• Jagdschule Waldfee

  •  Bewertung 4.9 für Jagdschule Waldfee in Münster 4.9 (24 Bewertungen)
    Herr Ol Holler
    Am Berg Fidel 106
    48153 Münster

    Tel: 0251-59068727
    Mobil: 0172-5805610
  • Schreibe diesem Anbieter

24 Bewertungen für Jagdschule Waldfee

Du warst hier Teilnehmer eines Jagdkurses oder ähnlicher Ausbildung?
Dann teile Dein persönliches Erlebnis als Erfahrungsbericht.
Mit einer Bewertung zu Jagdschule Waldfee unterstützt du andere Jungjäger auf der Suche nach der passenden Jagdschule.

Keine Chance für anonyme, unwahre oder unsachliche Bewertungen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte

24 Bewertungen mit Ø 4.9 von 5 Sternen

10.08.15Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Meine Söhne sind begeistert (Bewertung Jagdkurs: Ferienkurs SK15)

Ich hatte zwei meiner Söhne im Ferienkurs und bin von den Berichten der beiden sehr beeindruckt. Eine so herzliche Aufnahme mit offensichtlicher Kompetenz ist mir auf diesem Gebiet jedenfalls noch nicht begegnet. Vielen Dank, Herr Holler! Sie haben uns wirklich begeistert.

31.08.14Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Sehr zu empfehlen (Bewertung Jagdkurs: Sommerferienkurs)

Der Kurs:
Die Jagdschule bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Kursmodellen an. Je nach zeitlicher Verfügbarkeit des Teilnehmers stehen mehrere Kurse zur Auswahl. Für mich war der Ferienkurs ideal, konnte ich doch nach knapp zwei Wochen Unterricht die Jagdprüfung erfolgreich ablegen.

Die Ausbildung:
Das Team um "Waldfee" Holler hat es geschafft, den Stoff anschaulich und klar an den Mann/die Frau zu bringen und dabei gleichzeitig nach dem Grundsatz "Keiner wird zurückgelassen" zu verfahren. Die phänomenal hohe Bestehensquote spricht für sich.
Ein ganz großer Vorteil ist die Schießausbildung. Büchse - vor allem aber Flinte. Die Jagdschule legt hierauf großen Wert und schafft es auch, blutigen Anfängern die notwendigen Kenntnisse atemberaubend schnell zu vermitteln.
Was mir besonders imponiert hat: das Team der Jagdschule Waldfee hat einen geradezu ansteckende Motivation und Interesse, jeden Einzelnen erfolgreich durch die Prüfung zu bringen. Das klingt selbstverständlich, ist es aber - wenn ich mich in heimischen Gefilden umschaue - leider nicht.
Umso mehr: klare Empfehlung!

13.08.14Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Holler die Waldfee hats drauf! (Bewertung Jagdkurs: Abendkurs 2013)

Eine runde Sache von Anfang bis Ende sehr empfehlenswert - auch neben dem Studium gut zu schaffen!

Klasse Ausbildung in Theorie und Praxis für einen fairen Preis bei guter Stimmung.

Beide Daumen hoch!

Guten Anblick und allzeit Waidmannsheil!

31.07.14Bewertung 4.5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Sicher durch die Jägerprüfung (Bewertung Jagdkurs: Nov. 2012 / Praxiskurs)

Im ersten Moment mag der Name der Jagdschule befremdlich klingen. So will man -und vor allem Mann- doch Jäger und nicht "Waldfee" werden.
Doch bereits bei der ersten Kontaktaufnahme mit dem Inhaber wurde schnell klar, warum die Jagdschule so heißt, wie sie heißt. Eine unglaublich fröhliche Stimme begrüßte mich mit "Holler".

Und mein erster Eindruck bestätigte sich im weiteren Verlauf des Kurses immer wieder. Mit seiner fröhlichen Art gelang es Herrn Holler immer wieder alle Teilnehmer einzufangen und das nötige Wissen für die Jägerprüfung zu vermitteln.
Sympathie macht allerdings noch keinen echten Jagdlehrer aus. Das hatte auch Herr Holler erkannt, der sich stets gerade im Hinblick auf das Flinten lehren weiterbildet. Seine unzähligen Aufenthalte und Flintenlehrgänge in England haben ihn zu einem hervorragenden Flintenausbilder gemacht. Mit wenigen Schüssen pro Einheit vermittelt Herr Holler und seine Crew einem sehr schnell das nötige Wissen und die Sicherheit zum Bestehen des Flintenschießens in der Jägerprüfung.

Ohne mich im Detail verlieren zu wollen, darf ich konstatieren, dass es ein rundum gelungener Kurs war und ich ihn ausnahmslos empfehlen kann.

Abschließend noch eines: Auch die Praxis kam nicht zu kurz. Wir haben aufgebrochen, zerwirkt, gewurstet und als Treiber bei einer Drückjagd teilgenommen.

Neben dem Jagdunterricht organisiert Herr Holler auch Reisen nach England, bei denen man auf "richtigen" Schießständen seine Fähigkeiten mit der Flinte verbessern kann.

28.07.14Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

In ca. 14 Tagen zum Jagdschein geführt. Top. (Bewertung Jagdkurs: Juli 2014)

Ich habe einen Exklusivkurs im Juli 2014 besucht und wurde in weniger als 14 Tagen zum Jagdschein geführt.
Um es vorweg zu nehmen: Ich empfehle die Jagdschule Waldfee weiter und bin sehr zufrieden.
Zum Ablauf:
Wenn man mit dem Gedanken spielt, einen Jägerkurs in Form eines Exklusivkurses zu besuchen, um nach weniger als 14 Tagen die Prüfung abzulegen, sollte einem eines klar sein:
Man wird es unabhängig von der Jagdschule nicht schaffen, ohne intensive eigenständige Vorbereitung die Jägerpüfung nach nur 14 Tagen erfolgreich abzulegen.
D.h. man bekommt bei Anmeldung entsprechende Unterlagen, sowie einen Zugang für Online Tests zur Verfügung gestellt. Wenn man erfolgreich sein möchte, sollte man sich ab dem Anmeldedatum bis zum Beginn des Exklusivkurses intensiv mit der Thematik beschäftigen. Auf der Homepage der Jagdschule Waldfee kann man nach erfolgter Anmeldung die Onlinetests nutzen und sich entsprechend vorbereiten. Nach meiner Einschätzung sollte man sich so vorbereiten, dass man bei Beginn des Jägerkurses die theoretische Prüfung mit mindestes 3, besser 2 bestehen würde.
Im Exklusivkurs wird man dann zielgerichtet und strukturiert auf die Schieß-, die theoretische sowie die mündliche Prüfung vorbereitet.
Das Team schaffte es innerhalb kürzester Zeit, alle Teilnehmer erfolgreich auf die Schießprüfung vorzubereiten.
Bei der theoretischen Prüfung ist es meiner Meinung nach so, dass jeder sich selbst vorbereiten muss. Keine Jagdschule der Welt kann einen Prüfling durch die theoretische Prüfung bringen, wenn dieser nicht bereit ist, sich intensiv vorzubereiten und zu lernen.
Die Vorbereitung auf die mündliche Prüfung war ebenfalls sehr professionell. Das gesamte Team hat den Kurs in angenehmer Atmosphäre sehr gut vorbereitet.
Fazit: Klare Empfehlung!

28.07.14Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Sehr Gut! (Bewertung Jagdkurs: 2013-2014/Jagdkurs)

Die Ausbildung war sehr gut, sowohl die theoretische als auch die praktische Seite!

26.07.14Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Strukturierter Kursaufbau und 100 % Erfolg (Bewertung Jagdkurs: Sommer 2012)

Der Kurs war systematisch aufgebaut und durchdacht. Der Stoff wurde von dem Waldfee-Team anschaulich in einer stets lockeren, freundschaftlichen und konstruktiven Atmosphäre vermittelt. Da wir im Kurs gelernt hatten, uns das Wissen in Gruppenarbeiten teilweise auch selbst zu erarbeiten, fiel es mir später nach dem Kurs leicht, bei Bedarf mich in weitergehenden Themen zur Jagd schnell einzuarbeiten. Bei einzelnen schwierigen Fällen, wie meine Wenigkeit beim Flintenschießen kam der zusätzliche Vorteil durch die Schießlehrerausbildung in England von Ol Holler und seinem Mitstreitern zum Tragen. Ich habe bis jetzt noch keine andere Jagdschule auf einem Schießstand gesehen, die so systematisch arbeitet und nur ansatzweise dieses Niveau erreicht.
Es wurde jeder erfolgreich durch die Jägerprüfung geführt.
Ich würde immer wieder in die Jagdschule Waldfee gehen.

14.07.14Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Kompetente Ausbilder als Garantie zum Jagdschein (Bewertung Jagdkurs: Ferienkurs Juli 2012)

26 Leute aus allen Teilen Deutschland innerhalb von zwei Wochen zusammenzubringen und sicher durch die Jägerprüfung zu führen, ist eine große Leistung. Dies erreicht das Waldfeeteam durch eine freundliche, ja sogar freundschaftliche Atmosphäre und durch viele Augenblicke, in denen man sich zwischen der Lernzeit kennenlernen kann. Vertrauen zu den Ausbildern wird sehr schnell gewonnen, da diese durch eine exzellente Schießausbildung, ein sehr effektives Unterrichtssystem und viel Abwechslung bereits nach kurzer Zeit den Eindruck vermitteln "Die wissen was sie tun". Trotz der riesigen Menge an Lernstoff, wurde es nie langweilig, da sich stets bemüht wurde den Unterricht aufzulockern und Bezug zur Praxis zu nehmen.

Ich bin mehr als zufrieden mit der Jagdschule Waldfee und mir ist keine andere Jagdschule bekannt, in der so viele Leute bestehen! Das Wissen was vor zwei Jahren vermittelt wurde sitzt immer noch und ich denke oft an die sehr schöne Zeit zurück.

Für alle die das Wissen über Jagd und Jägerei nachhaltig und in einer tollen Atmosphäre vermittelt bekommen möchten, ist die Jagdschule Waldfee genau das Richtige!

10.07.14Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Wohlfühlatmosphäre + Konzentration = Jagdschein! (Bewertung Jagdkurs: Juli 2011/ Studentenintensivkurs)

Einen Kurs für den Jagdschein an der Jadgschule Waldfee zu besuchen ist mehr als nur büffeln. Team und Schüler wachsen zusammen. Man unterstützt einander und bringt sich gegenseitig ins Ziel. Am Ende hat man die bestandene Jägerprüfung, langlebiges Kompaktwissen und neue Freunde in der Tasche.
Ein wichtiger Punkt sind die Kosten: Auch hier ist es fair und gerecht geregelt. Es bestätigt sich durchgehend, dass das Geld gut angelegt ist.
Ich habe es schon mehrmals weiterempfohlen und kann auch jetzt nur sagen: Macht´s!! Es lohnt sich!

05.07.14Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

In 2 Wochen sicher zum Jagdschein ohne Vorwissen (Bewertung Jagdkurs: Juli 2011/ Studentenintensivkurs)

Ich war die erste in meiner Familie die einen Jagdkurs machte und hatte aus diesem Grund auch bis zu Beginn des Jagdkurses auch keinerlei Vorwissen oder Erfahrung mit der theoretischen und praktischen Jagd.
In den Zwei Wochen wurde uns besonders durch das ausgezeichnete Engagement des Jagdschulbetreibers Ol Holler alles Rund um die Jagd beigebracht. Durch die abwechslungsreichen Tagesplanungen schafften es in diesem Kurs alle Teilnehmer sowohl das das umfangreiche Wissen zu verinnerlichen als auch genügend Praxis im Schießen zu erlangen.
Alles in allem war ich mit dem Jagdkurs sehr zufrieden und kann euch nur empfehlen diese Jagdschule zu besuchen um eine ähnlich angenehme Erfahrung zu machen.

03.07.14Bewertung 4.5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Persönliches Engagement der Waldfee inbegriffen (Bewertung Jagdkurs: September - November 2013)

Meine kurze Bewertung:

Eine der Stärken der Jagdschule liegt im persönlichen Engagement des Inhabers und seines Trainer-Teams für jeden Einzelnen.

Als Unternehmerin war ich oft auf Geschäftsreisen und somit ergaben sich 'Fehlstunden' im Unterricht. Das Team hat sich stets engagiert, mich auf den aktuellen Wissensstand zu bringen. Das e-learning-tool war dafür hilfreich, besonders jedoch die Repetitorien.

Das Ergebnis war eine erfolgreiche und auch wunderbar erlebnisreiche Jagdprüfung!
Danke!

03.07.14Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

-Jagdschule Waldfee- In 2 Wochen zum Jagdschein (Bewertung Jagdkurs: Exklusivkurs 2014)

Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. In der Jagdschule Waldfee erwartet man ein flexibles Schulungsteam, welches sich auf die jeweiligen Stärken und Schwächen gut einstellt und die Kurstermine entsprechend anpasst.
Besonders auffällig war, dass das Ziel und somit der rote Faden durch den ganzen Lehrgang nicht verloren ging. Des Weiteren ist die Ausstattung mit Präparaten, Waffen und Lehrmaterial durchgehend von hoher Qualität gewesen.

Mein Fazit: weiterempfehlen!

Ein gepflegtes Waidmannsheil,

Jan Bömer

02.07.14Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Vor und nach der Prüfung spitze!! (Bewertung Jagdkurs: Abendkurs 2013)

Das Kursmodell ist perfekt, unsere Lehrer waren spitze, freundlich und immer hilfsbereit!
Wir wurden schritt für schritt weit über die reine Prüfungsvorbereitung geschult und ich hatte dank aller durchgehend das Gefühl die Prüfung und das anschließende Jägerleben in Angriff nehmen zu können!
Praxisnah und mit viel Liebe zum Detail haben wir alle Themengebiete mit den entsprechenden Spezialisten aus dem Jagdschulteam erarbeitet.
Auch die Schießausbildung lief für mich und den Rest des Kurses nahezu perfekt.
Ich hatte zunächst aufgrund vieler Erzählungen argen Bammel vor der Prüfung im Flintenschießen aber dank der top Schießlehrer dem super Material (jeder Schüler hat eine eigens auf ihn angepasste Flinte) hab ich dir Prüfung nicht nur mit links geschafft, sondern schieße mittlerweile sogar mit Freunde und teilweise Erfolg an Wettbewerben mit! :)
Alles in allem kann ich nur sagen die Waldfee ist Goldwert und uneingeschränkt zu empfehlen!

Auch hier noch mal Danke an das Team für die tolle Zeit und die erfolgreiche Prüfung

02.07.14Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Modell für Exzellenz (Bewertung Jagdkurs: Oktober 2012)

Per Zufall stöbere ich im Jagdschulatlas und sehe dabei den Bewertungsteil meiner "alte Kaderschmiede" Waldfee. Es drängt mich eine Bewertung nachzuholen - gleichwohl dies möglicherweise unter der Rubrik rangieren könnte: "Erinnerungen verschönern jeden Tag...."
Ich hatte eine wahre "Druckräucherung" hinter mich zu bringen. Mein individueller Leistungsanteil vor dem "Managerkurs" war enorm, während des Kurses wurde uns Erhebliches abverlangt - sowohl zeitlich als auch inhaltlich.
Der Lehrkörper war ausgezeichnet. Ich glaube nicht, dass wir in dieser kurzen Zeit sonst derart erfolgreich hätten die Prüfung abschließen können. Der gesamte Kurs hat bestanden - die Betreuung während der Prüfung war hervorragend. So manches "Nervenflattern" konnte egalisiert werden und fand seinen Niederschlag in einem ausgezeichnet theoretischen oder praktischem Ergebnis. Ich bin keine Goldfisch mehr, sondern eher ein moosbewachsener Karpfen. Trotzdem hat es die Jagschule verstanden aus einem inhomogenen Haufen eine effizient arbeitende Truppe zu formen, die gemeinsam am Ziel des Prüfungserfolges erfolgreich gearbeitet hat.
Mittlerweile habe ich noch die Falkerprüfung abgelegt, habe den Fischereischein erworben und jage erfolgreich zu Lande, zu Wasser und in der Luft.
Dank Ol Holler und seiner Mann- bzw. Frau-Schaft.
Alles Gute der Waldfee und vielen Dank!

02.07.14Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Sehr guter Kurs (Bewertung Jagdkurs: Septemer-November 2013)

Der Jagdkurs bei der Jagdschule Waldfee hat mir sehr gut gefallen. Das System mit Vorlesungen, Tutorien und Schießtraining hat gut funktioniert und resultierte schlussendlich in einer erfolgreich abgeschlossenen Jagdprüfung im November 2013. Der Unterricht hat immer Spaß gemacht, die Lehrer waren immer sehr freundlich und professionell und über die Monate ist man auch gut zusammengewachsen.
Darum ein großes Dankeschön an das gesamte Team!

02.07.14Bewertung 4.5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Kompakt - Informativ - Angenehm (Bewertung Jagdkurs: 8 Wochen Abendkurs)

Erst einmal möchte ich mich für die schöne und irgendwie viel zu kurze Zeit bei euch bedanken! Durch die verschiedensten Charaktere war das erfolgreiche Lernen in der Gruppe sehr angenehm. Die Betreuer waren stets hilfsbereit und konnten auch gutes Hintergrundwissen (teilweise trotz relativ frisch bestandener Jagdprüfung) in ihren jeweiligen "praktischen Repititorien" aufweisen. Das eigentliche Lernen ist wie immer natürlich dem Jagd-"schüler" selber überlassen. Dagegen ist das interaktive Lernen mit Zettel, Stift und vielen Präperaten und individuellen Gegenständen wirklich Gold wert.

Zwar bin ich persönlich jagdlich durch meine Familie vorgeprägt und konnte daher problemlos in einem achtwöchigem Abendkurs das Geforderte erlernen. Aber wie ja bekannt ist und man persönlich sehr schnell feststellt: Das Lernen fängt NACH dem "Grünen Abitur" erst an!

Durch die bereits genannten Punkte kann ich nur überwiegend Gutes schreiben und möchte an diejenigen appelieren, die diese Meinung vielleicht nicht teilen: Das Lernen und Einprägen von Wissen kann nicht im Kurs geschehen, sondern davor und danach. Der Kurs als solcher dient nur der Vertiefung und Festigung!

Horrido und Waidmannsheil aus dem Münsterland!

02.07.14Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Eine Jagdschule die man nur empfehlen kann! (Bewertung Jagdkurs: 2011)

Ich besuchte im Jahr 2011 die Jagdschule Waldfee und konnte mit deren Hilfe die Jägerprüfung bestehen. Die Jagdschule Waldfee zeichnet sich dadurch aus, dass sie den oft sehr schwierigen oder auch "langweiligen" Stoff gekonnt auf pädagogischer, motivierender Weise vermittelt.
Sachlich betrachtet ist die Jagdschule Waldfee mit den besten Lernmitteln und Dozenten ausgestattet. Auf modernster Art werden hier alle notwendigen praktische Fähigkeiten und theoretische Grundlagen pädagogisch aufgearbeitet, und bei Bedarf, individuell auf die Schüler, mit dem Ziel die anstehende Prüfung zu bestehen, zugeschnitten!
Eine wirklich empfehlenswerte Jagdschule in der die Verantwortung zur Kreatur und Natur beeindruckend und damit bleibend vermittelt wird.

02.07.14Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

1A Schießausbildung (Bewertung Jagdkurs: Frühjahr 2014)

Durch Unzufriedenheit beim Schiesstraining bin ich zufällig an die Jagdschule Waldfee geraten.
Der beste Zufall der passieren konnte. Super Schießausbildung mit hervorragenden Waffen. Herr Holler und sein Team motivieren jeden und holen aus jedem das Beste heraus. Auch nach der Prüfung gibt es die Möglichkeit weiter Flintenschießen zu trainieren.
Die Jagdschule hält auch Kontakt zur Kreis Jägerschaft und ist sehr bemüht die Schüler auch nach bestandener Prüfung zu unterstützen.
Auch zum Waffenkauf nach der Prüfung bekommt man Unterstützung
Super Prüfungsvorbereitung durch Repetitorien. Hier wird realitätsnah auf die Prüfungssituation vorbereitet.
Bei der Prüfung wird man vom Team Holler begleitet und unterstützt.
Super Stimmung unter den Teilnehmern.
Man hat schnell Kontakte knüpfen können die hoffentlich auch noch lange bestehen bleiben.
Ich würde meinen Jagdschein hier jederzeit wieder machen.
Danke an das ganze Team

01.11.12Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Perfekte Vorbereitung in klasse Atmosphäre (Bewertung Jagdkurs: Abendkurs 2011)

Dieses Kursmodell ist einfach klasse gewesen. An den Abendterminen (Di + Do) im Kruse Baimken traf man sich mit den vielen anderen Kursteilnehmer in einer super Atmosphäre. Die Vorlesungen, die dort von Ol Holler zu 95% persönlich durchgeführt wurden, waren immer sehr informativ. Die Stimmung war stets super, der Lernstoff wurde oft durch den ein oder anderen Witz (egal ob durch Herrn Holler selber oder durch die Kursteilnehmer) auf lockere Weise nahe gebracht, sodass nach kurzer Zeit eine gute Gruppendynamik entstand. Auch die Vergrößerung der Gruppe durch Teilnehmer anderer Kursmodelle, hatte keinen negativen Einfluss auf die Übermittlung der Lehrinhalte. Herr Holler schaffte es immer einen guten Überblick über die Materie darzustellen und dennoch die prüfungsirrelevanten Dinge abzukürzen.
Als Schüler kam es einem ab und zu vor, dass diese zwei Monate zu kurz für die ganzen unterschiedlichen Themen seien. Diese Angst wurde dann letztendlich durch die an den Wochenenden angebotenen Repetitorien genommen. Dort wurde man bis auf das kleinste Detail auf die praktisch-mündliche Prüfung vorbereitet und gewisse Prüfungssituationen (z.B. bei der Waffenhandhabung) simuliert. Wer sich dann zusätzlich regelmäßig mit den Prüfungsfragen (Online-Zugang für die Simulation der schriftlichen Prüfung) beschäftigte, konnte gar nicht mehr durchfallen. Auch Leute, die wenig Zeit hatten, konnten in Ihrer Mittagspause den einen oder anderen Fragenkatalog online durchführen und sich damit gut vorbereiten.
Des Weiteren gab es verschiedene Angebot, auf die die Jagdschüler zurückgreifen konnten: Treib- und Drückjagden, Zerwirken von Wild, Mithilfe bei Revierarbeiten oder ein Spezial-Wochenende auf Wangerooge. Alle diese Termine verschafften entweder die Möglichkeit einer guten Anwendung der erlernten Dinge in der Jagdpraxis oder behandelten gewisse Themen etwas tiefgehender (z.B. Spezial-Wochenende auf Wangerooge).
Der Schießunterricht war genial...egal, ob Flinte oder Büchse. Man fühlte sich auch als 'Waffen-Neuling' immer sicher und wohl, konnte sich jedes Mal auf die Termine freuen, da es einfach sehr viel Spaß gemacht hat. Gerade der Flintenunterricht schien auf sehr hohem Niveau stattzufinden, da -wie ich erst später erfuhr- die Grundlagen auf den Trainings- und Lehrmethoden der CPSA aufbauten und damit überaus professionelle Level erreichten. Aber auch den Büchsenunterricht bei Herrn Korbmacher möchte ich nicht schmähen. Seine ruhige, geduldige Persönlichkeit und die damit einhergehende sehr beruhigende Stimme machten aus jedem noch so nervösen Kursteilnehmer einen sicheren Schützen/Schützin. Er erklärte mit einfachen Worten, worauf zu achten ist und wie die Handhabung der Waffe am simpelsten und sichersten gelingen kann. Perfekt.

Weibliche Jagd-Interessenten werden sich in dieser Jagdschule sehr wohl fühlen, da sie auf jeden Fall NICHT -wie in manch anderen Jagdschulen üblich- mit irgendwelchen veralteten Ansichten oder Vorurteilen zu kämpfen haben. Das Holler'sche Team ist wirklich offen, sympathisch, kompetent und freundlich. Durch die ein oder anderen Altersunterschiede innerhalb dieses Teams scheint eine ausgesprochen gute Dynamik entstanden zu sein, die für jüngere als auch für ältere Jagd-Interessenten ein perfektes Angebot bezüglich Wissen, Enthusiasmus, Engagement, Abwechslungsreichtum und vor allem Spaß schaffen.

Wenn man einen Jagdschein machen möchte, dann sollte dies bei Ol Holler und seiner Jagdschule Waldfee geschehen!

20.06.12Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Mit Spass bestanden und 1A Schiessunterricht (Bewertung Jagdkurs: Praxiskurs 11/12)

Ich habe einen Praxiskurs in der Jagdschule Waldfee gemacht. Neben der Theorie wurden uns viele handwerkliche und praktische Seminare angeboten. Von Rotwild zerwirken über ein Wurstseminar bis hin zur aktiven Teilnahme an Treib- und Drückjagen.
Damit wir uns auch zu Hause optimal auf die schriftliche Prüfung vorbereiten konnten, standen jedem Schüler Karteikästen mit den über 2´500 Fragen zur Verfügung. Wem das nicht reichte, der konnte sich mit den Online-Tests die Nächte um die Ohren schlagen.
Ein Team aus erfahrenen, gestandenen Jägern sowie Jungjägern, die noch einige Eindrücke aus ihrer eigenen Prüfung mitbrachten, erklärten uns alles Wissenswerte und standen für alle Fragen zur Verfügung. Dabei halfen die über zweihundert Präparate im Schulungsraum, die Übungswaffen und auch die Atmosphäre im gesamten Kurs.
Den Schiessunterricht kann ich nur loben. Herr Holler ist ein in England ausgebildeter Schiesslehrer. Er hat uns nicht nur gesagt, dass wir vorbei geschossen haben, sondern auch warum und was wir beim nächsten er beachten bzw. ändern mussten. Dazu gehörte auch eine optimal sitzende Flinte, die er jedem Schüler individuell anpasste.
Wir hatten definitiv eine tolle Zeit im Kurs, egal ob auf dem Schiessstand oder im Unterricht im Kruse Baimken. Meine Empfehlung für den Jagdschein: Die Jagdschule Waldfee in Münster.

12.08.11Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Gute Vorbereitung in guter Atmosphäre (Bewertung Jagdkurs: 23.01.2010/ Wochenendkurs)

Ich habe den Wochenendkurs gemacht und es hat alles prima geklappt. Das Team um Herrn Holler war sehr kompetent und hilfsbereit. Auf die unterschiedlichen Prüfungen wurde man durch Präparate, anschauliche Beispiele und Prüfungssimulationen gut vorbereitet. Die Waffenhandhabung/ Schießausbildung war sehr gut und auch für Neulinge auf dem Gebiet schnell zu erlernen. Die ruhige und gesellige Art von Herrn Holler wirkte sich super auf das Klima in der Gruppe aus, und wir hatten eine menge Spaß. Neben der guten Vorbereitung auf die Prüfung wurden uns auch noch hilfreiche Tipps für unsere ersten eigenen Jagderlebnise mit auf den Weg gegeben. Kurzum, ich kann die Jagdschule nur empfehlen.

12.08.11Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Viel Spaß trotz straffen Lehrplans (Bewertung Jagdkurs: 2-Wochen Schnellkurs Sommerferien 2010)

Obwohl der Stoff teilweise recht langweilig war (Jagdrecht z.B.), hat Ol Holler es geschafft uns die ganzen 2 Wochen bei Laune zu halten. Zwischen dem vielen Lernen, was in den 2 Wochen natürlich unerlässlich ist, hatten wir viel Spaß mit der ganzen Truppe. Auch das Schießtraining war klasse, da Ol immer genau wusste was der Schütze richtig bzw falsch machte. Nur zu empfehlen!

16.11.10Bewertung 5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Das war absolut super (Bewertung Jagdkurs: Ferienkurs 2010)

Man musste sich ganz schön reinfuchsen, aber Ol hat es geschafft uns zu motivieren und mit viel Freude und Engagement ein tolles Ergebnis zu erzielen. Wir (Anja, Sylvie und Steffen) sind stolz auf die bestandene Prüfung!
Nochmal Danke dafür!

15.05.10Bewertung 4.5 für Jagdschule Waldfee mit  in Münster

Alles gelernt, was ich für die Prüfung wissen muss (Bewertung Jagdkurs: Praxiskurs 2009/2010)

Herr Holler hat uns auf alles vorbereitet, was in der Prüfung wichtig war. Er kürzte, wo es sinnvoll war und erteilte uns praxisnahen Unterricht mit Filmen, Präsentationen und Einheiten zum Selbstlernen. Das Schießtraining hat mir sehr gefallen; besonders hervorzuheben, sind die zahlreichen Repetitorien, die Herr Holler mit uns durchgeführt hat. Hier hatten wir die Möglichkeit Präparate, viel Anschauungsmaterial und die Waffenhandhabung wieder und wieder durchzugehen. Im späteren Verlauf fanden auch Prüfungssimulationen statt, die auch eine gute Vorbereitung waren.
Anfänglich (bis Januar) hatten alle Teilnehmer regelmäßig die Möglichkeit bei Treib- und Drückjagden im Raum Münster als Treiber teilzunehmen und so eine Menge über die Jagdpraxis zu erfahren. Besonders diese Termine haben immer sehr viel Spaß gemacht und gaben vielen auch die Möglichkeit selbst ihr erstes Stück Schalenwild aufzubrechen.
Ich habe alles gelernt, was ich in der Prüfung können musste und nun habe ich den Jagdschein und das Lernen in der reinen Praxis geht weiter....

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.

nach oben

Anzeigen