Fünf Jahre "Rettet die Bienen!"

18.03.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Fünf Jahre "Rettet die Bienen!"
Foto: Julia Moning

Bereits zum fünften Mal haben wir und dieZoologische Staatssammlung München die Bayerischen Biodiversitätstage veranstaltet, dieses Jahr in Kooperation mit der HSWT (Hochschule Weihenstephan-Triesdorf) und mit Unterstützung der Gregor Louisoder Umweltstiftung. Auf der Fachtagung am 15. und 16. März an der Hochschule in Freising haben sich die Teilnehmenden der Umsetzung des erfolgreichen Volksbegehrens Artenvielfalt - „Rettet die Bienen!“ aus dem Jahr 2019 gewidmet.

Die Experten und Expertinnen sind sich einig: Das Volksbegehren hat beispielsweise durch die Ausweitung des Vertragsnaturschutzprogramms oder die Ausweisung von zusätzlichen Naturwäldern bereits zu positiven Auswirkungen auf Bayerns Natur geführt. Dennoch ist die Situation vieler Arten nach wie vor besorgniserregend. Es wurde deutlich, dass in einigen Bereichen noch dringender Verbesserungsbedarf besteht. Eine zentrale Erkenntnis der Tagung lautet: Insektenschutz ist vor allem Lebensraumschutz. Deshalb brauchen wir mehr großflächige, von Pestiziden unbelastete Lebensräume in der Kulturlandschaft. Dazu müssen alle relevanten Akteure insbesondere auch gemeinsam daran arbeiten, das Ziel eines qualitativ hochwertigen Biotopverbundes auf 15 Prozent der Offenlandfläche in Bayern zu etablieren. Die Vorträge und Diskussionen von Expert*innen aus Wissenschaft und Naturschutzverwaltung richteten sich bei den Bayerischen Biodiversitätstagen an ein breites Publikum aus 200 Fachleuten, Naturschützern und politischen Entscheidungsträgern.

Die Tagung gliederte sich in drei thematische Schwerpunkte: Biodiversität im Wald, Biotopverbund und Insektensterben. Eines der Ziele des Volksbegehrens war, Naturwaldflächen auf 10 Prozent des Staatswaldes einzurichten. Nach Angaben der bayerischen Staatsregierung wurden diese 10 Prozent durch die zusätzliche Ausweisung von ca. 6.000 Hektar Naturwäldern erreicht. In die Bilanz fließen allerdings auch ca. 15.000 Hektar ungenutzter Latschenkiefergebüsche in den Alpen ein. Seltene Urwaldreliktarten wie der Zottenbock oder der Eremit sind in Bayerns Wäldern heimisch. Damit das auch in Zukunft so bleibt, brauchen wir ein gut aufgestelltes Netzwerk von nutzungsfreien und ausreichend großen Schutzgebieten im Wald, die diesen Arten durch urwaldähnliche Strukturen Lebensraum bieten, auf großer Fläche ergänzt durch vielfältige, naturnah bewirtschaftete Wälder mit unterschiedlichen Baumarten, Habitat-Bäumen und ausreichend Totholz.

Das Volksbegehren soll das Absterben von Insektenpopulationen eindämmen

Eine weitere Forderung des Volksbegehrens ist der Aufbau eines Biotopverbundes auf 15 Prozent des Offenlandes. Ausschlaggebend ist dabei eine Verbesserung der Qualität bestehender Flächen sowie die Schaffung neuer Lebensräume insbesondere in ausgeräumten Landschaften. Die Verfügbarkeit von Flächen ist das größte Hindernis für den Ausbau des Biotopverbundes. Großes Potenzial besteht beispielsweise auf Flächen, die sich im Besitz von Kommunen befinden.

Einfache Maßnahmen wie eine an den Blühzeitpunkt angepasste Mahd oder abschnittsweises Mähen und der Verzicht auf Mulchen wirken sich positiv auf die Artenvielfalt aus. Damit auch in intensiv genutzten landwirtschaftlichen Regionen mehr Raum für die Natur entsteht, müssen Leistungen der Landwirte, die zu mehr Artenvielfalt führen, ausreichend honoriert werden. Das wohl bekannteste Gesicht des Artensterbens sind die Insekten, deren dramatischer Rückgang viele Menschen schockiert hat.

Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, dass sich eine Reduktion des Pestizideinsatzes direkt auf die Biomasse der Insekten auswirkt. Denn viele der eingesetzten Pestizide verhindern die Fortpflanzung der Insekten, entziehen ihnen Nahrung und Lebensraum oder sind für das Absterben von Insektenpopulationen auch im weiteren Umfeld der behandelten Ackerflächen verantwortlich. Die Bedeutung von Ackerbrachen mit heimischen Ackerwildkräutern und blütenreichen Wiesen als Fortpflanzungs- und Nahrungsraum in der intensiv genutzten Agrarlandschaft wurde besonders hervorgehoben. Es ist wichtig, dass möglichst große zusammenhängende Flächen in Bayern pestizidfrei werden und die Insekten vor allem in den Larvenhabitaten so gute Lebensraumbedingungen vorfinden, dass sie auch Verluste zum Beispiel durch Extremwetterereignisse ausgleichen können und diese nicht zum Aussterben lokaler Populationen führen.

Die Ziele des Volksbegehrens

Über 1,7 Millionen Bürgerinnen und Bürger haben 2019 ein Zeichen für den Erhalt der Artenvielfalt gesetzt. Mit der Annahme des Volksbegehrens Artenvielfalt durch die Bayerische Staatsregierung wurden weitreichende Gesetzesänderungen und Beschlüsse zugunsten der Natur auf den Weg gebracht. Ziel des neuen Naturschutzgesetzes ist es, den Verlust der biologischen Vielfalt zu verlangsamen und bestenfalls zu stoppen. Viele Maßnahmen wurden seither umgesetzt und Initiativen wie der Bayerische Streuobstpakt ins Leben gerufen. Fünf Jahre nach dem Volksbegehren widmeten sich die Bayerischen Biodiversitätstage diesem wichtigen Thema und warfen einen Blick auf wichtige Teilbereiche der Umsetzung.

Zum Original-Beitrag: Fünf Jahre "Rettet die Bienen!"

18.03.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.

Das Copyright für Text-/ und Bildmaterial liegt beim genannten Original-Herausgeber.

Zurück zum Jagdschulatlas Magazin - News, PM & Beiträge aus Jagd & Forst

Anzeige
Frankonia - Jagd jetzt entdecken

Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V. mit weiteren News, PM & Beiträgen


Jagdschulatlas Magazin - LBV startet neues Schutzprojekt für seltene Fledermausarten
LBV startet neues Schutzprojekt für seltene Fledermausarten
10.04.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Andreas Hartl

Jagdschulatlas Magazin - Weniger Vogelschlag in Bayern
Weniger Vogelschlag in Bayern
08.04.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Rote Linie überschritten: LBV kritisiert Pläne zum Nationalpark Bayerischer Wald
Rote Linie überschritten: LBV kritisiert Pläne zum Nationalpark Bayerischer Wald
03.04.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Wiesenvogel-Knigge: die richtigen Umgangsformen in der bayerischen Natur
Wiesenvogel-Knigge: die richtigen Umgangsformen in der bayerischen Natur
28.03.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Heinz Tuschl

Jagdschulatlas Magazin - Bunter Vogel auf Reise: Wiedehopfe legen Zwischenstopp in Bayern ein
Bunter Vogel auf Reise: Wiedehopfe legen Zwischenstopp in Bayern ein
27.03.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Herbert Henderkes

Jagdschulatlas Magazin - Ostern in der Vogelwelt: Gesprenkelt, gut angepasst oder ganz in Blau
Ostern in der Vogelwelt: Gesprenkelt, gut angepasst oder ganz in Blau
26.03.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Heinz Tuschel

Jagdschulatlas Magazin - So wichtig ist die EU für den Naturschutz in Bayern
So wichtig ist die EU für den Naturschutz in Bayern
21.03.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Lorenz Wolfgang

Jagdschulatlas Magazin - Aufbruch ins eigene Revier
Aufbruch ins eigene Revier
20.03.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Dr. Andreas von Lindeiner

Jagdschulatlas Magazin - Die drei besten Frühblüher für Insekten
Die drei besten Frühblüher für Insekten
15.03.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Peter Bria

Jagdschulatlas Magazin - Wichtiger erster Schritt im Donaumoos
Wichtiger erster Schritt im Donaumoos
14.03.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Frank Derer

Anzeige
Krähe - Workwear

Jagdschulatlas Magazin - Europas Bartgeier-Küken schlüpfen
Europas Bartgeier-Küken schlüpfen
13.03.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Toni Wegschneider

Jagdschulatlas Magazin - Vogel des Jahres 2024: Kiebitze kehren aus ihren Überwinterungsgebieten zurück
Vogel des Jahres 2024: Kiebitze kehren aus ihren Überwinterungsgebieten zurück
12.03.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Marcus Meyer

Jagdschulatlas Magazin - Feuersalamander beobachtet? Jetzt Naturschutzverbänden melden
Feuersalamander beobachtet? Jetzt Naturschutzverbänden melden
07.03.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Stefan Masur

Jagdschulatlas Magazin - Nature Restoration Law: Wichtiger Lichtblick im Natur- und Klimaschutz
Nature Restoration Law: Wichtiger Lichtblick im Natur- und Klimaschutz
27.02.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Andreas Hartl

Jagdschulatlas Magazin - Welttag des Artenschutzes am 3. März
Welttag des Artenschutzes am 3. März
26.02.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Christoph Bosch

Jagdschulatlas Magazin - Abstimmung mit klarem Bekenntnis zum Projekt
Abstimmung mit klarem Bekenntnis zum Projekt
23.02.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Frank Derer

Jagdschulatlas Magazin - Gefiederte Nachbarn unterstützen: jetzt Nistkästen für Vögel aufhängen
Gefiederte Nachbarn unterstützen: jetzt Nistkästen für Vögel aufhängen
22.02.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Andreas Hartl

Jagdschulatlas Magazin - Brutsaison der Vögel beginnt im März
Brutsaison der Vögel beginnt im März
19.02.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Rosl Rössler

Jagdschulatlas Magazin - Aus dem Takt: Milder Februar verändert Rhythmus in Bayerns Natur
Aus dem Takt: Milder Februar verändert Rhythmus in Bayerns Natur
15.02.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Markus Glässel

Jagdschulatlas Magazin - LBV kritisiert: Landrat bremst einzigartiges Naturschutzprojekt aus
LBV kritisiert: Landrat bremst einzigartiges Naturschutzprojekt aus
14.02.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Rosl Rößner

Jagdschulatlas Magazin - Fünf Jahre danach – Auftakt zur Zwischenbilanz
Fünf Jahre danach – Auftakt zur Zwischenbilanz
09.02.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Robert Haas

Jagdschulatlas Magazin - Zum Teich statt unter die Räder: jetzt ehrenamtlich Kröten retten
Zum Teich statt unter die Räder: jetzt ehrenamtlich Kröten retten
06.02.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Richard Fischer

Jagdschulatlas Magazin - Bayern braucht bunte Brachen
Bayern braucht bunte Brachen
05.02.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Zdenek Tunka

Jagdschulatlas Magazin - Zum Schutz bedrohter Birkhühner: LBV fordert Rückbau von überflüssigem Sessellift
Zum Schutz bedrohter Birkhühner: LBV fordert Rückbau von überflüssigem Sessellift
02.02.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Henning Werth

Jagdschulatlas Magazin - Eulenbalz – ein geheimnisvolles Naturerlebnis
Eulenbalz – ein geheimnisvolles Naturerlebnis
30.01.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Dr. Christoph Moning

Jagdschulatlas Magazin - Ergebnis der "Stunde der Wintervögel": Unerwartete Gäste in Bayerns Gärten
Ergebnis der "Stunde der Wintervögel": Unerwartete Gäste in Bayerns Gärten
25.01.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Ernestine Bayr

Jagdschulatlas Magazin - Naturschutz und Rohstoffindustrie in Feucht: gemeinsam für den Schutz seltener Amphibien
Naturschutz und Rohstoffindustrie in Feucht: gemeinsam für den Schutz seltener Amphibien
23.01.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Richard Fischer

Jagdschulatlas Magazin - Bayern braucht dringend besseren Hochwasserschutz
Bayern braucht dringend besseren Hochwasserschutz
22.01.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Dr. Olaf Broders

Jagdschulatlas Magazin - Vogeltricks gegen eisige Kälte: Plustern, Kuscheln und mehr
Vogeltricks gegen eisige Kälte: Plustern, Kuscheln und mehr
19.01.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Frank Derer

Jagdschulatlas Magazin - Schriller Überlebenskünstler: Fünf faszinierende Fakten zum Vogel des Jahres
Schriller Überlebenskünstler: Fünf faszinierende Fakten zum Vogel des Jahres
18.01.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Gunther Zieger

Jagdschulatlas Magazin - Zwischenbilanz zur "Stunde der Wintervögel" 2024 in Bayern
Zwischenbilanz zur "Stunde der Wintervögel" 2024 in Bayern
08.01.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Wolfgang WIntzer

Jagdschulatlas Magazin - Beflügelt ins neue Jahr: Die Stunde der Wintervögel naht
Beflügelt ins neue Jahr: Die Stunde der Wintervögel naht
03.01.2024 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Michael Wintermayr

Jagdschulatlas Magazin - Natürlich ins neue Jahr: LBV gibt Tipps für nachhaltige Vorsätze
Natürlich ins neue Jahr: LBV gibt Tipps für nachhaltige Vorsätze
20.12.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Andreas Hartl

Jagdschulatlas Magazin - Schützen statt Böllern: LBV fordert Verbot von privatem Silvesterfeuerwerk
Schützen statt Böllern: LBV fordert Verbot von privatem Silvesterfeuerwerk
18.12.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Dr. Olaf Broders

Jagdschulatlas Magazin - Rote Karte für Flächenfraß: LBV stellt klare Forderungen an die Staatsregierung
Rote Karte für Flächenfraß: LBV stellt klare Forderungen an die Staatsregierung
12.12.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Vergiftet, beschossen, bedroht: Jahresbilanz im Projekt "Tatort Natur"
Vergiftet, beschossen, bedroht: Jahresbilanz im Projekt "Tatort Natur"
08.12.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.

Jagdschulatlas Magazin - LBV gibt Tipps für ein nachhaltiges Weihnachtsfest
LBV gibt Tipps für ein nachhaltiges Weihnachtsfest
06.12.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Katharina Hubmann

Jagdschulatlas Magazin - LBV begrüßt die Fortführung des Vertragsnaturschutzes im Wald
LBV begrüßt die Fortführung des Vertragsnaturschutzes im Wald
04.12.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Christian Stierstorfer

Jagdschulatlas Magazin - LBV würdigt Bayerns Naturheld*innen
LBV würdigt Bayerns Naturheld*innen
01.12.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Silas Herzner

Jagdschulatlas Magazin - Umweltpreis 2023 der Bayerischen Landesstiftung für einzigartiges Artenschutzprojekt "Natur auf Zeit"
Umweltpreis 2023 der Bayerischen Landesstiftung für einzigartiges Artenschutzprojekt "Natur auf Zeit"
28.11.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Frank Derer

Jagdschulatlas Magazin - Wilde Bartgeier zu Besuch im Nationalpark Berchtesgaden
Wilde Bartgeier zu Besuch im Nationalpark Berchtesgaden
28.11.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Christian Steiger

Jagdschulatlas Magazin - Möglichkeiten und Grenzen von Antikollisionssystemen für Vögel
Möglichkeiten und Grenzen von Antikollisionssystemen für Vögel
24.11.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Herbert Henderkes

Jagdschulatlas Magazin - Bayern und Europa müssen Pestizide halbieren
Bayern und Europa müssen Pestizide halbieren
20.11.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Norbert Schäffer

Jagdschulatlas Magazin - Bayern ist bereit für die Biosphärenregion Spessart
Bayern ist bereit für die Biosphärenregion Spessart
17.11.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Dr. Eberhard Pfeuffer

Jagdschulatlas Magazin - Rekordjahr der Wiesenweihe: über 740 Jungvögel in Bayern
Rekordjahr der Wiesenweihe: über 740 Jungvögel in Bayern
17.11.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Zdenek Tunka

Jagdschulatlas Magazin - Warmer Herbst verwirrt Bayerns Tier- und Pflanzenwelt
Warmer Herbst verwirrt Bayerns Tier- und Pflanzenwelt
14.11.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Frank Derer

Jagdschulatlas Magazin - Bayerische EU-Abgeordnete müssen Naturschutzgesetz zustimmen
Bayerische EU-Abgeordnete müssen Naturschutzgesetz zustimmen
10.11.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Thomas Dürst

Jagdschulatlas Magazin - Jetzt den Kranichzug über Bayern erleben
Jetzt den Kranichzug über Bayern erleben
07.11.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Rosl Rössner

Jagdschulatlas Magazin - Mehr Natur auf Bayerns Friedhöfen zulassen
Mehr Natur auf Bayerns Friedhöfen zulassen
27.10.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Stefan Masur

Jagdschulatlas Magazin - Koalitionsvertrag bietet wenig Zukunftsperspektiven für Bayerns Natur
Koalitionsvertrag bietet wenig Zukunftsperspektiven für Bayerns Natur
26.10.2023 Pressemitteilung - Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V.
Bildnachweis Foto: Thomas Staab

Zurück zum Jagdschulatlas Magazin - News, PM & Beiträge aus Jagd & Forst

Ihre News, PM oder Beiträge fehlen?

Jetzt Ergänzung für das Jagdschulatlas Magazin vorschlagen


Anzeigen
Anzeigen