.

Meine Empfehlung ist dennoch, sich im Vorfeld etwas mit der Materie zu beschäftigen, um später einem Lernstress vorzubeugen.

Ich bedanke mich recht herzlich bei Stefan und dem gesamten Team. Ohne euch hätte ich es nicht geschafft.

01.03.22Bewertung 5 für Jagdschule Stefan Möller mit  in Schwaan

Zusammen ! (Bewertung Jagdkurs: 07.01.2022 - 28.01.2022)

"Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers."

Danke an Stefan und seinem Team, die uns gezeigt haben, dads Jäger sein soviel mehr ist als zu jagen… ein tolles Erlebnis vor allem auch Dank der anderen Teilnehmern!

11.02.22Bewertung 5 für Jagdschule Stefan Möller mit  in Schwaan

Umfangreiche und fundierte Ausbildung / Empfehlung (Bewertung Jagdkurs: 7.1-28.1.2022)

Unser Intensivkurs bei Stefan und seinem Team fand im Januar 2022, verteilt über 3 Wochen (Mo-So) statt. Vorweg, ich habe mit Stefans Schule absolut die richtige Entscheidung getroffen und kann meine Empfehlung aussprechen.
Unterschätzt nicht, was für eine Menge an Stoff und Lernmaterial auf euch zukommt. Stefan hat es aber täglich geschafft, den Inhalt didaktisch gut rüberzubringen, ohne uns dabei zu überfordern. Sowohl in Theorie als auch Praxis fühlte ich mit super aufgehoben, habe extrem viel gelernt und konnte (trotz gesunder Aufregung) mit einem guten Gefühl in die Prüfung gehen.
Ich kann nur jedem empfehlen, schon vor Beginn des Kurses mit dem Lernen und vor allem mit dem Durcharbeiten des Prüfungskatalogs anzufangen. So fügen sich die Lernbausteine im Unterricht zusammen und man kommt nicht in Lernverzug.
Stefan hat neben der fundierten Ausbildung auch Wert auf ein Abschlussfest (unter Corona-Bedingungen natürlich schwierig) gelegt und uns nicht ohne einen vernünftigen Jägerbrief und eine gemeinsamen Abschluss in Jägerleben entlassen. Sowas gehört für mich auch zu einer guten Ausbildung.

Probiert's aus!

Vielen Dank an Stefan und sein Team

09.02.22Bewertung 5 für Jagdschule Stefan Möller mit  in Schwaan

Tolle Jagdschule (Bewertung Jagdkurs: 07.01.-28.01.2022)

Ich habe meine Jägerausbildung im Januar 2022 bei Stefan gemacht. In den 21 Tagen wurde einem sehr viel beigebracht und viel gezeigt. In der Jagdschule waren viele Präparate, Trophäen und Bilder damit man auch praktisch alles besser verstehen kann und vor Augen hat. Auch bei der Schießausbildung wurde sich viel Zeit genommen für jeden Einzelnen. Ich kann jedem die Jagdschule nur empfehlen.

Danke an Stefan und seinem Team

08.02.22Bewertung 5 für Jagdschule Stefan Möller mit  in Schwaan

Super Jägerausbildung in Schwaan (Bewertung Jagdkurs: 07.01.2022 bis 28.01.2022)

Mir ist die Jagdschule Stefan Möller von Freunden empfohlen worden. Das, die NDR Doku, die kleinen Lerngruppen und das des Versprechen, keine Jagdscheininhaber, sondern Jäger auszubilden, sind für mich Grund genug gewesen, mich letztendlich für diese Jagdschule zu entscheiden. Da alle Erwartungen erfüllt und übertroffen wurden, hat Stefan sich die folgende Bewertung mehr als verdient.

Wir waren ein Kurs, der gutes Potential hatte, einen Lehrer zur Verzweiflung zu bringen. Stefan hat sich aber mit einer beeindruckenden Geduld jedem Problem, jeder Frage und jeder vielleicht auch zum Teil etwas sinnlosen Diskussion gestellt. Er hat es durch viele zusätzliche Erklärungen und Anekdoten geschafft, dass man Vieles verstanden und verinnerlicht hat, sodass man später weniger auswendig lernen musste. Hier hilft auch, dass der Kurs über drei Wochen geht (statt wie oft anderswo über zwei), so ist überhaupt Zeit dafür. Zeit ist auch, deutlich mehr zu lernen, als es zum Bestehen der Prüfungen nötig ist. Stefan gibt beispielsweise viele Tips, wie man als Jäger später Fehler vermeiden kann. Auch Reviergänge und Aufbrechen gehören zum Kurs. Man merkt ihm einfach den Spaß an und seine Motivation, verantwortungsvolle Jäger auszubilden. Wer danach sucht, ist hier richtig!

Es bleibt, auch auf diesem Weg noch einmal danke zu sagen für eine tolle Zeit. Natürlich an Stefan, aber auch an Astrid, Susanne und Karl (der am besten weiß, wie man eine Kirrung beschickt). Auch ihr Mitschüler dürft Euch angesprochen fühlen, ihr wart eine super Truppe.

07.02.22Bewertung 5 für Jagdschule Stefan Möller mit  in Schwaan

Großartige Ausbildung (Bewertung Jagdkurs: 07.01.-26.01.2022)

Die drei Wochen bei Stefan in der Jagdschule haben mich nicht nur hervorragend auf die Jägerprüfung vorbereitet, sondern auch auf die eigentlichen Aufgaben die einen Jungjäger mit bestandener Prüfung tatsächlich erwarten. Großartige Atmosphäre, Kleingruppenkonzept und eine Präparatesammlung die wohl seinesgleichen sucht!

zurück
Seite1...16

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.

Jägerprüfung Onlinetest - 1200 Prüfungsfragen in 3 Themengebiten oder Themenmix
Anzeigen