Mit Wildlingen beim Waldumbau Geld sparen

25.03.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - Mit Wildlingen beim Waldumbau Geld sparen
Foto: Jan Böhm

Für die Aufforstung und den Waldumbau braucht es Pflanzen. Statt dem Kauf in der Baumschule bietet sich auch die Wildlingsgewinnung im eigenen Wald an. Wildlinge sind junge Forstpflänzchen, die unter Waldbäumen ausgegraben und an anderer Stelle im Wald wieder eingepflanzt werden. Vor allem Buchen, Tannen, Ahorne, Linden und selbst Eichen sind dafür geeignet.

Der Waldbesitzende spart bei der Wildlingsgewinnung das Geld für den Kauf von Baumschulware, er hat kurze Wege im eigenen Wald bei frischestem Pflanzmaterial und ist hochflexibel: Er kann lückige Naturverjüngungen ergänzen, Kleinstflächen bepflanzen oder den Waldumbau in kleinen Schritten vorantreiben.

„Aufforstung und Waldumbau mit Wildlingen kann wirtschaftlich sein, gerade für Kleinprivatwaldbesitzende, die gern selbst ihren Wald bewirtschaften“, erläutert Volker Gebhardt, ThüringenForst-Vorstand. Es lohnt also gerade in „Mastjahren“ ein Blick auf den Waldboden. Einige Hinweise sollten allerdings berücksichtigt werden.

Voraussetzung: Reichlich Naturverjüngung im eigenen Wald

Um überhaupt Wildlinge gewinnen zu können, braucht es reichlich Naturverjüngung im eigenen Wald, wie sie sich nach „Mastjahren“ einstellt. „Mastjahre“ sind Jahre, in denen Bäume stark blühen und später fruktifizieren. Sie treten allerdings nur alle paar Jahre auf, da sie dem Baum viel Kraft abverlangen. Frost, Trockenheit und Pilze können zudem Blüte wie auch Mast zusätzlich reduzieren.

Tritt eine Vollmast auf, sind pro Quadratmeter vier bis fünf besonders vitale Jungpflanzen möglichst mehrerer Altbäume zu verwerten. Die sollten allerdings nicht höher als 40 bis 50 cm sein, da nur diese kleinen Pflanzen auch eine kleine Wurzel besitzen. Letzteres ist wichtig bei der Wiederverbringung in den Waldboden, da sie keinesfalls verletzt werden sollte.

Wildlinge sollten man deshalb auch nur bei gut durchfeuchteten, lockeren und sandig-lehmigen, möglichst steinfreien Böden gewinnen. Mit dem Hohlspaten können sogar Ballenpflanzen entnommen und wieder verpflanzt werden. Überhaupt: Bei der Arbeit mit Wildlingen ist den Wurzeln größtes Augenmerk zu schenken. Sie dürfen bei der Pflanzentnahme weder abreißen, noch vertrocknen und auch nicht geknickt werden. Sinnvoll ist es auch, dass an der Wurzel klebende Erdreich nicht abzuschütteln, sondern an der Pflanze zu belassen – zum Schutz der Wurzel vor Austrocknung und Beschädigung.

Der Waldbesitzende sollte also dem Wurzelwerk der Wildlinge größtes Augenmerk schenken und die Pflänzchen streng qualitätsorientiert sortieren. Wildlinge mit beschädigten Wurzeln, wenig Feinwurzeln, mit krummen oder verbissenen Trieben oder gar Pilzbefall sind untauglich.

Der Gesetzgeber erleichtert die Wildlingsgewinnung

Wildlinge unterliegen genau wie Baumschulpflanzen dem strengen deutschen Forstvermehrungsgutgesetz. Der Gesetzgeber macht nur in einem Fall eine Ausnahme: Werden die Wildlinge im eigenen Wald gewonnen und im eigenen Wald verwendet, entfallen die gesetzlichen Schranken. Trotzdem sollte der Waldbesitzende darauf achten, nur dort Wildlinge zu gewinnen, wo der Ausgangsbestand mit Qualität und Wüchsigkeit überzeugt.

„Und natürlich ist die Verbisssituation im eigenen Wald zu bewerten. Bei zu starkem Verbiss sollte der Schutz der Naturverjüngung wie auch der daraus verpflanzten Wildlinge in Erwägung gezogen werden“, so Gebhardt abschließend. Dann ist die Wildlingsgewinnung gerade für den Kleinprivatwaldbesitzenden eine durchaus rentierliche Maßnahme.

Zum Original-Beitrag: Mit Wildlingen beim Waldumbau Geld sparen

25.03.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst

Das Copyright für Text-/ und Bildmaterial liegt beim genannten Original-Herausgeber.

Zurück zum Jagdschulatlas Magazin - News, PM & Beiträge aus Jagd & Forst

Anzeige
Jagdkeller - Jagdbekleidung&Jagdzubehör

ThüringenForst mit weiteren News, PM & Beiträgen


Jagdschulatlas Magazin - Waldbrände werden zukünftig erschnüffelt
Waldbrände werden zukünftig erschnüffelt
12.04.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Hans-Peter Stadermann

Jagdschulatlas Magazin - Spatenstich MSP Hohenebra
Spatenstich MSP Hohenebra
09.04.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - Waldbrandgefahr
Waldbrandgefahr
05.04.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - Winter- und Spätfröste problematisch für Klimabaumarten
Winter- und Spätfröste problematisch für Klimabaumarten
04.04.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Janine Walter

Jagdschulatlas Magazin - ThüringenForst erntet Saatgut mit Waschbären
ThüringenForst erntet Saatgut mit Waschbären
01.04.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - Internationaler Tag des Waldes am 21.03.24
Internationaler Tag des Waldes am 21.03.24
20.03.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Jan Böhm

Jagdschulatlas Magazin - Klimawald auf Umwegen
Klimawald auf Umwegen
14.03.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Thüringens Waldfläche nimmt langsam, aber stetig zu
Thüringens Waldfläche nimmt langsam, aber stetig zu
11.03.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Gehölzschnitt ab März: Im Wald ja, im Garten nein
Gehölzschnitt ab März: Im Wald ja, im Garten nein
08.03.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - Keine Gartenabfälle im Wald entsorgen
Keine Gartenabfälle im Wald entsorgen
01.03.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Anzeige
Krähe - Workwear

Jagdschulatlas Magazin - Waldbrandüberwachung 2024 gestartet
Waldbrandüberwachung 2024 gestartet
28.02.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Zeckengefahr in den Wäldern steigt wieder
Zeckengefahr in den Wäldern steigt wieder
27.02.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Daniela Haedicke-Tröger

Jagdschulatlas Magazin - Waldbesitzende aufgepasst: Wasser weg vom Forstweg
Waldbesitzende aufgepasst: Wasser weg vom Forstweg
22.02.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Saisonstart für Waldameisen
Saisonstart für Waldameisen
19.02.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Das Frühjahr klopft an
Das Frühjahr klopft an
16.02.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - Das Fundament der heimischen Wälder
Das Fundament der heimischen Wälder
12.02.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - Die Knospenruhe endet mit dem beginnenden Frühjahr
Die Knospenruhe endet mit dem beginnenden Frühjahr
09.02.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Georg-Ernst Weber

Jagdschulatlas Magazin - Wenn Sammelfreude zur Wilddieberei wird
Wenn Sammelfreude zur Wilddieberei wird
05.02.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - Wenn Bäumen das Wasser bis zum Hals steht
Wenn Bäumen das Wasser bis zum Hals steht
31.01.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Andreas Knoll

Jagdschulatlas Magazin - Luchsansiedlung im Thüringer Wald
Luchsansiedlung im Thüringer Wald
25.01.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Ralf Sikorski

Jagdschulatlas Magazin - Bäume pflanzen – aber richtig!
Bäume pflanzen – aber richtig!
23.01.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Ronald Stein

Jagdschulatlas Magazin - Hochwasserschäden an Waldwegen
Hochwasserschäden an Waldwegen
17.01.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - ThüringenForst beendet Jagdsaison 2023/24
ThüringenForst beendet Jagdsaison 2023/24
15.01.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - Eiche fit für den Klimawandel
Eiche fit für den Klimawandel
12.01.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Andreas Knoll

Jagdschulatlas Magazin - Borkenkäferausblick 2024: Keine Atempause
Borkenkäferausblick 2024: Keine Atempause
10.01.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Andreas Knoll

Jagdschulatlas Magazin - Heimische Bäume gegen Winterfrost gewappnet
Heimische Bäume gegen Winterfrost gewappnet
09.01.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Neuer Revierförster im Forstrevier Siegelbach
Neuer Revierförster im Forstrevier Siegelbach
04.01.2024 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - Waldwegeinstandsetzung nach Schadflächensanierung
Waldwegeinstandsetzung nach Schadflächensanierung
19.12.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Weihnachtsbaum: Welcher, wohin, warum und wie?
Weihnachtsbaum: Welcher, wohin, warum und wie?
18.12.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Wald und Holz in der deutschen Sprache
Wald und Holz in der deutschen Sprache
13.12.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - Aufgepasst: Rutsch- und Glättegefahr auch im Wald
Aufgepasst: Rutsch- und Glättegefahr auch im Wald
04.12.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Ruhe, Schlaf und Starre – Winterstrategien der Waldtiere
Ruhe, Schlaf und Starre – Winterstrategien der Waldtiere
01.12.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - Winterstürme treffen auf geschwächte Wälder
Winterstürme treffen auf geschwächte Wälder
30.11.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Die Mehlbeere ist Baum des Jahres 2024
Die Mehlbeere ist Baum des Jahres 2024
27.11.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - Weihnachtsbaumschlagen als Familien-Event
Weihnachtsbaumschlagen als Familien-Event
22.11.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - Kein Weihnachten ohne köstlichen Wildbraten
Kein Weihnachten ohne köstlichen Wildbraten
17.11.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Barbara Neumann

Jagdschulatlas Magazin - Hilft Durchforsten dem Wald im Klimawandel?
Hilft Durchforsten dem Wald im Klimawandel?
16.11.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Günstiges Brennholz für den Kamin: So geht´s!
Günstiges Brennholz für den Kamin: So geht´s!
10.11.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Solides Weihnachtsbaumangebot
Solides Weihnachtsbaumangebot
08.11.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Brennholz sicher aufarbeiten – auch im Schadholz
Brennholz sicher aufarbeiten – auch im Schadholz
01.11.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Daniela Troeger

Jagdschulatlas Magazin - Warum gerade Waldböden so wichtig sind
Warum gerade Waldböden so wichtig sind
26.10.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Forstliche Ausbildungsoffensive baut auf Holz
Forstliche Ausbildungsoffensive baut auf Holz
18.10.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Kommunikation am Ort des Geschehens
Kommunikation am Ort des Geschehens
17.10.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - Wo viel Licht ist, ist auch Schatten
Wo viel Licht ist, ist auch Schatten
12.10.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - "Indian Summer" in Thüringen
"Indian Summer" in Thüringen
09.10.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Daniela Tröger

Jagdschulatlas Magazin - Waldwegesperrungen beachten: Lebensgefahr!
Waldwegesperrungen beachten: Lebensgefahr!
06.10.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Kommt nach dem Borkenkäfer nun die Mäuseplage?
Kommt nach dem Borkenkäfer nun die Mäuseplage?
04.10.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Dr. Horst Sproßmann

Jagdschulatlas Magazin - Borkenkäferschäden bleiben auf hohem Niveau
Borkenkäferschäden bleiben auf hohem Niveau
28.09.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - ThüringenForst schließt diesjährige Waldjugendspielsaison erfolgreich
ThüringenForst schließt diesjährige Waldjugendspielsaison erfolgreich
27.09.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis ThüringenForst

Jagdschulatlas Magazin - Sind Waldtiere gefährlich?
Sind Waldtiere gefährlich?
14.09.2023 Pressemitteilung - ThüringenForst
Bildnachweis Foto: Mario Klein

Zurück zum Jagdschulatlas Magazin - News, PM & Beiträge aus Jagd & Forst

Ihre News, PM oder Beiträge fehlen?

Jetzt Ergänzung für das Jagdschulatlas Magazin vorschlagen


Anzeigen
Anzeigen