Wolf und Küstenschutz

07.06.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Wolf und Küstenschutz
Bild Jägerschaft Aurich

Aurich (dpa/lni) - Mit Plakaten entlang der Nordseeküste und einer geplanten Volksinitiative wollen Jäger und Weidetierhalter in Niedersachsen den Druck für eine restriktivere Wolfspolitik erhöhen. «Wir fordern nichts anderes als das, was in dem Koalitionsvertrag der Ampel formuliert ist: Ein regional differenziertes Bestandsmanagement», sagte der Präsident der Landesjägerschaft in Niedersachsen (LJN), Helmut Dammann-Tamke, bei einem Pressegespräch am Mittwoch in Aurich.

Aus Sicht der Jägerschaft ist die Population des streng geschützten Wolfes längst in einem sogenannten guten Erhaltungszustand. Auch angesichts wiederholter Risse von Weidetieren fordern die Jäger daher eine Neubewertung des strengen Schutzstatus des Wolfes, der bislang nur in Ausnahmen abgeschossen werden darf.

Mit einer Volksinitiative solle die rot-grüne Landesregierung aufgefordert werden, eine Bundesratsinitiative zu starten oder zu unterstützen, die ein regional differenziertes Bestandsmanagement ermögliche, sagte Dammann-Tamke. Noch stehe die Idee am Anfang. Dazu solle es ein Bündnis mit anderen Gruppen des ländlichen Raumes geben, etwa habe das Landvolk bereits Unterstützung signalisiert. «Wir haben den Ehrgeiz, aus diesem Bündnis heraus, die Volksinitiative zu der erfolgreichsten Volksinitiative des Landes Niedersachsens zu machen.»

Mit einer Volksinitiative können wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger nach Angaben des niedersächsischen Landtags das Parlament zwingen, sich mit einem bestimmten Thema zu befassen. Laut dem Landtag sind dafür 70 000 Unterschriften notwendig.

Niedersachsens rot-grüne Landesregierung bekräftigte zuletzt, an einem Konzept der Bundesregierung für ein europarechtskonformes und regional differenziertes Bestandsmanagement intensiv mitarbeiten zu wollen. Jäger und auch Weidetierhalter warfen der Landesregierung am Mittwoch jedoch erneut Tatenlosigkeit vor. «Es ist zu spät, weiter auf Zeit zu spielen», sagte der stellvertretende Bezirksvorsitzende der ostfriesischen Jägerschaft, Gernold Lengert. «Die Bevölkerung fühlt sich im Stich gelassen.»

Aus Sicht von Jägern und Deichschäfern ist die Weidetierhaltung mit Schafen insbesondere an den Deichen mit dem Wolfsschutz kaum vereinbar. Für den Küstenschutz sind die Tausenden Deichschafe wichtig, da sie die Grasnarbe der Küstenschutzbauwerke kurz halten und sie mit ihren Hufen den Boden festtreten. Die zehn niedersächsischen Küstenjägerschaften zwischen Emden und Stade sowie die Landesjägerschaft Bremen hatten sich im April daher für wolfsrudelfreie Zonen entlang der Küste ausgesprochen.

Am Mittwoch stellten diese Jägerschaften in Aurich dazu nun eine Plakatkampagne vor. Mit 300 Bannern, die metergroß auf Bauzäunen vielerorts entlang der Küste ab sofort aufgestellt werden sollen, wollen sie auf die Wolfsrisse aufmerksam machen. Insgesamt gibt es sieben Motive, die teils auch Bilder von gerissenen Schafskadavern zeigen. Dazu steht geschrieben: «Küstenschutz in Gefahr» oder «Deichschäfer fürchten um ihren Betrieb».

Die Plakate sollen sich insbesondere an Urlaubsgäste richten, die nun im Sommer eine Auszeit in der Region suchen. «Wer zu uns an die Küste kommt, soll erfahren, was uns beschäftigt und welchen Konflikt wir hier mit dem Wolf haben», sagte Lengert.

Nach vorläufigen Daten des Ende Mai vorgestellten aktuellen Wolfsmonitorings 2022/2023 ist die Zahl der registrierten Wolfsrudel zuletzt gestiegen: Landesweit wurden zwischen dem 1. Mai 2022 und dem 30. April 2023 insgesamt 40 Rudel gezählt - das sind sechs Rudel mehr als im vorherigen Erfassungszeitraum. Neben den Rudeln wurden zusätzlich fünf Wolfspaare und zwei sesshafte Einzelwölfe nachgewiesen. Im Nordwesten sind Wolfsrudel etwa in Friedeburg (Landkreis Wittmund) und bei Cuxhaven erfasst.

Auch Landvolk-Vizepräsident Jörn Ehlers bekräftigte die Forderung nach einem regional differenzierten Bestandsmanagement. «Herdenschutz ist nicht die Lösung aller Probleme und ist auch nicht in jeder Region gleichermaßen geeignet». Gerade an der Küste funktioniere der Herdenschutz nicht, wie es die Politik beschreibe. Zäune oder Herdenschutzhunde sind aus Sicht von Schäfern und Jägern an den Deichen, die auch touristisch genutzt werden, nicht praktikabel.

Zum Original-Beitrag: Wolf und Küstenschutz

07.06.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Das Copyright für Text-/ und Bildmaterial liegt beim genannten Original-Herausgeber.

Zurück zum Jagdschulatlas Magazin - News, PM & Beiträge aus Jagd & Forst

Anzeige
Gothaer Jagdversicherung

Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. mit weiteren News, PM & Beiträgen


Jagdschulatlas Magazin - Mitgliederversammlung der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Mitgliederversammlung der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
03.05.2024 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Auricher-Erklärung – Die Zweite
Auricher-Erklärung – Die Zweite
25.04.2024 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Kinderstube Natur
Kinderstube Natur
02.04.2024 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Feldhasenbesätze in Niedersachsen: Positiver Trend hält an
Feldhasenbesätze in Niedersachsen: Positiver Trend hält an
25.03.2024 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Foto: Florian Möllers

Jagdschulatlas Magazin - Niedersächsischer Wolf in Katalonien nachgewiesen
Niedersächsischer Wolf in Katalonien nachgewiesen
28.02.2024 News-Beitrag - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Foto: Theo Grüntjens

Jagdschulatlas Magazin - Kinderstube Natur
Kinderstube Natur
25.02.2024 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Seehunde- Wappentiere des Nds. Wattenmeers
Seehunde- Wappentiere des Nds. Wattenmeers
20.12.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Achtung Wild!
Achtung Wild!
28.10.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Aktuelles aus dem Wolfsmonitoring: Quartalsbericht 3. Quartal 2023
Aktuelles aus dem Wolfsmonitoring: Quartalsbericht 3. Quartal 2023
25.10.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Foto: Theo Grüntjens

Jagdschulatlas Magazin - Jagdliche Verordnungen: Verbandsanhörung abgeschlossen
Jagdliche Verordnungen: Verbandsanhörung abgeschlossen
17.10.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Anzeige
Landig - Das Beste für dein Wildbret

Jagdschulatlas Magazin - Ende der ASP-Aufwandsentschädigung
Ende der ASP-Aufwandsentschädigung
25.09.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Foto: Mross/DJV

Jagdschulatlas Magazin - Deutscher Engagementpreis 2023: Jägerschaft Verden nominiert
Deutscher Engagementpreis 2023: Jägerschaft Verden nominiert
20.09.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Video-Statement von LJN-Präsident Helmut Dammann-Tamke zum Wolf
Video-Statement von LJN-Präsident Helmut Dammann-Tamke zum Wolf
05.09.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Landesmeisterschaften Jagdliches Schießen 2023: Einzelwertung
Landesmeisterschaften Jagdliches Schießen 2023: Einzelwertung
27.08.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Foto: Kapuhs/LJN

Jagdschulatlas Magazin - Aktuelles aus dem Wolfsmonitoring: Quartalsbericht 2. Quartal 2023
Aktuelles aus dem Wolfsmonitoring: Quartalsbericht 2. Quartal 2023
12.07.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Foto: Christian Katt / Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Wölfe in Niedersachsen
Wölfe in Niedersachsen
30.06.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Landeskürwettbewerb am 25. Juni 2023
Landeskürwettbewerb am 25. Juni 2023
25.05.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Mitgliederversammlung der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Mitgliederversammlung der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
12.05.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Landvolk und Jägerschaft wollen gemeinsam den Wolf managen
Landvolk und Jägerschaft wollen gemeinsam den Wolf managen
04.05.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Foto: Landvolk

Jagdschulatlas Magazin - Aktuelles aus dem Wolfsmonitoring: Quartalsbericht 1. Quartal 2023
Aktuelles aus dem Wolfsmonitoring: Quartalsbericht 1. Quartal 2023
19.04.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Jagdschulatlas Magazin - #SignForHunting
#SignForHunting
11.04.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Quelle: Rolfes / DJV

Jagdschulatlas Magazin - Deichsicherheit muss Vorrang haben
Deichsicherheit muss Vorrang haben
06.04.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Unterzeichnern der „Auricher Erklärung“. © Cord Dreyer

Jagdschulatlas Magazin - Feldhasenbesätze in Niedersachsen
Feldhasenbesätze in Niedersachsen
04.04.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis © Rolfes/DJV

Jagdschulatlas Magazin - Kinderstube Natur
Kinderstube Natur
01.04.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Achtung Wild!
Achtung Wild!
25.03.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Bericht Wolfsmonitoring für das IV. Quartal 2022
Bericht Wolfsmonitoring für das IV. Quartal 2022
15.03.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis © Theo Grüntjens

Jagdschulatlas Magazin - Birkhuhn-Symposium 2023
Birkhuhn-Symposium 2023
13.03.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Bildquelle: Florian Möllers

Jagdschulatlas Magazin - Angler und Jäger im Gespräch
Angler und Jäger im Gespräch
09.03.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Foto: LFV Weser-Ems

Jagdschulatlas Magazin - Quo Vadis Lynx?
Quo Vadis Lynx?
28.02.2023 Pressemitteilung - Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
Bildnachweis Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Zurück zum Jagdschulatlas Magazin - News, PM & Beiträge aus Jagd & Forst

Ihre News, PM oder Beiträge fehlen?

Jetzt Ergänzung für das Jagdschulatlas Magazin vorschlagen


Anzeigen
Anzeigen