Landesjagdverband bittet um Berücksichtigung von Fakten

11.03.2024 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Landesjagdverband bittet um Berücksichtigung von Fakten
Foto: Canva/LJV ST

Die Sorge des Landesrechnungshofes, des BUND und des Ministeriums um die „Bäumchen“ im Wald teilt der Landesjagdverband Sachsen-Anhalt nicht.
In zwei Artikeln der MZ (am 26.02. und 11.03.2024) wurde nach kurzer Recherche ein Schuldiger für den stockenden Waldumbau gefunden. Es ist das Wild, welches seit Jahrmillionen durch unsere Wälder streift und ebenso lange die Knospen junger Bäume „verbeißt“ d.h. frisst.

Übrigens nicht unbedingt zum Schaden des Ökosystems, sondern primär zum finanziellen Schaden des Waldbesitzers: „Es ist nicht so, dass der Baum tot ist, nachdem er verbissen wurde“, so Dr. Carsten Scholz, als Sohn eines Förster mit Wald und Wild aufgewachsen und nun Präsident des LJV, „er lässt sich später nur eben nicht mehr zu 1 A – Brettern schneiden. Dass außerhalb der Gatter „kaum etwas wachse“ wie die Expertin für Waldernährung, Ulrike Talkner der MZ mitteilte, konnte in noch keinem Projekt nachgewiesen werden. „Man könnte sagen, Wild sei zwar nicht gut für den Geldbeutel, aber fördere die Biodiversität.

Schaut man in die Schadflächen an jetzt nicht bewirtschafteten Hängen des Harzes, sieht man hier eine Explosion bei den Pioniergehölzen.“ so Dr. Carsten Scholz. Dass der Landesrechnungshof nur auf die Zahlen schaut und nicht auf die Biodiversität verwundert in diesem Zusammenhang nicht. Was allerdings verwundert, ist dass der Journalist der MZ als Beispiel für die Entwicklung der Strecken ausgerechnet den LK Wittenberg herauspickt. Dieser ist nämlich in Bezug auf die Zahlen der erfolgten Abschüsse nicht repräsentativ. So haben die Jägerinnen und Jäger im vergangenen Jahr mehr Rehe in den Wäldern geschossen als im Vorjahr (+ 6 %), während es in Wittenberg deutlich weniger war (-9 %). Folglich wurden die Abschüsse in anderen Landkreisen deutlich erhöht und das Beispiel illustriert einen Sachverhalt, der nicht nachvollziehbar ist.

Viel wahrscheinlicher ist eine andere Argumentationskette: Der Landkreis Wittenberg hat dem Wolfskompetenzzentrum zu Folge eine deutlich höhere Wolfsdichte als andere Landkreise und die hier gemachten Abweichungen bei den Abschüssen vom Mittel für ganz Sachsen-Anhalt lassen sich dadurch einfach erklären: Die Raubtiere fressen kräftig mit und die Jägerinnen und Jäger sehen immer seltener Wild, welches sie schießen könnten. Diese Möglichkeit nicht in Betracht zu ziehen und stattdessen auf die Jägerinnen und Jäger zu verweisen, ist wissenschaftlich und logisch nicht nachvollziehbar.

Eine andere Wildart zeigt ebenfalls die Bemühungen der Jägerschaft deutlich: Es wurde jagdlich stark in die Population der Wildschweine (Schwarzwild) eingegriffen, so dass jetzt die Strecken im Sinkflug sind. Dies ist (in Anbetracht der Bedrohung durch die Afrikanische Schweinepest) eine erfreuliche Entwicklung.  Minister Sven Schulze hatte sich am Landesjägertag 2023 persönlich bei den Jägerinnen und Jägern bedankt und sich dafür eingesetzt, dass diese auch weiterhin für Ihre intensiven Mühen mit einer Schwarzwildprämie entschädigt werden.

Der Landesjagdverband Sachsen-Anhalt fordert ein Umdenken auf dem Gebiet der Wildbewirtschaftung. Weg von der ideenlosen Heraufsetzung der Abschussforderungen hin zu klugen Konzepten der Wildlenkung, welche sich an aktuellen wildbiologischen Erkenntnissen orientieren und nicht an konstruierten Zusammenhängen und Schuldzuweisungen.

Zum Original-Beitrag: Landesjagdverband bittet um Berücksichtigung von Fakten

11.03.2024 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.

Das Copyright für Text-/ und Bildmaterial liegt beim genannten Original-Herausgeber.

Zurück zum Jagdschulatlas Magazin - News, PM & Beiträge aus Jagd & Forst

Anzeige
Gothaer Jagdversicherung

Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V. mit weiteren News, PM & Beiträgen


Jagdschulatlas Magazin - Fortführung der ASP-Prämie - Wichtige Aktualisierung
Fortführung der ASP-Prämie - Wichtige Aktualisierung
09.04.2024 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Foto: Kauer / DJV

Jagdschulatlas Magazin - Feldhasenzahlen in Sachsen-Anhalt stabil
Feldhasenzahlen in Sachsen-Anhalt stabil
25.03.2024 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Deutsche Bauernverband und Landesverbände rufen auf!
Deutsche Bauernverband und Landesverbände rufen auf!
04.01.2024 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Niederwildfreundliche Einsaaten
Niederwildfreundliche Einsaaten
14.12.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Vorschlag zu Schnellabschüssen von Wölfen war überfällig
Vorschlag zu Schnellabschüssen von Wölfen war überfällig
16.10.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Foto: Rolfes/DJV

Jagdschulatlas Magazin - Jährliches Treffen der Kreisjägermeister stattgefunden
Jährliches Treffen der Kreisjägermeister stattgefunden
10.10.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Der LJV auf dem 28. Landeserntedankfest
Der LJV auf dem 28. Landeserntedankfest
26.09.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Landesjagdverband unterbreitet Politik Vorschlag zur Ergänzung des Landesjagdgesetzes
Landesjagdverband unterbreitet Politik Vorschlag zur Ergänzung des Landesjagdgesetzes
01.09.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Förderungen in der Falknerei 2023
Förderungen in der Falknerei 2023
30.08.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Populationsgenetische Studie zum Rotwild-Vorkommen in Sachsen-Anhalt
Populationsgenetische Studie zum Rotwild-Vorkommen in Sachsen-Anhalt
15.08.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Foto: Canva/LJV ST

Anzeige
Krähe - Workwear

Jagdschulatlas Magazin - Ausschreibung Landesbläsertreffen 2023 im Elbauenpark
Ausschreibung Landesbläsertreffen 2023 im Elbauenpark
14.07.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Präsident des Landesjagdverbandes Sachsen-Anhalt ins Präsidium des Deutschen Jagdverbandes gewählt
Präsident des Landesjagdverbandes Sachsen-Anhalt ins Präsidium des Deutschen Jagdverbandes gewählt
19.06.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Foto: Kapuhs/DJV

Jagdschulatlas Magazin - 32. Landesmeisterschaft im jagdlichen Schießen in Berge
32. Landesmeisterschaft im jagdlichen Schießen in Berge
13.06.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Landesjägertag 2023 in Wernigerode stattgefunden
Landesjägertag 2023 in Wernigerode stattgefunden
15.05.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.

Jagdschulatlas Magazin - Ballenstedter Ruf zur Erhaltung des Muffelwildes veröffentlicht
Ballenstedter Ruf zur Erhaltung des Muffelwildes veröffentlicht
16.03.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Bild: pixabay.com Siegel

Jagdschulatlas Magazin - 11. Niederwildtag stattgefunden
11. Niederwildtag stattgefunden
09.03.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Foto: LJV ST

Jagdschulatlas Magazin - Gesprächsrunde zum Thema bleihaltige Munition und Waffenrecht in Magdeburg stattgefunden
Gesprächsrunde zum Thema bleihaltige Munition und Waffenrecht in Magdeburg stattgefunden
30.01.2023 Pressemitteilung - Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.
Bildnachweis Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e.V.

Zurück zum Jagdschulatlas Magazin - News, PM & Beiträge aus Jagd & Forst

Ihre News, PM oder Beiträge fehlen?

Jetzt Ergänzung für das Jagdschulatlas Magazin vorschlagen


Anzeigen
Anzeigen