• Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt

  •  Bewertung 5.0 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt in Schönebeck OT Pretzien 5.0 (288 Bewertungen)
  • Herr Brauer (RHM staatl gepr. Jagdaufseher)
    Dornburger Straße 45
    39217 Schönebeck OT Pretzien

    Mobil: +49 (0) 172-23 44 77 2
    www.schoenebecker-jagdschule.de
  • Schreibe diesem Anbieter

288 Bewertungen für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt

Du warst hier Teilnehmer eines Jagdkurses oder ähnlicher Ausbildung?
Dann teile Dein persönliches Erlebnis als Erfahrungsbericht.
Mit einer Bewertung zu Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt unterstützt du andere Jungjäger auf der Suche nach der passenden Jagdschule.

Keine Chance für anonyme, unwahre oder unsachliche Bewertungen.

Bewerte diesen Anbieter

Bewertungen & Erfahrungsberichte

288 Bewertungen mit Ø 5.0 von 5 Sternen

12.05.18Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Kompetenz und Sachverstand (Bewertung Jagdkurs: Frühjahr 2018)

Sehr schöne Jagdschule mit jeglichem Anschauungsmaterial!
Fachliche Kompetenz und Sachverstand auf höchstem
Niveau! Bestens zu empfehlen !

03.05.18Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

"da kommste janz jross raus" (Bewertung Jagdkurs: 13.04.–27.04.2018)

... jeder, der diesen Kurs besucht hat oder noch besuchen wird, weiss, was das bedeutet...
Zwei Wochen harte Arbeit haben sich absolut ausgezahlt. Wir wurden nicht nur auf eine Prüfung vorbereitet, ich konnte in dieser Zeit einen stabilen Grundstock für mein zukünftiges "Jägerleben" legen. Eines möchte ich gerne noch erwähnen: Ich bin seit 30 Jahren Sportschütze und daher mit Waffen und Munition durchaus vertraut, doch hier konnte ich meinen Horizont wirklich erweitern. So etwas durfte ich bis dato noch nicht oft erleben. Danke dafür und chapeaux!

01.05.18Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Exzellente Ausbildung (Bewertung Jagdkurs: 23.03.-05.04.2018)

Die praktische und theoretische Ausbildung war super. Daumen hoch für alle Dozenten!Schießtraining war Klasse. Bewundernswert, mit welchem Enthusiasmus Daniel Brauer diese Kurse durchführt.
Danke an alle!

30.04.18Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Perfekte Ausbildung (Bewertung Jagdkurs: 13.04.-29.04.2018)

Herr Brauer und sein Team haben uns nicht nur hervorragend auf die Prüfung vorbereitet, sondern auch auf das anschließende Leben als Jäger.
Durch die unglaublich große Anzahl an Präparaten und unterschiedlichen Lang- und Kurzwaffen wurden die theoretischen Lerninhalte sehr anschaulich erklärt.

Ich kann diese Schule absolut weiterempfehlen!

30.04.18Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Frühjahrskurs 1 (Bewertung Jagdkurs: 23.03.-05.04.2018)

Daniels Jagdschule wurde mir aus meinem fränkischen Bekanntenkreis empfohlen. Völlig zu recht! Ich habe den weiten Weg und entsprechenden Hotelaufenthalt auf mich genommen und wurde mit einer Top-Schulausstattung (Tierpräparate, Waffen usw.) sowie leidenschaftlichem Coaching belohnt. Da bleibt auch mir nichts anderes übrig als die Bestbewertung abzugeben. Und auch nochmal vielen Dank für's Mutmachen, wenn die Situation verzweifelt erschien... Macht weiter so!

29.04.18Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Falknerkurs (Bewertung Jagdkurs: 02-03 2018)

Der Vorbereitungskurs auf die Falknerprüfung war in Daniels Jagdschule ein absolutes Erlebnis. Alle Dozenten waren fachlich, sowie auch menschlich sehr gut. Auch die Betreuung am Prüfungstag wurde sehr fürsorglich übernommen. Jeder, der die Ausbildung zum Falkner machen möchte, kann sich in Daniels Schule sehr aufgehoben fühlen.

29.04.18Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Jägerlehrgang 1 (Bewertung Jagdkurs: 23.03.-05.04.2018)

Ich habe bei Daniel Brauer und seinem sehr engagiertem Team an dem Lehrgang für die Jägerprüfung teilgenommen. Zuerst möchte ich sagen, ich habe schon sehr lange nicht mehr so viel in so kurzer Zeit gelernt. Der Unterricht war sehr gut organisiert und die Ausstattung der Jagdschule sucht seinesgleichen meiner Meinung nach. Das gesamte Team gestaltet den Unterricht kurzweilig und sehr praxisnah. Alles in allem habe ich mich jederzeit gut aufgehoben gefühlt und für die Prüfung gut vorbereitet.
Nochmals Danke Daniel.

29.04.18Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Ein Kompetenzteam der Spitzenklasse (Bewertung Jagdkurs: 13.04. - 29.04.2018)

Ein super organisierter und durchstrukturierter Lehrgang.
Unzählige Präparate und Anschauungsmaterialien.
Praxisorientierte Ausbildung mit Beispielen aus dem wahren Jägerleben.
Ein Team, was auf jede Frage eine Antwort hat.
Man geht super vorbereitet und praxisorientiert in die Prüfung und später in seine jeweilige Jägerlaufbahn.
Ich wüsste nicht, woran etwas fehlt.
Ich kann diesen Lehrgang nur weiter empfehlen, leider kann man nur 10 Sterne vergeben.

29.04.18Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Super Ausbildung (Bewertung Jagdkurs: 23.3 bis 29.4.2018)

Richtig super
Sehr nette Dozenten bringen den Lernstoff super rüber. Sehr viel Waffen da zum Anfassen und Auseinandernehmen, jeder bekommt seine eigens für sich angepassten Waffen zum Schießen.

Würde jeder Zeit da Wieder meine Jagdausbildung machen.

29.04.18Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Faszination Jagd (Bewertung Jagdkurs: 23.03.-05.04.2018)

Wer eine Jagdschule auf allerhöchstem Niveau erleben möchte, sollte den Kurs bei Daniel Brauer in Pretzien absolvieren. Tolle Dozenten und 2 Ausbilder , denen man die Passion im Blick ansieht. Die Jagdschule mit ihren Präparaten , Waffen und Jagdutensilien sucht weit und breit ihres Gleichen . Danke an alle Mitwirkenden, es war ein tolles Erlebnis. Nico Runge

28.04.18Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Die besten Dozenten die man sich vorstellen kann (Bewertung Jagdkurs: 23.3.2918-5.04.2018)

Zwei Wochen Kurs.. Was? Da lernt man doch nichts...
Falsch! Die Schönebecker Jagd- & Naturschule war das BESTE, was mir passieren konnte. Es waren anstrengende aber sehr lehrreiche zwei Wochen. Man selbst glaubt nicht, wie viel Wissen man in dieser Zeit aufnehmen und verarbeiten kann, aber es ist der Wahnsinn. Man bekommt so viel in dieser Schule zu sehen, davon können manche nur träumen! Selbst, wenn man bis mitten in die Nacht noch Fragen hat, Thomas ist immer da und hilft bis man es verstanden hat. :) Ich bereue keine Minute, hier teilgenommen zu haben und würde es immer und immer wieder tun. Es steckt soviel Herzblut in jeden einzelnen Detail und da ziehe ich meinen Hut vor Daniel Brauer! Ich kenne keine Schule die soviel Lehr- und Anschauungsmaterial vorweisen kann. Jedes einzelne Fach mit den jeweiligen Dozenten war einfach nur der Wahnsinn. Trockener Unterricht.. ne ne jeder einzelne hat Erfahrungen gesammelt, an denen er uns Schüler teilhaben lassen hat. Faszination durch und durch.
Ich werde diese Schule auf jeden Fall weiter empfehlen und Leute, wenn ihr was von Tieren, der Jagd und vom Jagdleben etc. lernen wollt, dann geht hier hin! Was besseres gibt es nicht!

Hiermit möchte ich nicht noch mal ganz herzlich bei allen von der Schönebecker Jagd- und Naturschule bedanken und macht weiter so!

P.S.: Und auch bei Fragen hinterher kann man sich immer an sie wenden.

Vielen lieben dank, sagt euch Ariane!

23.04.18Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Erwartungen wurden wie immer erfüllt! (Bewertung Jagdkurs: 22.02.-25.02.2018 + 16.03.2018)

Auch ich habe meinen Jagdschein schon bei Daniel absolviert und in keinster Weise bereut.
Nun folgte ich seiner „Empfehlung“ den Falknerkurs (angeboten vom VDF) in Daniels Räumlichkeiten zu absolvieren!
Was bei der riesigen Auswahl an Präparaten einfach nur genial und ein für alle zu empfehlender Pluspunkt ist.
Meine Erwartungen wurden zu >100% erfüllt: Jana, Gerhard und Mario vom VDF als Dozenten und Lehrprinze haben über die Tage den Stoff, wie soll es auch anders sein 1A vermittelt, eine interessante und kurzweilige Schulung veranstaltet in der es keine Minute langweilig wurde.
Mit ihrem immensen Wissen über die Falknerei konnte jede Frage beantwortet werden.
Die Praxis kam auch nicht zur Kurz - inkl. echten Harris Hawks und Habichten.
Des Weiteren wurde durch kompetente Gastreferenten wie Dr. Anders Pohl vom Doha Falcon Research Centre der Stoff vertieft.

Alles in Allem 5 Sterne --> 1* nur zu empfehlen.

Horrido und Falknersheil

Jürgen

23.04.18Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Falknerlehrgang 2018 (Bewertung Jagdkurs: 22.02.2018-25.02.2018)

Dass Greifvogelschutz auch bedeutet, ein aktiver Raubwildjäger zu sein, das lernt man in Pretzien, in der Nähe von Schönebeck an der Elbe gelegen.
Hier befindet sich die erstklassig ausgestattete Jagdschule des Jagdaufsehers und Revierhegemeisters Daniel Brauer.

Neben der Möglichkeit hier seine Jungjägerausbildung zu durchlaufen, wird auch die einmalige Gelegenheit geboten, Falkner zu werden.
Ein hochmotiviertes Ausbilderteam, die Möglichkeit alle heimischen Greifvogelarten von Angesicht zu Angesicht in Augenschein zu nehmen und der Zusammenhalt Gleichgesinnter, machten den Lehrgang zu einem Erlebnis.
Die drei Wochen später stattfindende Prüfung (17.März 2018) verlief für alle Teilnehmer erfolgreich und das spricht für sich.
Die Falknerei gehört zum Weltkulturerbe der Menschheit und bedarf besonnen handelnder und fachlich gut ausgebildeter Greifvogelliebhaber.
"Motivation" und "Kondition" von Mensch und Greif sind der Schlüssel zum Erfolg. Taktvoller Umgang mit anderen Menschen aber auch bestimmendes Auftreten, in Bezug auf die natürlichen Verhaltensweisen von Greifvögeln, deren Prägung und Pflege ausschließlich ihren angeborenen Anlagen entspricht, zeichnen einen gewissenhaften Falkner aus.
Somit bringe ich meine Wertschätzung und meinen anerkennenden Dank dem Ausbilderteam um Jana, Mario und Gerhard entgegen. Ebenso den Gastreferenten Dr. Andrès Pohl, Hans-Joachim Hoerich, Wolfgang Linke und Hans Kubelka ein kräftiges

Falknersheil

Anerkennend und weiterhin viel Erfolg wünschend,
Euer Christian.

21.04.18Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Jagdschule von feinsten (Bewertung Jagdkurs: bis 21.04.2018)

Habe heute die Jagdscheinprüfung bestanden. :-)))
Vielen Dank für die exzellente Ausbildung in allen sieben Fächern. Wer nicht „nur“ die Prüfung bestehen möchte, sondern auch im Anschluss zur Jagd gehen möchte, der sollte sich bei dieser Schule anmelden. Für die Praxis ist alles verfügbar was man sich nur vorstellen kann. Alle jagdlichen Waffen, Utensilien und noch viel mehr stehen zur Verfügung. Tierpräparate von der ganzen heimischen Tierwelt bis hin zur professionellen Wildverarbeitungsabteilung zum zerlegen und verwerten des Wildes. Vielen Dank für Alles :-)

17.04.18Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Falknerlehrgang VDF (Bewertung Jagdkurs: 22.02.2018-25.02.2018)

Wie viele andere Kursteilnehmer kannte ich die Jagdschule von Daniel schon vom Jagdscheinkurs , insofern waren meine Erwartungen hoch - und wurden nicht enttäuscht; optimale Vorbereitung durch die Trainer des VDF auf die Falknerprüfung die dann 2 Wochen später stattfand.
(das einzige was in Bezug zum Jagdscheinkurs gefehlt hat war die Boot Camp Atmosphäre:)
Eigentlich habe ich den Kurs nur aus allg. Interesse an der Falknerei und auf Daniels Empfehlung belegt; allerdings haben es die Trainer geschafft mich so zu begeistern, dass ich mir wohl einen Vogel aufstellen werde sobald die Rahmenbedingungen gegeben sind (Jagdmöglichkeit, Vogelhund, falknerische Einrichtungen und als wichtigstes: mein Weib locke machen)
Nochmals vielen Dank an alle Beteiligten und Falknersheil,
Ronald

27.03.18Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Wiederholungstäter - es lohnt sich immer wieder! (Bewertung Jagdkurs: 22.02.-25.02.2018 + 16.03.2018)

Nachdem ich meine Jägerausbildung im September letzten Jahres schon bei Daniel in der Jagdschule absolviert habe (und davon immer noch absolut begeistert bin!), folgte ich seiner „Empfehlung“ den Falknerkurs (angeboten vom VDF) in Daniels „heiligen Hallen“ in Pretzien zu absolvieren!
Nicht weil ich mir sofort einen Greifvogel aufstellen möchte, sondern weil mich die Materie einfach total interessiert und ich einfach von der Natur und der Fauna begeistert bin!
Seine Empfehlung traf ins Schwarze und meine Erwartungen wurden voll erfüllt: Gerhard, Jana und Mario vom VDF als unsere Trainer haben über die Tage wirklich super den Stoff vermittelt, eine lebendige Schulung veranstaltet wo es in keiner Minute langweilig wurde (mit Praxistagen inkl. echten Harris Hawks und Habichten) und mit Gastreferenten wie Dr. Anders Pohl vom Doha Falcon Research Centre echt wertiges Wissen vermittelt!

Einfach nur klasse! Die Falknerprüfung habe ich dann mit gutem Ergebnis auch 3 Wochen später ohne viel zu büffeln bestanden! Danke an die Trainer!

Ich kann nur wirklich jedem, der sich für die Materie interessiert und die Prüfung ablegen möchte (egal aus welchem Bundesland er kommt) bedenkenlos den Falknerkurs empfehlen! Die Termine sind soweit ich weiß immer im Februar und die Prüfung immer so Mitte März. Einfach den Daniel anschreiben!

P.S. Der nächste Kurs bei Daniel ist schon (fast) gebucht...

29.10.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Es ist alles wahr (Bewertung Jagdkurs: 01.09.2017 - 14.09.2017)

Ja, was soll ich noch schreiben. Alles, was meine Jungjägerkollegen aus meinem Lehrgang geschrieben haben, stimmt. Natürlich erlebt jeder die Zeit hier auf seine Weise aber eins steht fest, wer sich für diese Schule entscheidet, macht keinen Fehler.

Weidmannsheil und Danke nochmal an Daniel & Team

06.10.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Perfekte Vorbereitung auf grüne Abitur (Bewertung Jagdkurs: Frühjahr 2017)

Für alle diejenigen unter uns, welche gerne die Ausbildung zum Jäger antreten möchten bietet die Schönebecker Jagd- und Naturschule die perfekte Möglichkeit von Kompetenten Ausbildern auf die Prüfung und das folgende Jägerleben vorbereitet zu werden. Dies geschieht durch theoretischen Unterricht in einzelnen Themengebieten und natürlich auch praktischen Unterricht in Form von Reviergängen oder Training im Schießen bzw dem korrekten Umgang mit der Waffe.

25.09.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

The last easy day was yesterday (Bewertung Jagdkurs: 01.09.17 bis 17.09.17)

... so begannen am 01.09.2017 für mich und etwa 30 weitere Jagdschüler sehr anstrengende, spannende und schöne Tage, die zumindest mein Leben nachhaltig geprägt haben! Innerhalb von 2 harten Wochen konnten Daniel Brauer und sein hervorragendes Team mich und viele andere erfolgreich auf eine Jägerprüfung vorbereiten, die ihren Namen verdient hat! Gleich vorab, den Jagdschein im Salzlandkreis bekommt man nicht geschenkt, man muss ihn sich hart erarbeiten! Durch den 2-Wochen Intensivkurs ist man jedoch sehr gut darauf vorbereitet und man lernt nicht nur für die Prüfung sondern für sein späteres Jägerleben. Ich empfehle jedem vorab das Lehrmaterial durchzuarbeiten - der Kurs sollte dann genutzt werden um das Wissen zu festigen und zu vertiefen - hält man sich daran kann gar nicht schief gehen! Auch die praktische Vorbereitung mit nahezu täglichen Schießeinheiten ist mehr als ausreichend! Alles in allem ein Kurs der die volle Punktzahl mehr als verdient hat!

22.09.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Von null auf Jagdprüfung in 14 Tagen… (Bewertung Jagdkurs: 01.09.2017 - 14.09.2017)

Als ich mich im Februar verbindlich anmeldete und quasi vollkommen unbeleckt an die Ausbildung heranging, wusste ich noch nicht, worauf ich mich da einließ. Das notwendige Selbststudium ist die eine Seite, doch das Wissen, was konkret davon wichtig ist und warum, eine ganz andere. Also alles durchgeackert und auf zum ersten Tag in der Jagdschule. Der Boden der Realität kann hart sein, ich fühlte mich vollkommen unvorbereitet und war damit nicht allein! Die große Anzahl meiner Mitstreiter ließ das Gefühl aufkommen, dass hier die Ausbildung zu kurz kommt. Das kann ich nur verneinen, Daniel Brauer und sein Team hat die „Bande“ zu jeder Zeit im Griff, niemand kommt zu kurz oder wird benachteiligt. Allein das ist nicht der Regelfall! Und es sollten noch weitere Ausreißer im positiven Sinne folgen! Die Kompetenz und Erfahrung von Daniel und seinem Team, der Enthusiasmus und die gesamte Ausrüstung der Schule sind eine Klasse für sich. In den letzten Jahren habe ich einiges an Lehrgängen über mich ergehen lassen, doch dieser hier tanzt deutlich aus der Reihe. Ich hätte nie für möglich gehalten, was man(n) in nur zwei Wochen lernen kann, ich bereue es nicht.

Wer den Weg des geringsten Widerstandes sucht und das Brett gern an der dünnsten Stelle bohrt, geht woanders hin, hier seid ihr definitiv falsch! Wer wirklich etwas lernen will, der ist hier genau richtig!

Mein Fazit: Uneingeschränkt empfehlenswert, jederzeit wieder!

20.09.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Für das Besondere im Leben (Bewertung Jagdkurs: 01.09.2017-17.09.2017)

Es gibt viele Dinge, die zu nennen wären, wenn man die excellente Qualität der Schönebecker Jagdschule beschreiben möchte, wie top Ausbildungsmittel, top Ausstattung und top, top... Was aber von allen Dingen am meisten zählt, sind die Menschen, die das Wissen vermitteln. Und da habe ich selten so ein theoretisches und auch praktisches Wissen erlebt, gepaart mit der Fähigkeit, dies uns dummies auch zu vermitteln. Jeder Tag war ein "stressiger Genuss" und hat sich gelohnt. Danke dem Team und bis bald, zu einer anderen von Euch geleitetet Ausbildung!

20.09.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Lernen für das Leben, nicht nur für die Prüfung (Bewertung Jagdkurs: 01.09.-17.09.2017)

Zuerst das Wichtigste. Diese Schule - dieses Team - Jederzeit wieder.

(Für alle, denen das Folgende einfach zu viel Text ist, gibt es eine "too long; didn't read" Version am Ende des Ganzen.)

Ich kann diese Jagdschule bedingungslos jedem empfehlen, der für sich die Entscheidung getroffen hat Jäger werden zu wollen.

Eines vorweg, weder die Ausbildung in der Schönebecker Jagd- & Naturschule, noch die Prüfung im Salzlandkreis sind etwas was man auf die leichte Schulter nehmen kann. Es wird einem absolut nichts geschenkt. Naja, außer vielleicht dem Gefühl, dass man einfach nur an genau der richtigen Stelle ist um den Einstieg ins Jägerleben zu beginnen.

Angefangen bei Daniel und seinem Team (Thomas, Sandy, Jan, Moritz, Patrik und Mario), denen ich hier noch einmal persönlich danken möchte. Sie haben mir solch eine Fülle von Wissen vermittelt, dass ich an manchen Tagen einfach nicht mehr wusste, wo es zuerst wieder rausläuft.

Dabei haben sich unsere Ausbilder (im Nachhinein betrachtet) in der kurzen Zeit die Ihnen zur Verfügung stand wirklich auf das Wesentlichste konzentriert.

Und wie schon in der Überschrift erwähnt meine ich damit nicht, dass wir nur zu hören bekamen, was wir eventuell für die Prüfung brauchen könnten. Sondern alles was uns einen guten Einstieg ins Jägerleben ermöglichen sollte. Wissen welches wir brauchen um uns als Jäger in dieser Welt vernünftig bewegen zu können und natürlich ebenso um uns und die Jägerschaft positiv zu präsentieren und zu repräsentieren.

Aber nicht nur unsere Ausbilder sind hier Lobenswert zu erwähnen.

Ebenso ist es die Ausstattung der Schule. Sei es nun durch ihre Fülle an Exponaten oder die umfängliche und hochwertige Ausstattung an Waffen und Werkzeugen, welche in ihrer Gesamtheit sicher ihresgleichen sucht.

Nun genug gelobt (auch wenn man das in diesem Fall wirklich nicht zur Genüge tun kann) und ein paar Kleinigkeiten aus dem Seminar erwähnt, an dem ich teilgenommen habe.

Es handelt sich dementsprechend nur um meine subjektive Wahrnehmung in Bezug auf das Intensivseminar, an welchem ich teilgenommen habe.

Und der Name ist hier ohne Frage Programm.

Es mag sicher Menschen geben, welche zu diesem Seminar kommen, sich mit dem Thema Jagd vorher noch nie tiefer auseinandergesetzt haben und die Prüfung dennoch mit guten Noten bestehen.

Ich für meinen Teil bin das Lehrmaterial vorher schon einmal durchgegangen und war dennoch von der Fülle des Ganzen geradezu erschlagen.

Es waren 14 wirklich anstrengende, aber auch lustige und wahrlich interessante Tage. Normalerweise von 07:30 bis 20:30 Uhr. Manchmal etwas länger. Dafür dann an anderen Tagen eben noch länger. :D

Natürlich gab es auch Ausnahmen, an denen mal etwas früher Feierabend mit dem offiziellen Unterricht war.

Was unsere Ausbilder (oft Thomas) nicht daran hinderte immer noch eine Extraschicht einzulegen wenn eine kleinere Gruppe dableiben wollte, um teilweise bis 22 Uhr oder auch später noch etwas über Waffenhandhabung, Wildtierkunde, oder andere Themen zu wiederholen und durchzusprechen.

Gerade wenn es um Waffen und Sicherheit geht sind es die "procedures", welche immer eingehalten werden sollten, damit später niemand zu Schaden kommt. Wer an dieser Schule ausgebildet wurde wird sich dann nicht nur an das "Onkel" erinnern, sondern eben auch an das "Sichern - Brechen - Entstechen".

Und das ist auch gut so.

Ich erwähnte das Team an Ausbildern hier ja schon das ein oder andere Mal positiv. Aber sie investierten nicht nur Zeit in den Unterricht und nicht nur Zeit in weitere Stunden nach "Schulschluss". Als wir an zwei Tagen das Aufbrechen und Zerwirken von Wild durchnahmen waren Daniel und Thomas dann eben auch schon um 3 Uhr im Revier, damit wir zum Unterrichtsbeginn an einem gerade erst erlegten Stück ausgebildet werden konnten. Und das ist nur ein Beispiel.

Manchmal habe ich mich gefragt ob die Beiden überhaupt irgendwann mal schlafen. Vermutlich nutzen sie eher die "Finger-feucht und kurz an der Steckdose aufladen"-Methode.

Man merkte einfach wirklich zu jeder Zeit und am ganzen Team, dass hier unheimlich viel Herzblut drinsteckt und sie uns den bestmöglichen Start ins Jägerleben geben wollten, den sie sich nur vorstellen konnten.

Wirklich super fand ich, dass auch gern mal Hunde direkt mit vor Ort waren und "quasi" am Unterricht teilnahmen. Für mich lockerte es das Ganze noch etwas auf. Gerade wenn Bella dann ihre Runden drehte und sich am liebsten dort aufhielt wo Futter zu erwarten war. Ihr konzentrierter Blick galt dabei garantiert nur dem Umstand sicher zu gehen, dass auch wirklich nichts verloren geht, oder verschwendet wird. :D

Ebenso war es ein faszinierendes Erlebnis einen Harris Hawk, welchen Mario (unser Ausbilder in Federwild) mitbrachte, auf dem eigenen Arm halten zu dürfen.

Solche Erlebnisse zogen sich (natürlich nicht andauernd) durch das komplette Seminar. Aber alles hier aufzuzählen würde sicher länger dauern, als das Seminar an sich gedauert hat. ;)

Ich kann es auch hier nur noch einmal sagen. Meinen herzlichsten Dank an das Team (Daniel, Thomas, Sandy, Jan, Moritz, Patrik und Mario) und einen ebensolchen Dank an meine "Mitauszubildenden/Mitprüflinge". Super Truppe, geniale Ausbildung.

Auch wenn Daniel sicher mal das ein oder andere "TILT" auf meinem Gesicht erkennen konnte und es dann nach einem kurzen durchatmen noch mal erläutert hat. Und nochmal. Und nochmal. :D

Ich möchte diese 17 Tage definitiv nicht missen.


TL;DR

Ihr wollt Jäger werden? Ihr wollt eine fundierte Ausbildung, eine Prüfung die euch nichts schenkt, ein "grünes Abitur", welches ihr euch verdient habt?

Dann ist es die Schönebecker Jagd- & Naturschule im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt.

Dort bekommt ihr ein Ausbilder-Team, welches sichtlich sein ganzes Herzblut in eure Ausbildung steckt und euch die ganze Zeit zur Seite steht. Ebenso wie alles was das Herz an Material zur Ausbildung begehrt. (Und noch Einiges mehr.)

Eine absolute Empfehlung meinerseits.

18.09.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Super gute Jagdschule (Bewertung Jagdkurs: 1.9.2017-17.9.2017)

Daniel Brauer und sein Team sind sehr kompetent, freundlich und engagiert. Sie verfügen über enormes Fachwissen und versuchen jeden einzelnen bestens auf das Jägerleben vorzubereiten. Vielen Dank für die tolle Zeit. Ich kann nur sagen, wer eine professionelle Ausbildung auf höchstem Niveau sucht, sollte zur Schönebecker Jagd-& Naturschule gehen.

18.09.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

Der letzte einfache Tag war gestern (Bewertung Jagdkurs: 01.09.-17.09.17)

Das Team um Daniel Brauer vermittelt in dem 2 Wochen Kompaktseminar äußerst viel Wissen. Das 2 Wochen Programm ist ohne Zweifel sehr fordernd.
Ich hatte jedoch jederzeit das Gefühl zum Jäger ausgebildet zu werden und nicht nur zu einem Prüfling.
Alle Themengebiete der Jagd werden umfassend und gewissenhaft abgearbeitet. Das Ganze geschieht immer praxisnah. Sei es der fast tägliche Besuch des Schießstandes, Reviergänge, Aufbrechen von frisch erlegtem Wild oder das Vorhandensein einer riesigen Anzahl an Tierpräparaten.
Absolut empfehlenswert für jeden der wenig Zeit hat und trotzdem eine umfassende und kompetente Ausbildung zum Jungjäger sucht.

18.09.17Bewertung 5 für Schönebecker Jagd- & Naturschule - Jagdliches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt mit  in Schönebeck OT Pretzien

ich wusste nicht, worauf ich mich da einlasse... (Bewertung Jagdkurs: 01.09.17 - 17.09.17)

...und das war auch gut so!
14 Tage Drill, Druck, Schlafmangel, Verzweiflung, kein Netz und 100 Enten um mich rum, und trotz allem würde ich heute am liebsten weiter machen. Die Kollegen und Dozenten fehlen mir jetzt schon. Diese Jagdschule ist wahrscheinlich ziemlich einmalig. Wo stehen einem solche Dozenten, so eine Unmenge Präparate und Waffen zur Verfügung? Wo schießen Jagdschüler mit Blaser R8 und F16 sowohl beim Üben als auch in der Prüfung? (übrigens hat jeder Schüler die ganzen zwei Wochen seine "eigene" Flinte) Alle Dozenten sind Jäger, absolute Spezialisten auf ihrem Gebiet und für keinen ist die Jagd nur ein reines Hobby, alle brennen für ihre Leidenschaft und vermitteln das auch. Daniel, Thomas, Sandy, Patrick, Jan und Mario, ihr wart großartig. Egal wann und egal, wie "dumm" die Frage war, ihr habt immer geduldig und kompetent geantwortet. Die Prüfung war nach den zwei Wochen wirklich kein Problem mehr!
Ein Hinweis noch an Interessierte: Wer glaubt, er wäre was Besseres, wer denkt, es geht ohne Anstrengung und ohne Vorbereitung, wer 14 Tage fast militärischen Drill nicht aushält, der sollte sich nicht zu einem "Intensiv" Seminar anmelden. Wer es dennoch tut, wird 14 Tage erleben, die sein Leben bereichern. Man wird Freunde finden, geniale Erlebnisse haben und eine gemeinsame Leidenschaft erleben, die verbindet. Ich danke Euch Allen und vermisse Euch jetzt schon. Waidmanns Heil

<< zurück|Seite1...|

Bewertungen spiegeln nicht die Meinung von jagdschulatlas.de wider.

nach oben

Anzeigen