Erfolgreicher Klimaschutz braucht ein starkes Cluster Forst und Holz

30.03.2023 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Erfolgreicher Klimaschutz braucht ein starkes Cluster Forst und Holz
(Foto: Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.)

Berlin, 30. März 2023 – Angesichts der Bestrebungen der Bundesregierung nach umfassenden Reformen für Klimaschutz und Biodiversität hat die Plattform Forst und Holz, der Zusammenschluss der Dachverbände Deutscher Forstwirtschaftsrat (DFWR) und Deutscher Holzwirtschaftsrat (DHWR), die klimafreundliche Wirkung nachhaltiger Forstwirtschaft und Holzverwendung hervorgehoben. Im Rahmen eines Parlamentarischen Frühstücks diskutierten Experten des Clusters zusammen mit den zuständigen Fachpolitkern über die Vorhaben im Zuge der geplanten Novelle des Bundeswaldgesetzes.

Im Koalitionsvertrag hat die Ampelregierung eine ganze Reihe politischer Vorhaben mit erheblichem Einfluss auf Forst- und Holzwirtschaft skizziert, darunter die Novelle des Bundeswaldgesetzes. Mittlerweile ist der Referentenentwurf des Bundeslandwirtschaftsministeriums erstellt und soll in Kürze mit dem Bundesumweltministerium und anschließend mit den Bundesländern abgestimmt werden. Im Rahmen eines Parlamentarischen Frühstücks machten die Mitglieder der Plattform Forst & Holz gegenüber rund 20 Parlamentariern und Mitarbeitenden aller Fraktionen deutlich: Das A und O für gelingenden Klimaschutz ist der Erhalt einer aktiven Waldbewirtschaftung und das Engagement des Waldbesitzes. So stellen die deutschen Wälder selbst eine wichtige Klimasenke, die 2022 laut Angaben des Umweltbundesamtes rund 43,2 Mio t CO2 Äquivalente zur Besserung der Treibhausgasbilanz beisteuerte. Zudem wurden durch Holzprodukte 2022 über das durch die Bäume aufgenommene Kohlendioxid weitere 8,7 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente an Treibhausgasen gebunden. Weitere 28 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente konnten im Zuge der Substitution klimaschädlicher Produkte durch Holzerzeugnisse ersetzt werden.

Die hohe Klimaschutzleistung des aktiv bewirtschafteten deutschen Waldes bedingt jedoch, dass auch künftig die Bereitstellung des umweltschonenden Rohstoffs Holz sichergestellt ist. Gerade im Zuge des Klimawandels stellen die Wiederbewaldung der Kalamitätsflächen und der notwendige Waldumbau die erforderliche Sicherung der regionalen Versorgung die Branche vor große Herausforderungen.

Als zentralen Faktor für regionale Wertschöpfung und ressourcenschonendes Leben in Deutschland bezeichnete der stellvertretende Plattformsprecher Erwin Taglieber, Präsident des Deutschen Holzwirtschaftsrates (DHWR), das Cluster Forst & Holz „Gegenüber den Abgeordneten konnten wir die Beiträge unserer Branche für ein zukunftsfähiges Deutschland aufzeigen. An erster Stelle steht für uns: Weitere Nutzungsbeschränkungen im deutschen Wald sind nicht vereinbar mit einer nachhaltigen Versorgung mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz“. Das Bundeswaldgesetz müsse der gesellschaftlichen Bedeutung der nachhaltigen Holznutzung für die Kreislaufwirtschaft gerecht werden. Vor dem Hintergrund aktueller politischer Vorhaben mahnte Taglieber: „Wir müssen in Deutschland die Leistung von Holzprodukten beim Ersatz klimabelastender Bau- und Werkstoffe endlich anerkennen.”

In Impulsreferaten wurde beim Parlamentarischen Frühstück auf aktuell sowie mittel- und langfristig drängende Themen für die Forst- und Holzwirtschaft aufmerksam gemacht. Zu Herausforderungen für eine zukunftsfähige Waldbewirtschaftung referierte Dr. Jens Jacob, Leiter der Abteilung Forsten im MKUEM Rheinland-Pfalz und Vorsitzender der Forstchefkonferenz von Bund und Ländern. Über die zukünftigen Herausforderungen der Rohholzversorgung sprach Julia Möbus als Geschäftsführerin des Deutschen Säge- und Holzindustrie Bundesverbandes (DeSH).

Plattformsprecher Georg Schirmbeck bedankte sich bei den Fachpolitkern für die angeregte Diskussion und appellierte für die anstehenden Beratung „Um die Klimaschutzziele der Bundesregierung auf dem Weg hin zur Treibhausgasneutralität zu erreichen, müssen Klimaschutz, Naturschutz und Bioökonomie gleichermaßen berücksichtigt werden. Das heimische, unter hohen Standards erzeugte Holz ist wesentlich für klimafreundliches Bauen und vermeidet Raubbau in anderen Teilen der Welt. Für den Dreiklang aus Nutz-, Schutz und Erholungsfunktion ist unser Bundeswaldgesetz sehr geachtet. Dies gilt es auch in Zukunft sicherzustellen und den Waldbesitz beim Waldumbau spürbar zu unterstützen. Das Cluster Forst und Holz steht als Partner für unsere gemeinsamen Ziele bereit.“.

Zur Original-Pressemitteilung: Erfolgreicher Klimaschutz braucht ein starkes Cluster Forst und Holz

30.03.2023 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Das Copyright für Text-/ und Bildmaterial liegt beim genannten Herausgeber bzw. der Pressestelle.

Zurück zum Jagdschulatlas Magazin - News & Berichte aus Jagd & Forst

Anzeige
Grube - Für grüne Momente

Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V. mit weiteren News & Beiträgen


Jagdschulatlas Magazin - Die europäische Forstwirtschaft fordert einen Kurswechsel
Die europäische Forstwirtschaft fordert einen Kurswechsel
29.01.2024 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.
Bildnachweis Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Umsetzung der EUDR praxisuntauglich – Offener Brief an die Bundesregierung
Umsetzung der EUDR praxisuntauglich – Offener Brief an die Bundesregierung
26.01.2024 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.
Bildnachweis Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Grüne Woche eröffnet: DFWR gibt Einblicke in Waldmanagement
Grüne Woche eröffnet: DFWR gibt Einblicke in Waldmanagement
22.01.2024 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.
Bildnachweis Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Jagdschulatlas Magazin - DFWR fordert von Bundeskanzler Olaf Scholz Belastungsmoratorium für den ländlichen Raum
DFWR fordert von Bundeskanzler Olaf Scholz Belastungsmoratorium für den ländlichen Raum
18.12.2023 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.
Bildnachweis Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Doppelkrise aus Klimawandel und Biodiversitätsverlust entschieden mit Fachexpertise entgegentreten
Doppelkrise aus Klimawandel und Biodiversitätsverlust entschieden mit Fachexpertise entgegentreten
24.10.2023 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.
Bildnachweis Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Forstwirtschaft und Naturschutz integrativ denken und umsetzen
Forstwirtschaft und Naturschutz integrativ denken und umsetzen
19.10.2023 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.
Bildnachweis Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Gleiche Bezahlung für Försterinnen und Förster wie für Lehrerinnen und Lehrer
Gleiche Bezahlung für Försterinnen und Förster wie für Lehrerinnen und Lehrer
18.09.2023 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.
Bildnachweis Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Knappe Mehrheit: EU-Parlament stimmt für das Renaturierungsgesetz
Knappe Mehrheit: EU-Parlament stimmt für das Renaturierungsgesetz
12.07.2023 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.
Bildnachweis Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) fordert aktives Handeln und wirksame Finanzhilfen für Walderhalt und Klimaschutz
Der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) fordert aktives Handeln und wirksame Finanzhilfen für Walderhalt und Klimaschutz
08.06.2023 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.
Bildnachweis Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Jagdschulatlas Magazin - DFWR erwartet mehr politisches und forst-wissenschaftliches Engagement für erfolgreichen Klimaschutz
DFWR erwartet mehr politisches und forst-wissenschaftliches Engagement für erfolgreichen Klimaschutz
29.03.2023 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.
Bildnachweis Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Anzeige
Freetree - Ausrüstung für Baumpfleger

Jagdschulatlas Magazin - Wald und Schalenwild in Einklang bringen
Wald und Schalenwild in Einklang bringen
21.02.2023 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.
Bildnachweis Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Positive Bilanz über forstlichen Branchenauftritt auf der Internationalen Grünen Woche
Positive Bilanz über forstlichen Branchenauftritt auf der Internationalen Grünen Woche
30.01.2023 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.
Bildnachweis Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Jagdschulatlas Magazin - DFWR erwartet mehr Vertrauen der Bundespolitik in die deutsche Forstwirtschaft
DFWR erwartet mehr Vertrauen der Bundespolitik in die deutsche Forstwirtschaft
26.01.2023 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.
Bildnachweis Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Grüne Woche eröffnet: Branchenstand der deutschen Forstwirtschaft wirbt für Wege aus der Klimakrise
Grüne Woche eröffnet: Branchenstand der deutschen Forstwirtschaft wirbt für Wege aus der Klimakrise
22.01.2023 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.
Bildnachweis Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Jagdschulatlas Magazin - EU-Symposium Deutscher Forstwirtschaftsrat: "Multifunktionale Forstwirtschaft ist Garant für Klimaschutz und Biodiversität"
EU-Symposium Deutscher Forstwirtschaftsrat: "Multifunktionale Forstwirtschaft ist Garant für Klimaschutz und Biodiversität"
19.01.2023 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.
Bildnachweis Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Deutsche Forstwirtschaft präsentiert sich mit Branchenstand auf der Internationalen Grünen Woche
Deutsche Forstwirtschaft präsentiert sich mit Branchenstand auf der Internationalen Grünen Woche
11.01.2023 Pressemitteilung - Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.
Bildnachweis Deutscher Forstwirtschaftsrat e.V.

Zurück zum Jagdschulatlas Magazin - News & Berichte aus Jagd & Forst

Fehlen relevante News, PM oder redaktionelle Beiträge?

Jetzt Ergänzung für das Jagdschulatlas Magazin vorschlagen


Anzeigen
Grube
Anzeigen