Auerwild im Schwarzwald – Abwärtstrend gestoppt, Situation dennoch kritisch

24.10.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Auerwild im Schwarzwald – Abwärtstrend gestoppt, Situation dennoch kritisch
Foto: Erich Marek

Was länge währt wird endlich gut? Ob sich die lange Wartezeit auf den Maßnahmenplan Auerhuhn auch auf den Bestand des Auerwildes auswirkt, wird sich zeigen. Die Zahl der Hähne ist aktuell leicht gestiegen. Der Abwärtstrend scheint gestoppt, dennoch ist die Situation sehr kritisch.

Landesjägermeister Dr. Jörg Friedmann sowie die Auerhuhnhegegemeinschaften im Schwarzwald sind erfreut, dass das lange Warten auf den Maßnahmenplan, den das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg Mitte Oktober verabschiedete, nun ein Ende hat. „Jetzt können die vielen unterschiedlichen Akteure endlich mit der Umsetzung des Maßnahmenpakets zur Tat schreiten. Die dringend notwendige Auflichtung des Waldes und die zu hohen Beutegreiferdichten, beispielsweise von Fuchs und Marder, spielen hierbei eine große Rolle für die Rettung unseres Urschwarzwälders“, äußerst sich Dr. Friedmann.

Maßnahmenplan konkretisieren
Nun gilt es, den Maßnahmenplan mit Leben zu füllen sowie praxistaugliche Schritte und Aktionen konkret zu formulieren. Der LJV bietet hierfür gerne seine Mithilfe und seine Expertise an.
Die Gründungen der hierfür notwendigen Hegegemeinschaften laufen leider teilweise recht schleppend, da sich der Gründungsprozess für dieses ehrenamtliche Engagement äußerst bürokratisch gestaltet. Der Landesjagdverband warnt davor, dass die Menschen auf der Fläche die Lust an der Sache aufgrund der zu überwindenden Bürokratie verlieren. Denn damit steht und fällt der Erfolg des gesamten Maßnahmenplans.

Die Umsetzung
Die Prädatoren intensiv zu bejagen ist extrem wichtig, damit die Hennen im Frühling ihren Nachwuchs bei hoffentlich bester Witterungslage mit großem Erfolg aufziehen können.
„Des Weiteren sind in den entsprechend ausgewiesenen Gebieten die Störungen für das Auerhuhn zu reduzieren. Hierzu gehört in erster Linie der Freizeitdruck durch uns Menschen, aber auch die Forstwirtschaft und die Jagd müssen auf das Auerhuhn Rücksicht nehmen“, erläutert Dr. Friedmann.

Ergebnis Balzzählung 2023
Dank des großen ehrenamtlichen Einsatzes der Jägerschaft, der Ornithologen, des FVA-Wildtierinstituts, der Waldbesitzer und der Forstleute liegen die Ergebnisse der Auerwild-Erhebung für 2023 vor: 106 balzende Hähne konnten beobachtet werden. Die leicht gestiegene Zahl der Hähne mag ein kurzes Aufatmen hervorrufen, darf aber keinesfalls als Trendumkehr gedeutet werden. „Das sind knapp 10 Prozent mehr als im Vorjahr als der Bestand einen erschreckenden Tiefstand mit 97 Hähnen erreicht hatte“, erläutert Dr. Gerrit Müller, stellvertretender Vorstand des Vereins Auerhuhn im Schwarzwald e.V. Dr. Müller gibt dennoch zu bedenken, dass dies, verglichen mit den Zahlen vor 10 Jahren (252 Hähne), knapp 60 Prozent weniger Hähne sind.

Ein Ziel des Aktionsplans ist es, eine Populationsstärke von mindestens 600 Individuen zu erhalten. „Davon sind wir leider noch weit entfernt und die sehr späte Verabschiedung des aktualisierten Maßnahmenplans war nicht wirklich förderlich“, erklärt René Greiner, Pressesprecher des Landesjagdverbands Baden-Württemberg e.V. Es ist dringend darauf zu achten, dass eine ausreichende Vernetzung besiedelter Flächen besteht, da der Erhalt der Population nur über einen Verbund und somit einen genetisch möglichen Austausch langfristig gelingen kann“, ergänzt Greiner.

Zum Original-Beitrag: Auerwild im Schwarzwald – Abwärtstrend gestoppt, Situation dennoch kritisch

24.10.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.

Das Copyright für Text-/ und Bildmaterial liegt beim genannten Original-Herausgeber.

Zurück zum Jagdschulatlas Magazin - News, PM & Beiträge aus Jagd & Forst

Anzeige
Grube - Für grüne Momente

Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V. mit weiteren News, PM & Beiträgen


Jagdschulatlas Magazin - Aufbewahrung von Waffenschrankschlüsseln
Aufbewahrung von Waffenschrankschlüsseln
22.05.2024 News-Beitrag - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.

Jagdschulatlas Magazin - BRUT- und SETZZEIT: Bitte nehmen Sie Rücksicht
BRUT- und SETZZEIT: Bitte nehmen Sie Rücksicht
17.05.2024 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Foto: Julia Döttling

Jagdschulatlas Magazin - Gedanken zum neuen Jagdjahr
Gedanken zum neuen Jagdjahr
31.03.2024 News-Beitrag - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Reviererhebung zum vergangenen Jagdjahr startet
Reviererhebung zum vergangenen Jagdjahr startet
27.03.2024 News-Beitrag - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Foto: Golter

Jagdschulatlas Magazin - Luchs in Baden-Württemberg: Auswilderung ist geglückt
Luchs in Baden-Württemberg: Auswilderung ist geglückt
26.03.2024 News-Beitrag - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Frühlingsgefühle bei Meister Lampe
Frühlingsgefühle bei Meister Lampe
25.03.2024 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Wie muss der Schlüssel zum Waffenschrank aufbewahrt werden?
Wie muss der Schlüssel zum Waffenschrank aufbewahrt werden?
15.03.2024 News-Beitrag - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Foto: Gudig/DJV

Jagdschulatlas Magazin - Waschbär als Lebensmittel
Waschbär als Lebensmittel
29.02.2024 News-Beitrag - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Foto: Seifert/DJV

Jagdschulatlas Magazin - Auszeichnung für "Wild aus der Region"
Auszeichnung für "Wild aus der Region"
07.02.2024 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Wild und Jagd brauchen Landwirtschaft
Wild und Jagd brauchen Landwirtschaft
08.01.2024 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Foto: René Greiner

Anzeige
Jagdwelt24

Jagdschulatlas Magazin - Jagdpacht - 10 Gründe, warum sich die Jagdpacht bewährt hat
Jagdpacht - 10 Gründe, warum sich die Jagdpacht bewährt hat
20.12.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Freilassung der Luchsin Finja im Nordschwarzwald
Freilassung der Luchsin Finja im Nordschwarzwald
01.12.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Foto: Klaus Lachenmaier

Jagdschulatlas Magazin - LJV-Leitlinien zur Gamsbejagung
LJV-Leitlinien zur Gamsbejagung
29.10.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Foto: Marco Ritter

Jagdschulatlas Magazin - Wildtierfreundliche Waldbesuche
Wildtierfreundliche Waldbesuche
29.09.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Wildkamera fotografiert ersten Wolfswelpen in Baden-Württemberg
Wildkamera fotografiert ersten Wolfswelpen in Baden-Württemberg
10.08.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Foto: Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg

Jagdschulatlas Magazin - Vermehrt Wildunfälle durch Brautschau
Vermehrt Wildunfälle durch Brautschau
21.07.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Foto: Julia Döttling

Jagdschulatlas Magazin - Landesjägertag 2023 in Ulm
Landesjägertag 2023 in Ulm
15.07.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Es geht um mehr, als Hirsche durchs Land zu fahren!
Es geht um mehr, als Hirsche durchs Land zu fahren!
07.06.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Foto: Erich Marek

Jagdschulatlas Magazin - Rehkitzrettung – gemeinsam gegen Tierleid
Rehkitzrettung – gemeinsam gegen Tierleid
17.05.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Foto: Böhnke/DJV

Jagdschulatlas Magazin - Ostern 2023: Feldhasen im Scheinwerferlicht
Ostern 2023: Feldhasen im Scheinwerferlicht
04.04.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Quelle: Lachenmaier/LJV

Jagdschulatlas Magazin - Wildtiere kennen keine Sommerzeit!
Wildtiere kennen keine Sommerzeit!
22.03.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Foto: C. Oesterreich

Jagdschulatlas Magazin - Zeit für Veränderung – neue Wege in die Zukunft für das Rotwild
Zeit für Veränderung – neue Wege in die Zukunft für das Rotwild
22.03.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Rettung des Schwarzwälder Auerwilds
Rettung des Schwarzwälder Auerwilds
16.03.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Bild LJV BW Julia Doettling

Jagdschulatlas Magazin - Minister Hauks Untätigkeit ist eine Gefahr für den Artenschutz
Minister Hauks Untätigkeit ist eine Gefahr für den Artenschutz
15.02.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Baden-Württemberg e.V.
Bildnachweis Prädatorenjagd als eine der effektivsten Schutzmaßnahmen bedrohter Arten (Quelle DJV/Rolfes)

Zurück zum Jagdschulatlas Magazin - News, PM & Beiträge aus Jagd & Forst

Ihre News, PM oder Beiträge fehlen?

Jetzt Ergänzung für das Jagdschulatlas Magazin vorschlagen


Anzeigen
Anzeigen