• Jagdschulzentrum Bayern

  •  Bewertung 5.0 für Jagdschulzentrum Bayern in Regensburg 5.0 (117 Bewertungen)
    Herr Sascha Ostermaier
    Pilsen-Allee 263
    93057 Regensburg

    Tel: 0941/465254263
    Mobil: 0151/40044996
    www.jagdschulzentrum-bayern.de
  • Schreibe diesem Anbieter

117 Bewertungen für Jagdschulzentrum Bayern

Du warst hier Teilnehmer eines Jagdkurses oder ähnlicher Ausbildung?
Dann teile Dein persönliches Erlebnis als Erfahrungsbericht.
Mit einer Bewertung zu Jagdschulzentrum Bayern unterstützt du andere Jungjäger auf der Suche nach der passenden Jagdschule.

Keine Chance für anonyme, unwahre oder unsachliche Bewertungen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte

117 Bewertungen mit Ø 5.0 von 5 Sternen

22.02.19Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Hohe Fachkompetenz, viel Vermittlung des Wissens (Bewertung Jagdkurs: Mai 2016)

Jagdschulzentrum Bayern bietet eine tolle, heimische Atmosphäre.
Es ist alles bestens ausgearbeitet und wird auch zielführend vermittelt. Im Standort Deggendorf, wo ich meinen Kurs hatte, hatten wir ein rundum sorglos Paket, eine hervorragende Küche aber auch viel Praxis am Wild und im Wald.
Auf diese kurze Zeit wird extrem viel vermittel, aber auch so, dass es verstanden und gemerkt wird. Prüfungsvorbereitung absolut zielführend und auch nützlich für später. Dozenten haben ein breites Spektrum an Fachwissen und es kann alles nachgefragt werden.
Alles Top und kann man nur empfehlen.
Würde ich dort jederzeit wieder machen.

18.02.19Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Solide Ausbildung in angenehmer Atmosphäre (Bewertung Jagdkurs: Dez. 2017- Jan. 2018)

Die Kursorganisation war hervorragend. Es wird ein breites Spektrum an jagdlichem Wissen zielgerichtet vermittelt. Alle Dozenten vermitteln die Leidenschaft in Ihren jeweiligen Fachbereichen und sorgen so für hohe Motivation und eine angenehme Lernatmosphäre.

Die Prüfungsvorbereitung lief zielgerichtet und im Hinblick auf die Zeit nach der bestandenen Prüfung auch sehr praxisorientiert ab.

Alle Teilnehmer werden individuell bis zur letzten erfolgreich bestandenen Prüfung individuell begleitet und bestmöglich auf die Prüfung vorbereitet.

Die Jagdschule kann ich jederzeit weiterempfehlen.

16.02.19Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Sehr zufrieden (Bewertung Jagdkurs: Frühling 2018)

Ich war sehr zufrieden mit dem kompletten Kurs... Die ganzen Rahmenbedingungen haben einfach super gepasst. Nur schade, dass es so schnell vorbei war.

15.02.19Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Hervorragende Jagdschule! (Bewertung Jagdkurs: Mai-August 2018)

Als ich mich entschied, die Jägerprüfung zu machen, war ich jagdlich komplett unvorbelastet. Ich hatte keine Freunde oder Bekannte, die zur Jagd gingen. Trotz meinem nicht vorhandenem Vorwissen hat mir der Kurs alles geben können, was ich zum Bestehen der Prüfungen gebraucht habe. Die größtenteils jungen Dozenten konnten den Stoff gut verständlich und mit Humor rüberbringen.
Jederzeit weiterzuempfehlen!

15.02.19Bewertung 4 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Hervorragende Ausbilder (Bewertung Jagdkurs: 16.03.2018)

an alle zukünftigen Lehrgangsteilnehmer,
ich kann diese Jagdschule guten Gewissens weiterempfehlen.
Alle Ausbilder sind ausnahmslos Profis auf ihrem Gebiet. Ich würde ohne zu zögern wieder Sascha und sein Team auswählen.
Tipp an Sascha: Da die Waffenhandhabung eine der schwierigsten und strengsten Prüfungsgebiete überhaupt darstellt, würde ich versuchen, noch mehr Unterrichtseinheiten für jeden Teilnehmer einzuplanen.

15.02.19Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Wochenendkurs - Zielgerichtet zum grünen Abitur (Bewertung Jagdkurs: 14.12.2018 - 02.02.2019)

Nachdem ich mich also entschlossen hatte, den Jagdschein zu machen, fragte ich in meinem Bekanntenkreis einige Jäger. Ich vermutete bereits, dass vor allem die Älteren unter ihnen eher zur Ausbildung durch die Kreisgruppe tendieren würden, doch weit gefehlt. Vor allem diese rieten mir dazu eine Jagdschule zu besuchen. Und als ich dann fragte, welche sie empfehlen würden kam sogleich die Antwort: "In Regensburg beim Sascha Ostermaier." Spätestens beim Durchklicken der Website stand die Entscheidung fest - Wochenendkurs beim Jagdschulzentrum Bayern.
Für mich war es die beste Möglichkeit, da ich keinen einzigen Urlaubstag opfern musste und über die Woche Zeit zum Lernen hatte.

In meiner Gruppe waren 5 weitere Schüler und somit konnte man immer zwischendurch Fragen stellen, wenn man Dinge etwas genauer wissen wollte oder die eine oder andere Sache noch nicht auf Anhieb verstanden wurde. Durch die kompakte Größe des Kurses lernt man sich extrem gut kennen. Ich freute mich jede Woche aufs Neue nach Regensburg zu fahren und meine - mir mittlerweile echt ans Herz gewachsenen - Freunde wieder zu sehen. Durch die kleine Gruppengröße ist auch Flexibilität in der Terminplanung kein Thema. Wenn mal jemand etwas später kam, sei es witterungsbedingt oder wegen dem Verkehr, wurde natürlich auf ihn gewartet.
Die Ausbilder nehmen sich für jeden Schüler so viel Zeit, wie benötigt wird und arbeiten das Thema so lange durch, bis es wirklich jeder exakt verstanden hat. Zudem kommt hinzu, dass es sich wirklich um Fachleute handelt und sie auch genau wissen, von was sie reden. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass nur Sachen vermittelt werden, die auch wirklich später benötigt werden. Das macht den Stoff überschaubarer. Wenn man Fragen hat die über den Stoff hinausgehen, werden diese dennoch mit anschaulichen Beispielen erläutert.
Kurz vor der mündlichen Prüfung wird noch einmal ein Wiederholungswochenende auf freiwilliger Basis angeboten, welches sehr zu empfehlen ist.

Ich kann den Wochenendkurs nur weiterempfehlen und die Ausbilder loben für die tolle Arbeit, die sie leisten.
DANKE

15.02.19Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Weiter so (Bewertung Jagdkurs: April/Mai 2018)

Ich habe im April/Mai 2018 den Kompaktkurs in Bernried besucht.
Trotz viel Lernstoffs waren es wahnsinnig interessante und schöne Wochen, bei denen auch der Spaß nicht zu kurz kam.
Alle Dozenten sind absolute Meister ihres Faches und jeder von ihnen "lebt" die Jagd.
Die Verpflegung beim Reinhold war eine Klasse für sich, man freute sich jeden Tag aufs Mittagessen.
Ich freue mich diese Erfahrung beim JSZ Bayern gemacht zu haben und kann nur sagen weiter so.

09.02.19Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Grünes Abitur in Regensburg (Bewertung Jagdkurs: 24.09.-12.10.18)

Ich besuchte im Herbst 2018 den 3-wöchigen Kompaktkurs, der in sehr kleinen Gruppen und in ruhiger Atmosphäre abgehalten wurde. Dort fiel das Lernen wirklich leicht und die Ausbilder wussten auf jede Frage der Schüler die richtige Antwort. Man wurde auch zu allen Prüfungsterminen von den Ausbildern begleitet, was sich positiv auf die Jagdschüler auswirkte. Diese Jagdschule kann ich nur wärmstens weiterempfehlen.
Liebes Team des Jagdschulzentrum Bayern, vielen Dank für die intensive, kompetente und sympatische Vorbereitung auf die Jägerprüfung.

04.02.19Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Super Jagdschule (Bewertung Jagdkurs: Herbst 2018)

Hier ein paar kleine Aufführungen, warum diese Jagdschule und keine Andere (Alle Punkte würden Zeit- und Platzrahmen sprengen):

- Unterricht in kleinen, übersichtlichen Gruppen. Somit wird individuell auf alle Teilnehmer eingegangen.
- Zusammenfassende Wiederholtage vor der mündlichen Prüfung um Prüfungsstoff nochmal zusammen zu fassen und den aktuellen Wissensstand für sich überprüfen zu können.
- Ehrliche Einschätzung der Referenten, ob man für die Prüfung schon fit genug ist, oder ob man evtl. noch ein 1/4 Jahr warten sollte bzw. wo die ggf. liegenden Schwächen sind und was man dagegen machen kann.
- Vor der praktischen Prüfung bekommt man in kleinen Gruppen mit 3 Personen die Waffen und dessen Handhabung nahegelegt und abschließend bekommt man sogar Einzelunterricht.
- Im Kurs werden Diskussionsrunden bezüglich "wie gehe ich mit Jagdgegnern um" oder "Jagdreisen/Lustmörder - wie sieht das die Gesellschaft" gemacht - absolut sinnvoll!
- Jeder hatte irgendwie die Möglichkeit, Wild zu verwirken und die Versorgung des Wildes direkt mitzugestalten.
- Von mir befürchtete "trockene" Themen werden absolut flüssig und verständlich vermittelt, jede Frage dazu kann ohne umschweifen verständlich beantwortet werden.
- Allgemein sind alle Referenten Profi´s auf dem Gebiet das sie unterrichten und man merkt, dass sie für diese Themen leben.
- Es findet (wenn gewünscht) eine ausführliche Beratung bezüglich erste Waffe / allgemeine Jagdausstattung statt.
- Man hat immer die Möglichkeit, dem Jagdschulleiter Sascha seine Fragen und Anliegen mitzuteilen. Egal ob Sonn- oder Feiertag ist er per z. B. WhatsApp für einem da und das ohne das Gefühl zu haben, zu nerven.

Diese Bewertungen, die man über das Jagdschulzentrum lesen kann, sind wirklich so! Das ist Realität, nicht nur Schein oder Fake! Ich kann Sascha und sein Team wirklich und von Herzen jedem weiter empfehlen! Nicht umsonst tauchen "plötzlich" von anderen Jagdschulen Schüler auf, die dort evtl. schon 2x durch die mündliche oder praktische Prüfung gefallen sind und nun bei Sascha in den Wiederholstunden oder einzelnen Fächern nochmal ihr Wissen stärken. Und das ist bei ihm überhaupt kein Problem - andere würden vielleicht sagen, warst nicht bei mir, Pech gehabt... Nicht beim Jagdschulzentrum!

Vielen Dank für die schöne Zeit,
Waidmann´s Heil
Babs

14.01.19Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Super Jagdschule - 6 von 5 Sterne (Bewertung Jagdkurs: 15.10.18 - 07.12.18)

Ich habe mich für den Kompaktkurs entschieden - wahnsinnig viel Stoff, hab ich absolut unterschätzt - und ich würde es sofort wieder machen. In dieser kurzen Zeit wird einem absolut verständlich und logisch diese Fülle an Stoff vermittelt. Wenn ein Thema nicht verstanden wird, wird individuell auf einen eingegangen, ohne nur im geringsten das Gefühl zu haben, dumm zu sein! In meinem Kurs herrschte fast familiäre Atmosphäre, in dem jeder jedem geholfen hat. Die Ausbilder tragen zu diesem Wohlfühlklima einen großen Teil bei. Es handelt sich hierbei auch um Vollprofis, die alle für das Thema, das sie unterrichten, leben!
Positiv anmerken möchte ich, dass aus meinem Kurs ALLE die mündliche Prüfung auf´s erste mal geschafft haben, absolut respektable Leistung und somit ein Qualitätsbeweis an die Ausbilder!

Diese Jagdschule ist ABSOLUT weiter zu empfehlen! Vielen Dank für wirklich alles!

Waidmannsheil und hoffentlich bis bald im jagdlichen Alltag

07.01.19Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Die perfekte Jagdschule (Bewertung Jagdkurs: 24.9-12.10.18)

Ich kann mich den anderen nur anschließen, Sascha und die anderen Ausbilder haben uns in kürzester Zeit sehr sehr gut auf die Prüfungen vorbereitet, so dass auch ich die Bayrische Jägerprüfung beim ersten Anlauf bestanden habe!
Klar ist es sehr viel Stoff, den es zu lernen gibt, aber die Ausbilder geben wirklich ihr bestes!
Es war die beste Entscheidung, meinen Jagdschein im Jagdschulzentrum Bayern zu machen!
Danke nochmal an Sascha und an die anderen Ausbilder, es war eine schöne Zeit bei euch!

25.12.18Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Professionelle und zielgerichtete Ausbildung (Bewertung Jagdkurs: 15.10.18 - 07.12.18)

Ohne jagdrelevante Vorkenntnisse habe ich mich zu einen Kompaktkurs (beste Wahl für alle Berufstätige) angemeldet und im ersten Anlauf die Jagdprüfung bestanden. Mit einen straffen und gut organisierten Programm wurden wir perfekt auf die Prüfungen vorbereitet. Durch die kleinen Kursgruppen (6 Personen) erhält man in einer lockeren Atmosphäre eine sehr persönliche Ausbildung. Sehr viel Wert wird auf die praktische Ausbildung gelegt. Wir konnten an mehreren Ansitze, Hege- und Pflegearbeiten, Treib- und Drückjagden teilnehmen. Jeder Kursteilnehmer konnte dann bei der Wildbret Versorgung selbst Hand anlegen.
Alle Ausbilder kommen aus der Praxis und sind Vollprofis auf Ihren Fachgebiet. Ebenso wie die Jagdschüler haben natürlich auch die Ausbilder ihre Eigenarten und dadurch ist die gesamte Ausbildung sehr abwechslungsreich.
Nochmal herzlichen Dank an alle Ausbilder. Als besonderer Service steht die Jagdschule auch noch nach Abschluß der Ausbildung für alle Fragen zur Jagdausübung zur Verfügung (Dank an Sascha für die Beratung zur passenden Jagdausrüstung).
Allen Jagd-Interessierten kann ich die Jagdschule uneingeschränkt empfehlen.
Beste Grüße und Waidmannsheil

07.12.18Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Die beste Entscheidung der letzten Jahre (Bewertung Jagdkurs: 15.10.18-07.12.18)

Da im Internet viele Jagdschulen mit guten oder zumindest akzeptablen Bewertungen zu finden sind, habe ich den Jagdkurs eigentlich nur wegen dem für mich sehr passenden Termin gewählt.
Wie sich herausstellte war das letztendlich die beste Entscheidung, die ich hätte treffen können:

Die Unterrichtseinheiten waren nie langweilig oder gar uninteressant und die Lehrer kennen sich in ihren jeweiligen Fächern hervorragend aus, sodass sämtliche Fragen die möglicherweise aufkommen könnten vor der Prüfung sicher ausgeräumt werden.
(Besonders gut möglich ist das außerdem durch die sehr kleinen Gruppen von ca. 6 Teilnehmern!)

Der Blockkurs ist perfekt auf ein schnelles und effektives Erlernen des jagdlichen Fachwissens - und natürlich auch des sicheren Bestehens der Jägerprüfung - ausgelegt.

Ich habe einen 3 Wochen Blockkurs besucht und die gesamte Jägerprüfung ohne Probleme bestanden!

Dank Sascha und seiner Truppe nenne ich nun den Jagdschein mein Eigen!!

Beste Grüße und Waidmannsheil!

05.12.18Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Kompetenz und Fürsorge auf höchstem Niveau (Bewertung Jagdkurs: 24.09.2018 - 12.10.2018)

Ich besuchte im September/Oktober dieses Jahres den 3-Wochen Kompaktkurs im Jagdschulzentrum Bayern und kann sowohl die Jagdschule als auch dieses Kursformat einem jeden nur wärmstens empfehlen. Als ein jagdinteressierter Schüler mit nahezu gar keiner Jagderfahrung wurde mir Schritt für Schritt die Faszination der Jagd nähergebracht.
Um versteckte Kosten oder ähnliches braucht man sich keine Sorgen machen, für den angebotenen Festpreis bekommt man ein Rundum-Sorglos-Paket mit professioneller Betreuung.

Besonders anmerken möchte ich jedoch die mühevolle „Umsorgung“.
Als Wahlberliner war ich aus privaten Gründen für den Zeitraum des Kompaktkurses in der Nähe von Regensburg und entschied mich für die Durchführung des Kurses in Regensburg. Das hatte zur Folge, dass ich für zusätzliche Übungstage (Schießen, Repetitorien und abschließende Prüfungen) von Berlin nach Regenburg pendeln musste. Erschwerend kam hinzu, dass ich nicht im Besitz eines Autos bin. Zu keiner Zeit hatte ich jedoch das Gefühl zur Last zu fallen. Der Jagdschulinhaber Sascha Ostermaier ließ nichts unversucht, mir alles so gut es ging zu ermöglichen. Das ist keiner Selbstverständlichkeit, weshalb ich dies umso mehr schätze. Die Bemühungen für einen jeden Jagdschüler sind wirklich besonders. Zu jeder Zeit weiß man sich in guten Händen!

Vielen Dank für die erstklassige, kompetente Ausbildung!

24.09.18Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Kompetenz und sehr gute Organisation (Bewertung Jagdkurs: 19.7.2018)

Ich habe im Sommer einen Kompaktkurs beim Jagdschulzentrum Bayern eigentlich nur wegen des Termines gewählt. Jedoch war schnell klar, dass hier Profis am Werk sind. Eine sehr gute Organisation, tolle Atmosphäre, kompetente Ausbilder. Das besuchen dieser Jagdschule kann ich nur jedem empfehlen. Es wird in einer Form gelehrt, bei der es selten trocken wird und der Schüler wird auch individuell betreut, bzw. geführt. Das ist durch angepasste Gruppenstärke möglich. Das Wissen für eine Jägerprüfung wird sehr gut vermittelt. Der Rest liegt dann an einem selbst.
Für mich war es ein Glücksgriff und kann diese Schule jederzeit wärmstens empfehlen.

20.06.18Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Wochenendkurs Nr 125 16.3.2018 (Bewertung Jagdkurs: Wochenendkurs 125 16.3.2018)

Meine Bewertung zum Wochenendkurs einfach super.
Klasse Ausbilder, nette Leute um dich rum, die wo den Lehrninhalt
einfach verständlich rüberbringen.

Danke an alle Ausbilder mfg Andi

14.04.18Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Top Jagdschule, Bewertung Jagdkurs: April/Mai 2017 (Bewertung Jagdkurs: April/Mai 2017)

Meine Bewertung zum Kompaktkurs Nr. 221 in Bernried(Deggendorf), kurz und prägnant. Hohe Fachkompetenz aller Ausbilder, sehr anschauliche Darstellung des Lehrinhaltes, kurzweilige drei Wochen.

Da ich beruflich gezwungen war einen Kompaktkurs zu besuchen, wurde ich über das Internet auf das Jagdschulzentrum aufmerksam.

Und mein Fazit, für Leute die sich nicht mal eben ein halbes Jahr lang zwei Tage/Abende pro Woche frei schaufeln können, eine echte Alternative.

Im Vergleich dazu haben drei Bekannte von mir den halbjährigen Kurs über die jeweilige Kreisgruppe absolviert. Im Gespräch wurde schnell deutlich, dass der Kompaktkurs dem Kursangebot der jeweiligen Kreisverbände um nichts nachsteht. Als Beispiel hierzu, alle drei Bekannten sahen beim Aufbrechen nur einmal zu. Wir durften in Zweierteam´s zweimal aufbrechen und einmal ein Stück aus der Decke schlagen.

Weiter so. Viele Grüße und ein kräftiges Waidmannsheil.

14.04.18Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Ausbilderkompetenz auf höchstem Niveau! (Bewertung Jagdkurs: Dez. 2016 - März 2017 WE-Kurs)

Im Winter 2016 besuchte Ich den von der Jagdschule angebotenen Wochenendkurs und war von Anfang an begeistert. Die Theoriestunden waren gut strukturiert und ließen niemals Langeweile aufkommen, so war die Freude doch Woche für Woche wieder erstaunlich groß sich Freitag Abends und Samstags in die Jagdschule zu begeben um Neues zu erlernen und entdecken.
Vor allem aber war Ich von der Kompetenz der Ausbilder, ohne Ausnahme ein jeder hochspezialisiert in seinem Fachgebiet, und deren Ehrgeiz einen jeden von uns zu einem richtigen "Waidmann" auszubilden über alle Maße begeistert. Und dies mit einer gesunden Portion Druck um uns bestens auf die bevorstehende Prüfung vorzubereiten. Ein großes Lob an dieser Stelle an Sascha Ostermaier und seine Truppe, macht weiter so!
Ich verbrachte eine schöne Zeit im Jagdschulzentrum Bayern und kann die Jagdschule guten Gewissens wärmstens weiterempfehlen!

Grüße und Wmh.

14.04.18Bewertung 4.5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Der Weg zum Jäger in 8 Wochen (Bewertung Jagdkurs: April 2016 - Juni 2016)

Ich habe den Wochenendkurs von April 2016 bis Juni 2016 besucht und durfte Ende Juni mein Prüfungszeugnis in den Händen halten.
Der Unterricht war basierend auf den Heintges Unterlagen aufgebaut. Die verschiedenen Themengebiete wurden von einzelnen Dozenten vorgetragen und mit den ein oder anderen Geschichten aus deren Jagderfahrungen möglichst praxisnah näher gebracht.
Es wurde darauf geachtet, dass man nicht ausschließlich die ganze Zeit nur im Unterrichtsraum verbrachte, sondern immer durch den Praxisteil im Lehrrevier ergänzt.
Alles in allem war es zwar sehr viel Stoff, eine anspruchsvolle Ausbildung, aber der Spaß kam trotzdem nicht zu kurz.
Jedem kann ich das Wiederholungswochenende dringend ans Herz legen, wo man nochmal den ganzen Stoff geballt durchgeht und somit für die dann anstehenden Prüfungen sehr gut vorbereitet ist.
An dieser Stelle nochmal danke an alle aus dem Jagdschulzentrum Bayern und ein herzliches Waidmannsheil

14.04.18Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Glatte 10 oder auch Volltreffer (Bewertung Jagdkurs: Januar - März 2018 Kompakt Kurs)

Sehr gute Dozenten vereint mit präziser Organisation machten meinen Jagdschein zum vollen Erfolg. Es wurde zwar bewusst hoher Druck auf die Schüler aufgebaut, was jedoch in den Prüfungen nicht von Nachteil war;-)
Auch fand ich das Ambienete und die Ausstattung in der Schule sehr gelungen. Quasi eine Jagthäusel nähe der Stadt.
Fazit:
Würde meine Frau auch gerne schicken, was einiges heißt !

13.04.18Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Empfehlenswert und gerne wieder! (Bewertung Jagdkurs: 07.08.2017 bis 20.08.2017)

Für mich als Schüler waren Kompakt- oder Wochenendkurse während des Schuljahres rein zeitlich gesehen keine Option. Wie der Name schon verrät, war der Schüler und Studentenkurs in den Sommerferien 2017 für mich genau das Richtige. Die Entscheidung am Kurs teilzunehmen habe ich nicht bereut und würde es jedem empfehlen, der einen qualitativ hochwertigen Kurs sucht und vielleicht für andere Kursformate nicht die Zeit aufbringen kann oder will.
Die Unterkunft, nämlich das Landhotel Winterl in Bernried war sehr gepflegt und die Verpflegung hervorragend. Der Kurs an sich fand in gemütlicher Atmosphäre statt und man hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl in schlechten Händen zu sein. Die Dozenten waren allesamt höchst kompetent auf ihren jeweiligen Fachgebieten und spickten den Theorieunterricht gerne mit einigen Anekdoten. Bis zu den Prüfungen wurden die Lerninhalte effektiv vermittelt und es blieben keine Fragen offen; falls doch konnte man rund um die Uhr auf Hilfe zählen. Genauso lehrreich waren die beinahe täglichen Praxisstunden und Ansitze im Lehrrevier rund um Bernried. Auch in den auf den Kurs folgenden Terminen auf dem Schießstand und zur Waffenhandhabung wurde man bestens auf die einzelnen Prüfungsteile vorbereitet und man hatte zu jeder Zeit das Gefühl gut betreut zu sein.
Im Großen und Ganzen war es eine sehr schöne Zeit, weshalb ich das Jagdschulzentrum Bayern jederzeit weiterempfehlen würde.

13.04.18Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Auf alle Fälle empfhelenswert (Bewertung Jagdkurs: Frühjahr 2017)

Gleich vorweg. Ich bin froh dort meinen Jagdschein gemacht zu haben und kann das Jagdschulzentrum Bayern nur Jedem empfehlen.
Was mir am besten an der Jagdschule gefallen hat waren die wirklich kompetenten Ausbilder von denen man merkt, dass sie mit Herzblut Jäger sind und ihr Wissen und ihre Erfahrungen gerne mit anderen Menschen teilen.
Sie zeigen einem außerdem wie sich ein Jäger richtig verhält und in der Gesellschaft auftreten sollte um seine Zunft angemessen vertreten zu können.
In dem 3-wöchigem Kompaktkurs habe ich alles Wissen vermittelt bekommen um mich für das Jägerdarsein gut vorbereitet zu fühlen und auch der praktische Unterricht wie natürlich Schießen oder z.B. der Bau eines Hochsitzes und die Arbeiten im Lehrrevier können einfach nur überzeugen.
Hier bekommt man für sein Geld wirklich eine Menge geboten. Also wer seine Ausbildung zum Jäger machen möchte sollte das auf alle Fälle im Jagdschulzentrum Bayern machen.

13.04.18Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Der Kompakte Weg zum Jagdschein........ (Bewertung Jagdkurs: Herbst 2016)

......war der Richtige.
Ich mache nicht viele Worte....... Ich mache es einfach, und im Jagdschulzentrum Bayern ist dieses möglich. Top Ausbilder und angenehme Schulungsräume.
WMH

13.04.18Bewertung 5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Alles bestens- weiter so (Bewertung Jagdkurs: Okt 2017-Dez 2017)

Ein Rundum Paket das einfach passt
Vielen Dank an alle Trainer/Ausbilder

Kann man mit ruhigem Gewissen weiter empfehlen

13.04.18Bewertung 4.5 für Jagdschulzentrum Bayern mit  in Regensburg

Absolut zu empfehlende Jagdschule (Bewertung Jagdkurs: Oktober bis Dezember 2015)

Dieser Kompaktkurs ist absolut empfehlenswert. 80 km Anreise sind doch nicht die kleinste Wegstrecke und somit war der Kompaktkurs das beste was uns passieren konnte.

Die Ausbildung erfolgt durch verschiedene Ausbilder.
Diese Ausbilder sind absolute Fachmänner auf ihren Gebieten, die auch nach der Ausbildung immer für Fragen offen sind.

Allem in Allem eine top Jagdschule.

Viele Grüße und Wmh

<< zurück|Seite1...|

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.

nach oben

Anzeigen